Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott (Allah) ist kein Idiot

245 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott/allah Glaube Religion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gott (Allah) ist kein Idiot

02.03.2009 um 21:19
@geodei

das erinnert mich hier an einen anderen Thread?!
Und das mit der Toleranz hast du wohl noch immer so wie damals eingebrannt in dein Gehirn.Recht viel hat das diskutieren ja nicht gebracht wenn du noch immer keine andere Vorstellung von Toleranz hast,und es auf das reduzierst wie du es sehen willst!
Najo.. :-)


melden

Gott (Allah) ist kein Idiot

02.03.2009 um 21:21
@geodei

Zum Glück nimmst du nur den primitivsten Fall an! ;-)


2x zitiertmelden

Gott (Allah) ist kein Idiot

02.03.2009 um 21:28
@slybride
Zitat von slybrideslybride schrieb:Mann könnte auch sagen, es sollte erstmal bewiesen werden, DASS es einen Gott gibt
Nun SlyBride, bewiesen kann dies durchaus werden, nur nicht jedem.
Das ist der springende Punkt ;)


melden

Gott (Allah) ist kein Idiot

02.03.2009 um 21:33
@Sri_vatsa Zum Glück nimmst du nur den primitivsten Fall an! ;-)

Ja so kann man die Toleranten und Harmonische Menschen leicht erkennen :-)


melden

Gott (Allah) ist kein Idiot

02.03.2009 um 21:46
@jamesbondla

So? :-)


melden

Gott (Allah) ist kein Idiot

02.03.2009 um 22:38
@Sri_vatsa
Zitat von Sri_vatsaSri_vatsa schrieb:Zum Glück nimmst du nur den primitivsten Fall an! ;-)
ob das mit Glück was zu tun hat, weiss ich nicht. Jedenfalls bedienen sich einfache Geister zumeist auch gerne simpler Denkmodelle. Was jetzt überhaupt nichts schlimmes ist, sondern eher einen entscheindenden "Vorteil" bieten kann.


melden

Gott (Allah) ist kein Idiot

03.03.2009 um 10:46
Jedenfalls bedienen sich einfache Geister zumeist auch gerne simpler Denkmodelle.

"Mama, warum wird die Frau mit Steinen beworfen?"

"Weil Gott es so will."

Die Steine dürfen bei einer Steinigung nicht so groß sein, dass die Person getötet wird, wenn sie von einem oder zwei davon getroffen wird und auch nicht so klein, dass man sie nicht mehr als Steine ansehen kann

Hmm...klingt logisch. Warum soll man schon jemanden wie einen Menschen behandeln im Islam? Oder human hinrichten? Neiiiin mit Folter macht das doch alles viel mehr Spaß.


melden

Gott (Allah) ist kein Idiot

03.03.2009 um 10:50
eben ;)


melden

Gott (Allah) ist kein Idiot

03.03.2009 um 11:28
Interessante Frage:

Warum soll man schon jemanden wie einen Menschen behandeln im Islam? Oder human hinrichten?


Allah hat ganz klar gesagt:

1.

12.8: Ich werde denjenigen, die ungläubig sind, Schrecken einjagen. Haut ihnen mit dem Schwert auf den Nacken und schlagt zu auf jeden Finger von ihnen!


2.

15.4: Und wenn welche von euren Frauen etwas Abscheuliches begehen, so verlangt, dass vier von euch (Männern) gegen sie zeugen! Wenn sie (tatsächlich) zeugen, dann haltet sie im Haus fest, bis der Tod sie abberuft.


3.

157.3 Und wenn ihr um Allahs willen getötet werdet oder sterbet, so ist Vergebung und Barmherzigkeit von Allah besser als das, was man (im Diesseits an Geld und Gut) zusammenbringt.

Vom humanen Hinrichten steht im Koran nichts.
Der Mensch ist nichts, Allah ist alles im Islam.
Ergo, Humanismus und Islam schliessen sich aus.


Denn

"Allah ist kein Idiot", was, wie ich hier nun vpn pseudoislamischer Seite gelesen habe, sich nicht als Frage sondern als Feststellung erklärt hat. ;)


melden

Gott (Allah) ist kein Idiot

03.03.2009 um 11:38
slybride schrieb:
Mann könnte auch sagen, es sollte erstmal bewiesen werden, DASS es einen Gott gibt


Sidhe antwortet:
Nun SlyBride, bewiesen kann dies durchaus werden, nur nicht jedem.
Das ist der springende Punkt
Vielleicht gibt es ja verschiedene Gotts.

Einen für die, die an ihn glauben, demzufolge er sich ihnen also zeigt und beweist.

Und einen für jene, die nicht an ihn glauben, demzufolge er sie in Ruhe lässt (nicht weiter stört) und ebenso beweist.

Immerhin ist gewiss, dass es für jede Religion einen Gott oder gottähnliches Wesen gibt. Warum sollte es also nicht einen Gott für jene geben, die nicht an Gott glauben?

Ist nicht das Nichterscheinen des NichtGottes der Nichtgottgläubigen für jeden (Menschen) Beweis genug? @slybride & @Sidhe


1x zitiertmelden

Gott (Allah) ist kein Idiot

03.03.2009 um 12:18
Hehe, wieso sollte es nicht auch einen Gott für jene geben, die nicht an Gott glauben? Den Nichtgott für die Nichtgläubigen? Ob denen das gefällt :D


melden

Gott (Allah) ist kein Idiot

03.03.2009 um 15:17
Zitat von aishah07aishah07 schrieb:Ist nicht das Nichterscheinen des NichtGottes der Nichtgottgläubigen für jeden (Menschen) Beweis genug?
:)

Die Idee ist ja "schön"@aishah07
, hätte auch nichts mit "gefallen" zu tun@Fabiano, ist allerdings absolut paradox.

Was nicht da ist kann auch nicht erscheinen und schon gleich gar nicht "beweisen" das es nicht existiert, da es ja nicht da ist. Ein Nichts hat keine Gedanken es ist einfach NICHTS. Stelle ich mir als nächstes die Frage warum sich ein Gott immer nur den ohnehin schon Gläubigen zeigen soll, wäre es nicht viel sinnvoller sich den Zweiflern und Ungläubigen zu zeigen?


1x zitiertmelden

Gott (Allah) ist kein Idiot

03.03.2009 um 15:20
@geodei
"einschließlich der Krone der Schöpfung."

wenn meinst Du damit?????


melden
geodei Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gott (Allah) ist kein Idiot

03.03.2009 um 19:03
@Sri_vatsa

Na @Sri_vatsa


es macht Dir bestimmt Spaß selbst in die Toleranzblase zu blasen
und im selben Atemzug Wasser in Wein zu verwandeln *gg*
Zitat von Sri_vatsaSri_vatsa schrieb:Zum Glück nimmst du nur den primitivsten Fall an! ;-)
Nein ich nehme nicht den Primitivsten Fall an
Ich nehme mich sogar des schwierigsten Falles an

nämlich der Ursache des Versagens der Menschheit wobei sich daran offensichtlich weniger als nichts ändern lässt ... es ändert sich von selbst *ggg*

von mir aus könnt ihr alle weiterhin glauben was ihr wollt, wenn es einzig und alleine davon abhängt!

(Schon alleine lustig, wie wenig die die Leute selbst tolerant sind,
wenn meine Wenigkeit hier ein paar Werte anzweifelt.)

Tolerant kann damit auch jeder sein, so viel er meint und glaubt!

Für mich wird das nichts ändern!


melden

Gott (Allah) ist kein Idiot

03.03.2009 um 19:11
Mal ne Frage, warum gehts uns in Deutschland und so also mit Trennung Kirche/Staat besser als den Leuten in den Gottesstaaten? Was haben denn die Gottesstaaten seit dem Mittelalter erreicht?

(Jaja ich weiß, Galgen werden jetz nichmehr aus Holz sondern aus Baukränen geschnitzt)


1x zitiertmelden

Gott (Allah) ist kein Idiot

03.03.2009 um 19:19
@geodei

ehrlich gesagt,weiß ich nicht ganz was du mir sagen willst! :-)

Aber macht ja nix,denn ich blase einfach weiter aus dem heraus was ich ab und zu von dir lese in meine Toleranzblase! ;-)


melden

Gott (Allah) ist kein Idiot

03.03.2009 um 21:37
@GilbMLRS
Zitat von GilbMLRSGilbMLRS schrieb:Mal ne Frage, warum gehts uns in Deutschland und so also mit Trennung Kirche/Staat besser als den Leuten in den Gottesstaaten? Was haben denn die Gottesstaaten seit dem Mittelalter erreicht?
1. Weißt du was alles arabische, osmanische und andere islamische Wissenschaftler für Erfolge in den verschiedensten Bereichen wie Mathematik erzielt haben. Zur Zeit der Kreuzzüge machten die Wissenschaftler Saladins erstaunliche Erfindungen, die auch heute noch faszinierend sind. Islamische Wissenschaftler arbeiteten auch im alten Europa mit berühmten Persönlichkeiten zusammen und waren in verschiedenen Gruppierungen. Die Kirche war zu dieser Zeit dagegen.

2. Die meisten Länder, wo eine Säkularisation herrscht werden nicht aufgrund von Rohstoffen von den Industrieländern zerbombt. Ein Land wieder aufzubauen ist schwer, und nach einem Krieg hat man ganz schön viele innenpolitische Probleme.

3. Viele "grausame" Gottesstaaten werden in den Medien als übertrieben schlecht dargestellt. Außerdem werden auch viele solcher Länder mit Sanktionen wirtschaftlich sehr stark geschwächt. Es liegt größteteils an der wirtschaftlichen Ordnung in der Welt.


1x zitiertmelden

Gott (Allah) ist kein Idiot

04.03.2009 um 10:04
Zitat von al-mekkaal-mekka schrieb:Zur Zeit der Kreuzzüge machten die Wissenschaftler Saladins erstaunliche Erfindungen
Die einzig wirklich "erstaunliche" "Erfindung" aus dieser Zeit ist die, dass islamische Araber "entdeckt" haben, wie man altertümliche Schriften aus dem Griechischen ins Arabische übersetzt. Sie habens aber nicht selbst gemacht, sondern Griechen machen lassen. Hut ab!

Wenn du noch andere interessante Erfindungen hast, @al-mekka, dann poste die hier mal.


1x zitiertmelden

Gott (Allah) ist kein Idiot

04.03.2009 um 10:06
aishah07 schrieb:
Ist nicht das Nichterscheinen des NichtGottes der Nichtgottgläubigen für jeden (Menschen) Beweis genug?
Zitat von slybrideslybride schrieb:Was nicht da ist kann auch nicht erscheinen und schon gleich gar nicht "beweisen" das es nicht existiert, da es ja nicht da ist. Ein Nichts hat keine Gedanken es ist einfach NICHTS.
So ist es, @slybride
So ist also für dich der Beweis erbracht.

;)


1x zitiertmelden

Gott (Allah) ist kein Idiot

04.03.2009 um 11:10
Ich kann nicht beurteilen ob diese Herren Gott oder Allah Idioten sind. das muss jeder für sich selbst entscheiden.
Persönlich gesehen mache ich auf Religionen einen dicken, stinkenden Haufen!


melden