Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es lebe die Republik!

14 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spanien, König ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
25h.nox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Es lebe die Republik!

03.06.2014 um 03:08
der könig von spanien, seines zeichens faschist, brudermörder und putschisten unterstützer tritt ab, und das volk ist auf der straße und fordert das ende der monarchie

http://derstandard.at/2000001735546/Spanien-Tausende-fordern-Ende-der-Monarchie

wird es zu einem referendum kommen? oder wird es gar blutig enden? wird nach fast 100 jahren der faschismus in spanien besiegt werden? was meint ihr?


Youtube: No pasarán!
No pasarán!



1x zitiertmelden

Es lebe die Republik!

03.06.2014 um 03:17
Ist er nicht ein Teil des Königshauses Oranie? Solche Mächte stabilisieren sich gegenseitig, unwahrschehinlich, dass sie sowas zulassen. Maximal macht der nächste König irgendwelche Zugeständnisse. Aber - ich habe nicht wirklich Ahnung.


1x zitiertmelden

Es lebe die Republik!

03.06.2014 um 03:20
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:brudermörder
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:faschismus in spanien
Hab ich was verpasst? O_o


melden
25h.nox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Es lebe die Republik!

03.06.2014 um 03:32
@ophelia88 juan carlos hat seinen bruder erschoßen... und die PP ist eine offen faschistische partei die alles tut um francos verbrechen unter verschluß zu halten und die macht der alten seilschaften aus kirche, großgrundbesitzern und adeligen zu sichern.

der könig war überigens der von franco ausgewählte nachfolger. um das in perspektive zu setzen, der vom ehemaligen faschistischen herrschers deutschlands auserwählte nachfolger saß seinen lebensabend im knast und sein größter fan hat sichletztendlich vergiftet(Uwe barschel sollte ein bekannter name sein)


melden
25h.nox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Es lebe die Republik!

03.06.2014 um 03:37
Zitat von mitrasmitras schrieb:Ist er nicht ein Teil des Königshauses Oranie?
ne der ist Bourbon,wie der whiskey...


melden

Es lebe die Republik!

03.06.2014 um 03:38
@25h.nox

Aha das mit dem Bruder wusste ich gar nicht... ich glaub ich hab die Infos um Franco und Juan Carlos irgendwo im Hinterkopf aber mir kommt jetzt nichts einleuchtendes.... ich geh mich mal belesen bevor ich hier weiterschreibe


melden

Es lebe die Republik!

03.06.2014 um 03:39
Hier zum Thema Brudermord, sieht für mich ziemlich danach aus: Wikipedia: Alfons de Borbón


melden

Es lebe die Republik!

03.06.2014 um 03:47
@25h.nox

Mir ist hierbei aufgefallen, dass die Monarchie auf der Tagesschauseite fast schon inaugerirert wird, kein Zeichen zu irgendwelchen Demonstrationen.

Im derStandard steht in der Diskussionsliste, dass dies nur Fußballfans seinen, gibts noch bessere Quellen?


1x zitiertmelden
25h.nox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Es lebe die Republik!

03.06.2014 um 03:53
Zitat von mitrasmitras schrieb:Mir ist hierbei aufgefallen, dass die Monarchie auf der Tagesschauseite fast schon inaugerirert wird, kein Zeichen zu irgendwelchen Demonstrationen.
hey, über hochzeiten von blaublütigen inzestopfern zu berichten ist halt angenehmer als in nen bürgerkriegsland zu reisen. die wissen halt wer ihnen die storys liefert.
Zitat von mitrasmitras schrieb:Im derStandard steht in der Diskussionsliste, dass dies nur Fußballfans seinen, gibts noch bessere Quellen?
http://www.heute.de/spanien-keenig-juan-calros-dankt-ab-und-felipe-folgt-proteste-gegen-monarchie-33428252.html


melden
25h.nox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Es lebe die Republik!

03.06.2014 um 05:38
kleine nachhilfe zum thema spanien von der besten band der welt...

Youtube: The Clash - Spanish Bombs
The Clash - Spanish Bombs



melden

Es lebe die Republik!

03.06.2014 um 06:06
@25h.nox


Viel zu populistisch die ansicht. Man weiß nicht so richtig was vorgefallen war . . Solange es aber keine tatsächliche untersuchung gibt, solange sind es nur mutmaßungen.

Desweiteren juan carlos wurde dazu erzogen franco ideal nach zu eifern.das war ein deal zwischen juans vater und franco. Fakt ist für mich das der könig der einzige faktor ist warum überhaupt eine demokratie in spanien existiert und zynischerweise nur durch francos testament der seine getreuen dazu aufrief dem könig loyal zu folgen. Die damalige situation von juan carlos war nicht gerade rosig und sehr heikel. Er hätte auch nichts tun können, dann hättest tatsächlich einen grund zum weinen.

Btw linke radikale werden mir immer suspekter


1x zitiertmelden

Es lebe die Republik!

03.06.2014 um 06:35
Könnten wir jetzt nicht in den Wirren eines künftigen Referendums Malle annektieren, ich meine da leben so viele Deutsche und wenn die das doch auch wollen... ?


1x zitiertmelden
25h.nox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Es lebe die Republik!

03.06.2014 um 07:16
Zitat von yummiyummi schrieb:Man weiß nicht so richtig was vorgefallen war . . Solange es aber keine tatsächliche untersuchung gibt, solange sind es nur mutmaßungen.
wenn es keinen grun zur vertuschung gegeben hätte hätte es eine untersuchung gegeben, gab öffentliches intresse und ein familienmitglied das eine solche untersuchung wollte...
Zitat von yummiyummi schrieb:Die damalige situation von juan carlos war nicht gerade rosig und sehr heikel. Er hätte auch nichts tun können, dann hättest tatsächlich einen grund zum weinen.
das regime war fertig, er musste einfach das ende verkünden, und beim putsch hat er sich auch nicht wirklich hervorgetan, er hat sich erst zu wortgemeldet nachdem ein großteil des militärs gesagt hat das sie nicht hinter dem putsch stehen.
der held für die spanier war Mellado, der sich im parlament den putschisten widersetzt hat.
Zitat von JoschiXJoschiX schrieb:Könnten wir jetzt nicht in den Wirren eines künftigen Referendums Malle annektieren, ich meine da leben so viele Deutsche und wenn die das doch auch wollen... ?
das ist unmöglich, die werden von der spanischen uboot flotte beschützt(die so schlecht ist das deren neuests spielzeug so schwer ist das es nichtmal schwimmt...


melden
melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?
Politik, 8.797 Beiträge, am 08.05.2020 von abberline
Hanika am 18.04.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 439 440 441 442
8.797
am 08.05.2020 »
Politik: Man sollte seine Wurzeln nicht vergessen - Pflicht?
Politik, 41 Beiträge, am 23.10.2018 von Doors
Elektrofisch am 12.10.2018, Seite: 1 2 3
41
am 23.10.2018 »
von Doors
Politik: Das europäische Mittelalter - Fragen, Antworten, Diskussionen
Politik, 222 Beiträge, am 13.01.2017 von Grymnir
Aldaris am 09.04.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
222
am 13.01.2017 »
Politik: Der Zaun - Die Mauer der EU?!
Politik, 70 Beiträge, am 02.03.2015 von Cherry09
Cherry09 am 20.02.2015, Seite: 1 2 3 4
70
am 02.03.2015 »
Politik: Erst Griechenland, bald Spanien?
Politik, 116 Beiträge, am 18.03.2013 von nurunalanur
TimTom am 05.05.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6
116
am 18.03.2013 »