Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Kirche, Türkei, Christ, Istanbul, Neubau

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

03.01.2015 um 17:11
Seit der Gründung der Türkischen Republik hat es keinen Neubau eine Kirche mehr gegeben.
Nach nun über 90 Jahren wurde ein Kirchenneubau genehmigt. In Istanbul wird sie für die Minderheit der aramäisch-assyrischen Christen gebaut.


----------------------
Meiner Meinung nach ist das eine gute Aktion. Schließlich werden doch auch in christlichen Ländern viele Moscheen gebaut. Als Gegenleistung sind Kirchenbauten in muslimischen Ländern angebracht.
Sollte ein Moslem dort dagegen sein, kann man ihm gleich sagen, dass sich genau so die Christen beim Neubau einer Moschee in ihrem eigenen Land fühlen.

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-genehmigt-zum-ersten-mal-neubau-christlicher-kirche-a-1011126.html


melden
Anzeige

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

03.01.2015 um 17:12
Mashallah, vielleicht ein Start in eine neue Richtung.


melden

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

03.01.2015 um 17:14
Cool.


melden

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

03.01.2015 um 17:23
Gleichberechtigung ist etwas Feines. :) Glückwunsch dazu.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

03.01.2015 um 17:30
Gute Sache.


melden

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

03.01.2015 um 17:31
Traurig genug das es dafür 90 jahre gebraucht hat ....


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

03.01.2015 um 20:03
jetzt müsste die türkei endlich ein eu mitglied werden.
das ständige blocken nervt schon.


melden

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

03.01.2015 um 21:51
sehr löblich diese entscheidung!
:Y:


melden

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

03.01.2015 um 22:02
@Ford

super verleiht ihn einen Preis....
aber hast recht, ist ja zumindest ein positives Zeichen...

@DerBobo

ganz deiner Meinung.

@Konstrukt

also bei allem Respekt aber soweit das sie in die EU können sind sie ja wohl lange noch nicht... um nur einige Stichwörter zu nennen: Gleichberechtigung der Frau, Menschenrechte im allgemeinen und von der Religionsfreiheit mal ab....


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

03.01.2015 um 23:12
@Cypher01

wie wärs mit nem pilotprojekt?^^


melden

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

04.01.2015 um 00:03
@Konstrukt
Andere Länder arbeiten aber auch heftig auf ihren EU-Beitritt hin.
Serbien wird es erschwert, weil es für seine Geschichte bestraft wird und Bosnien-Herzegowina kann mit seiner einzigartien Politik wohl nie in die EU beitreten. Wir wäre es mit einem Pilotprojekt auch für diese Länder? ;)

So wird das nichts.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

04.01.2015 um 00:04
@Ford

von mir aus ^^ rumänien ist ja auch drin.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

04.01.2015 um 03:37
die wolln in die EU, also ersma kräftig einschleimen nach dem Motto "schaut mal her Europa" genau deshalb wirds auch so aufgebauscht.


melden

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

04.01.2015 um 03:39
Cypher01 schrieb:also bei allem Respekt aber soweit das sie in die EU können sind sie ja wohl lange noch nicht... um nur einige Stichwörter zu nennen: Gleichberechtigung der Frau, Menschenrechte im allgemeinen und von der Religionsfreiheit mal ab....
Rumänien geht's ähnlich, Ungarn und Mazedonien auch. Die sind alle da


melden

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

04.01.2015 um 03:41
@DerVorleser

ja da hast du recht und bei denen bin ich der gleichen Meinung wie gegenüber der Türkei...mich hat man ja leider vorher nicht gefragt.. so wie niemanden von uns in dieser schönen Demokratendiktatur...


melden

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

04.01.2015 um 09:32
5 schritte zurück, 1 schritt vor...


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

04.01.2015 um 12:18
hab hier was gefunden was ich eig. meine^^
„Die Grenzen zwischen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit sind nicht scharf zu ziehen. Aus der Opfersicht ist es nicht besonders wichtig, welcher analytischen Kategorie man eine Tat zuschreibt. Verschiedene Diskriminierungsformen gehen in einander über. Im Kern geht es um Menschenrechte, um Respekt vor Menschenwürde. Vielleicht möchte man doch eine Definition haben, darum der Vorschlag, den Rassismus als eine Position zu verstehen, aus der heraus gegenüber einer Gruppe aufgrund unpersönlicher Merkmale eine abschätzige Haltung eingenommen und der Einzelne wegen des negativen Gruppenbildes wie auch die gesamte Gruppe wegen negativer Einzelerfahrungen negativ beurteilt wird.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

04.01.2015 um 12:29
hab hier noch was bezüglich türkei:
Außerdem pochen die konservativen Kreise in der EU stets auf die Ablehnung der Türkei. Dazu kommt noch die kritische finanzielle Lage der EU durch die Finanzkrise und die Rettungen der Mitgliedsländer, wie z. B. Griechenland, Spanien, Portugal etc. Letztendlich sind die Menschenrechtsverletzungen und der Bürgerkrieg in Syrien auch weitere wichtige Punkte für die EU, sich die direkte Nachbarschaft und die zugehörige Problematik nicht ins Boot zu holen. Außerdem steht die Türkei auch in einem Konflikt mit einem mächtigen und wichtigen Verbündeten des Westens, Israel, was ebenfalls gegen den Beitritt spricht. Meiner Meinung nach ist der EU-Beitritt momentan weder aus strategischen noch aus wirtschaftlichen oder kulturellen Gründen sinnvoll und einfach zu gefährlich. Die Türkei wird den frühesten Beitrittstermin 2015 nicht wahrnehmen können, da keine der beiden Vertragspartner richtig bereit dazu ist.
http://projektkursantirassismus.wordpress.com/geschichte/eu-beitritt-der-turkei/


melden

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

06.01.2015 um 20:56
Als Freudenbotschaft verkündete es die türkische Presse am Wochenende, und internationale Medien jubelten mit: In der Türkei werde erstmals seit Gründung der Republik eine neue Kirche gebaut, mit dem Segen der türkischen Regierung und auf städtischem Boden

So dargestellt, hört es sich tatsächlich nach einer guten Nachricht an - und es dürfte kein Zufall sein, dass sie in den ersten Tagen dieses Jahres verbreitet wurde, in dem die Welt der Massaker an den anatolischen Christen im Jahr 1915 gedenken wird. Bei genauerer Betrachtung illustriert der Fall aber vielmehr die anhaltende Misere des türkischen Umgangs mit ihren christlichen Minderheiten.

Noch das geringste Problem an dieser Nachricht ist es, dass sie nicht neu ist. Der von der syrisch-orthodoxen Gemeinde geplante Neubau einer Kirche im Istanbuler Stadtteil Yesilköy war bereits vor drei Jahren genehmigt worden; auch das Grundstück hatte die Stadt schon damals zugewiesen. Nur konnte bis heute nicht einmal der Grundstein gelegt werden, weil die türkischen Behörden reihenweise Einsprüche erhoben

Weit schwerer wiegt, dass es sich bei dem von der Stadt zur Verfügung gestellten Grundstück für den Kirchenbau keineswegs um städtischen Boden handelt, sondern um einen römisch-katholischen Friedhof. Das Grundstück, das der Kirche im Jahr 1868 von einem Gemeindemitglied vermacht worden war, wurde 1950 vom Staat eingezogen

Dass die syrisch-orthodoxen Christen - auch Aramäer oder Assyrer genannt - überhaupt eine neue Kirche in Istanbul brauchen, liegt daran, dass sie in den letzten Jahrzehnten aus ihrer angestammten Heimat in der Südosttürkei vertrieben wurden.

Quelle: http://www.rp-online.de/panorama/ausland/erster-kirchen-neubau-in-istanbul-seit-1923-eine-mogelpackung-aid-1.4778594

Also, der türkische Staat klaut den katholischen Christen Land um es den orthodoxen Christen zu überlassen, für den Bau einer Kirche, die seit 3 Jahren nicht über die Planungsphase hinauskommt. Toll


melden
Anzeige

Türkei genehmigt erstmals Neubau christlicher Kirche

06.01.2015 um 22:49
@dino
Vielen Dank für diesen Artikel! :ok: Da habe ich mich wohl zu früh gefreut...


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt