Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Manipulative Lehrer an meiner Schule

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Terror, Manipulation, Obama

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 15:25
Hallo Leute,

Ich hole momentan mein Fachabitur im bereich Kunst, Design und Medien nach und würde gerne eure Meinung zu einem Thema hören das mich ziemlich beschäftigt und für mich beängstigende Dimensionen hat.

Wir haben auf unserer Schule mehrere Werkstätten wo in Verschiedenen bereichen der Kunst unterrichtet wird.
Damals als sich die einzelnen Lehrer der Bereiche vorgstellt hatten sollten wir mehrere Gemälde anschauen und für ein paar Minuten auf uns wirken lassen, eins der Bilder war ein Portrait von Obama und auf die Frage des Lehrers wer der Mann auf dem Bild sei antwortete ein Schüler "Der Teufel ein Terrorist!".
Verdutzt musste ich dann feststellen das der Lehrer dem Schüler zustimmte und weiter mit dem Thema ausholte und auf mich persönlich wirkte wie sympatisant des Salafismus.
Ich kann nicht mehr genau sagen was der Lehrer gesagt und ich habe auch nichts gegen eigene Meinungen jedoch hat dieser Lehrer es als Tatsache hingestellt und nicht als freihe meinung.

In einem anderen bereich der Schule erklärte ein anderer Lehrer das in seinem Fach darauf eingegangen wird wie böse Obama ist und wie er die Menschen Manipuliert um die Weltherschaft zu erlangen und das ISIS nichts großes ist.

Ich würde jetzt gerne von euch wissen was ihr davon haltet.

Ist es nicht bedenklich das Lehrer in diesem Außmas auf Schüler einreden?


melden
Anzeige

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 15:28
Wenn ich mir das alles so durchlese finde ich die Situation äußerst bedenklich... an welcher Schule bist du denn?


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 15:35
Der Schüler hatte mit seiner Aussage doch recht.


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 15:38
Frag ihn doch mal was zum Holocaust und lass das Handy mitlaufen.


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 15:39
Erinnert mich an einen früheren Mathelehrer und seinem Kreuzzug gegen die Evolutionstheorie. Das Problem war damals, das obwohl das Problem dem Direktor bekannt war, der Lehrer sowas wie Narrenfreiheit zugesprochen kam. Trotzdem würd ich es an deiner Stelle mit ner Beschwerde versuchen.


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 15:45
Als Ich beim Bund war(2003), hat unser Hauptmann tatsächlich behauptet 9/11 wäre von der Bushregierung geduldet worden!!!


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 15:45
Das was mich am meisten beunruhigt hat war noch nichtmal das Anti Obama gerde allein sondern wie es rübergebracht wurde...
Muss dazu sagen ich habe eine bekannte deren Sohn kürzlich dem Islam beigetretten ist (nicht den richtigen Islam sondern den Radikalen pro isis) und ihre aussagen hörten sich fast Identisch an. Obama ist der Teufel und Putin ist der größte.
Das mit Putin hat der Lehrer zwar nicht gesagt aber die Art von den aussagen hatten erschreckende paralellen fast schon Fanatisch.


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 15:53
Derexperte schrieb:In einem anderen bereich der Schule erklärte ein anderer Lehrer das in seinem Fach darauf eingegangen wird wie böse Obama ist und wie er die Menschen Manipuliert um die Weltherschaft zu erlangen und das ISIS nichts großes ist.
Sollte überprüft werden, zumal dieses Thema so nicht in einen Lehrplan gehören sollte. Was für ein Fach ist es denn, etwa Philosophie?

Meinungen sind in Ordnung, doch sollte man in einer solchen Position bzw. bei solchen Themen 'neutral' bleiben oder sich ggf. etwas angemessener äußern; alleine der Schüler & des Lernstoffes wegen.
Wenn es sich explizit um o.g. Thematik handelt, dann sollte man die Schulleitung doch wenigstens informieren & um eine Erklärung bitten.

PS: Sicherlich gibt es Themen die dahingehend keinen Speilraum vorweisen, doch gehört dieses nicht zwangsläufig dazu.


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 15:59
@41026061_
Das Fach Darstellungskunst ist das.
Und im großen und ganzen will der Lehrer das selbstbewustsein der Schüler stärken wie er behauptete... was das mit der analyse von Obamas Manipulation zu tun hat erschliesst sich mir aber nicht.


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 16:00
schrecklich zu hören wie oft es solche Leute gibt

in meiner alten heimatstadt gab es wohl einen Lehrer der den Kindern erzählt hat dass der holocaust eine Lüge gewesen wäre er das aber nicht unterrichten dürfe wegen den bösen amerikanern

das erschreckende ist, dass die das alle geschlossen gefressen haben. weil der "liebe" Lehrer sie ja in diese geheimen dinge eingweiht hat. nicht mal ihren eltern haben die das erzählt


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 16:00
Schrecklich dass heutzutage selbst auf der Schule solches Amerikabashen erlaubt ist, kenne selbst einen solchen Sturkopf aber dass es nun schon Lehrer machen... kannte es bis jetzt nur von Rechtsextremen


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 16:05
Muss auch sagen Ich weiss nich ob ich das 2 Jahre lang durchhalte wenn man dazu noch bedenkt das ich täglich über 2 stunden fahre nur um mir diesen Misst anzuhören...

Gehört zwar nicht direkt zum Thema aber ein gutes beispiel wie die eigene Meinung eingeschrenkt wird ist das wir von Zwei Lehrern unterrichtet werden in den Grundfächern.
Wobei der eine unterrichtet und der andere Grimmick in die Runde starrt und aufspringt sobald einer etwas fragt oder seine Meinung zum Thema sagt und dann den Schüler vor der Klasse blamiert und ihn dann bloss sagt sooo hab ich ihnen nun geholfen? danke setzen.. ohne das er überhaupt ein Wort sagen kann.
Ich mein ok es ist Fachabitur und da muss man streng sein aber aus meiner sicht is das auch etwas fragwürdig.


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 16:06
Derexperte schrieb:Das Fach Darstellungskunst ist das.
Und im großen und ganzen will der Lehrer das selbstbewustsein der Schüler stärken wie er behauptete... was das mit der analyse von Obamas Manipulation zu tun hat erschliesst sich mir aber nicht.
Selbstbewusstsein stärken, mit solcherlei Thematik ? Für mich nur sehr schwer bis gar nicht nachvollziehbar.
Nun ja, behalte diese Vorkommnisse mal im Auge & diskutier sie am besten mal mit anderen Schülern, so erhälst du immerhin Sichtweisen & Meinungen die vor Ort getätigt werden konnten bzw. entstanden sind.

Viel Erfolg. ;)


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 16:14
Bin selbst Lehrer an einer weiterführenden Schule und kann nur sagen: Provokation als Einstieg in ein Thema ist kein schlechter Ansatz, sollte aber innerhalb einer Stunde relativiert werden. Unterricht soll meinungsbildend sein, die Meinung des Lehrers darf aber höchstenfalls am Rande erwähnt werden. Vielleicht spekuliert der werte Kollege ja auf ein Disziplinarverfahren. Bei vollen Bezügen suspendiert zu werden findet ja mancher sogar erstrebenswert... ;)


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 16:15
was ist daran schlimm oder bedenklich? ich wäre froh gewesen, wenn ich solche lehrer gehabt hätte. ihr seid ja auch keine kleinkinder mehr. wer nicht einer meinung mit dem lehrer ist, kann ja sachlich mit ihm über das thema diskutieren.


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 16:16
Sieh es positiv. Jetzt weißt du zumindest genau was du im Unterricht sagen musst um gute Noten zu bekommen....


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 16:21
sorry, aber ich halte dieses geschichte für erfunden.


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 16:21
Was fürn Bullshit. Lehrer haben nicht die Aufgabe die Schüler mit abstrusen Verschwörungstheorien zu indoktrinieren.


melden

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 16:23
@Derexperte
Derexperte schrieb:In einem anderen bereich der Schule erklärte ein anderer Lehrer das in seinem Fach darauf eingegangen wird wie böse Obama ist und wie er die Menschen Manipuliert um die Weltherschaft zu erlangen und das ISIS nichts großes ist.
Aja. Sicher das du was mit kunst machst?


melden
Anzeige
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Manipulative Lehrer an meiner Schule

21.09.2014 um 16:23
Oh, da kennen hier einige Menschen die Lehrer sehr schlecht. Das sind auch nur Menschen, welche eine relativ gute Möglichkeit haben andere Menschen (meist jüngere) zu beeinflussen. Erinnert mich alles ein wenig an den Klassiker "Fight Club".

"Wir kochen euer Essen. Wir waschen Eure Wäsche. Wir sind überall."

In diesem Fall sind es Lehrer, die hier zu manipulieren versuchen. Meist auch mit Erfolg.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt