Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

248 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Auto, Sport, Anfänger ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 01:39
Von dem absoluten Alkoholverbot für Fahranfänger habt ihr bestimmt schon gehört. Wenn nicht, dass wird unter "Absolutes Alkoholverbot für Fahranfänger!" - Absolutes Alkoholverbot für Fahranfänger! auch diskutiert.

Ich unterstütze das und gehe noch weiter. Nicht nur, dass es eine für alle Fahrer geltende Null-Promille-Grenze geben sollte. Nein, ich denke auch, dass wir eine Kubikbeschränkung für Fahranfänger brauchen.

Ähnlich wie bei Zweirädern, sollte es eine gesetzliche Bestimmung geben, die besagt, dass Fahranfänger während ihrer 2jährigen Probezeit kein Fahrzeug mit einem Hubraum über 1200 ccm führen dürfen.

Ich bin der festen Überzeugung, dass viele junge Fahrer durch zu sportliche Fahrzeuge zum Rasen verleitet werden und die Kräfte, die deren Motoren freisetzen, nicht kontrollieren können. Eine Beschränkung würde also Leben retten und den Fahranfängern ermöglichen langsam Fahrpraxis zu erlangen.

Was haltet ihr davon?


3x zitiertmelden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:05
Unpraktisch , damit fällt das Ausleihen Daddys Maserati flach...


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:07
Versucht doch einmal en wildes Pferd zu reiten, wenn Euch kein richtiger Cowboy gezeigthat, wie das "Einreiten" optimal funktioniert! Und selbst der "Cowboy" hatte bestimmtschon so manchen abwurf bzw., Unfall hinter sich ;)

Ich bin eher für einTrainingsgelände, wo man das Einparken mit Hilfe der Handbremse lernen kann, da habe ichsogar noch Nachholbedarf, obwohl ich immer mit den neusten Schlitten so ungefähr 500 -1000 km am Tag abreisse.^^

Achja, und bevor ich das vergesse, die Fahrschule,sollte sich auch lieber auf ein für die öffentlichen Verker unzugängliche Streckebewegen! Die Parken ja mit 30 km/h sogar in Autobahnausfahten, wie neulich erlebt.


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:08
Guter Vorschlag, wie ich finde!
Wenn man in die Unfallstaistiken schaut, dann wird jaklar, von wem viele schwere und gar tödliche Unfälle verursacht werden.

Um es maldrastisch zu übertreiben: es sind die jugendlichen Fahranfänger, die in ihren getunten,technisch schlechten, überladenen Fahrzeugen und auch noch "angetrunken" über die Straßenschießen und dabei oft unbeteiligte Verkehrsteilnehmer zu Schaden kommen.

DieFahrerlaubnis soll dazu dienen, die Mobilität und Unabhängigkeit zu gewährleisten. Oftwird sie dazu missbraucht " möchte gern Schumis" über unsere Straßen rasen zu lassen undMutproben zu bestehen.

Sie sollen das Fahren lernen, Abläufe automatisieren undErfahrungen sammeln.
Und die Chancen dafür steigen durch ein leistungsbegrenztesFahrzeug und gleichzeitiges Alkoholverbot deutlich an!


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:08
Kannst ja sein Speedboot nehmen!

Nee, mal im Ernst. Sind vielleicht 1,2 Liter nochzu viel?


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:10
Einerseits gut, andererseits schlecht.

Was ist wenn das Auto der Eltern zu großist?
Nicht jeder kann sich einen Zweit- oder Drittwagen leisten.


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:14
@ JoeKiffer

Stimmt schon, aber das ändert nichts daran, dass Junior mit dem zuschweren Wagen nicht umgehen kann. Für diesen Fall gäbe es ja noch die Option, einerBeifahrerpflicht ähnlich wie bei unter 18jährigen Autofahrern, bei der immer einerfahrener Fahrer dabei sein muss. Ob das dann hilft wage ich aber auch wieder zubezweifeln.


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:15
fuzzy:
" Einparken mit Hilfe der Handbremse"

Wozu braucht man denn das ?


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:18
@ xy

Weil fuzzys Ferrari schon im Standgas 30 kmh macht! Park so mal ein. :D


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:18
Führerschein ab 16 mit Beifahrer, wo der Beifahere mind. 2 Jahre aktiv am Strassenverkehrteilgenommen hat, das ist doch eine sinnvolle Lösung erstmal....


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:22
<zitt>
fuzzy:
" Einparken mit Hilfe der Handbremse"

Wozu braucht man denndas ?[/quote]

*lol* Um ein GefühlL für das Fahrzeug zu bekommen, man muss Einswerden mit dem was einem umgibt, sprich die Karrosse.


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:23
@ fuzzy

Eben da bin ich mir nicht sicher! Dann gurken eben ein 16- und ein von miraus auch 20igjähriger mit 'nem 3er BMW in die Allee, weil sie mit halsbrecherischenÜberholmanövern ihren beiden Ischen auf der Rückbank imponieren wollten. Wer sagt mirdenn, dass der Beifahrer auch vernünftig ist?


1x zitiertmelden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:25
@ fuzzy

Eins werden in Brandenburg sehr viele junge Fahrer mit ihrer Karosse, wennsie sich mit 160 um einen Baum wickeln. Das ist dann sogar Naturverbunden! :(


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:26
Also wenn man Ausnahmen machen will, nur weil sich jemand kein anderes Modell leistenkann, dann hat man den Hintergrund der Diskussion nicht verstanden?

Es nennt sichzwar Sozialstaat bei uns, jedoch gibt es sehr stark ausgeprägte kapitalistische Züge.

Das "sich nicht leisten können" wird ausser beim Amt nirgends als relevanterGrund angenommen.

Darauf kann doch kein vernünftiger Mensch Rücksicht nehmen! Ichwill doch im Straßenverkehr keine Angst haben müssen, nur weil "xy" meint, alsFahranfänger in "Papi's" Maserati unterwegs sein zu wollen.


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:34
Zitat von KitsuneRyoKitsuneRyo schrieb:Eben da bin ich mir nicht sicher! Dann gurken eben ein 16- und ein von mir ausauch 20igjähriger mit 'nem 3er BMW in die Allee, weil sie mit halsbrecherischenÜberholmanövern ihren beiden Ischen auf der Rückbank imponieren wollten. Wer sagt mirdenn, dass der Beifahrer auch vernünftig ist?
Im Angesicht des Betrachterswürde ich hier Einsteins, von seiner Frau gemobste Relativitätstheoriebedienen.

weisst du, der eine ist auf urlaub, der andere fährt seine ollespazieren, villeicht fährt auch die olle ihn nach hause, weil er wieder breit ist, oderich bin für die firma unterwegs, im auftrag des kunden, damit der nicht solangeherumsteht, oder was weiss der geier noch alles ^^

Also, wieviel Gas jeder gibtmit seinem Fahrzeug ist doch relativ zu dem, was das Gegenüber erwartet.


1x zitiertmelden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:35
fuzzy

Um am Berg anzufahren ?!
Notfalls Kupplung schleifen lassen , wer sichmit der Handbremse überfordert fühlt. :)
Ich halte die Beschränkung für unnütz ,oftmals kann sich der Fahrschüler bereits mit dem Modell vertraut machen , das er späterauch fahren wird - bei mir war es der klassische Golf.


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:39
xy

Handbremse, ist bei einem Berg ideal, es sei denn, man hat das nötige Gefühl inder Sohle die Kupplung schleifen zu lassen.


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:42
Zitat von fuzzyfuzzy schrieb:Also, wieviel Gas jeder gibt mit seinem Fahrzeug ist doch relativ zu dem, was dasGegenüber erwartet.
Den versteh ich nicht. Was soll mir dassagen?

@ xy

Oftmals entspricht das Fahrschulauto nicht dem späterenFahrzeug, weil dort weder Sporteditionen noch getunte PS-Boliden herumstehen!


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:47
<Eins werden in Brandenburg sehr viele junge Fahrer mit ihrer Karosse, wenn sie sich mit160 um einen Baum wickeln. Das ist dann sogar Naturverbunden!>

Bremsen, Bereifung,Federung, Lenkung, Licht, sind überlebendswichtig!


melden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:48
Moment a moal...

Jungs, dass ist nicht der Thread für Fahrtipps! Sondern für eureMeinung/ Vorschläge zur Verbesserung der Sicherheit auf unseren Strassen.

Aberwenn Ihr euch noch Tipps geben müsst, dann wart Ihr bis jetzt vielleicht gar nicht die"Helden der Straße"!?!?! ;)

@ xy

auf der einen Seite soll man sich ambesten auf ein Modell orientieren, und dann willst Du gleich aus'm Golf springen und mitPapa's Renner "ausreiten"?

Zum Glück haben wir dieses Forum um Dir das auszureden!:)


1x zitiertmelden

Kubikbeschränkung für Fahranfänger

05.08.2007 um 02:49
Als ob jeder 18jährige mit einer aufgemotzten Karre fahren würde.
Die meisten könnensich so´n Teil erst leisten, wenn sie die Probezeit hinter sich haben.

Außerdemkann man sich mit einem Corsa genausogut umbringen.
(Von einem LKW überrollt werdenauf der Autobahn, oder so..)


melden