weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Waffen im ALL

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Waffen, All
geronimo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen im ALL

12.04.2005 um 09:31
Link: www.spacewar.com (extern)

viele sagen dass die amerikaner bereits waffen im all haben.
nun wollen sie diese aber auch ganz legal im orbit platzieren dürfen, damit sie noch bischen mehr geld für dieses sinnlose aufrüsterei ausgeben können.
wo soll das alles hinführen??

eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch grssere ILLUSION ist als die Welt des Traums.
Salvador Dali


melden
Anzeige

Waffen im ALL

12.04.2005 um 10:47
(sarkasmus=on)
Zum Weltfrieden !!!
(sarkasmus=off)


NICHTS lebt ewig !


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen im ALL

12.04.2005 um 11:18
Am 23. März 1983 kündigte der US-Präsident Reagan in einer Rede das Strategic-Defense-Initiative-Projekt, kurz SDI, an. Durch das SDI-Projekt soll die amerikanische Bevölkerung vor einem Nuklearschlag geschützt werden. Angreifende Raketen sollten während des Fluges mittels weltraumgestützter Laserkanonen abgeschossen werden. Das Projekt wurde deshalb schon bald als das Star-Wars-Projekt bezeichnet. Kritiker befürchteten eine Störung des nuklearen Gleichgewichts und verwiesen auf die hohen Kosten. Zwei Jahre später bittet die USA die NATO sich an dem SDI-Programm zu beteiligen. Viele Länder lehnen ab, aber Deutschland sagt eine Unterstützung zu, weil sie dadurch einen Innovationsschub erwartet und sich Zugang zu der Hochtechnologie schaffen möchte. SDI benötigte eine Zukunftstechnologie, vor allem leistungsfähige Computer, die es in den 80’ern noch nicht gab.
SDI-System sollte aus Aufklärungssatelliten, weltraumgestützten Laserkanonen und aus erdgebundenen Lasern bestehen. Die Aufklärungssatelliten sollten Raketenstarts erkennen und sofort die Anzahl und den Typ der Raketen erkennen. Die gegnerischen Raketen sollen möglichs noch in der Startphase von den Lasern abgeschossen werden. Die erdgebundenen Laser können durch Spiegel im All auf die Raketen gerichtet werden. Während der halbstündigen Freiflugphase sind die Raketen praktisch unverwundbar, da die Zielfindung fast unmöglich ist. In der Wiedereintrittsphase in die Erdatmosphäre können weitere Raketen vernichtet werden.

IST COPY&PASTE FÜR ALLE FANS DER SCHLAUEN HINWEISE.

Der Vogel fliegt,
Der Fisch schwimmt,
Das Reh läuft,
Der Mensch flüchtet.


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen im ALL

12.04.2005 um 11:20
Vielleicht zum 3.WK und der folgenden Weltordnung die hier immer wieder
angesprochen wird.

Der Vogel fliegt,
Der Fisch schwimmt,
Das Reh läuft,
Der Mensch flüchtet.


melden
wots
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen im ALL

12.04.2005 um 12:20
also ich kann nur mal mein teil dazu tun und sagen dass es tatsächlich "waffen" im orbit gibt die sogar nicht ganz ohne sind.

wie in einem von mir geschriebenem älterem post beschreibe ich ja wie ich "opfer" einer solchen satelliten waffe geworden bin usw...
wurde zwar nur mit spott betrachtet und in anderen foren sogar gesperrt aber irgendwann wird man da mit anderen augen drauf gucken.

noch fragen? ich bin bezüglich dieser geschichte heiß interesseiert.
weil die amis bzw bill gates und cia etc.. besitzen zb. satelliten die einen strahl vermutlich im berreich der röntgen wellenlänge mit dem man sogar vom orbit aus im 5-10nm berreich genau treffen und dinge physisch zertrennen kann. (gehirn gewebe zum beispiel).
der einzige hacken den ich selber aber nicht verstehe ist, dass durch die etwa 10 km dicke athmosphere eine brechung dieser wellen entsteht dass man eigentlich garnicht so genau treffen kann.

kann sich das jmd erklären?


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen im ALL

12.04.2005 um 13:07
Ach Wots mach doch nicht sowas.

Der Vogel fliegt,
Der Fisch schwimmt,
Das Reh läuft,
Der Mensch flüchtet.


melden
ganges
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen im ALL

12.04.2005 um 15:33
kA wie man da treffen soll, aber vielleicht ham die amis einn sateliten-atmosphäreberechnenden-superaimbot^^


melden
jever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen im ALL

12.04.2005 um 15:48
@wots: Kann man nicht erklären da technisch mit Sicherheit ausgeschlossen ;)

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
impressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen im ALL

12.04.2005 um 15:54
scheiss cheater !!!11 ;D

stfu nub kthx?!

PEOPLE = SHIT


melden

Waffen im ALL

12.04.2005 um 16:50
Seit wann sollen die denn dort Stationiert sein?

Die Hölle zu meiner Linken - Das Paradies zu meiner Rechten- und hinter mir der TOD

aus der orange Katholischen Bibel


melden

Waffen im ALL

12.04.2005 um 18:37
Das muss gewesen sein, als der Kampfstern Galactica in den Orbit eingeschwenkt ist...

Wobei - Laser-Technik ist das eine, aber was haltet ihr von der Story aus "Space Cowboys". Killer-Satelliten mit Atomraketen im Orbit...

Glaube nicht alles was du siehst - und auch nicht alles was du hörst. Erst denken, dann glauben!


melden

Waffen im ALL

12.04.2005 um 19:19
@wots
wenn der strahl bricht,wird der gebrochene strahl (durch den ausgehenden)gelenkt,oder man berechnet es von vorneherein,nicht das man wen falsches trifft...

wenn denn solche super waffen im himmel hängen ,dann dienen sie vllt irgendwann zur zerstörung eines asteroiden oder feindlicher raketen....oder man bereitet sich auf eine größere ankunft vor,und will nur auf nummer sicher gehen...
mfg

Glauben ist wissen im Herzen;)


melden

Waffen im ALL

12.04.2005 um 19:24
könnt schon sein das sie zur verteidigung dienen, aber vielleicht auch zum Angriff


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen im ALL

12.04.2005 um 19:31
Wozus führt? Simple: Der 3. Weltkrieg in dem Amerika Hitler nacheifert. Mir kommts sowieso Spanish vor das sie die 64 000 US Soldaten aus Deutschland auf 24 000 dezimieren. Für mich is das ein Anzeichen das uns da einer los werden will *so mal ganz nebenbei bemerkt*

Aber hey, ein Ionen-Strahl aller C&C is doch klasse. Dann braucht Russland nurnoch die Atombombe besser aufrüsten und schon ahben wir unsere relitätsbasiertes dauergemetzel in dem es immer zwei Kampanien mit zwei enden gibt: Die totale Vernichtung der Welt.

Um negatives zu bewirken, muss erst positives geschaffen werden.


melden
ganges
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen im ALL

12.04.2005 um 20:13
impressive du sagst es;)


melden
hessdalen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen im ALL

12.04.2005 um 20:27
SIe sind schon lange dort stationiert, sie mussen jetzt dort sein aber was solls. Die amerikaner haben doch vor længst den Welltall oder unsere Atmosfære erobert aber icg glaube das Aliens es nicht møgen das wir waffen dor einfach im stich lassen

"Es ist der Geist der die Welt bewegt"


melden
hessdalen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen im ALL

12.04.2005 um 20:28
SIe sind schon lange dort stationiert, sie mussen jetzt dort sein aber was solls. Die amerikaner haben doch vor længst den Welltall oder unsere Atmosfære erobert aber icg glaube das Aliens es nicht møgen das wir waffen dor einfach im stich lassen die vieleicht nicht einmal funktionieren, auch will man dort waffen haben um metoroieten dort abzuschiesen!

"Es ist der Geist der die Welt bewegt"


melden

Waffen im ALL

13.04.2005 um 16:19
Nö, glaub ich nicht, Atomwaffen im Größeren Maßstab ins All zu befördern dürfte auffallen, Die wiegen etwas mehr als die Satteliten.

Die Amis hatten das mal Geplant zur zeit des SDI Projektes.

Nur mal Angenommen die Waffen wären dort oben, so wären sie natürlich eine tolle erstschlagswaffe, weil man die Raketen nicht Orten könnte weil die Startphase am Boden fehlt, somit entfällt auch der Direkte Gegenschlag.

Die Hölle zu meiner Linken - Das Paradies zu meiner Rechten- und hinter mir der TOD

aus der orange Katholischen Bibel


melden
narzuul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen im ALL

13.04.2005 um 23:07
Na danke schön, noch mehr Waffen für die Amerikaner. Sie werdens nie einsehen, die Situation wird eskalieren und wir sind am Arsch. Allerdings richtet sich das nicht allein gegen die Amis, dieses Problem hat man mit so gut wie jeder Grossmacht.
Ich habe von einem Raketenabwehrsystem im All gehört, wusste aber nicht, um was genau es sich handelt. Aber dem destruktiven Erfindungsgeist der Menschheit sind ohnehin keine Grenzen gesetzt.
Viel Spass und einen schönen Atom-, Ionen- oder Was-auch-immer-Krieg wünsche ich.
Narzuul


Vergreift Euch nicht an der Natur oder die Natur vergreift sich an Euch!


melden

Waffen im ALL

14.04.2005 um 12:59
@narzuul, Die Waffen wurden dort aber nie Stationiert und das SDI Projekt wurde auf Eis gelegt, (Dabei handelte es sich um ein Raketenabwehrsystem was mit Lasern und Protonenstrahlen arbeiten sollte, war aber zu Teuer


Die Hölle zu meiner Linken - Das Paradies zu meiner Rechten- und hinter mir der TOD

aus der orange Katholischen Bibel


melden
Anzeige
narzuul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffen im ALL

14.04.2005 um 20:10
Oh, das habe ich nicht gewusst. Danke!
Narzuul

Vergreift Euch nicht an der Natur oder die Natur vergreift sich an Euch!


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden