Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

45.880 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Schöpfung, Biologie, Entstehung, Lebewesen, Darwin, Arten

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:02
@Idu
Idu schrieb:Auch dir noch mal ganz langsam
Ich sage nur
Kirschbaum bleibt Kirschbaum
Elster bleibt Elster
Hase bleibt Hase
Wie sieht es mit Löwen und Tigern aus? Sind das zwei verschiedenen Arten?


melden
Anzeige
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:03
@slyredfox
slyredfox schrieb: homosexualität nicht.
Aber operieren


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:03
was???


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:03
@slyredfox
das Gehirn


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:04
okay jetzt hab ichs! du machst das alles nur um uns zu ärgern!


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:04
@Suchhund
Du möchtest was am gehirn eine Homosexuellen operieren?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:05
Shrimp schrieb:Homosexualität ist keine Krankheit.
sommersprossen doch auch nicht.
obwohl ,hat die biologie nicht vielleicht schon einen entsprechenden gen-defekt gefunden? wundern würde es mich nicht.

fakt ist aber dass homosexualität biblisch gesehen nicht gottes wille ist.
das berechtigt natürlich in keinsterweise irgendwelche übergriffe, progrome ,verfolgungungen und drangsalieren derjenigen menschen.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:06
Idu schrieb:Deinem Text entnehme ich auch das du da noch sehr wissenschaftsgläubig alles
ohne zu hinterfragen einfach als Wahrheit annimmst
Nein, ich bin Biologe, habe Zugang zu einem Labor und hinterfrage die Dinge, statt sie blind zu glauben.
Dass die Evolution existiert, sehe ich tagtäglich in den DNS-Sequenzen der Proben, die ich untersuche.
-> Beweise


Youtube: Family Guy - Atheist Book Burning

Man achte auf die Buchtitel der Bücher, vor allem letzteres Buch hätte dir wohl gut getan :D


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:07
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:fakt ist aber dass homosexualität biblisch gesehen nicht gottes wille ist.
Warum hat er sie denn geschaffen?

Ich meine unter der Vorraussetzung dass er überhaupt irgendwas geschaffen hat


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:07
@JPhys2
JPhys2 schrieb:Wie sieht es mit Löwen und Tigern aus? Sind das zwei verschiedenen Arten?
schönes Beispiel
Löwe bleibt Löwe
Tiger bleibt Tiger
es sei denn die Wissenschaft schafft hier gefährliche Mischwesen


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:09
@Idu
Idu schrieb:Löwe bleibt Löwe
Tiger bleibt Tiger
Gottes Schöpfung hat das so festgelegt


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:10
@CarstenTee
Videos sind bei mir nicht freigeschaltet
Sachargumente gegen das was ich seit vielen Jahren in meinem Garten finde sind mir da lieber
Also
Tulpe bleibt Tulpe
Schneeglöckchen bleibt Schneeglöckchen


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:11
@Idu
Idu schrieb:es sei denn die Wissenschaft schafft hier gefährliche Mischwesen
Was heisst die Wissenschaft?
Wenn man einen Männlichen Löwen und einen weiblichen tiger zusammen in einen käfig sperrt und denen langweilig wird kommt dass dabei raus:
Wikipedia: Liger

Wenn man die weitermachen lässt
Li-Lige, Ti-Liger, Töwe ,Li-Töwe ,Ti-Töwe usw dabei raus...

Und der ganze Platz zwischen Tiger und Löwe füllt sich mit seltsamen zwischenwesen...


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:12
Idu schrieb:Löwe bleibt Löwe
Tiger bleibt Tiger
Idu schrieb:Löwe bleibt Löwe
Tiger bleibt Tiger
Ungebildet bleibt ungebildet.


Ach, moment mal, daran kann man ja doch was ändern.
Aber wenn du dich beeilst, schaffst du es eventuell noch, bevor eine neue Art aus einer bestehenden besteht.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:13
@JPhys2
JPhys2 schrieb:Und der ganze Platz zwischen Tiger und Löwe füllt sich mit seltsamen zwischenwesen...
Soweit bis man dann Frankensteins und unkontrollierbare Monster geschaffen hat

die Biologen spielen da mit dem Feuer


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:13
@pere_ubu

sommersprossen als erbkankheit...kann sein. homosexualität als erbkrankheit? eher nicht, denn es pflanzt sich kein homosexueller fort...also wäre da eine spontane mutation der gene verantwortlich UUUUUH evolution^^

@CarstenTee

bitte lenke meinen satz oben in die richtigen bahnen.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:15
@CarstenTee
CarstenTee schrieb:Ungebildet bleibt ungebildet.
Genau, wenn die Sachargumente ausgehen
bleibt Biologe eben nur Biologe
und das sind eben keine Naturkundler sonder nur Biologen


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:15
Idu schrieb:die Biologen spielen da mit dem Feuer
Die Biologen haben absolut nichts mit sich paarenden Tigern/Löwen zu tun.

Bei diesem Beispiel ist es extrem, da Tiger und Löwe so unterschiedlich aussehen.
Aber auf molekularer Ebene spielt sich das tagtäglich ab.

Wenn du eine Frau hast, hat sie eine andere genetische Zusammensetzung als du. Wenn du dann deinen Samen in sie legst, entsteht ein "gefährliches Mischwesen" - nur nicht in so extremer Form wie beim Liger ;)

Und in tausenden von Jahren kann durch rammelnde Homo sapiens ein Homo gottgibtsnichtus werden :)


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:17
slyredfox schrieb:bitte lenke meinen satz oben in die richtigen bahnen.
Ich verstehe nicht..?


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

20.02.2014 um 19:17
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:fakt ist aber dass homosexualität biblisch gesehen nicht gottes wille ist.
Aber Inzest schon. Immerhin sind wir ja alle durch inzest entstanden. Auserdem haben doch die beiden Töchter von Loth mit ihrem Vater ge****. Naja was man alles aus der Bibel lernen kann...

@Idu
Idu schrieb:Soweit bis man dann Frankensteins und unkontrollierbare Monster geschaffen hat

die Biologen spielen da mit dem Feuer
Da spielt keiner mit dem Feuer. :D Das ist alles durch reinen Sex möglich. :D So wie bei Pferden und Eseln. ^^
Idu schrieb:und das sind eben keine Naturkundler sonder nur Biologen
Es sind sogar fast die einzigen Naturkundler. Bzw die hauütsächlichen. ^^


melden
359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt