Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die schwarze Sonne

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Hitler, Schwarze Sonne, Sumerer, Dolmen, Thule, Keltische Symbole

Die schwarze Sonne

08.02.2012 um 10:18
vantulus schrieb:Außerdem wird es im Artikel von @prima_nox sehr gut erklärt wo das Symbol herstammt.
In dem Link wird nicht erklärt, wo das Symbol herkommt. Sollte ich mich irren, dann zitiere mal bitte die Stelle.

Es wird nur über schwarze und weiße Sonnen im allgemeinen geschrieben. Das Wewelsburg-Symbol ist zwar auf der Seite teilweise abgebildet, kommt aber im Text nicht vor.

Die einzige Abbildung einer schwarzen Sonne, die im Text erwähnt wird, ist diese hier:

http://www.flickr.com/photos/messiah/2505575315/
Wikipedia: Naram-Sin_%28Akkad%29

Und dort wurde eben gerade NICHT das Nazi-Symbol verwendet, da dieses Symbol erst im 20. Jahrhundert erfunden wurde.


melden
Anzeige

Die schwarze Sonne

10.02.2012 um 01:39
@Nerok
Denkst du ich kenne mich mit Runen nicht aus?
Ich hab die Sache mit den Dolmen nicht umsonst geschrieben wenn ich darüber nicht Bücher gelesen hätte.
Ich glaube nicht das der Ursprung je direkt bestimmt werden kann. Einmal heißt es die NS habens erfunden. Dann ein König der Persien erobert hat. Du meinst der Ursprung liegt in Mesoamerika.
Und wenn wirklich von dort kommt. Was hat die S-Rune im Rad zu suchen.
Gleich um es sicher zu stellen, ich meine nicht die SS-Rune.


Und eins kann ich euch mit Sicherheit sagen. Runen sind keine Erfindung Hitlers o. überhaupt der NS!!!


melden

Die schwarze Sonne

10.02.2012 um 01:44
@Konstanz
Tut mir Leid hab da was verwechselt ich dachte jene welche schwarze Sonne von der wir hier reden sei das Symbol von König Nassa gewesen aber du hast den Link des Bildes ja gepostet. Aber eine Sonne kann ich dort nicht erkennen und zumindest etwas was einer Sonne ähnelt :)


melden
sol888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die schwarze Sonne

12.03.2012 um 23:55
@vantulus
einige eso´s bezeichnen sie auch als smaragdgrüne sonne.


melden
sol888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die schwarze Sonne

12.03.2012 um 23:57
in der rechten eso szene wird sie als ein symbol für das innere licht (innerer sonne) bezeichnet unsichtbar wie das zentrum unserer galaxie und doch soll sie wirken.

SOL


melden

Die schwarze Sonne

13.03.2012 um 20:18
Guten Abend,

erinnert mich an einen astrologischen Tierkreis mit den 12 so genannten Häusern, die jeweils für einen bestimmten Lebensbereich bzw. Energie stehen.
Das Jahr hat außerdem 12 Mondzyklen. Der Tag ist unterteilt in 24/12 Stunden.

Kenne mich mit Numerologie nicht aus. Aber sicherlich ist die Zahl 12 an sich schon bemerkenswert an diesem Symbol. Abgesehen davon, dass diese in einem Kreis eingeschlossen ist, was für mich ein Symbol für Unendlichkkeit ist. Etwas, das nie einen Anfang hat und nie ein Ende haben wird.


Viele Grüße


melden

Die schwarze Sonne

14.12.2012 um 23:34
Hallo @vantulus, hast du dich mit dem Thema noch weiter beschäftigt? Hab "zufällig" vorhin etwas gefunden und verlinke es dir einfach mal. Vielleicht bringt dir das ja etwas http://astroarchaeologie.de/alternative-spirituelle-sichtweisen-und-glaubensansichten/die-'schwarze-sonne'/

Aus mir unerfindlichen Gründen wird man nicht direkt zu dem Thema verlinkt, aber es ist dann auf der Seite doch nicht zu übersehen.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die schwarze Sonne

14.12.2012 um 23:42
Wikipedia: Swastika


melden

Die schwarze Sonne

14.12.2012 um 23:52
Und jetzt?


melden

Die schwarze Sonne

14.12.2012 um 23:57
@vantulus wenn du noch interessiert bist, les den noch dazu http://studgenpol.blogspot.de/2011/04/schwarze-sonne-zu-verstehen-als-das.html


melden

Die schwarze Sonne

19.12.2012 um 18:25
@Katori
Danke für den tollen Link.
Die archäologischen Funde machen es ziemlich eindeutig das die schwarze Sonne keine Erfindung Hitlers ist sondern das sie schon weit vorher existierte :)


melden

Die schwarze Sonne

19.12.2012 um 18:31
@vantulus

Keine Ursache. Wobei die ursprüngliche Schwarze Sonne ja nur 5 Speichen haben soll. Nur weiß ich nicht mehr wo ich das gelesen hatte.


melden

Die schwarze Sonne

19.12.2012 um 19:01
@vantulus

Ich such gerad noch die Seite wo ich das las, aber irgendwie werd ich trotz Verwendung des alten Suchbegriffes nicht fündig. Um dir die Zeit zu vertreiben, kannst du hier auch mal reinlesen http://www.hexenstern.divineart.de/schwarze_Sonne.php + Ergänzung http://www.asatru-forum.de/board49-ásatrú/board5-runen-und-symbole/6504-schwarze-sonne-eine-andere-ansicht/?s=7f35ce5ed4... @vantulus


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die schwarze Sonne

19.12.2012 um 19:14
@vantulus ich dachte ich hätte aus meinen unzähligen Büchern noch was beisteuern können, aber vieles was @Katori verlinkt hat, steht dort genauso. Leider muß ich zuofft aufhören zu lesen, weil meine Augen streiken, aber sobald ich was finde, setze ich es hier rein. Wenn du noch andere Symbole suchst, darfst du dich gerne per PN melden.

Eigentlich erstaunt es mich, das sich hier die User, die sich archäologisch auskennen nicht melden.
Na ja... dadurch das viele Symbole von den Nazis mißbraucht wurden, ist es ein ziemlich heikles Thema. Da trauen sich nur wenige ran.

Schade eigentlich, verzerrt dieser Mißbrauch doch die Geschichte vieler alter Kulturen und es sollte doch eigentlich allen Geschichtsinteressierten daran gelegen sein, Symbole und deren Ursprünge wieder in der richtigen Zugehörigkeit zusammenzubringen.


melden

Die schwarze Sonne

19.12.2012 um 19:19
@Schrotty

Dem kann ich nur beipflichten. Es ist echt beschämenswert, daß immer noch davon ausgegangen wird, das man rechtsorientiert ist, wenn man sich mit Runen und nordischer Symbolik beschäftigt. Das ist echt nur diesen verspinnerten Rechten zuzuschreiben.

@vantulus zwischenzeitig hab ich auch den Link wieder gefunden http://www.hexenhort.de/runenmagie/runenwissen/schsonn1.htm ist auch ganz interessant.


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die schwarze Sonne

19.12.2012 um 19:26
@Katori zumal gerade die Nordische Mythologie und Symbolik mehr als 2000 Jahre alt ist. Da war an sowas wie Nazis noch garnicht zu denken. Noch nichtmal ans Christentum. Den Link werde ich mir mal reinholen, Danke fürs teilen. :)


melden

Die schwarze Sonne

19.12.2012 um 19:40
@Schrotty
Vielmehr als 2000 Jahre, zb. die Kelten, Gruppierungen von ihnen gab es bereits in der Bronzezeit :)


melden
Anzeige
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die schwarze Sonne

20.12.2012 um 22:59
@vantulus jop, aber so dolle bin ich nu nicht bewandert :) deswegen hab ich vorsichtig angesetzt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

660 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt