weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Sternentor (Bab Chomet)

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwarze Sonne, Baphomet, Sternentor, Bab Chomet
Seite 1 von 1

Das Sternentor (Bab Chomet)

03.12.2014 um 07:49
das sternentor (bab chomet)

alias die schwarze sonne. bei den alten sumerern hieß es "bab chomet". auf deutsch übersetzt in etwa "tor zum lichtstrahl". und wenn es ein tor ist, dann muß man es auch irgendwie öffnen können. ich verrate euch wie das funktioniert.

aber vorab:

was haben eigentlich die templer gewusst? der ein oder andere hat sich bestimmt schonmal mit den templern beschäftigt und ist dabei über "baphomet" gestolpert.

Wikipedia: Baphomet

an dieser stelle sei angemerkt, das baphomet = "bab chomet" ist, halt einfach abgewandelt und dann wurden daraus wirre geschichten.

und was ist mit den illuminaten?

tja es gibt illuminaten und illuminaten. das was die meisten heute unter illuminaten verstehen ist quasi eine verbrecherbande, eine art mafia, die im geheimen agiert und die versucht die absolute macht über die welt(finanzen, rohstoffe, medizin, technik etc.) zu erlangen um die menschen so zu kontrollieren und zu versklaven.

und dann gibt es noch die echten illuminaten, die erleuchteten. die, die die geheimnisse kennen von diesen "magischen" dingen die uns immer und überall umgeben, für die die meisten von uns aber leider die kanäle geschlossen haben und geschlossen halten. und eins sei gesagt, so magisch sind diese dinge gar nicht, eigentich ist da überhaupt nichts magisches. es ist eher etwas metaphysisches oder quantenphysiches!

illuminat kommt von ilu (babylonisch ilum) ilu ist als kraft gottes bzw. als göttliches licht zu sehen.

und an dieser stelle kommen wir zur schwarzen sonne, zum sternentor, zum "bab chomet" (tor zum lichstrahl) und wie und wo man es findet und vor allem wie man es aktiviert und öffnet. man braucht kein technisches gerät oder so, man braucht nur sich selbst, denn es ist im inneren zu finden. man muß also die reise ins ich antreten. dazu sollte man einen ruhigen ort oder besser einen absolut stillen ort aufsuchen und es sich bequem machen. ich liege am liebsten. manch einer bevorzugt den schneidersitz bzw. lotussitz.

- dann die augen schliessen und in dieses farbflimmern(morphisches feld) eintauchen

- versuchen die frequenz der beiden gehirnhälften zu synchronisieren

- wenn das geschafft ist, die energie auf einen punkt fixieren

- wenn es nicht gleich funktioniert evtl. den 3d blick(magisches auge) anwenden.
was ist der 3d blick (magisches auge)? es ist die technik diese bilder zu erkennen

https://www.google.de/search?q=morphisches+feld&biw=1280&bih=631&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=GH1-VMCaLuHmyQP_poHoAg&sqi...

bzw. zu erkennen was sich darin verbirgt.

- langsam sollte etwas zu erkennen sein das aussieht wie der antlitz einer plasmalampe http://www.ufo-phaenomen.de/fotos/plasmalampe.jpg

- die energie/frequenz/schwingung weiter erhöhen. man kann es hören an diesem feinen hohen ton! der hat irgendwie etwas "feinstoffliches". am heftigsten wird es im gamma frequenz bereich. http://www.hirnwellen-und-bewusstsein.de/hirnwellen_1.html

- unterstützend kann man noch den om-ton summen!

- wenn die energie hoch genug bzw. gebündelt ist und die frequenz stimmt, sollte sich aus dem farblimmern(morphischen feld) eine violette flamme bilden. (ultraviolette strahlung)

https://www.google.com/search?q=violette+flamme&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=roJ-VP-8BceBywOc7IDoBg&ved=0CAkQ_AUoAg&biw=...

evtl. ist sie auch dunkelrot (infrarote strahlung)

- ihr habt die schwarze sonne gefunden! es ist ein sehr mächtiges "werkzeug". das was ich hier preisgebe ist ein bisschen so wie atombomben für alle oder die büxe der pandorra ist geöffnet...aber egal die zeit ist jetzt reif dafür.

- wenn ihr eure gehirnfrequenz in den gamma bereich liftet, dann achte darauf was ihr so denkt! das was ihr euch bildlich vorstellt manifestiert sich im aussen (in der realität) mit unglaublicher wucht und geschwindigkeit (positives sowie negatives)! im gamma bereich ist dieser feine hohe ton nicht mehr so fein. für jemanden der es das erstemal macht bzw. erlebt kann er durchaus unangenehm wirken.

- es geht aber noch weiter! ihr habt jetzt die sagenumwobene schwarze sonne gefunden. das tor zum lichtstrahl, das "bab chomet". jetzt könnt ihr es öffnen wenn ihr wollt, aber wie geht das? an dieser stelle müsst ihr all eure lasten ablegen bzw. abgelegt haben. all das negative was ihr evtl. auf dem herzen habt muss abgelegt werden. ihr müsst reinen herzens sein und euch mit dem herzen (herzchakra) in die höchste schwingung, die schwingung der liebe begeben.

http://www.weisheitsschule.eu/de/lehrer/peter-berg/faecher/gesetze/skript/s20400_gesetz_schwingung.html

ihr müsst quasi in symbiose mit allem sein. der natur, den tieren, der mitmenschen usw. schwierig das in worte zu fassen wie ich das genau meine. (ich versuch das bei gelegenheit noch besser zu beschreiben).

wenn ihr das warum auch immer nicht könnt, dann bleibt euch das sternentor das "bab chomet" verschlossen. das ist quasi die firewall durch die ungebetene gäste niemals hindurchkommen werden.
wenn das "bab chomet" sich öffnet, dann fängt es langsam an spiralartig zu rotieren. das ganze sieht dann in etwa so aus

http://theaterbaselschauspiel.files.wordpress.com/2010/12/wurmloch_sg1_neu.jpg

bzw. so

http://free3d.panadu.de/allebilder/psgaleriebilder_gross/wurmloch.jpg

und um nochmal dran zu erinnern, das ganze spielt sich bei geschlossenen augen in diesem farbflimmern (morphischen feld) ab!

das was ich hier geschrieben habe ist keine ausgedachte sciene-fiction story, sondern realität die jeder sofern er in der lage dazu ist real erleben kann.

was sich hinter dem sternentor dem "bab chomet" befindet verrate ich an dieser stelle nicht, das soll jeder der interessiert ist selber heraus finden. es sei aber gesagt, das man den körper verlassen kann und auch zurücklassen kann wenn man denn will. es besteht jedenfalls keine gefahr, man muss die fäden schom ganz bewusst cutten.


melden
Anzeige

Das Sternentor (Bab Chomet)

03.12.2014 um 08:10
lol ...
EZTerra schrieb: baphomet = "bab chomet"
die linguisten weinen ...
EZTerra schrieb:illuminat kommt von ilu (babylonisch ilum)
wohl eher von illuminare (erleuchtet) und das ist latein ...

und über die sichtbare ultraviolette und infrarote strahlung und das morphische feld et al. freut sich jeder physiker ...


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Sternentor (Bab Chomet)

03.12.2014 um 09:06
@EZTerra
Glückwunsch, mehr Murks hab ich noch in keinem Eingangspost gefunden und ich treib mich hier schon eine ganze Weile rum.
Ein paar Dinge hat der Doktor ja schon angesprochen, wenn du die verarbeitet hast kann man weitermachen.
Zum Glück bist du mit deiner schwarzen Sonne nicht in die Rechtsesoterik abgeglitten, sonst wäre es übel geworden.
Was das Sternentorgedöhns angeht, so setzt dich doch einfach mal mit Koch und Kyborg in Verbindung http://www.kochkyborg.de/Toliman2004/Stargate/stargateD01.htm und dann reist ihr zu dritt weiter.

Ausserdem gilt immer noch

QRxGd

Muss man wissen.


melden

Das Sternentor (Bab Chomet)

03.12.2014 um 11:34
baphy62

BAPHOMET ist SOPHIA


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Sternentor (Bab Chomet)

03.12.2014 um 11:46
Baphomet war eine Erfindung der Kirche um Mahomet und das was er offenbart bekommen hat (den Koran) zu verteufeln, man machte aus der Person Mahomet ein Götzenbild um "Christen" davon abzuhalten den Lehren des Mohamets zu folgen.

Man geselle Gott bei, wenn man der Offenbarung die Mahomet bekommen hatte folge, man bete somit Baphomet (Mahomet) an. Propaganda ist keine Erfindung der Neuzeit, die gab es auch schon früher :)

Doch hielt es einige Templer nicht davon ab, genau diesen Lehren zu folgen, sie kehrten der Kirche den Rücken und lehnten die Trinität ab daraufhin wurden sie verklagt (wegen "Götzendienst") und wurden dann letztendlich aus diesem Grund auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Hier in solchem hat "Baphomet" seinen Ursprung meiner Meinung nach.


melden

Das Sternentor (Bab Chomet)

03.12.2014 um 13:47
@emanon
Mal wieder ein abgelehnter Drehbuchschreiber...



Ist zwar hart aber verständlich, das Zeug was die Leute da zusammenreimen fällt leider in jeder Hinsicht durch...


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Sternentor (Bab Chomet)

03.12.2014 um 13:54
@snafu
snafu schrieb:BAPHOMET ist SOPHIA
Kannst Du das auch begründen?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Sternentor (Bab Chomet)

03.12.2014 um 14:55
@Nicolaus
A, P, H und O sind in beiden Worten enthalten.
Klar soweit?
Wenn man jetzt dem T den Querbalken klaut, die Kniffe aus dem M bügelt und es dann zum S verdreht ist man doch schon da und hat noch genug übrig für ein kleines q. e. d.
Ergibt nach meiner Rechnung

BAPHOMET ist SOPHIA q. e. d.

Man kann es natürlich auch über die Atbash-Umkehrung Wikipedia: Atbasch in hebräischer Schrift erreichen, der von mir gewählte Weg ist allerdings wesentlich eleganter, wie man unschwer sehen kann.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Sternentor (Bab Chomet)

03.12.2014 um 17:47
@emanon

Ja genau, so geht das :D

Nur @snafu kann das mit den hebräischen Lettern noch viel besser :D


melden

Das Sternentor (Bab Chomet)

03.12.2014 um 22:45
Danke @emanon. :)

danke @Nicolaus :) ich kann es auch nicht besser als der wiki link:

Aus „Baphomet“ (ב פ ו מ ת) lässt sich auf diese Weise „Sophia“ (ש ו פ י א) bilden. Dies wurde auch als kryptologisches Rätsel in dem Roman Sakrileg (The Da Vinci Code) benutzt.

Wikipedia: Atbasch





Baphometh ist SOPHIA.

Sophia heisst WEISHEIT.
Chokmah heisst: Weisheit.


Baphomet-tomar


baphomet


janus-2


melden

Das Sternentor (Bab Chomet)

04.12.2014 um 15:36
ich weiß gar nicht ob ich auch lachen oder eher weinen soll?

jetzt binde ich es euch schon auf die nase und werde trotzdem hier vereimert...

ich geh weinen :-D

sagt aber hinterher nicht ich hätte es euch nicht verzählt....

naja evtl. habt ihr die 7 siegel noch nicht komplett geknackt? oder waren es die 7 chevrons? ne das war bei "stargate". na dann waren es die 7 chakren! ja genaui die waren es :-) so is richtig....

warum wird eigentlich das kronenchakra bzw. das scheitelchakra meist violett dargestellt? keine ahnung scheint ein zufall zu sein...


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Sternentor (Bab Chomet)

04.12.2014 um 15:48
@EZTerra
Ärztlicher Hochmut. :)


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Sternentor (Bab Chomet)

04.12.2014 um 16:04
@DoctorWho
Illuminare ist durch aus latein.das heist aber noch nichts.Latein benutzt viele Lehnswörter
Ilum ist tatsächlich Babylonisch assyrisch und heist Gott.

Nachzulesen in
Geschichte Babyloniens und Assyriens

Fritz Hommel
S119


melden

Das Sternentor (Bab Chomet)

04.12.2014 um 16:06
selten so einen hot garbage gelesen.


melden
Anzeige

Das Sternentor (Bab Chomet)

04.12.2014 um 18:45
@Zoelynn

durchaus richtig, aber die illuminaten leiten ihren namen gleichwohl aus dem lateinischen ab.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden