weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die negativität der Welt.

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Welt, Negativität
chuanzu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

10.12.2005 um 14:18
So wie ich es beobachtet habe ist alles sehr zweifelhaft..

Vermarktung und Konsumzwang.
Alles was kommt wird vermarktet, egal ob es schon eine wichtige Tradition oder eine Einstellung ist. Hauptsache jeder macht mit und man kann sich daran gut verdienen. Z.b.: Die vermarktung von Weihnachten, Mode, et c. .. Diese Werbung funktioniert aber auch gut. Ein Großteil der Menschen kaufen gerne ab und zu mal "Kram", den sie nicht wirklich brauchen. Die Mode ist ja ein gesellschaftliches Diktat, man kriegt diktiert, was man zu tragen hat, sonst ist man "uncool" oder nicht wie die anderen. Wenn man sich anders Kleidet, wird man in der Allgemeinheit gleich ausgegrenzt.

Hass und Gewalt.
Es gibt so viel Hass auf der Welt. Religionen, die andere Religionen hassen. Alle Kriege die geführt wurden. Es gibt sogar Organisationen, die Menschen töten und das Gefilmte verkaufen (Wobei wir wieder bei Vermarktung wären).

Fernsehen und Internet.
Man schaltet seinen Fernseher an. Es läuft eine K i n d e r sendung (zb:Tom&Jerry), die nur aus Schadensfreude besteht. Generell, der Humour besteht oft hauptsächlich daraus, sich ein Thema auszusuchen (oder wie in den allermeisten Fällen eine Person) und sich darüber dann lustig zu machen. Man Geht ins Internet und denkt an nichts Böses und dann kommt ein "pop-up". Man denkt sich nicht dabei kriegt aber einen Virus. Ich hatte neulich auch einen Virus. Der hat mir irgendetwas installiert und zusätzlich noch ein Virenscanner mitinstalliert, der dieses Problem beheben soll. Klingt erstmal nicht schlecht, aber damit das ganze auch SO funktioniert, muss man hinblättern. Nur ein Beispiel von Viren. Die meisten machen nichtmal so viel Sinn. Die sind einfach da um Schaden anzurichten! Warum? Sein Ziel ist es also nur Leuten schaden zuzufügen.

Generell, was Leute machen nur um Geld zu verdienen. Wie (auch sehr aktuell) dieses Fleischskandal. Damit kann man Geld machen, ist doch egal, ob andere Menschen daran Leiden.

Klar Geld ist wichtig um in dieser Zeit zu überleben, aber muss das denn immer so übertrieben werden?


Ich gebe zu, dass es sehr sehr viele gute und positive Sachen gibt, die ich auch nicht ignoriere. Ich habe meistens nur Fröhliche Gedanken. Aber es geht halt kaum ein Tag vorüber ohne irgendwo Hass oder anderes Negatives zu sehen.
_______________________________________________________________


Strikel Herumlem störang...


melden
Anzeige
apocalyptus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

10.12.2005 um 14:22
die welt ist schlecht...du hast recht



Eines Mannes Ehre kann nicht durch Worte oder Taten eines anderen verletzt werden. Wer so etwas zu tun versucht, beleidigt nur seine eigene Ehre. Eines Mannes Ehre kann nur durch sein eigenes unehrenhaftes Verhalten verletzt werden.


melden
einmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

10.12.2005 um 14:37
menschen sich egoistisch, denken an sich selbst und versuchen überall einen vorteil für sich zu nutzen, egal ob andere darunter leiden... ausnahmen bestätigen natürlich die regel! so ist die heutige welt nunmal!
wenn du heutzutage hilfe benötigst sollst du nicht laut HILFE rufen sondern FEUER. bei HILFE reagieren die leute nicht... nichts hören, sehen und sagen!


melden
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

10.12.2005 um 14:46
Leider sind die Menschen eben so .. LEIDER ..
ein fiedliches Mitanander wäre schon .. ist aber leider nur eine Vorstellung und entspricht nicht das wahre Leben

Bei Odin ... wir bleiben Heiden


melden
capo_grande
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

10.12.2005 um 14:48
Man muss sich selber helfen ist wirklch so. Aber pauschal zu sagen die Welt wäre schlecht ist nicht richtig. Wir Menschen tragen die volle verantwortung dafür wie die Welt heute ist.

Aramaeer:
CAPO, lass mich nicht Provozieren! ich beruhe auf Wissenschaft ! !


melden
experiment
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

10.12.2005 um 14:54
Geld ist überhaupt nicht wichtig. Jeder der Geld anfasst ist ein Verbrecher! Essen gibt es auch kostenlos. Ihr habt nur vergessen wie man Samen säet.

Das Leben ist ein unsichtbarer Krieg.
Warum ist die Menschheit immer noch am scheitern, wo ich doch geboren bin?


melden

Die negativität der Welt.

10.12.2005 um 15:11
Völlig richtig...die Bequemlichkeit der Menschen ist negativ.

"Um ihre Thesen zu untermauern klammern sich der Theologe sowie der Evolutionsforscher an die Unbewiesenheit Gottes."


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

10.12.2005 um 15:25
die welt ist schlecht...du hast recht


die welt ist das, zu was wir sie machen.

wir selbst tragen unsere verantwortung und nicht die welt für uns.

wer meckert und nichts versucht hat erst gar nicht zu meckern....

"You know how I stayed alive this long? Fear. Fearsome acts. A man steals from me, I cut off his hand. If he lies to me, I cut out his tongue. If he stands up against me, I cut off his head, stick it on a pike and lift it up for all to see. A spectacle of fearsome acts. That's what maintains the order of things. Fear."


melden

Die negativität der Welt.

10.12.2005 um 15:41
word@rocketfinger

ein bisschen weniger rumheulen würde allen ein bisschen besser zu gesicht stehen.
und so war die welt schon immer.
egoismus ist keine erfindung der neuzeit.
solang man nix aktiv dagegen tut sollte man sich nicht veranlasst sehen rumzuheulen.


zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat schdaiff: "Seine Sig beantwortet dir, warum Kreis einen "hohen Rang" hat *hehe*"
-=eBai=-


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

10.12.2005 um 16:04
War denn die Welt schon mal besser?

"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

10.12.2005 um 16:14
bestimmt, aber nicht in den letzten paar tausend jahren. wenn ich lese, dass WIR an der heutigen welt schuld sind muss ich protest einlegen - es gibt auch sehr viele menschen, welche sich hier wie ein auserirdischer fühlen und ein gutes wesen haben, das auch in seinen vergangenen leben stehts gegen die machtgier und das ignorante verhalten der regierungen und der vielen wesen waren, welche die welt zum heutigen desaster gebracht haben.
kämpft weiter - auch ein einzelner kann die welt ändern - wie eine kleine flamme beginnts bei unserem handeln und wird über jahre viele andere menschen anstecken und schlussendlich irgendwann in naher oder ferner zukunft alles zum besseren wenden. noch ist es nicht zu spät...

du kannst theoretisch gesehen jeden lieben, denn jeder macht einen geistigen prozess durch und war mal so, wie diejenigen, die noch nicht so arg lieben können wie du...
...du siehst also, dass jedes gegenüber eigentlich als spiegel deiner vergangenheit, zukunft oder gar deiner gegenwart anzuschauen ist...
...und da du selber mal so warst/sein wirst/bist, kannst du verzeihen und verstehen...


melden
chuanzu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

10.12.2005 um 19:53
Ja na klar sind es wir, die uns für Geld gegenseitig die Köpfe einschlagen, es sind wir Menschen, die uns Freuen, wenn einer hinfällt. DAS muss aber nicht sein! Es gibt einfach Leute die so sind, aber das muss doch nicht so bleiben! Kann man nicht irgendetwas machen, um diesen Hass zu beseitigen? Ich persöhnlich probiere den Hass in meiner Umgebung los zu werden. Wenn jemand sich streitet, diesen Streit dann probieren zu lindern, soweit ich kann. Na klar, bin ich auch nicht immer bester Laune und kein "Held", aber wenn jeder nur ein bisschen mehr Liebe in die Welt bringt, wenn jeder probiert anstatt den anderen auszulachen, ihn zu helfen, dann könnten wir doch friedlich leben. Man Selbst wäre doch auch glücklicher! Merken manche das denn nicht?! Wenn man zb. jemanden im Rollstuhl aus einem öffentlichen Bus hilft, und er mit vollem Herzen "danke" sagt, dann ist das doch ein viel besseres gefühl, als daneben zu sitzen, mit seiner qlique und ihn auszulachen!
___________________________________________________________________

Strikel Herumlem störang...


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

11.12.2005 um 14:51
du gehörst scheinbar auch nicht zu "wir"...
hut ab! :)

du kannst theoretisch gesehen jeden lieben, denn jeder macht einen geistigen prozess durch und war mal so, wie diejenigen, die noch nicht so arg lieben können wie du...
...du siehst also, dass jedes gegenüber eigentlich als spiegel deiner vergangenheit, zukunft oder gar deiner gegenwart anzuschauen ist...
...und da du selber mal so warst/sein wirst/bist, kannst du verzeihen und verstehen...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

11.12.2005 um 14:57
Wir gehören zusammen... wie die Nacht und der Tag...
La La La... uns hat der Andere, füreinander Gemacht... ;-)
Ein kleiner Reimversuch meinerseits. Ihr werdet entschuldigen.
Bis denne N:-)

born to learn! :-)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

11.12.2005 um 15:02
Scotty, aktivieren... in der Bewegung liegt die Kraft.
Grüsse an alle die in Bewegung bleiben, sowohl Mental als auch wie sie wollen.
Oder Wann sie wollen. N:-)

born to learn! :-)


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

11.12.2005 um 15:10
*lol* + *ggg*

grüsse back^^

du kannst theoretisch gesehen jeden lieben, denn jeder macht einen geistigen prozess durch und war mal so, wie diejenigen, die noch nicht so arg lieben können wie du...
...du siehst also, dass jedes gegenüber eigentlich als spiegel deiner vergangenheit, zukunft oder gar deiner gegenwart anzuschauen ist...
...und da du selber mal so warst/sein wirst/bist, kannst du verzeihen und verstehen...


melden

Die negativität der Welt.

11.12.2005 um 15:24
Jeder der denkt die Welt ist schlecht macht sie damit ein Stückchen schlechter !



Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden


melden
durian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

11.12.2005 um 17:14
Schön zu lesen, wenn auch andere Menschen der Liebe den Vorzug geben statt ihrem eigenen Ego.

Ich denke schon das es auch ganz anders sein kann. Wie viele schon sagen, es fängt in den eigenen Gedanken über die Welt an.

Denn wer sät, der wird auch ernten.

Stellt euch vor wie machen ne Friedensdemo und die ganze Welt macht mit.

Ultimate Loveparade. One World, one family.

Was kann es schöneres geben?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

11.12.2005 um 17:22
Würde mir ehlich gesagt auch lieber gefallen.
Du weisst ja wie die Welt ist nichts ist unmöglich sag ich nur.
Liebe Grüsse an Alle Festivalgänger. N:-)

born to learn! :-)


melden

Die negativität der Welt.

11.12.2005 um 18:29
Die Welt ist Wunder Schön. Der Mensch an sich ist ebenfalls wundervoll.

Aber leider hasse „ich“ 90% der Egoistischen – Nutz Denkenden, die diese Welt Bevölkern.

Mfg


Wen du anfängst zu verstehen wer du bist, beginnst du zu erfahren, dass jeder Mensch eine Spieglung von dir selbst ist. Im Nachhinein stelzte dir dessen bewusst die frage wer Bin ich.


melden
Anzeige
burner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die negativität der Welt.

11.12.2005 um 19:41
eine friedensdemo? bei der die ganze welt mitmacht?
das klingt nach "stell dir vor sie geben krieg und keiner geht hin" oder so ähnlich (bin nich so der parolen auswendiglerner)
das problem dabei is dass das wohl nich geht denn es gibt millionen von soldaten und ehrlich gesagt hab ich keinerlei mitleid mit einem soldaten der FREIWILLIG in einer (angreifenden) armee kämpft und dabei den löffel abgibt! für mich is das nur ein mörder weniger!
also frieden auf der welt das wird nix solange die weltweite politik nicht grundlegend geändert wird und danach siehts ja leider absolut nich aus
friedliche bewegungen bringen in diesem system nix denn das system is darauf bedacht den machthabern die mahct zu erhalten und gewalttätige aktionen (siehe frankreich) finden einfach nich genug rückhalt in der gesellschaft... wiederum so ne sache die einem das ganze leben eingetrichtert wird: terrorismus is schlecht aber werd ruhig soldat und kämpf (und stirb) für dein vaterland! <-- übertreibung!
naja und das terrorismus und krieg das selbe is (ihr kennt den spruch ja... terrorismus is der krieg der armen und krieg der terrorismus der reichen) checken zwar manche aber selbst wenn das 90% kapieren gibts immer noch 10% die sich in blinden hass führen lassen und diese welt weiter zerstören

ok genug vom krieg! was is mit Menschenrechtsverletzungen und kapitalverbrechen? ach n kindervergewaltiger kommt nach wenigen jahren auf bewährung raus... der hat ja nur n leben versaut! aber wehe du erstellst ne raubkopie!!!

abgesehen davon verhungern täglich millionen menschen! MILLIONEN leidende menschliche wesen die sterben weil die güter auf dieser welt so abgef***t verteilt sind!

ich denke für eine bessere welt ist mehr, wesentlich mehr nötig als einem rollstuhlfahrer aus dem bus helfen! (das is natürlich n anfang und es sollte ne selbstverständlichkeit sein! Ich tu sowas allerdings nicht von alleine weil ich es auch nich wollte, dass mir jemand hilft ohne dass ich es will, wenn ich im rollstuhl säße. daher warte ich auf die frage "kannste mir ma bitte helfen")

Sämtliche Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung!


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden