Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

272 Beiträge, Schlüsselwörter: Verantwortung, Holocaust, erbschuld

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 13:18
@Fedaykin
Was die Verantwortung in Sachen Außenpolitik angeht, stellt sich die Frage nach dem "wie". Rigoros harte Hand? Bringt in meinen Augen nicht viel und ist auch nicht machbar. So die dicke Nummer sind wir nicht und was militärische Auslandseinsätze angeht, bleibt Deutschland hoffentlich zurückhaltend. Bleibt diplomatisches Geschick. Da hab ich mitunter derzeit zwar auch meine Zweifel, halte ich dennoch langfristig für vernünftiger. Rambos gibt es schon genug.
Wenn wir hier vor Ort dafür sorgen, dass das Gedenken und die Verantwortung am Leben bleiben, haben wir schon einiges zu tun.


melden
Anzeige

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 13:21
Fedaykin schrieb:Staatenführern.sacredheart schrieb:Wir haben die Pflicht aus der Erinnerung heraus zwei Dinge im Auge zu behalten: 'Von Deutschem Boden soll nie wieder Krieg ausgehen.' und 'Jeder Jude soll sich in Deutschland wenigstens so sicher fühlen wie jeder andere Mensch auch.'Gerade Satz 1 kolliediert je nach Betrachtungsweise wieder mit der "Verantwortung". Auch wenn da strengenommen eben ein klassischer Eroberungskrieg gemeint ist...
Ich stehe voll hinter dem Satz. Und man kann ja auch nicht gerade behaupten, der Jugoslawien Krieg sei von deutschem Boden ausgegangen. Von daher widerspricht sich das überhaupt nicht.

Tatsächlich soll der Satz ja nicht bedeuten, dass Deutschland sich immer wegducken darf. Er bedeutet: Wir werfen nie wieder den ersten Stein. Und das unterstütze ich zu 100%.


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 14:15
sacredheart schrieb:Ich stehe voll hinter dem Satz. Und man kann ja auch nicht gerade behaupten, der Jugoslawien Krieg sei von deutschem Boden ausgegangen. Von daher widerspricht sich das überhaupt nicht.
Im Grunde, nicht, aber dieser Argumentation wurde gerne verwendet. Sprich solange man kein UN Mandat hat (Was je nach Situation nie bekommt durch Vetomächte) ist es so gesehen ein Angriffskrieg.

Sind wir denn bereit Sanktionen zu verhängen? Zumindest klare Haltung zu zeigen?


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 14:51
@Fedaykin

Gute Frage. Im Falle wichtiger wirtschaftlicher Partner wie Saudi Arabien verhängen wir bestenfalls Sanktiönchen. Nicht mal nach staatlichen Morden sagen wir Teilnahmen an Konferenzen ab.

Im Falle vom Iran (genau das Land das Israel vernichten will) gratuliert unser Herr Präsident dem Unrechtsregime noch ganz artig.

Natürlich haben wir auch die Pflicht, uns einzumischen, wenn Ziele und Mittel abschätzbar sind.

Nicht einmischen sollten wir uns, wenn Eu Partner sich erdreisten, den engen Meinungskorridor deutscher Regierungshaltung zu verlassen. Einmischen müssen wir uns, wenn ein abwendbarer Völkermord droht o.ä.


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 14:57
Belphegor84 schrieb:Ich persönlich bin der Meinung dass der heutigen Generation absolut keine Schuld, Mitschuld oder gar erbschuld an den Verbrechen der Nazis zuzuschreiben ist.
Sehe ich ebenso. Den Gedanken dahinter kann ich auch nicht nachvollziehen. Warum sollte die heutige Generation Schuld an den Taten einzelner aktiv beteiligter sowie zuschauender/duldender Vorfahren tragen?

Generell mag ich diese pauschalisierten Schuldzuweisungen - in dem Fall über eine ganze Generation drübergestülpt - gar nicht. Egal um welche Generation und welches Thema es geht. Schuld ist etwas, das man mitträgt, aber sie findet keine Lösungen und Dinge ungschehen macht sie erst recht nicht.
Belphegor84 schrieb:Wir tragen Verantwortung für die Zukunft und nicht für vergangenes. Wir müssen dafür sorgen dass sich solch eine Abartigkeit nicht mehr wiederholen wird, sie nie vergessen wird.
Auch das unterschreibe ich so, wobei hier "Verantwortung" ein schwieriges Wort ist. Wo beginnt diese und wo endet sie? Was, wenn man solche Prozesse/Systeme nicht rechtzeitig erkennt? Die geschehen ja seltenst von heute auf morgen, sondern schleichend.


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 17:42
Belphegor84 schrieb:Ich persönlich bin der Meinung dass der heutigen Generation absolut keine Schuld, Mitschuld oder gar erbschuld an den Verbrechen der Nazis zuzuschreiben ist.
Das dürfte auch kaum einer anders sehen.
Belphegor84 schrieb:Wir tragen Verantwortung für die Zukunft und nicht für vergangenes. Wir müssen dafür sorgen dass sich solch eine Abartigkeit nicht mehr wiederholen wird, sie nie vergessen wird.
Genau.
Und möglicherweise kann man für Deutschland aufgrund seiner Vergangenheit hier auch besondere Anstrengungen oder besonderes "Gespür" verlangen. Nicht, weil es eine persönliche Verantwortung von Menschen gibt, die damals nicht lebten. Aber weil das Land als solches ja Fortbestand hatte und wir heute auf den Ereignissen unserer Vergangenheit aufbauen.

Aber wie auch immer: Das Problem sind heute lebende Menschen, die aus nationalistischen Motiven die Vergangenheit leugnen, beschönigen oder sonst verfremden, um damit auf der Populismusschiene Wähler zu gewinnen.

Wer spricht denn von der Schuld der nach '45 gebohrenen Deutschen? Das ist doch eine Art Strohmann der AfD und Konsorten, die einfach behaupten, so was wäre ein breites Thema und die sich dann medienwirksam dagegen verwehren. Da wird doch ein Scheinproblem geschaffen, das man man populistisch dann "bekämpfen" kann. Oder?


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 17:43
Belphegor84 schrieb:Da das hier neulich massiv in die Hose ging, das Thema aber durchaus interessant ist, fände ich es schön wenn man nochmal versuchen könnte SACHLICH darüber zu diskutieren und vor allem andere Meinungen zu akzeptieren.

Ich persönlich bin der Meinung dass der heutigen Generation absolut keine Schuld, Mitschuld oder gar erbschuld an den Verbrechen der Nazis zuzuschreiben ist.
Wir tragen Verantwortung für die Zukunft und nicht für vergangenes. Wir müssen dafür sorgen dass sich solch eine Abartigkeit nicht mehr wiederholen wird, sie nie vergessen wird.
Selbst wenn jemandes vorfahre an Verbrechen beteiligt gewesen wäre, wie kann man drei Generationen danach dafür verantwortlich machen?
Schwierig, generell gebe ich dir Recht der Mensch selbst hat keine Schuld, sofern er nicht direkt beteiligt war. Allerdings gibt es noch eine andere Komponente und dies ist unser Staat als Vertreter aller Bürger und ja unser Staat hat natürlich Schuld an den Verbrechen und damit haben wir auch noch Verantwortung. Ich denke im letzten Thread hat der TE, nicht nur Verantwortung sondern auch Schuld abgeleitet, was so gesehen durchaus diskussionswürdig ist. Da die Schuld des Staates nicht erlischt und die Bevölkerung Bestandteil des Staates ist könnte man sagen die Schuld des Staates geht auf die Bürger über, so sehe ich dies aber nicht. Als Bürger sind wir aber verpflichtet die Verantwortung zu übernehmen.


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 17:47
taren schrieb:unser Staat hat natürlich Schuld an den Verbrechen
Na, das stimmt aber nicht. Der strukturelle staatliche Aufbau wurde nach '45 ja komplett geändert. Von einer menschenverachtenden Diktatur in eine moderne Demokratie mit einem hohen Maß an Bürgerrechten. Die beiden "Volksvertretungen" (sofern man im Dritten Reich davon sprechen kann), haben ja nun gar nichts mehr gemein.

Es ist eher der Punkt, dass wir heute auch eine Nachfolge angetreten haben und damit auch einen etwas anderen "Startpunkt" geerbt haben. Ein deutscher Nazi wirkt halt trotzdem anders, als ein englischer.


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 17:49
ich finde schön, dass man hier jetzt wenigstens weiter diskutieren kann.
Es sind ja meist die Rechten, Rechtsextremen Elemente die eine Schuld Deutschlands negieren wollen, oft in einem Atemzug mit Judenanfeindung, beispielsweise seien die Juden selbst Schuld daran, sie seien Gauner, Zigeuner und noch andere Hirngespinste Rechter Verschwörungstheoretiker werden angebracht dabei trifft die JUDEN und andere Opfer KEINE SCHULD, KEINE SCHULD.
Die Deutschen müssen mit ihrerer sg. Erbschuld leben, sie sollen daran nicht zu grunde gehen aber sie sollen dafür sorgen, dass sowas NIE wieder vorkommt, das sind sie den Opfern des Holocausts SCHULDIG.


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 17:52
@Wanagi
Es gibt keine Erbschuld. Nur Verantwortung. Wie kann jemand, der nx damit zu tun hat, schuldig sein?


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 17:56
Wanagi schrieb:Die Deutschen müssen mit ihrerer sg. Erbschuld leben
Es gibt auch keine sogenannte Erbschuld, dein Thread ist doch genau deswegen geschlossen worden.
Kennst Du eigentlich den Unterschied zwischen Erbschuld und Verantwortung für die Zukunft?


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 17:56
@satansschuh
So schwer ist das nicht in der Schuld liegt eben die Verantwortung es nochmal, neu, besser zu machen. Ohne Vergangenheit und Gegenwart keine Zukunft, diese Erbschuld wie man es nennen mag betrifft alle Deutschen, ich sage nicht, dass sie persönlich SCHULD am Tot von Menschen sind, nein, sie als Deutsche sind schuldig, das hängt mit der Vergangenheit und bezieht sich auf die Zeit des zweiten Weltkriegs.


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 17:58
@Abahatschi
@satansschuh
Es hängt vielleicht auch mit der Beschränktheit der Sprache zu tun, Schuld hat viele Gesichter und man muss präzisieren damit die Leute einen verstehen, ich kreide dir nicht den Tod von diesen Menschen an aber du als Deutscher hast die Erbschuld was deine Vorfahren gemacht haben. Ich weiß nicht wie ihr denkt, aus welchem Kulturkreis kommst du?


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 17:59
Ich komme jedenfalls aus dem östlichen Kulturkreis und da trägt man auch die Verantwortung für die Taten seiner Vorfahren mit, ich weiß für einige Deutsche ist das schwer zu verstehen.


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 18:01
Wanagi schrieb:Es hängt vielleicht auch mit der Beschränktheit der Sprache zu tun
Du bist doch hier geboren, zumindest hast Du das behauptet.
Wanagi schrieb:Schuld hat viele Gesichter
Ja, aber genau das Bild was Du zeichnest ist falsch.
Wanagi schrieb:du als Deutscher hast die Erbschuld was deine Vorfahren gemacht haben.
Nein.
Wanagi schrieb:aus welchem Kulturkreis kommst du?
Aus einem ohne Erbschuld.
Wanagi schrieb:Ich komme jedenfalls aus dem östlichen Kulturkreis und da trägt man auch die Verantwortung für die Taten seiner Vorfahren mit
Ja, mag sein, nur gilt das hier nicht. Akzeptiere es halt.


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 18:02
@Wanagi
Kann es sein, dass du unter Schuld etwas anderes verstehst? Was meinst du genau mit "Schuld"?
Edit: ah, ich sehe schon, du meinst es anders. Dennoch würde mich deine Definition interessieren.


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 18:05
@satansschuh
Schuld heißt dass man für die Taten seiner Vorfahren steht und diese Verantwortung auch dafür übernimmt, was mein Bruder macht fällt auch auf mich zurrück, wenn ein Vorfahre jemanden umgebracht hat steht man dafür gerade und übernimmt die Verantwortung dafür. Ich weiß ich bin hier geboren, es ist schwer das zu verstehen aber so denke ich nunmal
ich weiß nicht aus Tradition oder weil es mir so beigebracht wurde.


melden

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 18:08
@satansschuh
Ok. So ist es klar, dass es zu Missverständnissen kommt. In Deutschland glaubt man eher weniger an Kollektivschuld, hier steht das Individuum im Vordergrund.


melden
Anzeige

Hat unsere Generation Schuld am Holocaust?

04.02.2020 um 18:09
Wanagi schrieb:was mein Bruder macht fällt auch auf mich zurrück, wenn ein Vorfahre jemanden umgebracht hat steht man dafür gerade und übernimmt die Verantwortung dafür. I
Das ist Blödsinn und in den Gesetzen hier gar nicht vorgesehen.
Wanagi schrieb:Ich weiß ich bin hier geboren, es ist schwer das zu verstehen aber so denke ich nunmal
ich weiß nicht aus Tradition oder weil es mir so beigebracht wurde.
Na ja, komische Tradition...Lies zuerst mal drüber wie es hier gehandhabt wird und wirf dann mit Begriffen um Dich, vielleicht geht es ohne Unterstellungen:
Wikipedia: Sippenhaftung
In der Rechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland wäre eine Sippenhaftung nicht mit dem strafrechtlichen Schuldprinzip vereinbar. Auch die zivilrechtliche Verschuldenshaftung setzt eine persönliche Vorwerfbarkeit voraus.


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt