Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Toleranzbehörde

41 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Toleranz, Behörde

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 14:44
Zyklotrop schrieb:Gibt man bei Google "Förderung der Toleranz EU" ein, so hat man die üblichen Verdächtigen alle gleich auf der ersten Seite. :D
So sieht's nämlich aus. Ich finde es auch erstaunlich, daß man zwar Parallelen zwischen der EU und dem dritten Reich erkennen will, nicht aber die Parallelen zwischen der hier angeführten Argumentation gegen die EU und Hitlers Argmentation gegen die Weimarer Republik.


melden
Anzeige

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 15:17
@Commonsense
Ist es jetze etwa schon so weit das man gleich Rechts ist wenn man Kritik an den Plänen der EU äußert? Das nimmt ja schon langsam kroteske Züge an.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 15:20
Ich frage mich auch weshalb hier permanent irgendein User das dritte Reich ausgräbt...


melden

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 15:25
@CthulhusPrison

Es kommt immer darauf an, in welcher Form und mit welcher Argumentation man das macht. Ich gebe Dir zum Beispiel dahingehend recht, daß strikte Verbote eher das Gegenteil von dem bewirken würden, was beabsichtigt ist. Aber ist es denn tatsächlich die Absicht, strikte Ver- und Gebote zu erlassen, oder will man nur die Sensibilität gegenüber Fremdefeindlichkeit erhöhen und eine Handhabe dagegen ermöglichen?

Hier aber wird ein Reizthema aufgebauscht, um eine bestimmte Reaktion zu fördern.


melden

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 15:44
@Juvenile

Witzig in diesem Zusammenhang, wenn man mal nachsieht, wer den Begriff Faschismus zuerst in die Diskussion einbrachte...


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 15:45
@Commonsense
Da hast du recht.


melden

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 15:50
Commonsense schrieb:Witzig in diesem Zusammenhang, wenn man mal nachsieht, wer den Begriff Faschismus zuerst in die Diskussion einbrachte...
Du kannst ruhig meinen Namen mit nennen. Ich beiße schon nicht und ein Mod brauch bestimmt auch keine Angst dabei vor mir zu haben. :P:


melden

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 15:52
@CthulhusPrison

Ich wollte den Überraschungseffekt nicht verderben... :D


melden

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 16:00
@Commonsense
Aber ich freue mich natürlich immer darüber mal Leute zu treffen die der EU und ihren Politikern so vertrauen, denn Politikern kann man natürlich vertrauen bei den ganzen Versprechungen die sie machen und natürlich auch halten. ;)

Aber zum Glück kann man noch Entscheidungen aus Brüssel kritisieren, sobald das nicht mehr der Fall sein wird, wird man aber selbst diesen Standpunkt noch irgendwie rechtfertigen. Besonders da dieses Schriftstück ja schon gegen die Meinungs- und Pressefreiheit in Deutschland vorgeht, als Beispiel.


melden

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 16:04
@CthulhusPrison

Ich sehe noch nicht, daß das so in Kraft treten wird. Da wird im Augenblick ein Luftsack aufgeblasen, der wahrscheinlich bald völlig erschlafft.


melden

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 16:07
Hierum dreht es sich, 12 Seiten die man schnell durchgelesen hat.
http://www.europarl.europa.eu/meetdocs/2009_2014/documents/libe/dv/11_revframework_statute_/11_revframework_statute_en.p...
Jetzt könnten direkt die störenden Äusserungen verlinkt werden, damit man nicht aneinander vorbei redet.
Btw. wie verbindlich ist das im Moment?
Sind schon konkrete Daten für die Umsetzung im Spiel?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 16:12
@Zyklotrop

Um mich mal aus einem anderen Thread zu zitieren:
Es handelt sich um ein Grundsatzpapier, das allgemein die Richtung anzeigt, in die es gehen soll. Bis daraus tatsächlich konkrete politische Entscheidungen werden, vergehen noch Jahre und es werden etliche Kompromisse gemacht werden müssen.


melden

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 16:16
@Rho-ny-theta
Ja, so kommt es auch rüber. Es werden Anregungen gegeben, aber es ist noch nichts Handfestes.
Aber aufregen kann man sich ja schon mal. :D
Ich hatte eine Seite vorher ja auch schon mal den wesentlich älteren und umfassenderen Aktionsplan der BRD eingestellt http://www.bmi.bund.de/cae/servlet/contentblob/150674/publicationFile/18318/Nationaler_Aktionsplan_gegen_Rassismus.pdf
Dazu hab ich noch gar keine Stellungnahme gelesen.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 16:19
@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Dazu hab ich noch gar keine Stellungnahme gelesen.
Da das nicht auf den Seiten der Angstlobby breitgetreten wurde, haben die üblichen Verdächtigen vermutlich noch nicht entschieden, welche Meinung sie dazu haben sollen :D


melden

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 16:49
Finde ich Top. In 4 Jahren sind wieder Wahlen und die Leute werden diese "Europapolitik" wieder voll und ganz bestätigen.
Daher m.E. voll richtig.

Ansonsten hat es ja schon vor vielen Jahren mit dem AGG angefangen. In der Berufswelt wird das AGG recht stark beachtet wobei es in anderen Bereichen komplett vergessen wird.
Genau genommen ist es nach dem AGG doch nichtmal rechtens wenn ich als Dikothekenbetreiber z.B. eine "Ladiesnight" veranstalte bei welcher Frauen freien Eintritt haben.

Soviel zum Thema EU Regularien. Diese sind doch schon lange, lange da.


melden

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 16:52
@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Aber aufregen kann man sich ja schon mal. :D
...und selbst hälst du es für sinnvoller sich aufzuregen wenn es da und beschlossen ist...:ask:..


melden

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 16:56
@1ostS0ul
Nein, natürlich muss jedes ungelegte Ei ausreichend begackert werden.
Ist doch klar.

Wo siehst du die gravierenden Unterschiede zu Aktionsplan der BRD?


melden

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 17:02
@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Nein, natürlich muss jedes ungelegte Ei ausreichend begackert werden.
Ist doch klar.
...ironie...:ask:...
Zyklotrop schrieb:Wo siehst du die gravierenden Unterschiede zu Aktionsplan der BRD?
...vorne weg...selbst wenn es keine gäbe (habe es mir noch nciht genauer angescheuat...) was spielt es denn für eine rolle wenn diese identisch wären...?
....beim kurzen (sehr kurzen...) überfliegen habe ich z.B. den part des "Antifeminismus" nicht finden können...


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toleranzbehörde

06.01.2014 um 17:19
@CthulhusPrison
CthulhusPrison schrieb:Besonders da dieses Schriftstück ja schon gegen die Meinungs- und Pressefreiheit in Deutschland vorgeht, als Beispiel.
Tut es das?
(a)
Freedom of expression, including freedom to seek, receive and
impart information and ideas - regardless of frontiers –
either orally, in writing or in print, and through any broadcasting or
electronic media (including the Internet).


melden
Anzeige

Toleranzbehörde

07.01.2014 um 00:59
Also ich halte das für Satire. Oder besser gesagt, ich hoffe es...


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wählen mit 16 ?33 Beiträge