weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Österreichs Ausstieg aus der EU

47 Beiträge, Schlüsselwörter: EU

Österreichs Ausstieg aus der EU

29.03.2015 um 23:46
Angeblich möchte Österreich Ende Juni ja eine Wahl zum Ausstieg aus der EU machen. Was haltet ihr davon?


melden
Anzeige

Österreichs Ausstieg aus der EU

30.03.2015 um 02:16
Raus mit diesen Ausländern aus der EU!
Immer diese Pleite-Ösis :D

Kann mir eine ne Quelle reichen die nicht die Krone ist?

@Creizie


melden

Österreichs Ausstieg aus der EU

30.03.2015 um 02:41
@Foliage

Dazu kann nur zweierlei gesagt werden.

Je nach Sichtweise:
1. Reisende soll man nicht aufhalten.
2. Die Ersten verlassen das sinkende Schiff.


melden

Österreichs Ausstieg aus der EU

30.03.2015 um 08:49
Auch Österreich hat mit dem Eintritt in die EU und der Einführung des EURO eine wenig erfreuliche Entwicklung genommen. Der Kaufkraftverlust ist für jedermann deutlich spürbar und beträgt seit Einführung des EURO etwa 50%. Steigende Arbeitslosigkeit und Verarmung von Teilen der Bevölkerung war in Österreich vor einigen Jahren ein vollkommen unbekanntes Phänomen. Doch nicht nur die schlechte wirtschaftliche Entwicklung, sondern auch wachsende Demokratiedefizite, fehlende Freiheit und Selbstbestimmung, EURO-Bankenrettung und die unsäglichen Geheimverhandlungen um die Freihandelsabkommen zwischen Europa und der USA führen in Österreich zu einem immer größer werdenden Unmut in der Bevölkerung.

Nicht selten schaut man neidisch auf seinen westlichen Nachbarn in der Schweiz, nach dessen Demokratiemodell und der Neutralitätspolitik auch viele Österreicher gerne leben möchten. Für Österreich bietet sich in wenigen Monaten die einmalige Chance, aus der EU auszutreten. In der Woche vom 24. Juni bis zum 1.Juli findet ein überparteiliches Volksbegehren statt. Was bedeutet dies konkret? In dieser Zeichnungswoche muß es den Initiatoren gelingen, ausreichend Unterschriften für das eigentliche und dann verbindliche Volksbegehren zu sammeln. Sollte dies gelingen, wäre der erste Schritt getan und der Ball an den Nationalrat weitergegeben, der dann eine bindende Volksabstimmung über den Verbleib in der EU durchführen müßte.

Im Gespräch mit Michael Vogt erläutert eine der Initiatoren des Volksbegehrens, Inge Rauscher, den aktuellen Fortschritt und Stand des Volksbegehrens. Sie liefert außerdem unzählige Argumente, welche letztendlich jedem klar denkenden Bürger bewußt werden lassen sollten, welche einmalige und gute Chance sich für Österreich mit dem EU-Austritt böte. Vielleicht werden die Österreicher in einigen Monaten dann nicht mehr neidisch auf ihren westlichen Nachbarn schauen, sondern mitleidig auf ihren nördlichen Nachbarn.
http://eu-austritts-volksbegehren.blogspot.co.at/


melden

Österreichs Ausstieg aus der EU

30.03.2015 um 08:49
@RobbyRobbe
http://eu-austritts-volksbegehren.blogspot.co.at/


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreichs Ausstieg aus der EU

30.03.2015 um 15:53
nix denn dann müssen wir die Kohle die Österreich nicht mehr in die EU pumpt zahlen, wie immer halt, und die Deutschen bleiben auf der Strecke, hauptsache alle einwandern lassen und fleißig allen Kohle geben.............. und ich als Deutscher muss Wortwörtlich kämpfen um das zu bekommen was mir zu steht.. lachhaft.

Ich scheiß auf die EU.


melden

Österreichs Ausstieg aus der EU

30.03.2015 um 16:53
@Foliage
Quelle?


melden

Österreichs Ausstieg aus der EU

30.03.2015 um 16:59
Klingt nach dem gleichen rechtskonservativen Zeug der AfD


melden

Österreichs Ausstieg aus der EU

30.03.2015 um 18:30
@Foliage
Wenn sich die Österreicher für den Ausstieg entscheiden, dann haben wir diese Entscheidung zu akzeptieren.


melden

Österreichs Ausstieg aus der EU

30.03.2015 um 19:07
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Klingt nach dem gleichen rechtskonservativen Zeug der AfD
Der Austritt ist keine offizielle Forderung!


melden

Österreichs Ausstieg aus der EU

08.04.2015 um 01:41
@Foliage

find ich gut. ich werde definitiv für den Austritt stimmen.


melden

Österreichs Ausstieg aus der EU

08.04.2015 um 19:47
hoffe es klappt....unsere Nachbarn haben lang genug unter der EU gelitten.

Frage mich was die Entscheidung in D wäre....kann mir nicht vorstellen, das die breite Masse für den EU Gedanken ist.


melden

Österreichs Ausstieg aus der EU

08.04.2015 um 19:52
Foliage schrieb:Angeblich möchte Österreich Ende Juni ja eine Wahl zum Ausstieg aus der EU machen
Es gibt eine Volksabstimmung? Habe ich gar nicht mitbekommen.


melden

Österreichs Ausstieg aus der EU

08.04.2015 um 19:52
Ist das ernst gemeint? xD


melden

Österreichs Ausstieg aus der EU

08.04.2015 um 20:06
Ach so, ein Volksbegehren. Der Text lautet:

EU-Austritt-2015-Text-volksbegehren-1

Quelle: http://www.volksbegehren-eu-austritt.at/

Die Initiatoren Plank und Rauscher dümpeln seit Jahren im Dunstkreis bekennender Nationalsozialisten wie Gottfried Küssel oder Franz Radl: http://www.stopptdierechten.at/2012/10/26/demo-„raus-aus-der-eu“-mit-nazi-begleitung/

De sand im Oasch daham.


melden
grabgesang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreichs Ausstieg aus der EU

09.04.2015 um 00:42
Richtig so. Und wenn ein Land den Anfang macht werden andere nachziehen. Ich wäre auch dafür, dass Deutschland aus der EU austretet. Die EU Minister sind Kontrollfreaks. Die wollen alle EU Bürger überwachen. Irgendwann wollen sie alle Menschen chippen das würde ich den auch zutrauen.
ist ein interessantes Video


melden
Dino100
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreichs Ausstieg aus der EU

23.05.2015 um 19:07
Das Projekt EU ist definitiv gescheitert. Über die Köpfe der Menschen wird entschieden. Die Kosten in der EU explodieren. Die Arbeitslosigkeit steigt. Immer mehr Menschen leben an oder unter der Armutsgrenze. Die Kluft zwischen arm und reich wird immer größer. Selbstbestimmung ist abgesagt. RAUS AUS DER EU!!


melden

Österreichs Ausstieg aus der EU

23.05.2015 um 19:11
Die EU ist an allem Schuld! Armut, Verschuldung, Finanzkrise, Kontrolle! Panik!


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreichs Ausstieg aus der EU

23.05.2015 um 23:47
Ja raus.. gute Idee.

War ja auch ne Schnapsidee.. in eine Wg zu ziehen. ^^
Mit Griechen, Rumänen, und was weiß ich :D


melden
Anzeige
Dr.House.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreichs Ausstieg aus der EU

24.05.2015 um 16:52
Ich bin Österreicher und ich finde es gut.

WIR BRAUCHEN EUCH NED xD und unser alter Bundeskanzler soll auch weg der is zu alt.


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden