Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Raus aus der EU

114 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Eu-austritt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Raus aus der EU

05.05.2007 um 14:29
Die EU ist ein Wirtschaftskonstrukt, aufgestellt für die Zukunft um gegen Gigantenwie
China antreten zu können. Man sollte sich aber dennoch ernsthaft überlegen einSystem zu
schaffen, welches für Ausenpolitik und Verteidigung zuständig ist. Und dasage ich, wäre
es sinnvoll allein die Kernländer Europas, ausgenommen England undDänemark, dafür in
Betracht zu ziehen.


melden
g8 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Raus aus der EU

05.05.2007 um 18:05
@karakan: "Die NPD wollte doch aus der EU austreten zumindest hatten sie das in ihrWahlprogramm aufgenommen, gut zu wissen das hier im Forum noch ein paar Sympathisanten zufinden sind."

Nur weil jemand der Meinung ist das die EU unserem Land nicht guttut und man sich lieber auf die eigenen Probleme konzetrieren sollte von denen es wohlgenügent gibt , heist das noch lange nicht das man mit der NPD sympatisiert ! Was füreine verkappte Sichtweise ist denn das bitteschön ?

Da könnte ich dir genauso mitInländerfeindlichkeit , Volksvehetztung, Rassismus und blühender Dummheit kommen!



@Fedaykin: Unser Binnenmarkt , sprich der Markt welcher sich im eigenemLand erschliest , kann unmöglich grösser geworden sein ! Wie soll das gehn ? Imgegenteil, die Menschen haben weniger Geld zum konsumieren !


Und noch etwas,wenn sich ein deutsches Unternehmen entschlisst in eines unserer Nachbarländer zu ziehenfinanziert das jeder Deutsche über seine Steuern indirekt mit ! Was das für eine tolleneue Erungenschaft sein soll habe ich bis heute nicht kapiert ! Wir bezahlen unseren Wegin die Arbeitslosigkeit ?
Tolles Europa !
Und im übrigen hat selbst ein Herr Kohlso manche Dinge bereut , vor allem das opfern der eigenen Währung !


melden

Raus aus der EU

06.05.2007 um 22:12
@karakan:

"Die NPD wollte doch aus der EU austreten zumindest hatten sie das inihr Wahlprogramm aufgenommen, gut zu wissen das hier im Forum noch ein paarSympathisanten zu finden sind."

Gestern hat G. Mahler von der NPD beim gleichenHändler wie ich bananen gekauft.

Ic hab jetzt echt Angst daß ich als Symathisantgelte. HILF MIR *brrrr*


melden

Raus aus der EU

06.05.2007 um 22:13
apropos zum Thema:

SCHEISS AUF DIE EU und erst recht auf dieHUNGERLOHN_GLOBALISIERUNG!


melden

Raus aus der EU

07.05.2007 um 14:20
Unser Binnenmarkt , sprich der Markt welcher sich im eigenem Land erschliest , kannunmöglich grösser geworden sein ! Wie soll das gehn ? Im gegenteil, die Menschen habenweniger Geld zum konsumieren


Tja, weil es duch die Gesetzlichen Regelungenund dem Schengener Zollabkommen , fast die Ganze EU ein Binnenmarkt ist.


Undim übrigen hat selbst ein Herr Kohl so manche Dinge bereut , vor allem das opfern dereigenen Währung !

Ach hat er dass? Ich hätte eher die 1:1 Tausch Ostmark Westmarkbereut.


melden

Raus aus der EU

07.05.2007 um 14:31
Zurück zur Kleinstaaterei und grossdeutschen Vormachtsträumen?


melden

Raus aus der EU

07.05.2007 um 21:48
@g8

Du kannst mir getrost glauben wenn ich sage das es hier in diese Forum NPDlergab und vielleicht gibt.

Außerdem : Als Sympathisant gilt in neuester Zeit einePerson, die für eine politische Gruppe, deren Idee, Ideologie oder ihre VertreterSympathie empfindet und für ihre Handlungen Zustimmung äußert, auch wenn diese das Rechtbrechen

Also ist Sympathisant zumindest für diese eine Idee doch zutreffend odernicht?


melden

Raus aus der EU

07.05.2007 um 23:00
Das wäre schön wenn wir aus der EU wären! :)

Glaubt mir da gibt es Leute die vordiesem Tag nur so zittern.

Und danach würd ich mit ne 100DM Sektflasche aufmachen;)


melden

Raus aus der EU

07.05.2007 um 23:01
Freistaat Bayern ;)


melden

Raus aus der EU

07.05.2007 um 23:08
@krungt

Ne ne ne... falsch, eher Freistaat Deutschland ;)


melden

Raus aus der EU

08.05.2007 um 00:31
@praim

Und danach würd ich mit ne 100DM Sektflasche aufmachen

jaja komm duwürdest lieber eine 100RM sektflasche aufmachen(-;


melden

Raus aus der EU

08.05.2007 um 01:00
@savas07
Sag mal jede Äußerung von dir betiltet irgendwie andere hier sofort alsNazi. Find ich ganz schön dumm. Hast du etwa was gegen Weiße?


melden

Raus aus der EU

08.05.2007 um 01:14
Zurück geht nicht, und alles unterliegt entwicklungen.
wir das bedeutet mitteleuropakann sich nicht ewig vom rest der welt abschirmen, und das wiederum bedeutet mehrkonkurenzkampf um am internationalen markt zu bestehen. kein staat dieser welt soweit ichweiss aussrhalb europas erhält seinen wohlstand durch subventionen damit die firmen nichtfortlaufen, die bauern nicht verarmen so gehts nicht.

deswegen ist auch nicht dieeu das problem, sondern die schlechte zu langsame umstellung auf den globalisiertenweltmarkt ohne dabei die sozialpolitik ganz aus den augen zu verlieren.

allerdingsist es so - es werden einfach zu viele länder aufgenommen, und viele wollen nur absahnen.zB polen, kaum sind sie drin wird die innenpolitk verschärft forderungungen wrdenlaut.

Und wenn man nun noch empört sagt " Na so haben wir uns das aber nichtvorgestellt", muss man ja das riesenbrett vorm kopf gehabt haben.


melden