Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Karl der Große

6 Beiträge, Schlüsselwörter: König, Franken, Karl Der Große
Diese Diskussion wurde von jafrael geschlossen.
Begründung: Diskussion: "Wie erfindet man 275 Jahre & einen Kaiser"
Seite 1 von 1

Karl der Große

13.09.2008 um 08:49
Glück auf!

Hoffe es geht euch allen gut. Ich habe in diesen tagen etwas über Karl den Großen gelesen. Darin kam auhc groß vor, das in Laufe der jahre viel gefälscht wurde an Unterschriften und Reden. Da es so viele Fragen über ihn gibt, stelle ich sie einmal in einem Thread. Karl der Große ließ viele Kriege führen. Er lebte um die zeit 768 n. Chr. und war König der Franken. Seine heer bestehte einzig und allein aus Bauern und er wollte viel Macht. Karl war ein reisekönig. Wo er war, war die Hauptstadt. Er besaß 12 herbergen in seinem Reich, keine Spur von Luxus.

Der gefälschte Herrscher?
37% der Unterschriften unter viele Dokumente wurden im Namen von Karl dem Großen gefälscht. Er selber hat selber allerdings nie gefälscht und hat auch niemanden die Aufgabe erteilt. Hier einmal die echte unterschrift:
pr46616,1221288581,ash94

Der Fälscher hatte nur eine kleinigkeit übersehen, er hat dieses Härkchen in der Mitte nicht gemalt.

Brudermord?
Da stoßen die professoren an ihre Grenzen. Es gibt keinen beweiss für den Brudermord. Doch mussten sich ja beide eine Seite des Reiches ihres toten vaters teilen. Die Kinder sind von Karlmann aus der geschichte verschwunden, die Frau seines Bruders ist nach Italien geflüchtet, so denken die Professoren darüber. i

Freue mich auf eure Antworten..

MFg
Wolf


melden
Anzeige

Karl der Große

13.09.2008 um 10:07
pr46616,1221293248,ash94

Keine BBcodes, das is Böhse :)


melden

Karl der Große

13.09.2008 um 10:25
Was ist denn jetzt die Frage?

Das Reisekaisertum war durchaus üblich, das war jetzt keine besondere Eigenschaft die Karl dem Großen zuteil war.

Er teilt auch mit anderen Kaisern das Problem dass viele Unterschriften von ihm gefälscht wurden - je nach Fälschung mal leichter, mal schwerer zu erkennen. Teilweise ist die Urkunde selbst schon so dilettantisch gemacht dass man garkeinen Blick auf die Unterschrift werfen muss um zu sagen "FAKE!".


melden

Karl der Große

13.09.2008 um 10:31
Nachtrag:

Ich würde auch eher von Urkunden als von Unterschriftenfälschung sprechen. Die Dokumente inklusive Signum wurden dem Kaiser vorgelegt, der musste dann nur noch seinen Haken dransetzten. Das nennt man dann, wenn ich mich recht erinnere, Vollziehungsstrich.

Von Karl habe ich sowas glaube ich sogar hier irgendwo herumliegen, aber bei meiner Unordnung glaube ich nicht dass ich die Kopie jetzt finde :(


melden
Abu-Haydar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Karl der Große

13.09.2008 um 17:15
Alsi ich weiß das er von Harun al Rashid, einen selbsternannten Kalif, einen Elfanten zu Geburtstag bekommen hat, dieser Abbas hieß. Ich weiß nicht wieso er diesen Namen gewählt hat, entweder weil er der Abbasieden Dynastie angehörte oder den Sohn von Ali ibn Abu Talip verschmähen wollte.


melden

Karl der Große

13.09.2008 um 17:26
Diskussion: "Wie erfindet man 275 Jahre & einen Kaiser"

guckst Du DA


melden

Diese Diskussion wurde von jafrael geschlossen.
Begründung: Diskussion: "Wie erfindet man 275 Jahre & einen Kaiser"
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden