Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leistungsgesellschaft abschaffen!

187 Beiträge, Schlüsselwörter: Leistungsgesellschaft
Didge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 16:54
wäre es möglich, dass Menschen auch ohne dieses Belohnungs -u. Bestrafungssystem, ohne Zwang und Drill, etwas lernen und erreichen ?

P.S.: ich habe selbst sehr unter diesem System gelitten und bin daher mit 37 Jahren berentet worden !


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 16:57
@Didge was den für eine leistungsgesellschaft? haben wir doch gar nicht...


melden

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 16:59
@Didge
Menschen lernen und tuenen nur aus einen Nutzen - entweder etwas zu erhalten (Belohnung) oder etwas auszuweichen (Bestrafung). Ich verstehe nicht ganz was du meinst. Ganz ohne geht nicht - Zuckerbrot und die Peitsche ist laut meinen Geschichtsbuch die effektiveste Art und weise :D
Wer hat das bitte reingescherieben?


melden

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:00
leistungsgesellschaft in deutschland?
wo man notfalls mit algII & hIV aufgefangen wird?
guter witz..


melden

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:01
@Didge
naja, wenn man alle aspekte der leistungsgerechtigkeit aus dem system herausnehmen würde, wäre es kommunismus. und dass der nicht funktioniert, hat die vergangenheit bereits gezeigt.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:02
@Nerok soziale sicherungssysteme haben nix mit dem vorhanden sein oder dem nicht vorhandensein eine leistungsgesellschaft zu tun. allerdings haben sie eine positive auswirkung auf leistungsbereitschaft und leistungsfähigkeit.


melden

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:03
@25h.nox

zuviel sicherungssystem haben allerdings auch negative auswirkungen auf leistungsbereitschaft in einigen individuen.

leider wie ich sagen muss.


melden

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:06
25h.nox schrieb: allerdings haben sie eine positive auswirkung auf leistungsbereitschaft und leistungsfähigkeit.
Wenn man das Wort "positiv" herausnimmt, unterschreibe ich es.


melden
Didge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:06
z.B: bemüht sich ein Kind in der Schule, weil das Thema interessiert, oder weil es mit und für gute Zensuren belohnt werden möchte ?


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:07
Nerok schrieb:zuviel sicherungssystem haben allerdings auch negative auswirkungen auf leistungsbereitschaft in einigen individuen
Gegenthese: zu wenig Luft nach oben.

Sprich: wenn in einem abhängigen Arbeitsverhältnis Leistung sich nicht auszahlt (wörtlich gemeint), ist sie schwer einzufordern bzw. wird diese Einforderung durch Druck nach unten umgesetzt. Mit den bekannten Auswirkungen: negativer Stress, Mobbing.


melden

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:07
@Nerok

Wie muss ich das verstehen - soziale 'Sicherungsnetze' behindern die Leistung?


melden

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:08
@Thawra
ja klar. einigen reicht es, mit einem einkommen in der höhe des soziokulturellen existenzminimums zu leben. und deswegen arbeiten sie nicht, sondern empfangen hartz iv.


melden

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:09
@Rico

Du meinst ein Einkommen UNTER dem Existenzminimum.

Ansonsten: ROFL.


melden

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:10
@Thawra

wenn mein leben komplett ohne "einschnitte" möglich ist ohne einen finger dafür zu krümmen warum dann leistung zeigen?
so meinte ich das. ^^

@Branntweiner

das ist natürlich auch richtig. gibt von allem zwei seiten.

@Didge

es gibt themen die müssen durchgenommen werden ob man will oder nicht.


melden

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:11
@Nerok

Ohne Einschnitte? Es ist ein soziales Stigma, und besonders viel Geld ist es auch nicht...


melden

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:11
@Thawra
hartz iv ist in höhe des existenzminimums. zumindest ist es formal so gedacht. wenn du der überzeugung bist, dass hartzen doch nicht zum überleben reicht, kannst du ja klage einreichen ^_^


melden

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:12
@Thawra

das war ja auch nicht auf unser jetziges bezogen.
aber würde man den "leistungsdruck" entfernen indem ein leben komplett ohne einschnitte möglich ist ohne einen finger zu krümmen wäre es eher kontraproduktiv.
solange keine robotersklaven erfunden sind...


melden

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:12
Nerok schrieb:wenn mein leben komplett ohne "einschnitte" möglich ist ohne einen finger dafür zu krümmen warum dann leistung zeigen?
so meinte ich das. ^^
Danke, sehr motivierend, zB. für 60jährige Selbständige Aufstocker....
Auch @Rico


melden

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:12
@Rico

Es ist so gedacht. Denken kann ich auch noch viel.

Und wieso bitte Klage einreichen?


@Nerok

Ach so. Ja, das mag durchaus stimmen. Ein bisschen Druck schadet nicht.


melden
Anzeige

Leistungsgesellschaft abschaffen!

28.10.2012 um 17:14
@eckhart

siehe oben.
unser system derzeit meine ich nicht da hier ein leben ohne einschnitte nicht möglich ist.
auch wenn weniger leistungsdruck hier herrscht als in vielen anderen ländern der erde.


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt