Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

45.880 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Schöpfung, Biologie, Entstehung, Lebewesen, Darwin, Arten
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 16:55
@Nerok
Eigentlich müsste die Katholische Kirche dan ja versuchen zu sorgen das dies auch in der USA zur Lehre gehört. Ich glaube dort haben sie auch Kreationisten in ihren reihen...


melden
Anzeige

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 16:57
@interrobang

naah..in den USA gibt es verdammt viele "Freikirchen", Mormonen, Baptisten und ähnliches..die brauen alle ihr eigenes Süppchen..der Papst dürfte dort nicht so präsent sein wie hier.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 16:59
Optimist schrieb:Deine Frage kann ich im Moment noch nicht beantworten, muss jetzt erst mal weg.
Ich versuche es heute abend. Sollte ich es vergessen, dann erinnere mich ruhig noch mal daran. :)
Alles klar. :Y:


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 16:59
@Nerok
Is richtig, die Katlolicken sind dort eher in der Unterzahl. (war nicht Kennedy Katholick? hm.. ne neue VT..)
Aber ich meine mich grob an eine doku zu erinnern das in der USA auch die Katholicken zum Kreationismus neigen..
Kann mich da aber auch vertun weil das schon ein paar Jährchen her is...

Naja unterm strich kann man der Katholischen Kirche wirklich sehr viel vorwerfen. Aber Wissenschaftsfeindlich ist sie nicht(mer).


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 17:01
interrobang schrieb: Aber Wissenschaftsfeindlich ist sie nicht(mer).
Und auch nichtmehr so feindlich gegen "Ungläubige", der aktuelle Papst sagte ja das jeder der gutes Tut in den Himmel kommen kann.

Jetzt noch ein paar andere Dinge reformieren und es wäre töfte.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 17:03
@Nerok
Naja meine zwei hauptkritikpunkte sind zum einen die mangelnde aufklährungsarbeit bei Kinderschänderpriester und die ausbildung von Exorzisten welche immer noch durchgeführt werden.

Wer weis was die Nächsten Päpste bringen...


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 17:05
interrobang schrieb:Wobei soweit ich weis die Katholische Kirche mit der Evolutionstheorie recht wenige probleme hat...
Richtig, weil sie auch diese erfunden hat. Es gab nicht erst seit 1850 rum ein Wissensvakuum zu füllen. Ich bin mir aber sicher daß Du das auch nachher wenn es herauskommt, daß es doch ganz anders war auch ganz toll finden wirst. So als alter Opportunist.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 17:09
@Til
Til schrieb:Richtig, weil sie auch diese erfunden hat.
Doppelt falsch.
1. Sie wurde nicht erfunden.
2. Es war nicht die Katholische Kirche.


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 17:14
@interrobang

Doch und doch. Vielleicht solltest Du dich etwas näher damit beschäftigen was von der Kirche kommt und was nicht, und nicht nur der Allgemeinheit nachrennen. Wenn Du nämlich so schlau wärst wie Du tust dann würdest Du das erste tun und das zweite nicht mehr.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 17:15
@Til
Eine Wissenschaftliche Theorie wird nunmal nicht erfunden. Das würdest du wissen wen du ein wenig ahnung von Wissenschaft hättest.
Und für das andere kannst du sicher belege liefern?


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 17:21
@interrobang

Sicher kann ich das, nur Dich mag ich nicht. Ok, ich bin nicht so. Finde heraus was das "Turiner Grabtuch" mit der "C14" Methode zu tun hat. Dafür reicht ein mittlerer Schulabschluß und Wikipedia.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 17:24
@Til
Jo. Und der müll hat nicht wirklich was mit der Evolutionstheorie zu tun. Aber war klar das nur Lügen kommen. :D


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 17:46
@interrobang

Doch hat er. Weil "Wissenschaftler" heute damit bestimmen wie alt etwas ist. Der Erfinder dieser Methode hatte nämlich Anfangs Probleme seine Methode anzuwenden weil er angeblich nur bis zu 50 000 Jahre nachweisen konnte.

Jetzt rate mal wer viel? Geld in die Weiterentwicklung gesteckt hat um einen Fetzen Stoff zu datieren. Richtig die katholische Kirche. Seither kann jeder Furz auf die Million Jahre genau berechnet werden. Dann hören vielleicht die lästigen Spinner auf zu fragen, wie es sein kann, daß nicht nur ein Baumstamm durch mehrere Schichten geht die angeblich jeweils Millionen von Jahren nacheinander entstanden sind.

Viel Spass noch in Deiner kleinen überschaubaren Welt. Mehr schreib ich Dir nicht mehr, weil unsympathisch.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 17:55
@Til
Til schrieb:Mehr schreib ich Dir nicht mehr...
Beste Idee heute, ich hab schon Bauchschmerzen vor Lachen. :D


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 18:08
@Til
Nur hat das alles nichts mit der evolutionstheorie zu tun...

aber danke das du dein unwissen mit uns teilst.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 18:10
Zyklotrop schrieb:Ich kann es halt nicht verstehen, wenn Dogmatiker die Fähigkeit Fehler einzugestehen und sie zu korrigieren als Schwäche verkaufen wollen.
Weil sie sonst keine Argumente haben und es irgendwie schlecht machen wollen.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 18:20
Unter den religiös Gehandicapten gibts einige, die sind richtig klasse.
Gäbs sie nicht, man müsste sie glatt erfinden.

Den Post hier Beitrag von Til, Seite 2.003 schlage ich zur Aufnahme in die Allmystery Hall Of Fame vor.
Besonders nachdem der User sich mit
Til schrieb:Dafür reicht ein mittlerer Schulabschluß und Wikipedia.
so schön weit aus dem Fenster gelehnt hatte.
Hat das Zeug zum Klassiker.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 18:28
Klassischer Fall eines Internettrolls. Verschwendet eure Zeit einfach nicht mit solchen Leute und konzentriert euch eher auf diejenigen, die tatsächlich Interesse am Thema haben.


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 18:43
@Mr.Dextar
@Zyklotrop
@interrobang

Beleidigungen, Unterstellungen und Versuche Alles ins lächerliche zu ziehen. Die übliche Allmystery Vorgehensweise. Leider geduldet und wohl hochoffiziell abgesegnet.

Aber bitte stellt es aus was ich schrieb. Vielleicht gibt es doch noch jemand hier der sich mehr Gedanken dazu macht, als von hier bis zum arg begrenzten Tellerrand.


melden
Anzeige

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

23.06.2015 um 18:45
@Til
Dein Gegreine wird hiermit zur Kenntnis genommen.
Möchtest du wirklich deine Posts mal durchsprechen?
Ich rate dir davon ab solche Eseleien breitzutreten, bin aber bereit wenn du es möchtest. :D


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt