Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo sind die Spinnen?

84 Beiträge, Schlüsselwörter: Umwelt, Spinne
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Spinnen?

20.04.2014 um 02:52
bei mir laufen die Viecher im September immer durch die Bude. Dann aber so richtig große, nicht an der Wand sondern die, die so groß sind das sie über den Boden laufen.

Ich vermisse sie nicht!!!


melden
Anzeige

Wo sind die Spinnen?

22.04.2014 um 14:39
Also ich brauche die Dinger nicht. Leider sehe ich zu oft eine.. Bei uns in der Arbeit haben wir so extrem viele, und dann immer noch diese riesigen, fetten die keiner haben will..


melden

Wo sind die Spinnen?

25.04.2014 um 19:09
Ich hab hier auch eine im Angebot
Kreuzspinne.
Kreuzspinne


melden

Wo sind die Spinnen?

25.04.2014 um 19:26
Sie sind hier! Spinnen sollen ja ein Zeichen für gutes Raumklima sein, also sollte ich mich freuen. Tu ich aber nicht...

http://www.helpster.de/spinnen-im-haus-gutes-zeichen-fuer-richtiges-raumklima-wissenswertes_126840
Spinnen reagieren sehr empfindlich auf Schadstoffe und Gifte. Diese stecken nicht nur in Insektiziden, sondern auch in manchen neuen Möbeln oder Wohntextilien. Dort, wo viele dieser schädlichen Stoffe in der Luft vorkommen, halten sich die Tiere also ungern auf.
Spinnen bedeuten wenig Schadstoffe im Haus
Spinnen fühlen sich vor allem in trockenen und warmen Regionen wohl. Hohe Feuchtigkeit hingegen meiden die Tiere, da ihre Beine im Kontakt mit Wasser zusammenkleben. Ebenso vermindert Kälte ihre Bewegungsfähigkeit.
Ein gutes Raumklima beinhaltet auch möglichst wenig an sogenannten Wohngiften. In vielen Baumaterialien sind schädliche Stoffe enthalten, die später in die Raumluft gelangen können. Ein Beispiel ist Formaldehyd - dies wird bei der Produktion von Farbstoffen oder Harzen eingesetzt oder findet Anwendung als Desinfektionsmittel.
Solche Wohngifte können Kopfschmerzen verursachen, aber auch Allergien oder Atemprobleme hervorrufen. Spinnen sind diesbezüglich besonders empfindlich, sie sterben schnell in belasteten Räumen oder verlassen diese schnell wieder. Daher sind Spinnen im Haus durchaus ein gutes Zeichen.
Denn wenn diese so lange in Räumen leben, dass sie anfangen Netze zu bauen, ist dies zum einen ein Zeichen dafür, dass die Zimmer nicht zu feucht sind und zum anderen, dass Ihr Haus keine hohe Schadstoffbelastung in der Luft aufweist.


melden

Wo sind die Spinnen?

25.04.2014 um 20:12
@Lalaith
Ich freu mich auch nie bei Spinnen im Zimmer. Besonders toll: die richtig großen, schwarzen Jagdspinnen -.- Letztes Jahr im Kaninchenhäuschen hatte ich sogar Kugelspinnen. (Verwandte der schwarzen Witwe)


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Spinnen?

25.04.2014 um 22:49
@Mereel
Sind diese Spinnen gefährlich für Menschen?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Spinnen?

27.04.2014 um 06:20
@cage

Es gibt in Deutschland keine für Menschen gefährlichen Spinnen...

Warum freut ihr Euch nicht über diese Tiere?
Sie sind ausgesprochen nützlich (und friedlich, zumindest uns Menschen gegenüber ;-) ), halten uns zB Schnaken vom Leib, was will man mehr?

Ich hatte früher selbst ne ausgesprochene Spinnenphobie (habe sie aber nie getötet), je mehr man über sie weiß, desto weniger gruseln sie einen. Und mal ehrlich: So ein Spinnennetz ist doch ein wahres Kunstwerk, oder?


melden

Wo sind die Spinnen?

30.04.2014 um 11:34
@cage
Nur wenn man ne Allergie hat, glaub ich. Aber ich hab die Viecher sowieso mit einem zwei Meter Stab lebend entfernt. xD Ich hasse die Viecher, auch wenn sie alle nützlich sind.


melden

Wo sind die Spinnen?

30.04.2014 um 11:45
@Mao1974
Mao1974 schrieb am 27.04.2014:Warum freut ihr Euch nicht über diese Tiere?
Sie sind ausgesprochen nützlich (und friedlich, zumindest uns Menschen gegenüber ;-) ), halten uns zB Schnaken vom Leib, was will man mehr?
Ich hab KEINE AHNUNG was Schnaken sind... aber ich hab lieber die anstatt Spinnen :D

Ich entdecke das jedes Jahr irgendwie ne andere Spinnengattung "modern" ist.
Vor 3 Jahren waren es die mit den eher kürzeren Beinen und dem extrem dicken Popsch.
Das Jahr danach die langen schwarzen extrem großen Ungeheuer.
Letztes Jahr die eher kleineren braunen...
Bin gespannt was mich dieses Jahr erwartet...
Ich brauch ne Pumpgun...


melden

Wo sind die Spinnen?

30.04.2014 um 21:34
@Jinana
Also bei manchen Leuten sind Stechmücken "Schnaken", also die blutsaugenden Dinger.
Schnaken sind bei uns die
Wikipedia: Schnaken

Aber im Kontext denke ich, dass Stechmücken gemeint sind. :D


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Spinnen?

01.05.2014 um 02:20
@Jinana

Na, dann halt Stechmücken ;-)
Sorry, bin aus Süddeutschland...

Die hast Du lieber als Spinnen?
Hat Dich schonmal ne Spinne gebissen? Also mich noch nicht, dafür schon einige hundert "Stechmücken" (naja, gestochen in dem Fall). Ich bin den Spinnen bei uns sehr dankbar, daß sie da ein wenig aufräumen.

Und da Spinnen Fluchttiere sind, kommen sie einem seltenst in die Quere. Ich brauch da auch keinen "Spinnengreifer", ich stülpe ein Schraubglas über sie und setze sie dann raus, geht völlig problemlos...


melden

Wo sind die Spinnen?

01.05.2014 um 05:22
Süden->Schnaken = Norden->(Stech)Mücken
Süden->Mücken = Norden->Fliegen

Ich glaub, da schlägt die Benrather Linie mal wieder zu *g*
Wikipedia: Benrather_Linie

Wir haben heute auch das erste Nest von jungen Kreuzspinnen im Garten entdeckt.

Viele Spinnen ziehen sich auch im Winter zurück oder sterben:

"In gelblichen Kokons aus besonders fein gesponnenen Fäden legt das Weibchen im Herbst dann die Eier ab und stirbt. Die Eier überwintern im Kokon, die Jungen schlüpfen im April/Mai, die ausgeschlüpften Tiere überwintern erneut und werden erst im darauf folgenden Jahr geschlechtsreif."

Wikipedia: Gartenkreuzspinne


melden

Wo sind die Spinnen?

01.05.2014 um 08:23
Ich hatte die Bärlauchblüten geknipst und die kleine Spinne erst gar nicht gesehen.
 KK 4066BLsp1

Keine Ahnung, was das für eine ist. Ich hab so viel Spinnen im Garten :D
 KK 4067BLsp2


melden

Wo sind die Spinnen?

01.05.2014 um 09:19
Österreich:
Mücken = Gelsen
Schnaken = komische Viecher vor dennen jeder wegläuft wenn die plötzlich irgendwo rumfliegen (obwohl ich nicht denke das die bei uns so heissen ,Schnaken hört sich ja doch ziemlich Deutschlandmässig an)
f2a02bd70493957c2ba282d3d9589b04 1 orig
Fliegen = naja die Dinger auf Kackhaufen
Mauckerl = Die winzigen Obstfliegen :D

@Mao1974
Würde das alles wirklich so problemlos funktionieren wäre ich schon erleichterter :D
Nur irgendwie wenn ich nachts vorm Rechner sitze rennt da so ein riesiges Miiiiiii... *räusper* Spinnchen über meinen Bildschirm ._.
Oder sie sitzen direkt ober meinem Bett wenn ich aufwache...
Oder sie sitzen plötzlich direkt vor mir...
Da hab ich aber nicht den Anschein als würden diese Miiiiii.... *räuser* Spinnchen vor mir weglaufen ._.
Genauso im Garten... Mama pflückt hunderte Blumen nichts... ich geh zu einer Blüte will daran schnuppern >.< BINGO!!!!!
Also Gelsen sind da nicht so penetrant :D


melden

Wo sind die Spinnen?

04.05.2014 um 10:32
@NONsmoker
Das dürfte eine Krabbenspinne gewesen sein.

@Jinana
Deswegen gucke ich auch in jedem Winkel nach Spinnen, wenn ich ein Zimmer betrete. Und wenn ich ins Bett gehe, dann gucke ich auch da sehr genau. :D


melden

Wo sind die Spinnen?

04.05.2014 um 10:34
Mereel schrieb:Das dürfte eine Krabbenspinne gewesen sein.
Die Vermutung hatte ich auch, bin mir aber nicht sicher.


melden

Wo sind die Spinnen?

07.05.2014 um 08:26
ohje , also falls wer welche brauch hätte bei mir im Keller ganz kleine frisch geschlüpft :D sieht zumindest so aus , da ein netzt voller Mini-Spinnen ist , sind diese langbeinigen mit dem braunen Körper :)
co50v67d6f4my6vzu

Ansonsten hätte ich am Schlafzimmerfenster so eine hübsche schwarze mit weißen Zeichen auf dem Rücken :D
co50vppmnqwgbf1q2

bei interesse bitte melden :D


melden

Wo sind die Spinnen?

07.05.2014 um 08:59
@hexeluna
Wie groß ist die schwarzweisse Spinne den?

Ich hab die letzten Tage stark mitbekommen das viele von diesen s/w draussen rumhüpfen, aber die sind (noch??) ganz klein.
Weiss jemand den Namen von diesen Spinnchen? Die sehen irgendwie süß aus :D


melden

Wo sind die Spinnen?

07.05.2014 um 09:11
@Jinana
na da fragste mich was , keine ahnung will da nicht wirklich nah ran schon garnicht mit Lineal oder so :D
schätze sie so zwischen 1-2,5 cm , hoffe die wächst nicht mehr . *schüttel*


melden
Anzeige

Wo sind die Spinnen?

07.05.2014 um 10:20
Ich mag Spinnen auch nicht. Liegt aber nur am Aussehen. Überproportional lange Beine wirken auch im Tierbereich unästhetisch. Meines Wissens nach sind die größten Spinnen in unseren Gefilden (DE) die großen Winkelspinnen. Diese kennt man vorzugsweise aus Keller oder Garage.

Anbei ein Bild von diesem hässlichen Kackviech.
57868 IMGP2741 filtered


melden
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt