weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Türke, Kurde
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

13.03.2007 um 13:51
Wenn das bei der ganzen Börokratie mal ein bischen einfacher wäre.


melden
Anzeige
peschmerga
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

13.03.2007 um 15:01
Die Türken sind schuld ;)


melden
altan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

13.03.2007 um 15:08
Wieso werden diese Scheinasylanten hier aufgenommen ? Angeblich werden sie (zu90% kurden) ja in der Türkei, Irak, Libanon, Syrien politisch verfolgt...
und sinddie armen "Opfer"...

und hier lassen sie die Sau raus...

Aber das wasmich dabei nervt ist, dass diese Wesen als Türke, Iraker, Libanese abgestempelt werden...


melden
peschmerga
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

13.03.2007 um 15:13
Was heisst hier Wessen du Rassist!
Weis du was für mich Opfer ist?

Opfer istfür mich deine Nation, die mit Israel geschäfte abwickelt und dennoch im Innland einenhass gegen Sie schürt.


melden

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

13.03.2007 um 16:10
also ohne wenn und aber raus mit denen. wie gesagt, unabhängig von rasse, geschlecht,religion, aussehen etc. einfach nur raus, und zwar da hin wo sie herkommen. solange esdiese WESEN gibt, wird das bild des "otto-normal"-ausländers nie so glänzen wie ersollte..

ist schon echt krass, was alles herkommt unter dem vorwand "verfolgt"zu werden und dann hier die größte kacke bauen und auch noch stolz darauf sein.. dieseasylanten lachen doch über deutschland..


melden

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

13.03.2007 um 16:41
@peschmerga

Du bist ein Opfer, ein Medienopfer.

Und wenn du sachilchdiskutieren möchtest unterlasse Absurde Kommentare wie:

"Die Türken sindschuld"


melden
xfirestormx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

13.03.2007 um 20:29
"Entweder Treiben die Asylantengesetzte in Deutschland die leute zur Kriminalität
oder Deutsche Behörden sind Blind und geben nur Abschaum aufenthaltsrecht inDeutschland."

aha, also sind deiner lodik nach alle asylanten kriminell. wow.


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

13.03.2007 um 20:51
stimmt schon das Kurden statistisch gesehen krimineller sind als andere Völker inDeuschland


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

13.03.2007 um 22:07
@overlörd

>>>
stimmt schon das Kurden statistisch gesehen krimineller sindals andere Völker in Deuschland
<<<

Lol, sicherlich auf der Statistik dieniemals rausgegeben wird ;)


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

13.03.2007 um 22:35
"bei uns türken bzw. kurden (arabern etc) halten die familien zusammen egal waspassiert."
Gibts auch in den verborgensten Gegenden der unendlichen Weiten Baierns,
zumindest bei den 7- bis 12jährigen Buben ;)

Aber spätestens mit Ende derPubertät sollte man sowas mit Vernunft regeln können. Es sei denn man lebt in üblenEcken, hat Komplexe, weiss nicht wo man hingehört, sitzt auf der Straße ohneZukunftsperspektiven. Vllt ist das alles Ergebnis von einer Art "Langeweile".


melden

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

14.03.2007 um 00:00
@bolschewik
ob man mit der Friede-Freude-Eierkuchen-Politik wirklich etwasverbessert, nach dem Motto: Wir haben uns alle alle lieb, will ich denn doch malbezweifeln dürfen.


melden
shona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

14.03.2007 um 00:15
ständige Provokationen und darauffolgende Reaktionen wie hier find ich nichtgut. Ich komm aus einem Land in dem es einen Bürgerkrieg gab. Aber niemand könnte michso provozieren, dass ich hier persönlich werde.


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

14.03.2007 um 00:26
Wieso Friede-Freude-Eierkuchen?


melden

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

14.03.2007 um 00:43
Mit Friede-Freude-Eierkuchen meine ich, dasss es natürlich sehr viele Probleme in sehrvielen Ländern gibt, verbunden damit Unrecht und gelegentlich sogar politischeVerfolgung.

Deutschland aber damit zum generellen Aufnahmeland für alle zumachen, die für sich selbst vermuten, es ginge ihnen hier wahrscheinlich besser, ist zusehr kurzsichtig gedacht und deshalb mittelfristig weder menschenfreundlich noch human.Spätstens nach ein paar Jahren geht die Einwanderungspolitik dann nicht mehr auf, wenndie, salopp ausgedrückt, falsche Sorte Einwanderer anrückt.

Eben nicht dieausländischen Fachkräfte, die wir nötig haben, sondern die ausländischen Analphabeten,die bei der Einreise nur "Asyl" und "Pass verloren" sagen können, wenn sie am Airport ausihrem Flugzeug aussteigen.

Schon klar, was ich jetzt wieder hören werde. Leiderhabe ich da zu viele Erfrahrugnen aus aller erster Hand.

Bin ich am Themavorbei?


melden

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

14.03.2007 um 12:30


FUCK...wenn ich das so sehe!!! Dann stimmt der Spruch "HARTZ 4 macht mich REICH"^^

Malim Ernst, solche Fälle gibt es hier in Frankfurt-Main auch zu genüge und ich finde diePolizei leistet auch gute Arbeit, also speziel hier im Raum Rhein/Main keine Ahnung wiedie in Berlin so sind. Will damit sagen, hätte die Polizei so um die Jahrtausendwendealso vor 6 - 7 Jahren hier nicht richtig auf geräumt!

Na dann, GUTE NACHTMAINHATTAN


melden
vatoloco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

16.07.2007 um 17:39
Haha


melden

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

16.07.2007 um 17:43
Türkisch/Kurdisch alles klar zum Thread und das nennt man dann Bandenkriege in deutschenStrassen ...


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

16.07.2007 um 17:59
Man sollte sich auch mal fragen, warum die Schattenwirtschaft im Asylbewerbermilieu soweit verbreitet ist - vlt liegt es AUCH daran, dass sie wenig Bewegungsfreiheit haben undnur sehr bescheidene Alimente erhalten?
Ich meine die kommen in bester Erwartung aufden Goldesel Deutschland und dürfen dann ihr Leben - Ihr ganzes Erspartes losgeworden -in trostlosen Asylbewerberheimen fristen!

Abschiebung halte ich nur dann fürlegitim, wenn im Heimatland nicht unmittelbar Folter droht - so viel Menschlichkeit musseinfach noch bewahrt werden.

Mit den libanesischen Drogenclans ebenso wie mit derRussenmafia oder ponischen Autoklau- Gangs muss aufgeräumt werden -
Aber dazu hat dieJustiz nicht den Mumm, wer weiß wer da nicht alles daran verdient ...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

16.07.2007 um 18:03
al-chidr, diese bescheidenen Alimente und ein Dach über dem Kopf sind immernoch besserals im Kriegsgebiet weggebombt zu werden, zu hungern und zu frieren. Dessen sollte sichjeder bewusst sein, der als Gast in dieses Land kommt und sofort einen Goldesel für sichbeansprucht.


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bandenkriege auf deutschen Straßen!

16.07.2007 um 18:50
Navigato@

Die Mehrheit kommt NICHT aus Kriegsgebieten, sondern will entweder nurbesser leben und etwas erleben oder für seine Familie den Währungsunterschied nutzen. Ichsage keineswegs dass es richtig ist, wie viele Menschen in den ärmeren Ländern überEuropa denken - ganz im Gegenteil - aber es ist nun einmal so. Vielleicht sollte sichEuropa mal ein bisschen schlechteres Image geben, dann würde die Sehnsucht nach Europa zukommen vielleicht gebremst ;)
Und dann landen viele von den erwartungsfrohen jungenMännern in miefigen Asylbewerberheimen, kriegen da nicht mehr als Essen, Kleidung und einpaar Zehner Euro Taschengeld pro Monat, und kriegen schnell von den Mitbewohnern Tips, woes was zu holen gibt.

Das ist ein Problem, welches nicht nur mit Gewaltmaßnahmenangegangen werden kann - jedenfalls nach den Prinzipien der deutschen Justiz


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden