Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Regenwald, Adler, Geier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 11:04
Hallo Zusammen,
ich hab mal in einer Natur-Doku über einen Regenwald (bzw.Dschungel) mal gesehen,wo es dort Schreiaffen gab.
Dort ging es unter anderen um diese Affen und auch,welche Feinde sie haben.
In dieser Doku wurde ein riesiger Greifvogel gezeigt,ich weiss nicht mehr,ob es ein Adler oder eine Geierart war,der zu den größten Feind der Affen zählt.Ich glaub aber zu meinen,das es eher ein Adler war,bin mir aber nicht sicher.
Das bemerkenswerte an diesem Vogel war,dass er sich oft diese Affenart packt und sich auf ihnen spezialisiert hat und vorallem riesige,kräftige Klauen besaß,die stärksten Vogelklauen, mit denen er in der Lage ist, den Schädel der Affen beim zusammenziehen regelrecht zu "knacken" bzw zu zerbrechen.
In dieser Doku wurde sogar genannt,dass die Kraft der Klauen umgerechnet die Beißkraft eines Rottweilers übertrift und das bilde ich mir nicht ein, das wurde wirklich gesagt.
Das faszinierte mich sehr,schon alleine,dass ein großer Greifvogel sich spezialisiert hat, diese Affen zu jagen,denn Schreiaffen sind auch nicht gerade klein und die ungewöhnliche Kraft seiner Klauen.
Nur war es schon länger her,als diese Doku im TV kam.
Hat jemand vielleicht selber mal diese Doku gesehen und kann sich noch daran erinnern,welcher Greifvogel es war?
Vielen Dank für eure Antworten .
Viele Grüße.


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 11:06
@-Rhagodes-
Wars vielleicht eine Wikipedia: Harpyie (Vogel) ?


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 11:12
@Bodo

Du, das könnte er durchaus gewesen sein.
Die Beschreibung passt alles,dass er Affen jagt und sehr starke Klauen (Krallen) besitzt.
Ist allerdings eine Habichtart und ich glaub zu meinen,dass in der Doku um einen Adler ging,aber sicher bin ich mir da leider nicht.


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 11:13
@-Rhagodes-
Einen hab ich noch :D
Wikipedia: Kronenadler


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 11:24
@-Rhagodes-

Ich kann über Schreiaffen nicht wirklich etwas finden.

Kannst Du die Art genauer bestimmen und das Land in dem sie leben?

Affen stehen eher nicht auf dem Speiseplan eines Harpyie.


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 11:47
Mit "Schreiaffen" meinst DU @-Rhagodes- bestimmt Brüllaffen ...

Wikipedia: Brüllaffen

... zu deren natürlichern Feinden durchaus die Wikipedia: Harpyie (Vogel) (wie von @Bodo erwähnt) zählt!


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 11:56
@-Rhagodes-

hab die Doku auch gesehen. Auf Youtube. Das waren irgendwelche dieser "MonsterQuest" Dokus über Riesenvögel und so ein Kram. Ich weiß nicht mehr, was das für ein Vogel war, aber ich glaube, eine Adlerart, die doch angeblich per Gewitter von Afrika bis in die USA kommen sollte.

Da gab es doch einen Typen, der behauptete, als Kind von einem riesigen Vogel in seinem Garten angegriffen zu haben, und die Mutter war Zeugin


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 11:58
@-Rhagodes-
Gebe @Jofe absolut recht. Es gibt ja viele Affenarten unter dem Oberbegriff "Brüllaffen".
Und Diese gehören auch zum Speiseplan der Harpyie. Ich schätze der Greifvogel war bestimmt eine solche. Übrigens meine Lieblings Greifvogelart.


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 12:01
Es war der Kronenadler, der kleine Affen fängt. Hier die Doku, ab Minute 4:44

Youtube: MonsterQuest: Birdzilla [HQ/Deutsch] #2
MonsterQuest: Birdzilla [HQ/Deutsch] #2



melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 12:03
@Jofe

Gibts das?

Die Affen habe ich glatt überlesen und bin gleich bei Vögel, Echsen, Schlangen gelandet!

Ich glaube jetzt isses soweit.


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 12:04
@Alano
Hat aber doch ähnlichkeit mit der Harpyie....
Hübscher Vogel.


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 13:19
@-Rhagodes-

Wenn du die Harpye als Habichtart bezeichnest, dann sind Adler auch Habichte ^^

Beides eigene Unterfamillien der Habichtartigen :D


1x zitiertmelden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 13:20
Die Doku dazu ist denke ich ganz passend und vor allem schön zu gucken.
Könnte also sein das es um die Harpyie ging.

https://www.youtube.com/watch?v=F3upGnptDg0


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 15:55
@Schdaiff
Zitat von SchdaiffSchdaiff schrieb:Wenn du die Harpye als Habichtart bezeichnest, dann sind Adler auch Habichte ^^
Beides eigene Unterfamillien der Habichtartigen :D
Ah,ok, das hab ich jetzt so nicht gewusst,danke :D


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 15:58
@Jofe
@Bodo
@klausbaerbel
@Namida89
@Alano


Vielen Dank für die Beiträge, bei all die Informationen, müsste es sich hier eher um einen Kronenadler gehandelt haben.War mir auch relativ sicher gewesen,dass ich bei diesem Bericht von einem Adler die Rede war.
Ja,ich meinte auch Brüllaffen und nicht "Schreiaffen" :D


1x zitiertmelden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

23.03.2014 um 16:18
@-Rhagodes-
Zitat von tr6telostr6telos schrieb:Vielen Dank für die Beiträge, bei all die Informationen, müsste es sich hier eher um einen Kronenadler gehandelt haben.War mir auch relativ sicher gewesen,dass ich bei diesem Bericht von einem Adler die Rede war.
Ja,ich meinte auch Brüllaffen und nicht "Schreiaffen" :D
das Problem ist aber, dass Brüllaffen in Südamerika leben und der Kronenadler in Afrika.
Kann es sein, dass du in deinem Gedächtnis das mit den "Schrei/Brüllaffen" nur falsch erinnert hast?

Ich bin mir ganz sicher, du meinst den Kronenadler aus der MonsterQuest Folge


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

01.12.2019 um 15:13
Hallo, gibt es unter euch jemanden, der sich mit Greifvögeln auskennt?
In unserer Gegend treibt sich manchmal ein besonders schöner Greifvogel herum, den ich absolut nicht zuordnen kann.
War heute früh schon nahe am Wald unterwegs und da saß circa 3-4 Meter auf Kopfhöhe wieder dieser Greifvogel. Störte sich ca 30 Sekunden nicht wirklich daran, dass ich da war, dann flog er ein Stück weiter.
Er ist ziemlich groß und scheint fast einfarbig Hellbraun bis Sandfarben zu sein.
Keine auffälligen Musterungen im Gefieder. Soweit ich mich erinnere auch die selbe Farbe an Kopf und Schwanzfedern. Größe: scheint 2 bis 2,5 mal so groß zu sein wie eine Rabenkrähe.
Diese hat ungefähr 47 cm.

Die Farbe kommt ungefähr diesen beiden nahe, aber diese sind nicht groß genug:


450px-Brown falcon


425px-Common kestrel falco tinnunculus


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

01.12.2019 um 15:31
Mal bei Bussard/Mäusebussard geschaut?


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

01.12.2019 um 15:42
@Zyklotrop
könnte hinkommen, aber nur wenn die beim Nabu angegebenen 51-65 cm Länge ohne Schwanzfedern sind. Sonst wäre das zu klein. Bei der Flügelspannweite 117 bis 137 cm bin ich mir nicht sicher.
Gegen die 2 Rabenkrähen, die ihn aus ihrem Revier vertrieben haben sah er mächtig groß aus. (doppelt mindestens)
Gibt es noch einen größeren Kandidaten?
Bei dem Vogel den ich sah kann ich mich jetzt nicht an die weiße Unterseite der Flügel erinnern so wie es auf dem Foto vom Mäusebussard ist.


melden

Welcher Greifvogel könnte das gewesen sein?

01.12.2019 um 15:53
@Yael
Vielleicht der Rotmilan, die sind aber wohl seltener.
Aus welcher Ecke, grob, kommst du?


melden