Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die 4 Weltreligionen

Diese Diskussion wurde von Dr.AllmyLogo geschlossen.
Begründung: Jetzt wird erstmals dicht gemacht, da der TE eh nicht mehr zum Wort meldet.

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 21:44
Vorteile?/Nachteile?

Ich bitte um eine ausfürhliche diskussion, da ich an einem buch sitze und mir selbst die Frage stelle, wie man diese 4 Weltreligionen dazu bewegen kann, sich friedlich gegenüberzustehen um wirklich gemeinsam auf den Weltfrieden hinzuarbeiten?!

Ich weis die geschichte um Alexandria, kenne auch den wahren Hergang....

Ich möchte mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber diese Buch könnte wohlmöglich der wegbereiter für wahren Weltfrieden werden, sofern ich ausreichend Auskünfte über obengenannte Frage und den Ausgang geschichtlicher Natur!

Desweiteren bitte ich wirklich, diesen thread aufrecht zu erhalten, weil ich bereits mit 2-3 Köpfen was ausgearbeitet habe und ausarbeiten möchte!

Mit enrstgemeinten freundlichen Grüßen!


melden
Anzeige

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 21:50
Kodyjak schrieb:Ich weis die geschichte um Alexandria, kenne auch den wahren Hergang....
Welche Geschichte um Alexandria?
Und warum 4 Weltreligionen?


melden

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 21:51
Also ich kenne 5 Weltreligionen..also..die zumindest so bezeichnet werden..


melden

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 21:51
Was sind diese vier Weltreligionen?
Kodyjak schrieb:Ich weis die geschichte um Alexandria, kenne auch den wahren Hergang....
Keine Ahnung, was du damit meinst.


melden

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 21:55
Antwort: Alexandria bewahrt die wahre geschichte Gottes! Nein, keine Vermutung!

Gegenfrage! Welche 5 Weltreligionen gibt es?

Antwort: Buddhismus/Judentum/Christentum/Mohammedaner


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 21:59
Weltfrieden und Religion passt für mich nicht zusammen.
Wenn es keine Religionen gäbe dann wären "50%" aller Kriege niemals passiert, Religion ist mit unter für Krieg verantwortlich.


melden

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 22:11
Antwort: Die kriege sind ursprünglich basierend auf dem Christentum, und haben den heutigen Jihad zur Vervollständigung verführt.
Jihad bedeutet innerer Kampf und wird auf Grund der christlichen Kreuzüge im Altertum heute mit den Mohammedaner fortgesetzt.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 22:15
na also, ohne Religion weniger Krieg und das es jemals aufhört is mehr als Fraglich.

auch ohne Religionen, Menschen sind für Frieden nicht geschaffen, sie können nicht ohne.
Für Frieden müsste bedingungslose Akzeptanz vorherschen, wird nicht passieren.


melden

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 22:21
@Kodyjak
Fehlt für mich Hinduismus.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 22:24
@Kodyjak
Kodyjak schrieb:wie man diese 4 Weltreligionen dazu bewegen kann, sich friedlich gegenüberzustehen um wirklich gemeinsam auf den Weltfrieden hinzuarbeiten?!
Da die Religionen - jede für sich - behaupten, daß genau SIE den wahren Gott anbeten, wird da wohl nichts draus.
Sage doch mal einem IS-Mitglied, daß sein Gott nicht unbedingt der richtige sein muß. Was glaubst Du was passieren wird?
Röööschtöösch! Genau DAS, was wir momentan in Afghanistan beobachten. Der IS will mit gewalt durchsetzen, daß ihr Glaube der einzig wahre ist.

Oder schau Dir das "heilige" Land an, in dem (angeblich) einn Jesus zu Nazareth geboren sein soll. Auch hier will mit Gewalt durchgesetzt werden, das eben ihr Glaube der einzig Wahre wäre.

Sprich: unter den Religionen wird es niemals einen Konsens geben, weil Religionen eben so ausgerichtet sind, intolerant gegenüber anderen Religionen/Götter zu sein (beispielhaft hierfür nur die drei ersten christlichen Gebote, z.B.).


melden

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 22:27
Kodyjak schrieb: Alexandria bewahrt die wahre geschichte Gottes! Nein, keine Vermutung!
Und, wärst du bereit, uns zu verraten, wie diese wahre Geschichte aussieht?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 22:29
@Kodyjak
es heißt Muslime. Nicht Mohammedaner. Und was soll das mit Alexandria sein? Welches wissen?


melden

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 22:40
@Kodyjak

Die Weltreligionen sind:

Christentum
Islam
Hinduismus
Buddhismus
Judentum

Wobei ich es bei dem Judentum nicht so recht verstehe...da sie mit ihren gerademal ~15 Millionen Anhängern eher in der unteren Liga spielen.


Aber dein super geheimes Wissen über Alexandria würde mich auch interessieren.


melden

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 22:45
Um ein es vorwegzunehmen.... ich bin weder noch, sondern gerngesehener Heide!

Hinduismus sehe ich weniger als Weltreligion, mehr als Resonanz und Akzeptanz Mutter Natur gegenüber!

Tic! Ich danke Dir für diesen lichtblick, allerdings stelle nicht Ich die Bedingung!

Die wahre Geschichte muss sich der Mensch verdienen.

Welches wissen, stelle ich mir Die Frage?

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich danke fürs zuhören, werde mich die tage nochmal im World Wide Web herumtreiben und hoffe bis in ein paar Tagen auf schöne Wertfunktion!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie gesagt. Ich halte das Judentum für die egoistischste Weltreligion und den Hinduismus eher als die 1/2/3/4 ..... jep die 5. untere Weltreligion, aber nicht als die nutzloseste.

Gruß Kodyjak und bis in ein paar Tagen! Na gut, 5min hab ich noch!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 22:47
@Nerok
beim Judentum liegt es daran das es so einflussreich ist. Man muss da bedenken das das Christentum und der Islam unterm Strich jüdische Sekten sind.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 22:48
@Kodyjak
was hast du den gegen Juden?


melden

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 22:48
@Kodyjak
Kein Sendungsbedürfnis Alexandria betreffend?


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 22:48
@Nerok
Nerok schrieb:Wobei ich es bei dem Judentum nicht so recht verstehe...da sie mit ihren gerademal ~15 Millionen Anhängern eher in der unteren Liga spielen.
Verstehe ich allerdings auch nicht, wo doch Jesus der König der Juden war (wie die Kreuzesinschrift belegt) und nicht der König der christen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 22:50
@Micha007
die Sekte der Christen ist erst nach den tot Jesus von Paulus gegründet worden. Dieser verfälschte diese Sekte und Bog sie zurecht.


melden
Anzeige
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 4 Weltreligionen

16.03.2016 um 22:53
@Kodyjak
Kodyjak schrieb:Gruß Kodyjak und bis in ein paar Tagen!
Äähm - sorry, Du bist hier Diskussionsleiter in einem Diskussionsforum, dann habe auch den Ar*** in der Hose für Fragen und Antworten - bitte.


melden
809 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der letzte Tag47 Beiträge