Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

323 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Fernau ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Hammelbein Diskussionsleiter
Profil von Hammelbein
anwesend
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 12:05
Nein letta ist es nicht. Ich nehm aber auch nicht jeden Obdachlosen mit nach hause ,
du?

Und was Afrika angeht, verstehe aber nicht ganz den zusammenhang. Weite Teile
von Afrika dezimieren sich selbst durch kaputte innenpolitik etc.

Andere Teile
wiederum benötigen einfach Subventionen die sie tatsaechlich zum überleben brauchen. Ich
Spende, wie sieht es mit dir aus? Moment , nein eigentlich interessiert es mich auch
nicht , weil nicht topic ist, darfst mir aber gerne eine PM schreiben!


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 12:07
Zitat von c77c77 schrieb:das is alt und das war n geheimbund, wenn ihr die meint die ich meine, die leutedie uns vergiften wollten , uns berliner
So ein Quatsch, daswaren ein paar Wahnsinnige Juden, die wollten gift in die Trinkwasserversorgung vonNürnberg mischen. Ist ihnen aber nicht gelungen. Allerdings hatt sich diese Gruppe alsBäcker in ein Kriegsgefangenenlager für Deutsche geschleust und die Brötchen vergiftet.somit haben sie dann doch einige Deutsche erwischt. Seltsam nur das keine GI starben densie haben die gleichen Brötchen gegessen. Ob da jemand was wusste? Na ja und der Anschlagauf Adenauer wurde ja auch nicht wirklich publik!


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 12:25
Hi Hammelbein !

>>Und das Greuel "Holocaust" was von einem " Diktator" (fernaunennt hitler gerne auch einen _Romantiker_ im buch ^^) begangen wurde war eineunmenschliche tat ja , aber noch unmenschlicher finde ich es sich ernsthaft mit solchenrache szenarien auseianderzusetzen in einem Demokratischen Land!!!!!!
<<

Also,Hitler als Romantiker zu bezeichnen, das ist schon sträflich verharmlosend. Und so zutun, als hätte er die Millionen KZ-Opfer allein
umgebracht, trifft die Sache auchnicht so ganz.

Das deutsche Volk war einfach seit Generationen obrigkeitshörig undvon dem
damals herrschenden Nationalismus her mit der Idee des"Herrenvolkes"
geimpft und verseucht. Das war der Nährboden, auf dem die braune Saat
gedeihen konnte.

Die Siegermächte wussten halt nicht so genau, wie sie mitdiesem Volk auf Dauer fertig werden sollten.

Ich halte diese Pläne für"Verzweiflungstaten" der, selbst sehr geschwächten,
Siegermächte. Es konnte ja niemandahnen, wie brav sich die Deutschen
umerziehen und in die jew. Blocks ( Ost / West )einbinden ließen.

Kränker, als die Nazi-"Herrenrasse"-Ideen, mit der bereitsbegonnen Ausrottung
anderer Völker, waren diese Pläne auch nicht. Sie waren "Kinderihrer Zeit".
Leider finden sich Reste solcher Ideen, teils religiös motiviert, teilsaus reiner Großmannssucht, auch Heute noch in den Köpfen ettlicher Politiker

DasHerrenmenschendenken macht sich nur heute nicht mehr am Blut fest,
sondern amwirtschaftlichen Erfolg und/oder Lebensstil...


Möge DIE MACHT mit Uns sein!

MIKESCH


melden
Hammelbein Diskussionsleiter
Profil von Hammelbein
anwesend
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 12:45
Weise Worte Mikesch.

ich wollte dir nur kurz das mit dem "romaniker "erklaeren.

So wie Fernau es beschrieben hatte , weil ich finde es passt.

EIn Romatiker gibt sich muehe und bekleidet das schlafzimmer mit kerzen undrosenblaettern macht sich ideen und steigert sich rein. Kommt es aber anders , wird demromantiker seine arbeit nicht annerkannt von demjenigen fuer den er es gemacht hat wirder impulsiv und unberechenbar.

waren nicht fernaus worte , aber so in etwa , undich finde das passt irgendwo.


@Topic: Mit dem letzten teil hast du wirklichrecht , nicht mehr anhand von blut und zugehörigkeit , sondern an wirtschaftusw...

naja wie ein frosch der ins heiße wasser springt , der springt da wiederraus.

laesst du den frosch aber in lauwaremen wasser und bringst es zum kochen ,wird er sterben weil er nicht flieht.

genauso kommt mir das bisschen vor


1x zitiertmelden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 13:28
Wir haben einige dieser Pläne sogar in der Schule angesprochen, in der Sammlung fehltnoch die Idee von Churchill, Deutschland mit biologischen Bomben zu überziehen ...


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 13:51
"...wie ein frosch der ins heiße wasser springt , der springt da wieder raus.
laesstdu den frosch aber in lauwarmen wasser und bringst es zum kochen , wird er sterben weiler nicht flieht."

Zitate darfst du gern als Zitate kennzeichnen ;) , ichübernehm's mal für dich. War von Albert Gore.

@Topic
So banal es auch klingenmag, es überrascht mich auch nicht wirklich. Richtig finde ich es sicherlich auch nicht.Vorallem das Sterilisieren & Vermischen mit Menschen aus anderen Ländern schockiert michein bisschen, da grade die Amerikaner zu der Zeit eigentlich ein moralisch starkes Landwaren, zumindest dachte ich das bis jetzt, wenn ich mich täusche, klärt mich auf, ich binnoch jung & strebe nach Wissen. :D


melden
Hammelbein Diskussionsleiter
Profil von Hammelbein
anwesend
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 13:53
kann nur zitieren wenn ich weiß von wem

das mit dem frosch hab ich aus der sendung"nano" und hab mir auf das gesehene den satz konstruiert , aber na gut! Man lernt nieaus!


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 14:04
Die Staaten waren noch niemals moralisch stark


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 14:29
Zumindest haben sie die Demokratie gelebt, wärend wir uns in die Steinzeitzurückge-"hitlert" haben..


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 17:30
So ein Quatsch, das waren ein paar Wahnsinnige Juden, die wollten gift in dieTrinkwasserversorgung von Nürnberg mischen. Ist ihnen aber nicht gelungen. Allerdingshatt sich diese Gruppe als Bäcker in ein Kriegsgefangenenlager für Deutsche geschleustund die Brötchen vergiftet. somit haben sie dann doch einige Deutsche erwischt. Seltsamnur das keine GI starben den sie haben die gleichen Brötchen gegessen. Ob da jemand waswusste? Na ja und der Anschlag auf Adenauer wurde ja auch nicht wirklichpublik
-------------------------------------------

Lustig, klar waren es dieJuden., die JWV ist überall , oh mann.


1x zitiertmelden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 17:56
@Hammelbein
selbst her im allmy muss man etwas suchen um jemanden zu finden der soeine
braune scheisse postet und dabei noch der überzeugung ist es wäre keine
propaganda.
von mir hast du auf jeden fall den titel "allmys poo-poo-brownestposter of the
week" sicher, evtl bekommste ja noch ein paar stimmen, nur eifrigweiterposten^


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 18:00
Zitat von HammelbeinHammelbein schrieb:EIn Romatiker gibt sich muehe und bekleidet das schlafzimmer mit
kerzen undrosenblaettern macht sich ideen und steigert sich rein. Kommt es
aber anders , wirddem romantiker seine arbeit nicht annerkannt von demjenigen
fuer den er es gemachthat wird er impulsiv und unberechenbar.

waren nicht fernaus worte , aber so inetwa , und ich finde das passt
irgendwo.
aus dieser logik muss ich zbschliessen das du entweder den genozid an
minderheiten mit einem romantischausgekleidetem schlafzimmer vergleichst,
oder aber ernsthaftd enkstd er genozid hättenur stattgefunden weil htlers
romantik nicht angenommen wurde.
hitler war keinromantiker, er hatte entweder eine verhaltensstörung oder aber
eine psychose, soganzlässt sich das heute natürlich nicht mehr sagen.


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 18:03
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Lustig, klar waren es die Juden., die JWV ist überall , ohmann.
Sorry Fedaykin, aber dem ZDF so etwas vorzuwerfen...... na jahätte wohl schreiben sollen das ich mir das nicht ausgedacht habe sondern auf`m ZDFgesehen hab


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 18:06
So ein Quatsch, das waren ein paar Wahnsinnige Juden, die wollten gift in dieTrinkwasserversorgung von Nürnbergmischen
-------------------------------------

Na dann nenn mal quellen, so wiedu es geschrieben hast klingt es schon lustig.


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 18:08
Wahnsinnige und hasserfüllte Fanatiker gab es auf beiden Seiten, mit dem Unterschied, dasdie bei den Alliierten nie in Verantwortung gekommen sind.

So hat Deutschlanddann auch nicht unter einem Morgenthau Plan gelitten, sondern durch den Marshallplanüberhaupt überleben können. Aber das scheint einigen hier völlig entfallen zu sein, dasdie USA Milliarden Dollar in den Aufbau und das frühe Überleben der Bundesrepublikgesteckt hat. Hauptsache man kann von Ausrottung der Deutschen fasseln und HitlerRomantiker nennen...


1x zitiertmelden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 18:08
Sorry das mit den Wahnsinnigen Juden nehme ich zurück. Man muss ja schon aufpassen wasman schreibt, aber wenn man die Bevölkerung einer Großstadt auslöschen will dann ist manschon bissle dem Wahn verfallen! Oder nicht? Und wie soll ich Quellen nennen wenn es eineFernsehr Doku war.


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 18:11
Link: www.lima-wiederladetechnik.de (extern) (Archiv-Version vom 16.07.2007)

@Fedaykin

Hier hast was.


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 18:14
Zitat von darthhotzdarthhotz schrieb:Aber das scheint einigen hier völlig entfallen zu sein, das die USA
MilliardenDollar in den Aufbau und das frühe Überleben der Bundesrepublik
gesteckt hat.Hauptsache man kann von Ausrottung der Deutschen fasseln und
Hitler Romantikernennen...
genaud as ist der springende punkt, da stimm ich zu. allein dieaufbauhilfen der
usa (finanziell und maschinell) ermöglichten erst den wiederaufbauund auch das
wirtschaftswunder


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 18:15
@Fedaykin
Das stimmt schon was er sagt das es Planungen von Seitens einigerJudenorganisation für Racheakte am Deutschen Volk hatt es gegeben ausgeführt wurde nureiner der beinahe sein Ziel erreicht hatte nämlöich ein attentat auf adenauer mit Hilfeeiner Briefbombe.


melden

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

23.07.2007 um 18:18
@samael23

Ganz klasse Quelle, ein schießgeiler Jäger dessen Homepages schondiverse Male wegen Volksverhetzung vom Netz genommen wurden...


melden