Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 19:51
Man spricht ja immer von unseren Volksvertreter - wer fühlt sich aber wirklich von diesen vertreten ?
Wer vertritt denn die Interessen des Volkes ?


melden
Anzeige
Ich fühle mich vertreten
56 Stimmen (7%)
Ich fühle mich nicht vertreten
731 Stimmen (88%)
Mir egal.....
48 Stimmen (6%)

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 19:54
Habe diese Umfrage mal spontan hier reingesetzt - bin mal gespannt auf das Ergebnis !


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 19:58
leute die in die politik gehen sind doch alles die selben nasen - genauso wie man bei talkshows immer den gleichen menschenschlag sieht , auch wenns nicht so scheint .

man müsste politiker iwie anders aussuchen - dann würd ich was auf politik geben .

also......."Mir egal"


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 20:11
@Dr.Manhattan

Wenn uns das egal ist - dürfen wir uns ja nicht beschweren -
dass wir nun dort sind - wo wir nun sind !

Mit unserer Politik bin ich auch unzufrieden - weil wie ich meine -
nur das * Kapital * wirklich vertreten wird.
Was ist aber mit dem noch übrig gebliebenen Mittelstand ?
Mit der sogenannten Unterschicht ?

Geht es dort nicht immer weiter bergab - ohne das die Politik wirklich eingreift ?

Merke mal kurz an !
Bei Förderungen des sogenannten Mittelstandes - spricht man von Summen die ( nur )bis :
500 Millionen reichen ...

Normal ?

Delon.


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 20:15
Ich vertrete mich selbst


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 20:23
@martialis
Das habe ich bisher auch gemacht !
Momentan komme ich aber damit nicht weiter !
Persöhnliche Gespräche mit Volksvertretern - bezogen auf Arbeitsplätze - Unternehmensicherung etc. haben sehr wenig ergeben.
Mir wird langsam aber sicher die (Über)Lebensgrundlage entzogen...
Kreditvergabe etc.

Da hört der Spaß auf !

Delon.


melden
bungsberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 20:43
@Delon
das kenne ich, werde sozusagen auch irgendwann in der bedrohlichen lage angekommen sein.

ein ganz klares nein sage ich zu unseren vertretern, das einzige was die machen ist, daß sie sich selbst vertreten


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 21:02
@bungsberg

Danke - für deine Aussage.
Das System lässt uns ja kaum noch eine Chance.
Zb. * Kreditklemme * die ja aktuell ist - aber auch noch nichts passiert ist !
Bei mir wurde ein mündlich zugesagter Kredit verweigert -
mit der Begründung :
* Sicherheiten werden akzeptiert - jedoch an der Bedienbarkeit gezweifelt wird *
( Obschon ich seit 20 Jahren bei der Bank bin - mit keiner Rate in Verzug war - bin ...
- mir wurde erklärt - das Zusagen - die vor 2 Jahren gemacht wurden * nichtig * sind - weil * wir * ja in einer Krise sind ... )

So wird es wohl vielen gehen - die korrekt waren - nun bestraft werden - weil sie diese Brutalität nicht erwartet haben...

Vorsichtig ausgedrückt - würde es mich nicht wundern - wenn die Krise gesteuert ist -
denn Sparmaßnahmen seitens der Regierung sind ja nicht zu erkennen....
Bei TV Bilder sehe ich keine bestürzden Gesichter - eher lachende Politiker - die auch in der Krise nicht auf ihren wohlverdienten urlaub nicht verzichten...

Delon.


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 21:06
Kopiere hier mal - was ich in einem laufenden Thread schrieb :

Systemkrise 2008/2009

Systemkrise.... ?

Das System hat versagt - wird weiter versagen !

Die die was ändern könnten - werden sich hüten etwas zu unternehmen - sie würden sich nur selbst schaden...
Selbst sind sie ja nicht betroffen - somit ......

Delon.


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 21:08
Es wäre nicht die erste "gesteuerte" Kriese aus der im Nachhinein immer ein Gewinner hervorgeht.Sicherlich könnte man jeden fragen und fast jeder wäre mit der allgemeinen Lage des Systems unzufrieden - und das schon über einen längeren Zeitraum.Aber keiner steht auf, bzw. niemand macht mit wenn es einer tut.Ja , dieser Spruch "Wenns euch egal ist seid ihr ja schuld". Aber mir ist es nicht egal und vielen vielen anderen auch nicht.Aber was tun??? Wir werden abgelenkt,zerstreut und eingeschüchtert und bleiben lieber zuhause sitzen und sehen uns besagte talkshows an...


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 21:20
@Ulyss

Stimmt - die Medien steuern uns - machen uns Hoffnung - wir warten voller Optimismus - aber...nichts passiert...

Sehe es aber auch so - dass viele sich ducken - weil sie nicht auffallen wollen...

Delon.


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 21:22
Ja so ist es.Bloß nicht auffallen.Denn sonst bekommt man RICHTIG Probleme.Das Konstrukt, nein, die Illusion in der wir leben darf niemals zusammenbrechen.Wir sollen ein Leben lang funktionieren und leise sterben.


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 21:34
@Ulyss

Man merkt ja aber - irgendwann reicht es !!!
Denke auch - viele werden hier lesen - nichts schreiben - aber nachdenklich werden !
Achte bitte mal auf die % Zahlen - in der Umfrage :)
Macht das nicht nachdenklich ?

Delon.


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 21:44
Naja,ich denke das in diesem Forum viele interessante Themen angesprochen werden und man sich mit jedem ein bisschen befasst-und morgen ists wieder vergessen weil irgend etwas anderes die Sinne überreizt.
Ja,irgendwann reichts.Aber auch die Führung hat dazu gelernt.Damals hat man drastisch was geändert und sehr schnell kam dann der Aufstand/die Revolution.Das Problem ist, wir sind einfach satt.Es ist ein schleichender Prozess.Wir werden langsam degeneriert/verblödet/abgestumpft-über Generationen.Ich bin selber noch nicht sooo alt aber wenn ich manchmal so unsere 12-17 Jährigen reden höre und was für interessen die so haben.Gott bewahre!!!

Wenn ich die absolute Gewissheit hätte, Leute hinter mir zu haben die das Rückrat haben aufzustehen und mitmachen,sich auflehnen und selbstlos für eine gute Sache Opfer bringen würden.Menschen die gute Menschen sind, die vernünftig denken können und nicht fanatisch oder völlig verrückt sind.Menschen die Ehrlich sind und denen ich zu 100% vertrauen könnte... DANN würde ich auf der Stelle und jetzt meine Arbeit niederlegen und all meine Kraft,mein ganzes Leben aufbringen etwas gewaltiges zu verändern.Das schwöre ich! AAAABER: So etwas scheint es nicht zu geben.


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 21:58
@Ulyss

Dieser Gedanke ehrt dich - jedoch habe ich auch enorme Zweifel - das das durchführbar wäre...
Alles ist zu gläsern - nicht wenige sind * nicht * unangreifbar..
Ich habe ja auch lange Zeit still gehalten..... nach einer Hausdurchsuchung bzw. einer Steuerprüfung...
Aber - wie bereits erwähnt - irgendwann reicht es.

*** Sitze jetzt noch im Büro und arbeite - schreibe eigentlich auch nur oberflächlich -
leider fehlt mir die Zeit ausführlich über dieses Thema zu berichten...

Delon.


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 22:00
Nichts für ungut.Vielleicht sollte man das hier auch einfach lassen bevor die Leitung gekappt wird :-((

Sind wir jetzt schon Terroristen???


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 22:11
@Ulyss
* Lach +
Mein Respekt - hast meine Worte verstanden - auch zwischen den Zeilen !
Nein - normal kann uns keiner etwas - wir leben ja in einer Demokratie ^^

Denke - dass schon einige Leute sowas verfolgen - diese aber eher schmunzeln lässt !

* Wir * schreiben ja lediglich unsere Meinung - die ja auch niemand ernsthaft in zweifel stellen kann :)

Delon.


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 22:13
Aber natürlich :-)
Ein Hoch auf die Demokratie :-)))


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 22:18
Delon schrieb:Wenn uns das egal ist - dürfen wir uns ja nicht beschweren -
dass wir nun dort sind - wo wir nun sind !
immer dieselbe leier..

wer nich wählt darf sich nich beschweren.. wems egal is darf sich nich beschweren

bla bla blubb

wenn schon die auswahl mehr als beschissen is, wähl ich eben nich, mein freies recht nich zu wählen.. und man versucht doch eh nur noch irgendwie klar zukommen während die sich da oben nen bunten machen also ist es mir dann auch irgendwann egal.. dann seh ich nur noch mich und meine familie und nich diese halbaffen die über uns regieren

die sind so fern ab der realität, die haben keinen plan, nicht den geringsten schimmer wie es den kleinen leuten geht


melden

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 22:19
Na da ist schonmal einer :-)


melden
Anzeige

Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

04.12.2009 um 22:33
@Ulyss
Ja :)
Davon gibt es aber sehr viele !
Sobald diese Unzufriedenheit wächst - haben ja unsere Herrscher genug Zeit - etwas zu unternehmen um uns wieder zu besänftigen !
Momentan stehen sie ja nicht einmal unter Druck -
es ist ja alles ruhig - bzw. zuwenige erklären ihren * FRUST *

Delon.


melden
412 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt