Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

109 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Schublade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
sebii0503 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 00:35
Hallo an alle,

ich bin leidenschaftlicher Zocker und da lernt man Leute von der ganzen Welt kennen. Mein Englisch an sich ist ganz gut und ich habe auch keinen starken Akzent. Wenn ich erzähle das ich Deutscher bin spüre ich gleiche diese Abneigung.

Neulich im Teamspeak zum Beispiel wurde ich sofort als Nazi beschimpft und meistens auch direkt gebannt. Da stellt sich doch gleich die Frage wer heute noch rassistisch ist.

Einmalig hat sich dann ein Amerikaner zu einer Diskussion verleiten lassen. Die Vorwürfe fingen an mit der Judenvergasung. Daraufhin erklärte ich ihm, dass die USA Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki geworfen hatte.

"Die Atombombenexplosionen töteten insgesamt etwa 92.000 Menschen sofort. Weitere 130.000 Menschen starben bis Jahresende an den Folgen des Angriffs, zahlreiche weitere an Folgeschäden in den Jahren danach."

Ich sprach ihn auch auf die Unterdrückung der Schwarzen an, die schließlich durch Martin Luther King doch noch Rechte erlangt haben. (Und der wurde dann auch noch erschossen, haha).

Das einzige was er dazu noch sagte war "Wir waren wenigstens Menschlich". Und wieder hatte ich einen Bann.

Was hat das Töten an sich überhaupt mit Menschlichkeit zu tun?!
Ich kann es nicht leiden in diese Schublade gesteckt zu werden, ich habe da noch nichtmal gelebt. Wie lange soll das so weitergehen und wie könnten wir das überhaupt wieder gutmachen?!!!

MFG Seb


5x zitiertmelden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 00:44
@sebii0503

Kapier nicht worauf Du hinaus willst, werd mal bite etwas konkreter.


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 00:47
Phh...

Ich denke, es ist in vielen Ländern einfach eine Art Joke oder eine Provokation, Deutsche ,,Nazis" zu nennen.

Als ich mal in England war, hat man dort auch entsprechende Witze gerissen, mich hat`s nicht gekümmert.


Es gibt schlimmeres, als von einer Person beschimpft zu werden, dessen Landsleute zum größten Teil nicht einmal wissen, wo Irak und Afghanistan eigentlich liegen :D


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 02:51
Solche Vorwürfe stammen meist von ungebildeten Leuten, die eine rassisitische Ansicht haben.
Mit solchen Aussagen, outen sie sich selbst als Nazis.
Die haben die Grundschule besucht, hatten da das 3. Reich und ansonsten nichts von Deutschland gelernt. Man sollte erst gar nicht auf eine Diskusion eingehen.
Ich würd gar nicht warten bis ich gesperrt werde, sondern gleich selbst gehen, wenn man mich als Nazi bezeichnen würde.
Mit solch Leuten will man doch nichts zu tun haben.
Was will man denn da noch diskutieren? Gegen soviel Blödheit kommste eh nicht an. Da verpuffen alle Argumente


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 02:57
@sebii0503

Du solltest mal den Versuch wagen, dich als Österreicher auszugeben, ma sehen, wie sie dann reagieren.

Will Dich aber nicht dazu verleiten.


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 02:59
@Hamaton
was soll das heißen? deutschland war am 2. weltkrieg schuld nicht österreich


1x zitiertmelden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 03:02
Hitler kam aus Österreich.


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 03:05
@Dorf

Mein Opa hat mir immer erzählt, wie die Österreicher Anfangs riefen "heim ins Reich" und als der Krieg dann endlich vorbei war hiess es "heim, uns reichts".

Wenn wir schon anfangen zu differenzieren, sollten wir richtig differenzieren :
weder alle Deutschen noch alle Österreicher wollten den totalen Krieg.


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 03:08
@Dorf

Darum gehts hier aber nicht.


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 03:09
das problem dabei ist das der holocaust das größte verbrechen der menschenheit war. da dieses verbrechen in deutschland ausgelöst worden ist, werden sie wohl ewig diese bürde zu tragen haben. dieses verbrechen hat sich quasi manifestiert in den köpfen der menschen das man es sogar über die anderen verbrechen stellt.


2x zitiertmelden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 03:12
@Dorf
Zitat von DorfDorf schrieb:werden sie wohl ewig diese bürde zu tragen haben
Wer sind sie ?
Ich habe keine Bürde zu tragen !
Ich habe nie Juden vergast !


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 03:14
@Dorf
Deutschland braucht einfach noch ein paar Lena's... dann passt das wieder ;)
Bindet Blumenkränze auf den Kopf und begegnet den Leuten stehts mit einem Lächeln. Irgendwann werden sie nicht verstehen können, wie Deutschland, das Land der Liebe, je so eine düstere Vergangenheit haben konnte :D


1x zitiertmelden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 03:21
@Glünggi
@instinct
mein nationalstolz hält sich in grenzen. ich hoffe ihr könnt mir folgen


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 03:25
@Dorf
Ja, es handelt sich aber nicht um eine Bürde, sondern um Verantwortung gegenüber des Wahrung der Erinnerung an diese schreckliche Zeit, und Verantwortung sollten nicht nur die Deutschen und Österreicher tragen, das sollte Weltweit Vorbildcharakter haben und wild um sich greifen !


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 03:37
@Dorf
Verlangt ja niemand, dass man fahnenschwingend rumrennen soll. Aber man muss sich ja auch nicht seiner Herkunft schämen. Man sollte sagen: " Ich bin Deutscher, na und? Ich bin voralledingen ein Individium"
Man kriegt nur Probleme, wenn man eine rechte Gesinnung vertritt, als Deutscher. Weil da wird besonders drauf geachtet... aufgrund der Vergangenheit.
Denn mal ganz im Ernst? Was sind das für Leute, die Dich auf Deine Nationalität festnageln? Rassisten... nichts anderes. Und wenn sie dann mit dem Finger auf Dich zeigen, dann zeigen 3 ihrer Finger auf sie selbst.
Aber ich differenziere da schon auch zwischen Spass und ernst.
So nehm ich mich auch oft selbst auf die Schippe : " Sorry Leute ich bin Schweizer , ich bin nicht so schnell"
Oder was man immerwieder von den Deutschen hören muss: " Wer hats erfunden?" :D
Geh mal nach Lybien und oute Dich da als Schweizer :D


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 03:44
trotzdem kann man die vergangenheit nicht abstreifen sie wird ewig ein teil eurer geschichte bleiben. schuld sind auch die medien die dieses thema immer wieder polarisieren, dass man fast gezwungen wird mit dem finger drauf zu zeigen.


1x zitiertmelden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 03:44
Hier schaut Euch die Website von Hanibal Ghaddafi an :
http://www.hannibal.ly/front/ (Archiv-Version vom 14.06.2010)
:D


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 03:54
Zitat von DorfDorf schrieb:trotzdem kann man die vergangenheit nicht abstreifen sie wird ewig ein teil eurer geschichte bleiben. schuld sind auch die medien die dieses thema immer wieder polarisieren, dass man fast gezwungen wird mit dem finger drauf zu zeigen.
@Dorf
Ja, aber nicht ausschliesslich Geschichte der Deutschen, sondern Geschichte der Menschheit.
Es wird immer ein Teil unserer aller Geschichte sein !
Und wir sind auserkoren, diese Geschichte zu bewahren.
Du auch !!

Die Medien, die versuchen eine Last oder Bürde aus der Geschichtsbewahrung zu fabrizieren, die sollte man skeptisch sehen, denn diese versuchen uns ja permanent einzureden, dass wir eine Schuld auf unseren Schultern tragen würden, aber nicht mit der Absicht, uns an die Vergangenheit zu erinnern, nein, sondern mit der Absicht, die Vergangenheit zu verklären, und uns von dem angeblichen Joch der Zionisten zu befreien.


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 04:01
@Dorf
Ich hatte keinen Einfluss auf das Vergangene. Also muss ich mich auch nicht dafür verantworten. Ich kann nur, wie alle andern auch, darüber angewidert sein.
Ich kann erkennen wohin Fremdenhass führen kann.
Fremdenhass ist keine deutsche, sondern eine menschliche "Tugend".
Es ist darum auch keine deutsche Verpflichtung, sondern eine internationale.
Diese Schuld lastet auf allen Menschen, nicht nur auf Deutschen.
Bei den Deutschen ist es blos aus dem Ruder gelaufen.
Bislang ja mit Lerneffekt. Denn kein Land ist so sensibilisiert wie Deutschland. Darauf darf man durchaus auch ein bischen Stolz sein.
Bislang darf man behaupten, dass Deutschland etwas daraus gelernt hat, im Gegensatz zu andern Ländern.


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 04:20
dass deutschland juristisch die verantwortung für die verbrechen des dritten reiches übernimmt, halte ich für legitim. heutigen generationen jedich irgendeine besondere, größere verantwortung anzuhängen, als sie menschen in anderen ländern haben, ist radikal und beleidigend pauschal.


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 05:18
@sebii0503

Ach Pfeif auf diese Leute, die haben keine Ahnung und sind einfach nur Eifersüchtig auf Deutschland. Die Deutschen sind bei alles oben dabei, und das gefällt denen natürlich nicht.

Egal ob Wirtschaft, Technik, Staatsform, Politik, Geld,Rechte, Infrastruktur, Trinkwasser, Bildung, Sport und Geschichte etc. bei alles ist Deutschland die Nummer 1 auf der Welt.

Die können es nicht ertragen wie fleißig die Deutschen sind. Keiner hätte gedacht das Deutschland nach dem 2. Weltkrieg auf eigene Beine stehen würde und dazu noch überall dominieren wird!

Deswegen sage ich euch, seid Stolz ein Deutscher zu sein!!!

Einigkeit, Recht und Freiheit dem Deutschen Volke! Lang lebe unser Vaterland!



Gruß

SaifAliKhan


melden

Deutschland wird in die Schublade gesteckt

20.06.2010 um 05:20
@Spartacus
Ich bin es ;-)


melden