Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

PKW Maut in Deutschland

638 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Auto, PKW, Maut, Pkw Maut
la
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 09:22
soeben habe ich gelesen dass es eine pkw maut geben soll

nach extreem steigenden benzinpreisen nun auch noch eine maut
wer kann sich das noch leisten?



http://www.n24.de/politik/inland/index.php?a20040515135523919 27
ihr braucht den ganzen link mit fragezeichen






Stolpe schließt Benützungsgebühren nicht aus


Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe schließt eine Maut auch für Pkw nicht aus. "Wir müssen die Straßennutzer durch Privatisierungsmodelle beim Straßenbau stärker an den Kosten beteiligen", sagte der SPD-Politiker der "Welt am Sonntag" nach einer Vorabmeldung vom Samstag.

Neben der Maut für schwere Lkw gebe es zwei Modelle zur Finanzierung. Beim ersten würden private Investoren beispielsweise eine notwendige weitere Autobahnspur bauen und dafür einen entsprechenden Anteil der Lkw-Maut kassieren: "Die Autobahn von Hamburg nach Bremen ist etwa eines dieser Projekte. Die braucht unbedingt die fünfte und sechste Spur", sagte Stolpe.



Pkw-Maut nur in Grenzen EU-konform

Die zweite Variante ist nach seinen Worten das so genannte F-Modell. Danach könnten Bau, Erhaltung, Betrieb und Finanzierung bestimmter Projekte an Private übertragen werden. "Zur Refinanzierung erhalten diese dann das Recht zur Erhebung von Mautgebühren. Egal ob Pkw oder Lkw. Allerdings ist diese Variante auf Grund europäischer Rahmenbedingungen beschränkt auf Tunnel, Brücken oder Gebirgspässe und einige wenige Bundesstraßen und Autobahnen", sagte der Minister.

Trotz entsprechender Vorstöße auf EU-Ebene schloss Stolpe ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen aus. "Ich denke nicht, dass es in Deutschland zu einem generellen Tempolimit kommen wird. Aber: Wir werden die Einhaltung der bestehenden Beschränkungen stärker kontrollieren", sagte Stolpe dem Blatt. Es gebe bereits "umfangreiche Bestimmungen und Einschränkungen".


Tempolimit für Kleinlaster

Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit kündigte Stolpe allerdings in Tempolimit für Kleinlaster über 3,5 Tonnen an, das als Verordnung in Kürze dem Bundesrat vorgelegt werde. Diese Verordnung stellt nach seinen Worten klar, "dass kleine Lkw über 3,5 Tonnen, die zur Güterbeförderung eingesetzt werden, auf Autobahnen und Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften nicht schneller als 80 Stundenkilometer fahren dürfen, auch wenn sie als Pkw zugelassen sind".

(AP, N24.de)


melden

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 09:46
Hi,


Da ist ja bald zugfahren billiger als Autofahren!
Was lassen die sich wohl als nächstes einfallen?ein Cent pro gefahrenen meter auf ner Bungesstraße?*lol*
Ich find das mit der PKW Maut ein bissl blöd,grad zu dene hohen Benzinpreisen!:|
Dann lauf ich doch lieber.....


lg

__________________________________________________________________________________________
Ich bin ein Kennzeichensammler - du auch ?

Schaut mal rein:-) http://www.board-server.de/cgi-bin/foren/F_2288/forum.pl


melden

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 11:06
zugfahren ist jetzt schon billiger....
in den städten soll es ja auch bald schon sowas wie ne maut fehlen, dann fehlen echt nurnoch die bundes- und landstraßen
autofahren wird halt immer mehr zum luxus


melden
a.weisshaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 11:09
irgendwann wirds noch eine fußgängermaut für den bürgersteig geben.
wir werden immer mehr abgezockt.

Nichts ist so,wie es scheint

WWW.GERDMILBERT.DE


melden

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 11:27
in england gibt es die city mout schon
gestern kam auf rtl ein bericht das über 10 % der taxi firmen allein wegen den spritpreisen schon pleite sind, dass die handwerker u.s mehr kosten werden und die pizzas auch über den lieferdienst, das wird auch nochmal viele firmen kaputt machen wenn autofahren noch teurer wird
aber das ist alles nur gerede dass wir so wenig geld haben, deutschland hätte eigentlich mehr als genug geld durch unsere guten export beziehungen, aber da machen sich zu viele leute einfach die taschen zu voll und das bleibt dann am fußvolk hängen


melden
apo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 11:32
ich finde es im prinzip eigentlich richtig, das diejenigen, welche die straßen benutzen, auch für sie zahlen sollen. allerdings sind bei uns alle anderen abgaben rund ums auto so hoch, das es einfach zu viel wird. eine lkw-maut könnte ja dazuführen, dass einige waren auf die schiene verlagert werden, was ich sehr gut finde, da es einfach ökonomischer ist und unsere autobahnen entlastet. aber eine pkw-maut, zusätzlich zu so hohen abgaben, ist reine abzoge.

gott sei dank bin ich atheist
iiii, großbuchstaben! was haben die den hier verloren?
no more bushit!


melden
la
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 12:03
eigentlich sollte ja das verkehrsministerium die straßen aus sonstigen steuern finanzieren, aber solange so deppen wie stolpe bei dene dabei sind, sind die zu ordentlichen sachen nicht fähig

reine abzocke!!!

für was wird eigentlich die ökosteuer verwendet??
oder besser gesagt sollte sie verwendet werden??


melden
a.weisshaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 12:11
hast schon recht apo,eigentlich ist eine abgabe gerechtfertigt,aber nur für lkw´s.denn die machen die ganzen autobahnen kaputt,nicht die pkw´s.

Nichts ist so,wie es scheint

WWW.GERDMILBERT.DE


melden
apo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 12:12
@la

für was wird eigentlich die ökosteuer verwendet??
oder besser gesagt sollte sie verwendet werden??


leuft fast komplett in die renten!!
meiner meinung nach muss das geld für umweltprojekte verwendet werden. sie verkaufen den bürgern, dass sie zur liebe der umwelt mehr zahlen sollen, und stecken das geld dann in die renten, das ist eine frechheit!

gott sei dank bin ich atheist
iiii, großbuchstaben! was haben die den hier verloren?
no more bushit!


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 12:22
Der Kapitalismus kennt keine Grenzen. Anstatt die Benzinpreise auf ein Jahrestief zu senken (was SEHR viele Autofahrer zu fahren bringe würde und somit zum vermehrten Geldausgeben, was erhöhungen der Benzinpreise und Maut bedeutungslos werden lässt) und die Straßen endlich zu reparieren, werden Benzinpreise immer höher und sogar Mauten eingeführt. Für was eine Maut? Für 18 Schlaglöcher alle 10 Minuten???



Adios.


Wir lernen nicht für die Gegenwart, sondern für die Zukunft.

Alles hat einen Grund! Nichts geschieht aus willkür!


melden
apo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 12:35
@dragonmike

Für was eine Maut? Für 18 Schlaglöcher alle 10 Minuten???

das würde sich mit einer maut ja eben änder. die straßen würden an private leutz vergeben, diese müssen sie im stand halten und dürfen dafür maut einsacken. obs funzt, sei mal dahin gestellt.

gott sei dank bin ich atheist
iiii, großbuchstaben! was haben die den hier verloren?
no more bushit!


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 13:42
also, in amerika gibt es ja auch sowas wie "maut" auf dern autobahn.
allerdings muss ich dazu sagen, dass teilstücke der autobahn von privatfirman gebaut wurden und für diese teilstrecke wurde dann maut erhoben.

allerdings habe ich gehört, daß die unkosten für den bau der teilstrecken ausgeglichen wurden und die mautstellen aufgehoben wurden.
möchte mich darauf nicht festlegen.

also wenn eine neue autobahn entsteht, und die baufirma maut verlangt, ist das eine sache, wenn der habgieriege, nicht zu stättigende, steuergelderverschleudernde vater staat, seine misswirtschaft auf diese weise weiter betreiben will, und das wird er, sollten wir uns einmal überlegen, ob es nicht besser wäre eine revolution anzuzetteln mit sturm auf berlin!


melden
forke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 13:44
Autofahren ist immernoch zu günstig, der Sprit muss eindeutig teurer werden!
Nein, das ist NICHT ironisch gemeint.


Ihr seid euch bewusst, dass es beim Thema Erdöl nicht nur um Benzin geht, ja?

Dass die Tasten auf die ihr gleich tippen werdet aus Erdöl sind? Die Farben in eurer Tageszeitung. CDs, Disketten, das Gehäuse eures Monitors. Tupperware, Stühle, Stifte, Medizin und was weiß ich was noch alles.

Und wir verbrennen das meiste ohne drüber nachzudenken was es bedeutet. Und wir fahren an der Tanke vorbei und regen uns über den "hohen" Spritpreis auf.

Und unsere Kinder und Enkel werden sich darüber aufregen, dass sie kein Plastik mehr haben, weil die Menschheit mal wieder das getan hat was sie am besten kann. Maßlos an sich selbst denken und auf die Zukunft scheißen.

Ich fahr lieber Bus und Bahn als dass ich meinen ungeborenen Kindern zumute wieder mit der Pferdekutsche unterwegs zu sein und mit Kohle zu schreiben.

Pushing little children,
With their fully automatics,
They like to push the weak around!
- System of a Down


melden
a.weisshaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 14:29
du übertreibst forke

Nichts ist so,wie es scheint

WWW.GERDMILBERT.DE


melden
comshock
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 14:34
@forke,

Gutes Argument!

Aber es gibt ja mitlerweile Motoren, die mit Rapsöl oder Wasserstoff laufen.
Stinkt zwar ´n bisschen nach Pommesbude ist aber wesentlich umweltschonender.
Warum werden diese Motoren nicht durchgesetzt???
Antwort gehört wohl eher zum Thema Verschwörung...

Zur PKW Maut - Find ich ne Frechheit, bei all den Abgaben, die der kleine Mann ohnehin schon zahlen muss. Wenn das so weitergeht, kann ich nicht mehr zur Arbeit fahren und müßte ne Stunde eher aufstehen, um diese Bus-Bahn-Geschichte geregelt zu kriegen.

Andererseits haben die das ja nicht mal mit der LKW-Maut geschissen gekriegt, das dauert bestimmt sowiso wieder fünf Jahre, bis das steht.


Rock 'N' Roll


melden
apo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 14:41
@comshock

Warum werden diese Motoren nicht durchgesetzt???

weil sie noch teurer sind als die benzimotoren. außerdem muss der wasserstoff auch irgendwie hergestellt werden, was zur zeit größten teils mit aus kohle oder öl gewonnener energie gemacht wird. wenn man den h so herstellt, ist er noch schlechter für die umwelt als benzin, da bei der herstellung mehr energie verbruacht wird, als am ende rauskommt. man muss den wasserstoff schon mit solar, oder wind, oder sonsteiner umweltfreundlichen (regenerativen) energeiquelle produzieren. momentan bastellt man algen, welche h mit hilfe der photosyntese direkt herstellen.

gott sei dank bin ich atheist
iiii, großbuchstaben! was haben die den hier verloren?
no more bushit!


melden

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 14:58
Wie stellen die sich das vor?
Auf der einen Seite klemmen sie dir schon den Sack ab, und auf der anderen
wollen sie dir noch mehr abzapfen?
Sollen sie mal machen.

...leben heisst lieben!


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 15:21
wahrscheinlich hat herr stolpe in seinem "haushalt" die einnahmen der pkw-maut auch schon wieder verplant.


melden
kafu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 15:38
ich wollte mal was wegen der ewogen Jammerei sagen:

Wart ihr schonmal in anderen Ländern? Dort muss man auch Gebühren zahlen, wenn man Autobahnen benutzen will. Es ist ja jetzt nicht so, als ob das ein völlig neues Konzept wäre.
Klar wäre es unangenehm, wenn man zahlen müsste. Dann muss man eben auf Landstrassen umsteigen. Ich würde nicht so einen grossen Wirbel um etwas machen, dass noch absolut hypothetisch ist. LKW-Maut ist ja immer ein Thema, aber für PKWs noch nicht.

Ich selbst fahre auch viel zu viel Auto, aber man gewöhnt sich eben schnell an Annehmlichkeiten. Ausserdem fahre ich regelmässig lange Strecken, da ist die Bahn auf jeden Fall teurer. Ich hab das (für meinen persönlichen Fall) schon ausgerechnet. Die ICE- Preise auf langen Strecken sind echt der Hammer. Aber das ist ja jetzt auch wieder ein anderes Thema. Ich versuche auf kürzeren Strecken auch mal das Fahrrad zu nehmen, aber es hat sich bei mir noch nicht so durchgesetzt ;-)

Macht euch doch nicht immer schon im vorraus verrückt. Falls es so kommen würde, wäre es vielleicht auch gar nicht so extrem schlecht. Alles hat gute und schlechte Seiten. Man sieht es nur nicht immer .


melden
p1c2b3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 15:50
Hätten wir auch Plaketen würden außerdem auch unsre Straßen entlastet werden, da es möglicherweise den einen oder anderen EU Mitbewohner abschreckt seine Wochenendausfahrt durch Deutschland zu legen....


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PKW Maut in Deutschland

16.05.2004 um 16:10
ja, stimmt schon. österreich und frankreich verlangen gebühren.
aber wissen wir genau, ob die auch so unverschämte andere "verkehrsbezogene" abgaben haben.
kfz-steuer,mineralölsteuer, kfz-versicherung und die steuer, jedes teilchen, das wir für unser auto kaufen wird mit mehrwertsteuer belegt und und und....


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt