Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

87 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wahl, Gesundheitssystem, Innere Sicherheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 10:53
@NeonMouse
Sogar eine Rot-Rot-Grüne Koalition ist möglich aber/und, dass ein grüner Ministerpräsident kommen wird :D
Wird noch lustig bis heute Abend ^^


melden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 11:43
so, Wahl und Abstimmung erledigt, viel war (noch ?) nicht los....


melden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 11:56
Das ist noch das Ergebnis der letzten Umfrage von vor 3 Tagen:

ee1f0da1-d7de-433b-828d-eab288842a28Original anzeigen (0,2 MB)
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/politbarometer-extra-hessen-nur-jamaika-mit-sicherer-mehrheit-100.html (Archiv-Version vom 07.11.2018)


melden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 12:24
Zitat von NeonMouseNeonMouse schrieb:Das ist die Übersicht zur Wahl in Hessen, nicht eine Auflistung gefühlter gesamtdeutscher Probleme bei der ich den Hessenbezug nicht mal im Ansatz rauslesen kann....
Es wäre wirklich schön, wenn eine Landtagswahl von den Wählern ernst genommen würde und nicht als 'kleine Bundestagswahl' gilt ... Leider sind viele Wähler zu naiv, verbohrt und engstirnig dazu ...

Auch wenn sie meinen, dass Merkel dadurch stürzen würde, steht sie trotzdem nicht zur Wahl, eher stürzen dann die Lokalpolitiker in Hessen, die es mit den guten Konjunkturwerten und anderen Fortschritten vielleicht gar nicht verdient haben ...


melden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 16:39
Die Wahlbeteiligung soll bei 38,8% liegen...
Das ist doch lächerlich :D Selbst 50% wären irgendwie zu wenig. Nicht, dass am Ende die Grünen 25%+ haben oder die AfD 17%+ :D


1x zitiertmelden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 16:48
Zitat von VenomVenom schrieb:Das ist doch lächerlich :D
In der Tat -.-

Ich darf nicht als Ausländerin, bin aber enttäuscht von meinen Mitmenschen um mich rum. war sogar heut mit als der Kumpel und Mama gewählt haben....

Aber die 38,8 prozent waren bis 14 Uhr. Wollen mal hoffen dass da bis 18 Uhr noch einige aus dem Fresskoma aufwachen....

https://www.n-tv.de/politik/16-15-AfD-steht-vor-dem-Einzug-in-den-letzten-Landtag--article20692806.html
Laut Landeswahlleitung haben bis 14.00 Uhr gut 38,8 Prozent der Wähler ihre Stimme abgeben. Das hätten Abfragen in den fünf kreisfreien Städten Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden, Offenbach und Kassel ergeben. 2013 hatte der Wert zu der Uhrzeit demnach bei 40,9 Prozent gelegen.



1x zitiertmelden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 16:48
@Venom
Das war um 14 Uhr. 2013 waren es zu dem Zeitpunkt auch "nur" 40%.
Ich habe es auch erst um 15 Uhr ins Wahllokal geschafft.


melden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 16:54
Zitat von NeonMouseNeonMouse schrieb:Aber die 38,8 prozent waren bis 14 Uhr. Wollen mal hoffen dass da bis 18 Uhr noch einige aus dem Fresskoma aufwachen....
Hoffentlich, alles andere wäre wirklich ein Witz. Allerdings hab ich kein gutes Gefühl dabei, ich befürchte wirklich, daß sich das nicht mehr signifikant erhöhen wird.


melden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 16:57
@Photographer73

Oh grade in dem Artikel noch den nachfolgenden Satz gesehen:
Bei der Landtagswahl 2009 waren um 14.00 Uhr nur 29,7 Prozent und damit deutlich weniger als nun gezählt worden.
Also dieses Jahr um 14 Uhr 2 prozent weniger als letztes mal, aber 9 Prozent mehr als das mal davor.

Wir werden sehen :)


melden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 18:12
Das Ergebnis der Wahl scheint in etwa der letzten Umfrage zu entsprechen ... außer bei den Linken, die deutlich drunter sind ...

Die Sonstigen sind deutlich stärker geworden im Vergleich zu der Umfrage, da müsste man mal schauen, wo die Stimmen hin gingen ...


1x zitiertmelden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 18:16
Spiegel die Bayernwahl wieder.

SPD & CDU kriegen den Mittelfinger und die Gewinner sind die Grünen und die AfD.


melden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 18:17
Zitat von IssomadIssomad schrieb:Das Ergebnis der Wahl scheint in etwa der letzten Umfrage zu entsprechen ... außer bei den Linken, die deutlich drunter sind ...
Das erste Exit-Poll-Gedingse ist ja wieder nur eine Umfrage, von Ergebnis kann man da noch nicht sprechen.


1x zitiertmelden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 18:17
CDU-Wähler sind auch hauptsächlich zu AfD und Grüne abgewandert und zu den Nichtwählern ...


melden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 18:20
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Das erste Exit-Poll-Gedingse ist ja wieder nur eine Umfrage, von Ergebnis kann man da noch nicht sprechen.
Quatsch, die 1. Hochrechnung bestätigt die Prognose ... Die Prognosen lagen immer nah dran ...


1x zitiertmelden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 18:21
Irgendwie frage ich mich dennoch, wieso die Grünen, ausgerechnet die Grünen so an Stärke zugelegt haben. Freie Wähler oder FDP hätte ich für stärker eingeschätzt.
Tja das wars dann wohl mit der CDU und der SPD. Entweder sie verändern sich und haun mal die ganzen alten Politiker raus oder sie werden weiter fallen


3x zitiertmelden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 18:22
Zitat von IssomadIssomad schrieb:Quatsch, die 1. Hochrechnung bestätigt die Prognose ...
Nur weil die Prognose mal gut war, ändert das nichts daran, dass es sich um eine Umfragenprognose handelt. In Bayern hat sich über den Wahlabend auch noch einiges bewegt. Das gehört halt notwendigerweise dazu, wenn man Prognosen macht.


melden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 18:23
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Irgendwie frage ich mich dennoch, wieso die Grünen, ausgerechnet die Grünen so an Stärke zugelegt haben.
Vielleicht ist es ein Denkzettel für diejenigen, die die Wirtschaft über die Umwelt stellen und 'Volkswillen' völlig ignorieren ;)


melden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 18:25
@Issomad
Naja ich bin kein Freund von den Grünen.
Also ich meine es kann ja jeder Nachvollziehen was sie wollen, dass sie sich für die Natur einsetzen und Gesundheit. Schon klar.
Aber wissen sie denn auch wie man ein Land regiert? Also ohne es binnen 5 Jahre Bankrott zu machen? Da zweifle ich dran dass die Grünen, wenn das so weiter geht, einen Plan haben.


2x zitiertmelden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 18:26
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Irgendwie frage ich mich dennoch, wieso die Grünen, ausgerechnet die Grünen so an Stärke zugelegt haben.
Nun..die Grünen sind so ziemlich die einzige "Bürgerliche" Großpartei die auch noch etwas an der Umwelt interessiert ist.
FDP sind eher Lakaien der Wirtschaft.
Freie Wähler sind..joa..keine Ahnung..wofür stehen die eigentlich überhaupt?
Die Linke sind auch eher so ??? Keine klare Kante.
AfD erklärt sich von selber.
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Aber wissen sie denn auch wie man ein Land regiert? Also ohne es binnen 5 Jahre Bankrott zu machen? Da zweifle ich dran dass die Grünen, wenn das so weiter geht, einen Plan haben.
Du weißt schon das die Grünen mehrmals in der Regierung waren..oder?


melden

Eine Bestandsaufnahme zur Wahl in Hessen

28.10.2018 um 18:26
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Aber wissen sie denn auch wie man ein Land regiert? Also ohne es binnen 5 Jahre Bankrott zu machen? Da zweifle ich dran dass die Grünen, wenn das so weiter geht, einen Plan haben.
Sie regieren seit 5 Jahren in Hessen mit und es steht noch, es scheint sogar dort einen Aufschwung gegeben zu haben ...


1x zitiertmelden