weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nachbars Katzen-Invasion

96 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze Nachbar Problem

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 15:50
Hi leute!

Habe folgendes Problem: Unser Nachbar ist Pferdezüchter und hat bei sich mehrere Katzen.

Es ist bei uns im Dorf allgemein bekannt, das 80% der Katzen im Dorf von denen stammen.

Nervig wird es, wenn die Mistviecher ins Haus rennen und unsere Nahrungsmittel verspeisen.
Mittlerweile haben wir bei uns auf dem Hof 3-6 Katzen von denen rumlaufen und verscheucht kriegen wir die einfach nicht... kommen immer wieder.
Essen bekommen die bei uns ja nicht, die nehmen es sich einfach..

Heute war eins von den Viechern in unserer Küche und als ich reinkram ist es das regal hoch gesprungen und hat die hälfte unserer Porzellan-Schüsseln kaputt gemacht..

Habt ihr Erfahrungen mit dieser Plage? und möglicherweise irgendwelche Tipps was man dagegen tun kann?

Werde langsam schon wütend wenn ich die Dinger hier sehe..


melden
Anzeige

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 15:51
mobbarley schrieb:Habt ihr Erfahrungen mit dieser Plage? und möglicherweise irgendwelche Tipps was man dagegen tun kann?
Wie kommen die denn ins Haus?!

Tür zu.
Fenster zu.


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 15:52
@Ciela
meine kleinen brüder lassen gerne mal ne tür offen stehen oder ein fenster offen.

aber die haben sich hier auch schon eingenistet. für die ist unser hof IHR zuhause, was ja eigentlich nicht richtig ist.

Der schiebt all seine katzen zu uns ab und es ist einfach nicht mehr erträglich


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 15:53
@mobbarley
Dann musst du ihnen das erklären und dann Tür zu, Fenster zu. ;)


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 15:53
@mobbarley
mobbarley schrieb:meine kleinen brüder lassen gerne mal ne tür offen stehen oder ein fenster offen
Dann ist es nicht verwunderlich, wenn ne Katze rein gehuscht kommt. ;) Habt ihr schon mit dem Nachbarn gesprochen?


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 15:53
An den Tierschutz wenden? Scheint ja eine unübersehbare Anzahl zu sein?
Fangen die nicht in diesem Fall einen Großteil ein und kastrieren und vermitteln die?
Oder ist das utopisch? :D


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 15:54
@mobbarley
Da wirst du nicht viel ändern können.. Also an den Katzen.
An euch allerdings schon: Tür zu, Fenster zu :)


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 15:55
Eine Wasserpistole besorgen und wenn eine Katze dabei ist was zu stibitzen, dann mit der Wasserpisole auf die Katze spritzen und laut sagen: Nein!
Da erschrickt die Katze derart dass sie sicher nicht mehr so schnell wiederkommt.


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 15:56
Alle in nen Sack rein. Zum Nachbar rüber und dann die ganzen Viecher in seinem Haus raus lassen damit sie ihn die Einrichtung versauen.


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 15:56
@Dr.AllmyLogo
Das hab ich schon versucht. Habe den wasserschlauch angeschlossen und schon mal griffbereit hingelegt.

Kommen nach ner stunde wieder..

Der Nachbar ist ja der Meinung, dass es einfach auch seine katzen sind und er könne ja nichts dafür das die bei uns rumlungern usw.


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 15:57
Unverantwortlich von diesem Pferdezüchter. Zur Polizei gehen, Anzeige, oder Kastration, oder anderweitig den Katzen beibringen, dass Du das nicht gern hast. Fuß, Wurfgeschosse...


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 15:58
@knollengewächs
Gehts noch? Selbst wenn die Katzen nerven sind es immernoch Lebewesen!


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 16:00
Schätze mal die Katzen bekommen bei eurem Nachbarn kaum was zu Fressen. Die sind ja nicht doof, bietet sich eine Essmöglichkeit, sind sie dabei. Also Türen schliessen und mit dem Nachbarn reden.


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 16:00
@knollengewächs

Ich hab das ganze Porzellan jetzt mal in nen Karton gesteckt usw.

Überlege damit dann rüber zugehen und ihm das klar zumachen, dass es so nicht weitergeht und ich notfalls zur Polizei gehen werde.
Hätte ich denn überhaupt was in der Hand? er könnte ja einfach dann sagen, dass es nicht seine Katzen sind


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 16:02
@bufordtjusti
Ja ich weiß nicht. Pferdezüchter sollten ja eigentlich etwas mehr geld haben. Ka warum die zum essen herkommen.
Zumindest haben die ein riesiges haus und 3 mercedes aufm Hof stehen.


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 16:03
Meine Schwester hat auch den Fehler gemacht, dass sie Nachbarskatzen ( ca. 15 Stück) fütterte... ! Nun wird sie die Tiere nicht mehr los. Die Katzen sind weder geimpft, noch kastriert, da kümmert sich niemand von ihren Nachbarn drum. Traurig aber wahr, füttern ist genau der falsche Weg, es sei denn, man will jede menge Katzen rumlaufen haben.


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 16:03
Türen und Fenster verschließen ist doch keine Dauerlösung. Warum soll @mobbarley im Sommer alles dicht machen, während sich die Katzen immer weiter vermehren?
Tierschutz informieren und evtl. mal mit dem Nachbarn reden.

Früher war das auf dem Land anders geregelt. Waren zuviele Katzen da, wurde die Brut in der Regentonne entsorgt.


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 16:05
@pajerro
Tierschutz ist ne gute Idee.
Kann mir vorstellen, dass er aufgrund seines Berufes nicht sonderlich begeistert darüber wäre^^


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 16:05
Ich habe selbst einen Kater, er lief mir zu und ich fützterte ihn, weil er da noch sehr jung war. Alles kein Problem, er wird regelmässig geimpft, entwurmt und kastriert ist er auch. Neulich kam einer seiner Kumpel mit zu besuch.... sah nach Katzenschnupfen aus, sehr dürr der Kleine, aber ich konnte ihn nicht füttern, sonst wäre ich den nie wieder losgeworden. Zum Glück nahmen sich Nachbarn des Kleinen an.


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 16:07
Aber zu deinem Fall zurück @mobbarley : Die Tiere suchen sich nicht aus Langeweile Essbares, also scheinen sie deinem Nachbarn reichlich egal zu sein. Rede mal mit deinem Nachbarn, ansonsten würde ich auch den Tierschutzbund empfehlen. Und ja @knollengewächs : Treten oder gar bewerfen/beschiessen geht ja mal gar nicht!


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 16:13
Einen kleinen Ultraschallerzeuger aufbauen und die würden sich dann bestimmt dem Haus nicht mehr nähern :D


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 16:15
Glücklicherweise haben Wir ein Tierheim 10 km von hier entfernt. Ich werde da morgen mal anrufen in der Hoffnung sie nehmen die Tiere schnellstens auf.

Wäre wohl die positivste Lösung für alle beteiligten.

Vielen Dank für eure Antworten :*


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 16:50
@mobbarley
Könntet ihr euch evtl einen Hund ausleihen? Du sagtest ja, das nicht allzu weit entfernt ein Tierheim ist.


melden

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 17:01
@5X5
ich weiß nicht. Wir haben auch einen eigenen Kater, der soll ja nicht verscheucht werden.


melden
Anzeige

Nachbars Katzen-Invasion

20.10.2013 um 17:25
@mobbarley
mobbarley schrieb:Wir haben auch einen eigenen Kater, ...
und der lässt das so einfach zu dass fremde katzen bei euch rumhängen und sein futter wegfressen?
was ist das denn für ein weichei!

abgesehen davon würd ich auch dazu raten den tierschutz bzw. sowas wie die katzenhilfe zu informieren - die wissen sicherlich was zu tun ist, und wenn sie nur dafür sorgen dass die katzen kastriert werden ist das ja immerhin schon mal was.
dass man dem pferdezüchter die katzen wegnimmt glaube ich allerdings nicht - der darf ja katzen halten so viel er will.

bleibt eben noch türen und fenster zu schliessen - müssen andere ja auch machen.


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden