Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Minister, Amtssitz, Mietfrei
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:07
@25h.nox
25h.nox schrieb:minister brauchen keine privatfahrzeuge in berlin^^ und ihr lebensmittelpunkt ist eben nicht in einer 7,4qm wohnung im amt..
Na ja. Wenn sie die Woche über in Berlin sind, und dann dort leben, würde ich sagen doch.


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:08
@slider


Du hast recht. Hatte einen Denkfehler mit den VMA´s.


melden

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:08
@praiseway

Dem ist nicht so. Ich komme aus der Beratungsbranche und kenne keinen Kollegen, der trotz 5-Tage-Arbeitswoche auswärts seinen Erstwohnsitz nicht zu Hause anmelden konnte. Dies gilt selbst für Kollegen, die jahrelang für den selben Kunden (also am selben Ort) eingesetzt sind.


melden

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:09
praiseway schrieb:Wenn sie die Woche über in Berlin sind, und dann dort leben, würde ich sagen doch.
Wenn man mit der Familie zusammenlebt, eine gemeinsame Wohnung hat und regelmäßig (zB übers Wochenende) dahin zurückkehrt, würde ich sagen nein.


melden

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:13
def schrieb:Würde es sich um normale Arbeitnehmer handeln, müsste man die dauerhafte Wohnungsgestellung m.M.n. sogar als Sachbezug, ähnlich eines Firmenwagens, versteuern.
(Da Beamtenbezüge aber sowieso steuerfrei sind ist das hinfällig)
Huch?
Das Fettgedruckte solltest Du noch mal überdenken. Beamtenbezüge sind mitnichten steuerfrei. Was die Steuerpflicht betrifft, sind auch Beamte ganz normale Arbeitnehmer.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:21
@SKlikerklaker


Verdammte Axt!!!

Ist nicht mein Tag....


1. Lohnsteuer

Beamte üben ihre Haupttätigkeit grundsätzlich als Arbeitnehmer aus, das Gehalt ist steuerpflichtiger Arbeitslohn. Bei der Berechnung der Lohnsteuer wird nur eine gekürzte Vorsorgepauschale angesetzt, weil Beamte keine Sozialversicherungsbeiträge bezahlen. Sie erhalten folglich keinen Teilbetrag für die Rentenversicherung und die gesetzliche Basiskrankenversicherung sowie für die soziale Pflegeversicherung. Auf die ausführlichen Erläuterungen zur Berechnung der Vorsorgepauschale in Anhang 8 wird Bezug genommen.


:(


melden

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:24
Das Ganze ist wieder mal ein Fall von substanzloser Hetze gegen Politiker.

Ziemlich exakt der selbe Vorgang findet jeden Tag bei ganz normalen Angestellten auf allen Ebenen der geschäftlichen Hierarchie millionenfach statt (vom Arbeiter auf Montage bis zum Top-Manager). Das Einzige, was hier etwas speziell ist, ist die Tatsache, dass die Unterkunft sich mit dem Arbeitsplatz unter einem Dach befindet.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:25
@25h.nox

Es geht nicht darum, ob sie einen brauchen, wenn sie einen haben.

Ich weiß nur dass der Staat bzw. die jeweilige Stadt unnachgiebig ist, was den Erstwohnsitz von Studenten angeht. Das ist da kein Wunschkonzert.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:27
@slider

So speziell ist das nicht. Firmenwohnungen in den Firmengebäuden gibt es schon des Öfteren.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:29
@slider

Das kann so nicht Sinn der Sache sein.
Eine Wohnung dient auch als Rückzugspunkt und als Erholungsraum, durchaus mit dem Hintergedanken, die Arbeitsfähigkeit zu erhalten oder wieder herzustellen.
Ich finde das Verhalten z. B. von Frau von der Leyen sinnlos, den einzigen Sinn, den ich erkenne, ist möglichst wenig Geld für das Wohnen auszugeben.
Man sollte sich rechtzeitig an Herrn Wulff erinnern, der sicher ein gutes Salär hatte, aber auch an seiner eigenen Knausrigkeit gescheitert ist.


melden

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:33
saba_key schrieb:Eine Wohnung dient auch als Rückzugspunkt und als Erholungsraum, durchaus mit dem Hintergedanken, die Arbeitsfähigkeit zu erhalten oder wieder herzustellen.
Ich könnte mir vorstellen, dass die ihren Erholungsraum da hat, wo ihr Mann und ihre fünf Kinder sind. Wenn man bei fünf Kindern überhaupt von Erholung sprechen kann. :D Aber das steht auf einem anderen Blatt.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:35
Von der Leyen hat also noch einen Koffer in Berlin.
Die Frage ist, ob sie dort mehr hat?


melden

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:39
saba_key schrieb:Ich weiß nur dass der Staat bzw. die jeweilige Stadt unnachgiebig ist, was den Erstwohnsitz von Studenten angeht. Das ist da kein Wunschkonzert.
komisch, ich konnte meinen Studienort als Zweitwohnsitz anmelden - naja, die Bayern nehmen das ja nicht so genau.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:44
@cejar

Also wenn man am Studienort eine Wohnung oder ein Zimmer hat, dann ist man absolut in der Defensive, da kommt man auch mit Rechnen in der Regel nicht weiter. Es geht da natürlich auch um die Zuweisungen von Geld an die Stadt durch den Bund etc.

Dass die Angestellten die lange bei Kunden wohnten keine Problem hatten, hängt auch damit zusammen, dass sie verständlicherweise keine schlafenden Hunde wecken wollten.
Spätestens nach einem halben Jahr ist aber ein Wohnsitz anzuzeigen, egal wie lange der Restaufenthalt ist.
Ein Privat-Pkw muss ebenfalls umgemeldet werden, auch wenn das wehtut, wenn am neuen Ort die Versicherung teurer ist.
Und ich denke schon, dass ein Minister der Bundesregierung Berlin als seinen Lebensmittelpunkt ansehen sollte, es sei denn, er lebt in der Umgebung von Berlin und pendelt.


melden

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:46
@saba_key

ich hatte eine Wohnung und es war kein Problem dies als Zweitwohnsitz anzumelden - ist aber auch 10 Jahre her, kann sein das sich da was geändert hat.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 11:48
@cejar

Das kann sein, dass es da von Bundesland zu Bundesland, von Stadt zu Stadt unterschiedliche Auslegungen gibt.
Allerdings gibt es heute zum Teil auch saftige Zweitwohnungssteuern.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 12:40
Schade, dass die Bild ihren Artikel dazu so schnell wieder rausgenommen hat. Die Lesermeinungen waren interessant: Überwiegende Meinung: was für eine Frechheit. Insofern bin ich positiv überrascht über das Niveau hier.


melden

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 12:54
@praiseway

Die Lesermeinungen der BILD sind im Allgemeinen nicht "interessant" sondern "strohdumm".


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

17.02.2014 um 13:06
@slider
Finde nicht, dass sich das zwangsläufig ausschließt. Ich fand es interessant zu lesen, wie strohdumm der Querschnitt der Bevölkerung ist.


melden
Anzeige

Minister übernachten mietfrei in ihrem Amtssitz

18.02.2014 um 08:21
@praiseway

Ich bezweifle, dass die Leserkommentare bei BILD den Querschnitt der Bevölkerung abbilden. Zudem gehe ich davon aus, dass ein nicht unerheblicher Anteil auch bezahlte Schreiber sind, die die Diskussionen anfeuern sollen.


melden
503 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt