Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Öffnung der Chakren

95 Beiträge, Schlüsselwörter: Öffnung Der Chakren

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 10:52
@Quinn-scias
Ein weiser Ratschlag!


melden
Anzeige
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 23:22
Wurzel: überaktiv (75%)
Sakral: geöffnet (50%)
Nabel: überaktiv (100%)
Herz: unteraktiv (-50%)
Hals: überaktiv (75%)
Drittes Auge: überaktiv (75%)
Kronen: unteraktiv (0%)

Und was sagt mir jetzt mein Ergebnis ?


melden

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 23:28
Wurzel: unteraktiv (-62%)
Sakral: unteraktiv (-6%)
Nabel: geöffnet (19%)
Herz: unteraktiv (-19%)
Hals: unteraktiv (0%)
Drittes Auge: unteraktiv (0%)
Kronen: unteraktiv (-19%)

Fast alles im negativen Bereich, bin wahrscheinlich schon tot... :D


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 23:28
@Countie
Countie schrieb:Und was sagt mir jetzt mein Ergebnis ?
Das Du hunger hast:
Countie schrieb:Nabel: überaktiv (100%)
und einen Herzstillstand:
Countie schrieb:Herz: unteraktiv (-50%)


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 23:29
@der-Ferengi
auf was denn hunger ?


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 23:32
Ich glaube, @miku hat zu wenig Selbstvertrauen ^^


melden

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 23:33
@Countie
Das interpretierst du daraus... interessant :D


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 23:33
@Countie
Das weiß ICH doch nicht. Das müssen Dir schon
Deine Chakren verraten. :D

@miku
miku schrieb:bin wahrscheinlich schon tot... :D
Sehe ich auch so.

Na, dann mache ich den Test lieber nicht. Will ja
hier nicht als Minusstreber hervorstechen.


melden

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 23:34
@der-Ferengi
Versuch es schlechter zu machen :P:


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 23:35
@miku
Du musst dich den Menschen mehr öffnen und nicht immer so schüchtern sein


melden

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 23:38
@Countie
Ich wünschte ich wäre schüchtern, das hätte mir einige Probleme erspart... :D


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 23:42
@miku
miku schrieb:Versuch es schlechter zu machen
Brauche ich nicht, da ich weiß, das es sich um
ein Programm mit vordefinierten Algorhythmus
handelt, sprich: ein simples Rechenprogramm.


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 23:50
@miku
miku schrieb:Ich wünschte ich wäre schüchtern, das hätte mir einige Probleme erspart... :D
Und deshalb hast du bestimmt schon 3 Kinder oder so


melden

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 23:51
@Countie
Ne, zum Glück nicht :D


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Öffnung der Chakren

24.07.2013 um 23:52
@miku
Ja komm erzähl,wir hören gespannt zu ^^


melden

Öffnung der Chakren

25.07.2013 um 01:04
Wurzel: unteraktiv (12%)
Sakral: geöffnet (44%)
Nabel: unteraktiv (0%)
Herz: geöffnet (25%)
Hals: geöffnet (44%)
Drittes Auge: geöffnet (62%)
Kronen: überaktiv (69%)


melden

Öffnung der Chakren

12.08.2013 um 14:05
@Cherymoya
Nun welchen Sinn soll den die Öffnung der Chakren haben?


melden

Öffnung der Chakren

16.08.2013 um 16:43
pagan schrieb am 12.08.2013:Nun welchen Sinn soll den die Öffnung der Chakren haben?
Physischer und Psychischer Einfluss
Die Yogaphilosophie geht davon aus, dass die Bewusstseinsebene eines Menschen von der Schwingungsfrequenz seiner Chakren abhängt (Schwingungslevel). Drehen die Chakren sich schnell, leuchten sie stark und sind ihre Farben klar, soll der entsprechende Mensch nicht nur körperlich und seelisch gesund sein, sondern sich auch auf einer hohen spirituellen Entwicklungsstufe befinden. Wenn alle sieben Hauptchakren einschließlich des Kronenchakras vollständig geöffnet sind und die Lebensenergie (Prana) ohne Blockaden und Störungen fließen kann, spricht man im Hinduismus/Buddhismus von einem „erleuchteten Menschen“. In der christlichen Tradition sind Chakren als Innenräume bekannt (Alexa Kriele – Wie im Himmel so auf Erden), so entspricht das erste Chakra zum Beispiel dem inneren Meer, das zweite der Krypta, das dritte der inneren Quelle, das vierte der inneren Kirche, das fünfte dem Turm mit dem Marienengel, das sechste dem Raum mit dem inneren Weisen und das siebte dem inneren Kosmos. Wann immer auf christlichen Darstellungen Engel oder Heilige (heilig = heil sein) abgebildet sind, haben diese einen Heiligenschein, also ein erleuchtetes bzw. voll geöffnetes Kronenchakra. Sie sind demnach auf der höchsten spirituellen Entwicklungsstufe angelangt.
...Jedes der sieben Hauptchakren soll für ganz bestimmte Bereiche der körperlichen Gesundheit sowie der seelisch-geistigen Vorgänge verantwortlich sein. Störungen und Blockaden der Chakren könnten sich daher sowohl auf der physischen als auch auf psychischer Ebene bzw. miteinander einhergehend zeigen. Yogaphilosophisch ist der Mensch diesen Störungen und Blockaden nicht machtlos ausgeliefert. Das Yogasystem soll Möglichkeiten bieten, die Chakren zu harmonisieren und Blockaden allmählich aufzulösen. Eines der Ziele des Yoga ist es, Körper, Seele und Geist auf energetische Weise zu heilen und so zu einer Ganzheit zurück zu finden und in der spirituellen Entwicklung voranzuschreiten. Dabei soll aber beachtet werden, dass es nicht reicht, sich z. B. intensiv mit Stirn- und Kronenchakra zu befassen, um Erkenntnis, Weisheit oder Erleuchtung zu erlangen. Das wäre nur möglich, wenn alle Chakren gleichermaßen geöffnet und frei sind, genauso wie es wenig Sinn hat, ein Dach (Kronenchakra) auf ein Haus zu setzen, dessen Fundament (Wurzelchakra) instabil ist.
Wikipedia: Chakra

Test fand ich belustigend und mit Selbstehrlichkeit erziehlt man auch immer die besten Ergebnisse.

Wurzel, Nabel und Kehlchakra sind dicht, der Rest offen, Stirnchakra überaktiv (Halluzinationen) :D


melden

Öffnung der Chakren

16.08.2013 um 18:00
@Cherymoya

Bei Blockaden im Wurzelchakra
Aroma:
Nelke, Rosmarin, Ingwer, Vetiver, Zypresse, Zeder (Duftlampe, Rosmarinbäder, Massage Steißbeinbereich und Gesäß)

Kräuter:
Baldrian, Lindenblüten, Holunder


melden

Öffnung der Chakren

16.08.2013 um 19:36
@locagrandezza
Ingwer?

Wie schön, ich trinke jeden Tag Ingwerwasser :D


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Öffnung der Chakren

16.08.2013 um 20:03
@Cherymoya
Hab den Test auch gemacht, und halte nicht viel von ihm. Gerade die Chakren, mit denen ich laut anderer Tests und einer Reikimeisterin Probleme habe, schneiden gut ab, und umgekehrt. Chakren öffnet und schließt man durch Chakrenmeditation. Da gibt es verschiedene Ansätze. Ich finde die Vorstellung von leuchtenden Sonnen zum öffnen, die von einer weißen Schutzschilcht umhüllt werden (zum Schließen) schön. Oft wird auch mit sich öffnenden Blumen gearbeitet. Im alpa-Zustand, wie bei jeder Meditation.


melden

Öffnung der Chakren

17.08.2013 um 10:12
@praiseway
Ja sind dann diese Tests wirklich sinnlos?


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Öffnung der Chakren

17.08.2013 um 10:38
@Cherymoya
Weiß auch nicht. Haben aber zumindest ein sehr grobes Raster, würde ich sagen. Außerdem ist das Schubladendenken, was der Chakrenlehre nicht unbedingt gerecht wird.


melden

Öffnung der Chakren

17.08.2013 um 10:47
@locagrandezza
...:) Danke :) ...so war diese Frage aber nicht wirklich von mir gemeint.


melden
Anzeige
wild-jill
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Öffnung der Chakren

09.09.2013 um 00:34
@Cherymoya

Hallo, ich würde mal eine Masseurin oder Natur-Heilerin aufsuchen. Die sich mit sowas auskennt. Ich denke, wenn du es schaffst deine Chakren zu öffnen wirst du dich sicher besser fühlen.


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Buch "Fatima"...19 Beiträge