Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Gravitation, Geschwindigkeit

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 05:08
Endschuldigt meine Unwissenheit, aber ich
habe mich mal gefragt ob die Gravitation
eine Geschwindigkeit hat so wie die Lichtgeschwindigkeit
oder sich direkt in realtime auf andere Körper
auswirkt.
Desweiteren wundere ich mich über die Schwerkraft.
Hier auf der Erde habe ich halt mein Gewicht,
auf den Mond bin ich leichter und auf dem
Jupiter z.B. schwerer.
Das würde aber bedeuten das der Verbund aller
Atome der Erde, aber wirklich alle auf
meinen Körper wirken. Also müsste doch jeder
Gegenstand in sich wissen aus wieviel Atomen
er besteht.
z.B. ...ich ein Teller bestehe aus xxx Atomen und habe deswegen Gravitation x..
... ich ein Auto bestehe aus xxx Atomen und habe deswegen Gravitation y..
... ich die Erde bestehe aus xxx Atomen und habe deswegen Gravitation s..
Das würde dann aber auch bedeuten das jedes Atom eine eigene
Codierung hätte und das würde wieder mit meinem Forum
" Leben im Computer " zusammen passen !?!
Lasst mal euren Gedanken freien Lauf und versucht
mir mal eine plausible Erklärung zu verschaffen.


melden
Anzeige
dabigjonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 12:54
Grvitation hat so gesehen keine geschwindigket, sondern nur eine beschleunigung (auf der erde: 10m/s*s) daraus lässt sich dann die geschwindigkeit eines körpers zum zeitpunkt x errechnen, die er hat wenn die gravitation G auf ihn wirkt.
ausserdem setzt du masse und gewicht gleich!
dein Gewicht ergibt sich aus m*G (masse mal Gewichtskraft) ist also variabel.
deine Masse ist jedoch unabhängig von G und bleibt auch bei verschiedenen G´s IMMER GLEICH


melden
bx440
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 14:30
angeblich ist gemessen worden, dass die gravitationswellen(sofern diese existieren)
sich mit lichtgeschwindigkeit ausbreiten.
die quelle ist mir aber nicht bekannt.
aus einer theorie wurde aber auch die schlussfolgerung gezogen, dass die gravitation viel schneller sein muss als licht, da sonst alle galaxien und planetensysteme längst in sich zusammengestürzt wären.
ich weiß nicht, ob die aussagen stimmen.


melden
wolfgang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 15:45
War sogar mal im AllMystery-Newsletter gewesen (glaube ich):

Erstmals Geschwindigkeit der Gravitation gemessen

Ein findiger Physiker konnte Mithilfe vernetzer Radioteleskope erstmals messen, wie rasch sich Schwerkraft fortbewegt - eine der grundlegenden Konstanten Albert Einsteins 1915 aufgestellter Relativitätstheorie.

"Isaac Newton (als Erfinder der Gravitationstheorie) dachte, dass Gravitationskräfte augenblicklich, praktisch in Nullzeit wirken, Einstein maß ihnen Lichtgeschwindigkeit zu - aber bis jetzt hatte es niemand je nachmessen können", so Sergei Kopeikin von der University of Missouri-Columbia auf dem diesjährigen Jahrestreffen der American Astronomical Society in Seattle, USA.

Kein Wunder, dachte man bislang doch, dass erst einmal ein Weg gefunden werde müsse, um Gravitationswellen überhaupt aufspüren zu können, bevor ihre Ausbreitung messbar wird. Doch Kopeikin fiel 1999 auch noch eine andere Möglichkeit dazu ein.

Laut seiner Theorie würden um massive, bewegliche Körper herum Schwerkraft-bedingte Verzerrungseffekte im elektromagnetischen Spektrum auftreten, die zu einem kleinen Teil auch von der Geschwindigkeit der sich ausbreitenden Gravitation beeinflusst werden. Extrem gering zwar, doch bei entsprechend großen Kräften doch messbar.

Eine Gelegenheit für eine solch gewaltige "Versuchsanordnung" sah der gebürtige Russe am 8. September 2002 gekommen, wo für kurze Zeit eine fast geradlinige Ausrichtung von Erde, Jupiter und einem extrem hellen Quasar namens J0842+1835 stattfand.

Der Quasar würde wie eine Taschenlampe fungieren, deren Strahl die Erde trifft. Jupiter würde als extrem Masse-reiches Objekt diesen "Lichtstrahl" kreuzen und sein gewaltiger Schwerkraft-Einfluss sollte die Radiowellen des Quasars in ausreichendem Maße verzerren, um Rückschlüsse auf die Ausbreitungsgeschwindigkeit seiner Gravitation zu erlauben.

Mithilfe vernetzter Interferometrie (Very Long Baseline Interferometry), bei der 10 US-Teleskope und ein Deutsches untereinander exakt synchronisiert wurden, konnte Kopeikins Kollege Ed Fomalont vom Radioastronomie-Observatorium in Charlottesville, USA, ein "virtuelles" Teleskop mit rund 10.000 km Durchmesser erschaffen, das dieses himmlische "Schattenspiel" observieren sollte. Die erreichte Auflösung war dabei so scharf, dass man ein menschliches Haar noch aus 402 Kilometer Entfernung betrachten hätte können.

Als Jupiter schließlich am 8. September den "Lichtstrahl" des Quasars kreuzte, maßen die Astronomen dann tatsächlich außer der Einstein'schen Ablenkung des Lichtes auch eine scheinbare Änderung in der Position des Quasars, hervorgerufen durch das verzerrende Gravitationsfeld des Jupiter.

Die Ergebnisse über die Ausbreitungsgeschwindigkeit bestätigen Einsteins Vermutung, denn "die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Schwerkraft ist gleich der des Lichtes, (dies aber derzeit noch) mit einer 20-prozentigen Schwankungsbreite," sagte Fomalont über die Messergebnisse, die 0,95 % Lichtgeschwindigkeit ergaben.


melden

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 17:50
o toll das haben die erst jezt gemerkt, zu früh gefreut, das war schon vorher klar......

Simultana


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 18:07
Klugscheisser!


melden

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 18:11
Das ist es was ich hasse....warum könnt ihr es nicht aktzeptieren das es immer einen besseren gibt....

da kann ich dann sagen......dummscheißer!

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 18:25
seit kurzem sind vereinzelte wissenschaftler auf den gedanken gekommen , daß man gravitation von einer ganz anderen seite her betrachten muß.nämlich nicht als anziehungskraft die von einem mehr oder weniger schweren und dichten körper ausgeht sondern als eine vom weltraum kommende strahlung.ich glaube sie wird sogar weltraumstrahlung genannt.
offensichtlich sind sie darin fündig geworden , da es sowol in russland wie in amerika bereits expirimente in der art durchgeführt werden in denen nach einem konstanten material gesucht wird
welches die besagte weltraumstrahlung reflektieren kann.dieses würde auch die diversen ufosichtungen erklären.
allerdings scheinen sie derzeit noch auf hindernisse zu stoßen welches ein vorankommen erschwert.
meines wissens ist die theorie an sich richtig,
sie erklärt auch warum ein dichterer und schwererer körper schneller und nachhaltiger nach unten gedrückt wird als ein weniger dichter also leichterer körper.da sich mit dem dichteren körper der weltraumstrahlung ein undurchdringlicherer wiederstand entgegenstellt
als einer dessen moleküle in einem weniger dichten verbund zueinander stehen.wobei ein größerer teil der weltraumstrahlung durch ihn hindurchgehen kann.
ich bezweifle allerdings ob es ausschließlich
eine frage der dichte ist , mir scheinen da auch noch gewisse qualitäten von materialien eine rolle zu spielen.sprich ihre reflektionsfähigkeit im bezug auf die weltraumstrahlung.


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 18:32
tao@

Ich kenne mich mich mit der Sache aus soll ich Antworten,???

aber vieleicht willst du von mir nichts hören,
wie ich das vermute..

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________


melden
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 18:37
sag´s doch einfach


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 18:41
@ ultimatum
es wäre besser gewesen du hättest gesagt
ich glaube mich mit der sache auskennen zu können

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 18:51
ich habe nur tao gefragt weil ich ihm Antwortem wollte, da er vieeicht denken würde das ich ihn wieder anmache...Nur deshalb war die frage.....
______________________________________________

Giga am ausführlichsten steht es im Bericht 1 teil....
______________________________________________

oh da fällt mir gerade ein....das ich es keine msagen kann...denn ich werde sonst aussagen machen, die absurt klingen und die mit weitere erklärung nur verstehbar ist.
______________________________________________

Aber Giga dir kann ich es doch sagen weil du es immer durch den Bericht überprüfen kannst,also treffe über die Aussage von mir jezt keinen Urteil....+
----------------------------------------------
nur für Giga weil sie es mit kobination des Berichtes überprüfen kann, für die anderren wer es es glaubt
----------------------------------------------

1.Gravitation gibt es überall nur in sehr geringer intensivität
2.Schwerkraft und Gravitationswellen sind das gleiche
3.Gravitationswellen könnne sehr leicht erzeugt werden
4.Gravitationswellen sind für die Wellenbewegung des Lichtes verantwortlich
5.Die Gravitationswellen sind für die Lichtgeschwindigkeit zuständig
6.Gravitationswellen sind bis her nicht direkt messbart aber erkennbar,damit meine ich nicht die Schwerkraftwirkung

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________


melden

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 18:52
tao@

hast recht klingt nicht so arogant...

ich kann nicht dafür das ich so spreche so bin ich halt.
Ich habe dich nur gefragt ob du meine Meinung hören willst.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________


melden
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 18:55
soooorry .....
ich bin noch nicht fertig.

bin momentan voll mit GoLive und
InDesign beschäftigt.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 18:57
@gut ich habe deine meinung gehört

bist du jetzt beleidigt , wenn ich dir sagen würde ,daß es ganz einfach nicht stimmt ?

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 19:00
tao@

ich wäre nicht gerade erfreut und war einzig und allein aus dem Grund das ich sagte das andere darüber nicht urteilen könnte...

Aber wenn du willst können wir diskutieren...wo ich als sieger hervorgehen werde..ich sage das nur weil das Thema Gravitation ,mein Thema überhaupt sit...


Ok los sag mir was nicht stimmt und ABER nenne dafür einen Grund(eine erklärung)

dann werde ich wieder antworten....

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________


melden

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 19:01
Giga@

egal lese es wann du willst aber um es zu verstehen braucht man diesen Bericht....

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________


melden
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 19:07
keine sorge


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 19:08
@ wenn du sowie so als sieger hervorgehen wirst
dann ist es doch langweilig....
es stimmt halt nichts daran
wenn du wirklich interesse dran hast ,kannst du dir ja meinen post durchlesen.es ist ja nicht so daß du irgendetwas darin wiederlegt hättest.


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 19:11
welchen post ?

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________


melden
Anzeige
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Gravitation eine Geschwindigkeit ?

04.03.2003 um 19:13
na weiter oben im gleichen threat...

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden