weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

NATO Reform?

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Nato, Reform, Nato Reform
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Reform?

12.02.2005 um 16:18
euch ist nicht im klaren wann die NWO kommt...


nicht in 5 jahren nicht in 10 jahren, nicht in 15 jahren..


der beginn steht kurz bevor. und hier beginnt das finale der offenbarung.


aber unser retter, der herr, wird kommen um uns zu richten. unser heiland und erlöser wird kommen wie ein dieb in der nacht (offenbarung).



Dann werden wir erkennen wer auf der Seite unseres herrn jesus christus ist und wer auf der seite der illuminaten ist (satan, böse).

tellarian


































































































































so sei es


melden
Anzeige
darius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Reform?

12.02.2005 um 16:23
@tellarian


wenn du mir was zu sagen hast, dann tu das hier und schmiere nicht mein
GB voll.

ps. der letzte post von dir, ist ja wohl eine Platzverschwendung erster Güte

da hätten locker noch 10 Illus hingepasst.


grimmige grüsse

darius



"Nur weil ich absolut ungern kämpfe, heißt das nicht, daß ich es nicht kann."


melden

NATO Reform?

12.02.2005 um 16:26
lass ihm seinen glauben. er wird noch am sterbebett auf die NWO warten.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"
zitat stryke.: "@kreis, deine sig ist doof!"


melden
darius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Reform?

12.02.2005 um 16:28
@kreis


hast recht..lassen wir ihm seinen Wahn.

kreisrunde grüsse

darius



"Nur weil ich absolut ungern kämpfe, heißt das nicht, daß ich es nicht kann."


melden
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Reform?

12.02.2005 um 16:30
Ihr ungläubigen ihr werdet noch zittern....


Tellarian


melden

NATO Reform?

12.02.2005 um 16:35
stimmt, morgen soll es wieder kalt in deutschland werden

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"
zitat stryke.: "@kreis, deine sig ist doof!"


melden

NATO Reform?

12.02.2005 um 16:38
Tellarian, niemand glaubt an das Gute, wenn das Gute bedroht; nur als kleiner Hinweis.

Ihr wollte einfach die wirkliche realität nicht erkennen, so schauts aus.

und das wegen meinen Beiträgen jemand einen Thread bezgl. Anst vor Amerika eröffnet hat halt ich für bldösinn.

du machst hier behauptungen über meine person dich nicht auf sich beruhgen lassen kann. halt dich bitte an die Forum-regeln und lass meine person in ruhe.


Die meisten hier kennen die Informationen bzgl. der Illuminaten.
Man kann aber alle Themen auch unabhängig davon besprechen. Was nützt das denn, bei jedem Thema, z.B. Nato, die Illu-Story zu wiederholen, statt auch mal über die Nato zu reden ?

Bemerkst Du nicht, dass Du nie die Themen selber besprichst, sondern immer nur wieder alles wiederholst ?

Ich hab nie gesagt, dass jemand diesen Amerika-Thread wegen Dir eröfffnet hat. Ich bin aber der Meinung, dass diese Person sich in diesem Thread geäußert hat nach Deinen Belehrungen. Du kannst das ja nachlesen. Wenn es ein anderer Thread war, ist das vollkommen egal, denn die Äußerung bezog sich auf DEINE Informationen.

Wenn Du das alles nicht so stehen lassen willst, dann denk drüber nach, dass Du destruktiv handelst und Angst förderst - genau das, was die Illu's doch brauchen, um ihre NWO hochzuziehen.

Forumregeln hab ich auch nicht gebrochen - was für ein riesiger Quark.

Jeara


melden
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Reform?

12.02.2005 um 16:43
ja du verstehst mich falsch.


ich möchte euch nur aufklären, da ihr ja nicht an die NWO glaubt. Ihr weist die Illuminaten und die NWO in das Reich der Mythen, Legenden, in das Land der Spinner.

so ist es.

Aber ihr werdet die wahrheit auch noch erfahren.


trotzdem alles gute


tellarian


melden

NATO Reform?

12.02.2005 um 16:45
Danke, Tellarian, vor allem auch Dir alles Gute...


melden

NATO Reform?

12.02.2005 um 18:20
wie sollte eigentlich diese natoreform genau aussehen?


tschau

Die Rechtschreibregeln sind dran schuld...

Eine bessere Realität ist nur einen Gedanken entfernt!


melden
calimero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Reform?

12.02.2005 um 18:30
@tellarian

Wenn du was glaubst dann bitte eine Sache :-)

Nicht Illus, Ausserirdische und Gottes gedöns zusammenwürfeln. Das erweckt den anschein das du irgendwo ausgebrochen bist.

Am Anfang erschuf der Mensch Gott.

Friedrich Nietzsche


melden

NATO Reform?

12.02.2005 um 18:40
Es geht einfach um eine bessere Zusammenarbeit, und um diese zu erreichen will Bundeskanzler Schröder einen ständigen Nato Sitz für Deutschland, mehr Gewicht für andere Länder als die USA und weiter Verbesserungen in der Struktur.

Menschen sind wie Feuer...die einen hinterlassen ein Licht in Deinem Leben,die anderen einen Brandfleck...
Das Leben ist wie Ketchup aus der Flasche: zuerst kommt gar nichts, dann alles auf einmal...
Immer wenn Du im Leben denkst, es geht nicht mehr weiter, gibt es einen Depp der hinter Dir steht und hupt...
alle Tippfehler © by Oxayotel 2004-2005


melden

NATO Reform?

12.02.2005 um 18:59
Hallo @all!
Ich hab mir mal den bericht in der FAZ durchgelesen, und die für mich wichtigsten aussagen entnommen.


----->Heute sei die Nato nicht mehr der primäre Ort, an dem die transatlantischen Partner ihre strategischen Vorstellungen konsultierten und koordinierten<-------

Hat jemand eine Ahnung was er damit gemeint hat? Meinte er damit die spannungen in der letzten Zeit in der Nato, und die daraus resultierenden spannungen zwischen den Ländern. Also zuwenig, absprache zwischen den Bündnisländern?




----->„Es geht darum, die Strukturen der Zusammenarbeit zu verändern”<-----

----->Die Nato habe die Anpassung an die veränderte Sicherheitslage in der Welt „noch nicht hinreichend vollzogen”.<------

Inwiefern sollen den die Strukturen der Zusammenarbeit der Nato verändert werden, wie hat er den das gmeint?


Ihr seht ich habe nur fragen, vielleicht kann sich jemand von euch vorstellen an was er da gedacht hat. In den Bericht war auch zu lesen das, die wachsende bedeutung europas zu wenig beachtet werde, worauf will er hinaus?


Rumsfelds konter:

Amerikas Verteidigungsminister Rumsfeld erwiderte, Ort für Diskussionen über transatlantische Fragen sei „ganz klar” die Nato. Die Mitglieder des Bündnisses hätten mit den radikalen Islamisten einen gemeinsamen Feind, den keine Nation allein besiegen könne. Trotz seines Bekenntnisses zur Nato kündigte der Minister an, daß die Vereinigten Staaten sich auch in Zukunft wechselnde Partner suchen werden: „Der Auftrag bestimmt die Koalition.”


"Der Auftrag bestimmt die Koalition" Sehr interessanter Satz.


melden

NATO Reform?

12.02.2005 um 19:04
Vielleicht könnte mal jemand die Strukturen der Nato kurz zu grunde legen weil oxayotel gerade geschrieben hat, das Deutschland einen ständigen Nato sitz anstrebt. Gibts das überhaupt in der Nato, ich kenn mich da nicht so gut aus. Ich kenne das nur aus dem Welt Sicherheitsrat. Eigentlich müsste doch in einem Bündnis wie der Nato jeder Staat annähernd gleichberechtigt sein, es ist ja ein reiner Verteidigunspakt oder?


melden

NATO Reform?

12.02.2005 um 19:07
Heute sei die Nato nicht mehr der primäre Ort, an dem die transatlantischen Partner ihre strategischen Vorstellungen konsultierten und koordinierten

Bei der Aussage glaube ich das es um den Golfkrieg geht, bei dem Amerika den Irak angriff, denn das klärten sie nicht mit der Nato, sondern ignorierten einfach das diese den Angriff verbot.

Menschen sind wie Feuer...die einen hinterlassen ein Licht in Deinem Leben,die anderen einen Brandfleck...
Das Leben ist wie Ketchup aus der Flasche: zuerst kommt gar nichts, dann alles auf einmal...
Immer wenn Du im Leben denkst, es geht nicht mehr weiter, gibt es einen Depp der hinter Dir steht und hupt...
alle Tippfehler © by Oxayotel 2004-2005


melden

NATO Reform?

12.02.2005 um 19:09
Es geht darum, die Strukturen der Zusammenarbeit zu verändern

Das selbe Thema wie vorhin, also dass die USA sich nicht alles erlauben dürfen, obwohl sie in der Minderheit sind.

Die Nato habe die Anpassung an die veränderte Sicherheitslage in der Welt „noch nicht hinreichend vollzogen

Die neue Weltordnung nach dem kalten Krieg, auf die ist man noch nicht ausreichend eingegangen.

Menschen sind wie Feuer...die einen hinterlassen ein Licht in Deinem Leben,die anderen einen Brandfleck...
Das Leben ist wie Ketchup aus der Flasche: zuerst kommt gar nichts, dann alles auf einmal...
Immer wenn Du im Leben denkst, es geht nicht mehr weiter, gibt es einen Depp der hinter Dir steht und hupt...
alle Tippfehler © by Oxayotel 2004-2005


melden

NATO Reform?

12.02.2005 um 19:35
---->Es geht darum, die Strukturen der Zusammenarbeit zu verändern

Das selbe Thema wie vorhin, also dass die USA sich nicht alles erlauben dürfen, obwohl sie in der Minderheit sind. <----

Also du meinst damit wollte er eine verschiebung des Kräftegewichts in richtung Europa ausdrücken?



-------->Die Nato habe die Anpassung an die veränderte Sicherheitslage in der Welt „noch nicht hinreichend vollzogen

Die neue Weltordnung nach dem kalten Krieg, auf die ist man noch nicht ausreichend eingegangen.<----------

Ich dachte er meinte die Sicherheitslage nach dem 11. September 2001 Aber kann natürlich auch sein, daß er den zusammenbruch der Sowetunion meinte..

Wegen dem Golfkrieg nochmal, die Nato kann das doch garnicht verbieten oder zwecks Verteidigungsbündnisses. Es können doch nur gewisse Mitgliedsstaaten einwände vorbringen, rechtfertigen muß das doch die UNO, oder she ich das falsch.


melden

NATO Reform?

12.02.2005 um 19:42
echtfertigen muß das doch die UNO, oder she ich das falsch.

Vllt hab auch ich da was falsch verstanden....

Also du meinst damit wollte er eine verschiebung des Kräftegewichts in richtung Europa ausdrücken?


Nicht nur nach Europa, einfach mehr Demokratisch, denn die USA haben bisher auf alleingang gemacht, obwohl sie, nach Anzahl der Bewohner, weniger Gewicht haben, als z.B. die Eu noch vor dem Beitritt der neuen Länder im OSten...

Menschen sind wie Feuer...die einen hinterlassen ein Licht in Deinem Leben,die anderen einen Brandfleck...
Das Leben ist wie Ketchup aus der Flasche: zuerst kommt gar nichts, dann alles auf einmal...
Immer wenn Du im Leben denkst, es geht nicht mehr weiter, gibt es einen Depp der hinter Dir steht und hupt...
alle Tippfehler © by Oxayotel 2004-2005


melden

NATO Reform?

12.02.2005 um 20:16
Also du meinst Schröder dachte das sich Europa zu ungunsten der USA in der Nato mehr etablieren sollte. Also die Nato Mitgliedstaaten der EU. Also spielt er praktisch auf einen Machtkampf in der Nato an, hab ich das richtig verstanden?
Wer unterstützt ihn den, hat Frankreich sich dazu schon geäußert, weil Eu ist ja nicht gleich Deutschland, woher nimmt er den diese Sicherheit das die anderen EU-Natostaaten ihm beipflichten. Ich hoffe mal das diese deutungsweise richtig ist sonst ist das nämlich Quark was ich hier schreibe.

Wegen der Nato nochmal, und zwar die Nato wurde doch gegründet um einen pakt mit mehreren Staaten zu gründen, um sich im ernstfall(damals gegen die Sowjetunion) zu verteidigen. Also meine Frage lautet, muß es die Nato interessieren was die USA außerhalb der Nato tun, weil es ja ein Verteidigungsbündniss ist und kein Angriffsbündiss, wie bei der Koalition der willigen.Damit meine ich das von dir oben geschriebene "denn die USA haben bisher auf alleingang gemacht".Müssen die Amerikaner also rechenschaft vor den Nato Mitgliedsstaaten ablegen, bei dem was sie tun, weil es ist ja möglich ist das sie durch ihre Politik auch angegriffen werden können. Wenn sie Rechenschaft ablegen müssten dann müßten ja Angriffskriege von vornherein in der Nato beschlossen werden, da die Konsequenzen nicht absehbar wären, da ja das eine Land alle Länder in einen Krieg verwickeln kann.


melden
Anzeige

NATO Reform?

12.02.2005 um 21:02
kleines Beispiel:

Die Amerikaner greifen den Irak an, mit ihrer Koalition der willigen. Sie Marschieren ein im Irak, plötzlich werden Amerikanische Truppen von Syrien aus angegriefen, und müssen schwere verluste hinnehmen.. Was ist das, ist das ein Nato Bündnissfall oder nicht.


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden