Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Göttin

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Heidentum
arianka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 12:36
Gibt es hier Leute die an die Göttin und den gehörnten Gott glauben? Diese Form des Glaubens intressiert mich sehr. Kann mir jemand informationen geben?

Wo Lilien blühen im finster Mondeschein, lass dich drauf ein versteckt dich nicht.

Wenn Menschen denken das Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken


melden
Anzeige
zoraster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 12:44
Ich denke das de rganz Wiccakram eine Modereligion ist.
Ich meine: Wie ernst soll man Leute nehmen die meinen ihre Religion wäre vor 30.000 Jahren unter genau diesen Namen von eienr Zwergenrasse gegründet worden, auch wenn der Name Wicca in dem Kontext nachweislich erst durch Gadner auftauchte?
Der Glaube an sich ist zum teil nicht ganz verkehrt, aber Ich kann diese selbsternannten Hexenvereine nicht ganz für voll nehmen.

„Vom den allerersten Werden
Der unendlichen Natur,
Alles Göttliche auf Erden
Ist ein Lichtgedanke nur.“


melden
zoraster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 12:46
Außerdem fehlt da meistens der theologische Gedanke. Man sagt “so ist das: Es gibt nen Gott mit Hörnern und ne Göttin” ohne das irgendwie logisch begründen zu können. Überhaupt denke Ich das das zuordnen Gottes zu einen Geschlecht diesen wieder eine gewisse Göttlichkeit nimmt und fast menschlich macht.

„Vom den allerersten Werden
Der unendlichen Natur,
Alles Göttliche auf Erden
Ist ein Lichtgedanke nur.“


melden
arianka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 12:50
Naja für mich macht der Glaube schon sind. Die Göttin die die Welt geboren hatt und ihr Sohn der gehörnte Gott. Sozusagen ist die Natur die Göttin und das oberste Prinzip. Die Göttin ist auch repräsentativ für viele Alte Götter wie Isis, Astarte, Venus, Freya, Ishtar, Diana, Artemis, Ianna, Skadi etc.

Wo Lilien blühen im finster Mondeschein, lass dich drauf ein versteckt dich nicht.

Wenn Menschen denken das Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken


melden
assyrianking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 12:55
Cool Ishtar die Fruchtbarkeitsgöttin der Assyrer aber das sind nur erfundene Götter Arianka.

So meinten die Assyrer hat Ishtar ausgesehen:
http://doormann.tripod.com/Ishtar-1.jpeg

Was ist der Sinn des Lebens?
Der Sinn des Lebens ist, den Sinn des Lebens herauszufinden!!


melden
arianka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 12:56
Aber auch der Babylonier, bei den Sumerern hiess sie Inanna.

Wo Lilien blühen im finster Mondeschein, lass dich drauf ein versteckt dich nicht.

Wenn Menschen denken das Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken


melden
assyrianking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 13:01
Ah cool wusste ich noch nicht *input input*^^

Was ist der Sinn des Lebens?
Der Sinn des Lebens ist, den Sinn des Lebens herauszufinden!!


melden
arianka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 13:09
@zoraster
Theologie formt Dogmen und das will ich nicht. Weil es den persönlichen Glauben eines jeden selbst behindert. Ich bin der Meinung das so etwas persönlich ist. Mann ka<nn viel rausfinden über die Göttin und den Gott.

Wo Lilien blühen im finster Mondeschein, lass dich drauf ein versteckt dich nicht.

Wenn Menschen denken das Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken


melden

Die Göttin

18.12.2005 um 13:15
@arianka
War es nicht so, dass der Sohn der Göttin die Sonne ist? Der gehörnte Gott ist ihr Gemahl, mit dem sie sich an Beltane vereint. :)

@zoraster
Wicca und Hexen haben nicht viel miteinander zu tun. Eine Hexe muss nicht Wicca sein und umgekehrt.



Den Schild absetzen dürfen, ohne verwundet zu werden,
keine Entschuldigung nötig haben.
Nichts erklären, nichts beweisen müssen.
Verstanden, angenommen sein, wie man ist, wortlos.


melden
arianka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 13:17
@Vandroij
Da kannst du recht ich beschäftige mich noch nicht so lange damit. Hexen und Wicca sind nicht das gleiche. Eine Hexe ist eigentlich nur eine Bezeichnung für zaubernde Frau während Wicca eher eine Religion ist.

Wo Lilien blühen im finster Mondeschein, lass dich drauf ein versteckt dich nicht.

Wenn Menschen denken das Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken


melden
vandelpht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 15:21
Gott hat kein Geschlecht. Wieso sollte die Allmacht ein Geschlechtsorgan besitzen? Wozu?


melden
assyrianking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 15:31
??? Gott hat Adam nach seinem Abbild geschaffen, Vandepht

Was ist der Sinn des Lebens?
Der Sinn des Lebens ist, den Sinn des Lebens herauszufinden!!


melden
vandelpht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 15:33
Du glaubst die Geschichte von Adam und Eva?


melden
assyrianking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 15:35
Nö war nur ein Beispiel, aber das ein Gott kein Geschlecht hat ist auch Unsinn vielleicht aber auch nicht, woher willst du wissen das Gott kein Geschlecht hat?

Was ist der Sinn des Lebens?
Der Sinn des Lebens ist, den Sinn des Lebens herauszufinden!!


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 15:56
AssyrianKing

Weil es dem Begriff von "Gott" widersprechen würde. Zumindest wenn man "ihn" als allmächtiges, transzendentes - oder was auch immer - Wesen sieht. Denn Geschlecht ist immer auch mit Abhänigkeit verbunden. Und wozu brauch man ein Geschlecht, wenn man sowieso der einzige ist, allmächtig und frei von allem :)
Griechische Götter haben z.B. ein Geschlecht, diese werden aber im eigentlichen Sinne auch "nur" als "Übermenschen" dargestellt mit Schwächen und Fehlern.

Selbst wenn man der Bibel glaubt, so schuf Gott den Menschen(!) nach seinem Ebenbild, als Mann UND Frau. Also müsste "er" damit beide Geschlechter besitzen, oder keines...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt
(Einstein)


melden
assyrianking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 16:18
so schuf Gott den Menschen(!) nach seinem Ebenbild, als Mann UND Frau. Also müsste "er" damit beide Geschlechter besitzen, oder keines...

Stimmt ja. *auf den Kopf hau*
Sorry Vandelpht^^

Was ist der Sinn des Lebens?
Der Sinn des Lebens ist, den Sinn des Lebens herauszufinden!!


melden

Die Göttin

18.12.2005 um 16:20
@HyperCam 2

Ich zerbrech mir darüber nicht den Kopf,
für mich gilt die Evolutionstheorie und nicht die Schöpfungstheorie.

Wer einem eine Bratwurst brät hat ein Bratwurstbratgerät


melden
snrs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 16:26
--für mich gilt die Evolutionstheorie und nicht die Schöpfungstheorie--

Das ist selbstverständlich. Es geht aber um etwas anderes.

Das Motto des modernen Menschen: Ich habe keine Ahnung, aber bei der bleibe ich!
(Wolfgang J. Reus)


melden

Die Göttin

18.12.2005 um 16:30
@ Ich weiß ich wollte aber ne Diskussion darüber starten weil ich vor kurzen nen Film drüber gesehen hab der mich sooooooooooo wütend gemacht hat

Wer einem eine Bratwurst brät hat ein Bratwurstbratgerät


melden
vandelpht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göttin

18.12.2005 um 18:11
Danke Xedion65...


melden
Anzeige

Die Göttin

18.12.2005 um 21:52
Wozu sollte man das Geschlecht auf körperliche Merkmale reduzieren? Es geht doch vielmehr um das weibliche und das männliche Prinzip, welches in der Göttin und im Gott seinen Ausdruck findet.




Den Schild absetzen dürfen, ohne verwundet zu werden,
keine Entschuldigung nötig haben.
Nichts erklären, nichts beweisen müssen.
Verstanden, angenommen sein, wie man ist, wortlos.


melden
406 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt