Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

21 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Meditation ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

04.03.2017 um 20:23
Hallo zusammen. Habt ihr schonmal mit euren Partner gemeinsam meditiert? Also ich meine Liebespartner. Oder ihr habt schonmal mit Freunden gemeinsam meditiert. Wie waren eure Erfahrungen? Sind die positiven Schwingungen so krass, dass man sie spüren kann?

Ich würde mir eines wünschen, von einer weiblichen Person, die ich schon länger kenne. Sie muss nicht mit mir eine Beziehung eingehen. Aber ich würde so gerne gemeinsam meditieren, Rücken an Rücken und ineinander verschmelzen bzw. eins werden. So schön ♥ :D

Bin auf Eure Erfahrungen gespannt.


melden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

04.03.2017 um 21:13
Also direkt meditieren nicht, mein Süsser tickt da leider zu anders, aber ich schwing mich immer auf seine Atmung ein, wenn wir schlafen gehen.
Seine Atmung geht nämlich immer sehr schnell, er atmet ungefähr 3x mal öfter als ich, in der selben Zeit und wenn ich mich auf seinen Rythmus einschwinge, wird er wesentlich ruhiger, das empfinde ich als sehr schön.

Und wenn wir intim miteinander sind, ist unser telepathischer Kontakt sehr intensiv, wir drücken dann immer wieder zwischendurch nur die Stin aneinander und geben uns zu verstehe wie sehr wir uns mögen und wie alt unsere Verbindung schon ist...es ist dann als wären wir nur noch ein Körper, ein Gefühl, Bewegung und Liebe in perfekter Harmonie.

Hach schade das wir nie wirklich zusammen kommen, aber das ist ja leider oft so bei Seelen, die sich so nahe stehen und sich schon so lange begleiten.

Dafür haben wir jetzt endlich, nach 3 einhalb Jahren, eine Ebene und Basis gefunden, mit der wir wohl beide gemeinsam alt werden können, so war bei unserem letzten Treffen zumindestens der Tenor.

War ne harte Geburt, aber sehr lohnenswert.


melden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

04.03.2017 um 21:29
Hey das hört sich doch sehr schön an. Danke :)


melden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

04.03.2017 um 21:59
@NovaFusion

Und das mit dem gemeinsame Atmen, kannst Du ja immer machen, unabhängig davon ob der andere was davon weiß oder nicht, aber Du wirst immer auf Resonanz treffen.
Ist natürlich auch super, wenn das beide ganz bewusst machen, nur wie gesagt, meinem liebsten muss ich damit nicht kommen, der ist vom Ding her schon sehr buddhistisch eingestellt, aber mit meinem ganzen spirituelle Esokram brauch ich dem nicht kommen, er weiß zwar genau was dazwischen uns abläuft, aber drüber reden würde er nie^^


melden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

04.03.2017 um 22:21
Dazu müsste man erst mal´n Partner haben...


1x zitiertmelden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

04.03.2017 um 23:34
@Erasmus
Zitat von ErasmusErasmus schrieb:Dazu müsste man erst mal´n Partner haben...
Dazu müsste man einfach einen Partner suchen.


1x zitiertmelden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

04.03.2017 um 23:36
Zitat von KomanKoman schrieb:Dazu müsste man einfach einen Partner suchen.
Was meinste, was ich die ganze Zeit mache? :D
Aber vom suchen alleine wird man auch nicht glücklicher, FINDEN heißt das Zauberwort! :D


1x zitiertmelden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

05.03.2017 um 00:41
@Erasmus
Zitat von ErasmusErasmus schrieb:Was meinste, was ich die ganze Zeit mache? :D Aber vom suchen alleine wird man auch nicht glücklicher, FINDEN heißt das Zauberwort!
Na dann möge deine Suche endlich ein Ende finden.
Nur bezweifle ich, dass du dann ans meditieren denken wirst:)


1x zitiertmelden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

05.03.2017 um 00:49
@Koman
@Erasmus

Sollte Intimität mit dem geliebten Menschen nicht so etwas wie meditieren sein?! :)
Eins werden und alles um einen herum vergessen, bzw gar nicht mehr wahrnehmen, weil da eben nur noch Liebe herrscht.

Miteinander Kuscheln, heißt ja auch, sich gegenseitig reparieren.


4x zitiertmelden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

05.03.2017 um 00:51
@cucharadita

Das haste aber wirklich schön gesagt! ^^


melden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

05.03.2017 um 00:57
@Erasmus

Danke :)

Und ich seh grade...also herrschen, ist das völlig falsche Wort dafür.

Liebe ist.

Also soll es heissen:

Weil da eben nur noch Liebe IST :)


1x zitiertmelden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

05.03.2017 um 00:59
Zitat von cucharaditacucharadita schrieb:Liebe ist.
Genau. So wie Nena das mal gesungen hat. Liebe ist! :D


melden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

05.03.2017 um 01:21
@cucharadita
Zitat von cucharaditacucharadita schrieb:Sollte Intimität mit dem geliebten Menschen nicht so etwas wie meditieren sein?! :)Eins werden und alles um einen herum vergessen, bzw gar nicht mehr wahrnehmen, weil da eben nur noch Liebe herrscht.
Da hast du wohl recht:)
Was sagte ich denn genau?
Zitat von KomanKoman schrieb:Nur bezweifle ich, dass du dann ans meditieren denken wirst:)
Etwas tun und an etwas denken, sind zwei paar Schuhe:)


melden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

05.03.2017 um 04:11
Zitat von cucharaditacucharadita schrieb:Sollte Intimität mit dem geliebten Menschen nicht so etwas wie meditieren sein?! :)
Eins werden und alles um einen herum vergessen, bzw gar nicht mehr wahrnehmen, weil da eben nur noch Liebe herrscht.

Miteinander Kuscheln, heißt ja auch, sich gegenseitig reparieren.
Ja <-3 - danke :)


melden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

14.03.2017 um 18:14
Zitat von cucharaditacucharadita schrieb am 05.03.2017:Miteinander Kuscheln, heißt ja auch, sich gegenseitig reparieren.
Das haste aber wirklich schön geschrieben. Dazu bedarf es allerdings einer tiefen Beziehung.


melden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

14.03.2017 um 19:10
Zitat von cucharaditacucharadita schrieb am 05.03.2017:Miteinander Kuscheln, heißt ja auch, sich gegenseitig reparieren.
Ein Herz kann man nicht repariern, ausser wenn die Frau mit der Zaubermedizin vor mir steht...


1x zitiertmelden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

14.03.2017 um 19:41
Zitat von ErasmusErasmus schrieb:Ein Herz kann man nicht repariern, ausser wenn die Frau mit der Zaubermedizin vor mir steht...
Kopf hoch lieber @Erasmus
Auch wenn unser Herz manchmal sehr schmerzt, es ist ein Zeichen, dass wir noch leben.
Ich weiß wohl wie Leidvoll das Leben sein kann, aber lass dich nicht unterbekommen, es geht immer weiter.
Von ganzen Herzen Lieben und auch Leiden, so ist das Menschsein.
Die Frau die du suchst, ist irgendwo da draußen.


melden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

13.12.2018 um 17:17
cucharadita Was ist denn Eure Lösung? Das interessiert mich gerade so sehr, da ich in gleicher Situation bin und wir noch keinen Weg haben die Verbindung so zu leben, dass beide glücklich sind. Freundschaft geht nicht wegen der Lust, Beziehung geht nicht weil er noch viel zu viele Blockaden hat, nur die Intimität leben hoffe ich noch, dass es doch mal klappen könnte aber bin ich mir nicht so sicher. Was ist Eure Lösung? Sind beide WIRKLICH glücklich damit? Erzähl unbedingt mal. Weiß so genau wovon du sprichst, auch, dass man immer nur indirekt darüber reden kann.


melden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

13.12.2018 um 21:02
@cucharadita

Siehe oben

@Seele1307
Du hast das @ vergessen, zufällig gesehen.


melden

Gemeinsam mit Partner meditieren (Erfahrungen)

13.12.2018 um 21:04
mit meinen lehrern und meinen lehrerinnen habe ich meditiert das glück eine partnerin zu finden die auf sowas einsteigt hatte ich leider

bisher noch nicht aber ist sicher eine tolle erfahrung :)


melden