Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

45.880 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Schöpfung, Biologie, Entstehung, Lebewesen, Darwin, Arten
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

06.07.2015 um 22:11
@Optimist
Ich habe lediglich geschrieben, was mir beim Lesen Deiner Beiträge auffiel. Wenn Du das als "Gläubigen-Gebashe" wahrnimmst, so soll es bei Dir bleiben.


melden
Anzeige

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

06.07.2015 um 22:12
@Micha007
Naja - wie gesagt und die entsprechende Antwort
Wie ich schon schrieb:
Optimist schrieb:war es Dir also nicht möglich, dir diesen Kommentar zu verkneifen?
Und d e s w e g e n erinnerte es mich FAST an Stalking.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

06.07.2015 um 22:14
@Optimist
Optimist schrieb:
war es Dir also nicht möglich, dir diesen Kommentar zu verkneifen?
Warum sollte ich? Du verkneifst Dir ja auch keine Kommentare - auch wenn sie noch so dumm sind.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

06.07.2015 um 22:16
@Micha007
Micha007 schrieb:Du verkneifst Dir ja auch keine Kommentare
ich werde im Gegensatz zu Dir nicht persönlich, ist dir das evtl. mal aufgefallen?


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

06.07.2015 um 22:24
@Optimist
Optimist schrieb:ich werde im Gegensatz zu Dir nicht persönlich,
Wenn Du meinen Beitrag mal aufmerksam gelesen hättest, wäre Dir aufgefallen, das ich Dich zwar ge@ddet habe (weil ich Dich eben auch zitiert habe), mich aber immer weiter von Deiner Aussage entfernt habe und schließlich auch alle anderen "Gläubigen" hier im Thread mitangesprochen.

Das ist Dir in Deiner Rage beim Lesen aber entgangen, wie man an Deiner Reaktion nun merkt.

Das ich @Zyklotrop dann meinen Beitrag nochmal verlinkte, nur deshalb, weil er mit anderen Worten eben das gleiche aussagte, wie ich in meinem Beitrag. Nur hat er noch ein nettes Bild hinzugefügt, das ich mir aber verkniffen hatte.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

06.07.2015 um 22:27
@Micha007
Micha007 schrieb:und schließlich auch alle anderen "Gläubigen" hier im Thread mitangesprochen.
und das war kein Gläubigen-Gebashe?

Im Übrigen kommt emanon - trotz seiner beißenden Witzeleien manchmal - halt wohlwollender rüber (zumindest empfinde ich das so - tut mir leid)

Lass einfach gut sein... hab keinen Bock mehr, mich laufend mit dir auseinanderzusetzen.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

06.07.2015 um 22:47
@interrobang
Optimist schrieb:Ich weiß gar nicht wie ich das jetzt finden soll. Dann respektierst Du z.B. auch manche Moslems nicht? (die sind ja z.T. auch recht fanatisch, können aber nichts dafür, ist ja nun mal ihr Glaube...)
----------------------------------------------
Warum sollte man jemanden respektieren den man nicht kennt? Für was???
Ja, das dachte sich Columbus auch...
Hören sagen:
Das unter Kolumbus die Ausrottung der Ureinwohner angefangen hat und auch das er diverse Gesetze erlassen hat.

So hat er 1495 erlassen das jeder Ureinwohner über 14 alle 3 Monate eine gewisse Menge Gold abzuliefern hat. Wenn er dies nicht tat wurde ihm die Hand abgehackt und man lies in verbluten.

Die ursprüngliche Bevölkerungszahl wird etwa auf 12 bis 15 Millionen geschäzt. 1504 als Kolumbus abreiste lebten gerade mal noch 100 000 davon. Oder anderst gesagt, in 12 Jahren hat man gut 15 Millionen Menschen niedergemezelt!?
Ich denke jeder hat Respekt verdient...


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

06.07.2015 um 22:49
@Koman
Warum wird meine Aussage andauernd verdreht?
Ich sagte klar und deutlich, dass ich Gläubige respektiere, nur den Glauben nicht.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

06.07.2015 um 22:50
@Assassine
Ich habe auch klar und deutlich @interrobang
angeschrieben und nicht dich...

Es geht mir nur um seine Antwort...


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

06.07.2015 um 22:53
@Koman
Oh, stimmt.
Dann nehme ich alles zurück.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

06.07.2015 um 23:02
@Koman
Was hat fehlende Toleranz mit Respekt zu tun?


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

06.07.2015 um 23:59
@interrobang
interrobang schrieb:Warum sollte man jemanden respektieren den man nicht kennt? Für was???
--------------
interrobang schrieb:Was hat fehlende Toleranz mit Respekt zu tun?
Genau das ist es ja, wenn du Respektlos bist, dann bist du auch nicht weit von der Intoleranz entfernt...
und nimmst dir raus, mehr respektiert werden zu müssen als jemand anderer...

Denn dann bist du nur tolerant, weil du dir denkst, jemand muss sich bei dir etwas verdienen...

Und du willst mir jetzt wohl nicht sagen, das Columbus zwar intolerant war, aber Respektvoll?

Kein wirklicher Respekt,
keine wirkliche Toleranz...

Denn sonst hätte er nicht gesagt, er hätte "Amerika" entdeckt...
Das Land gehörte schon jemanden, denen die darauf wohnten...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

07.07.2015 um 00:13
@Koman
Koman schrieb:Genau das ist es ja, wenn du Respektlos bist, dann bist du auch nicht weit von der Intoleranz entfernt...
und nimmst dir raus, mehr respektiert werden zu müssen als jemand anderer...
Nope und OT
Koman schrieb:Denn dann bist du nur tolerant, weil du dir denkst, jemand muss sich bei dir etwas verdienen...
nope und OT
Koman schrieb:Und du willst mir jetzt wohl nicht sagen, das Columbus zwar intolerant war, aber Respektvoll?
ka der is mir recht egal.
Koman schrieb:Denn sonst hätte er nicht gesagt, er hätte "Amerika" entdeckt...
Das Land gehörte schon jemanden, denen die darauf wohnten...
you don´t say...


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

07.07.2015 um 00:13
@Koman
Psst - Kolumbus hat nie gesagt, dass er Amerika entdeckt hat. Das wusste er nämlich gar nicht. Weißt Du, warum Amerika Amerika und nicht Columbika heißt?


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

07.07.2015 um 00:25
@FrankD
FrankD schrieb:Psst - Kolumbus hat nie gesagt, dass er Amerika entdeckt hat. Das wusste er nämlich gar nicht. Weißt Du, warum Amerika Amerika und nicht Columbika heißt?
JA...
das ändert natürlich das ganze...
Christoph Kolumbus (italienisch Cristoforo Colombo, spanisch Cristóbal Colón, portugiesisch Cristóvão Colombo, latinisiert Christophorus Columbus; * um 1451 in Genua; † 20. Mai 1506 in Valladolid) war ein italienischer Seefahrer in kastilischen Diensten, der im Jahr 1492 Amerika entdeckte, als er eine Insel der Bahamas erreichte.
erzähl das denen, die das schreiben...



@interrobang
Nichts anderes habe ich von dir erwartet...


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

07.07.2015 um 00:30
@Koman
Koman schrieb:erzähl das denen, die das schreiben...
Hättest es ja richtigstellen können und nicht einfach blindlinks copy&paste.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

07.07.2015 um 00:31
@Koman
Da steht nicht drin, dass er das jemals behauptete...
Wenn Deine Allgemeinbildung auch nur halbwegs den Deines religiösen Fundamentalismus erreichen würde, wäre es top.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

07.07.2015 um 00:33
@Micha007
Er kann es nicht richtig stellen. Kolumbus war bis zu seinem Tod überzeugt, Imseln vor Indien gefunden zu haben. Erst Amerigo Vespucci erkannte, dass das ein eigener Kontinent ist - daher heißt Amerika nicht Kolumbika.

Lernt man irgendwann in der 8. Klasse.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

07.07.2015 um 00:33
@Micha007
Micha007 schrieb:Hättest es ja richtigstellen können und nicht einfach blindlinks copy&paste.
Ich denke mal, das es nicht genügt, nur diesen Eintrag zu verbessern...

@FrankD
FrankD schrieb:Da steht nicht drin, dass er das jemals behauptete...
Wenn Deine Allgemeinbildung auch nur halbwegs den Deines religiösen Fundamentalismus erreichen würde, wäre es top.
Wenn du nur Lesen könntest:
Koman schrieb:der im Jahr 1492 Amerika entdeckte,
aber was rede ich...^^
jaja:
FrankD schrieb:religiösen Fundamentalismus
brauchst irgend eine "ECKE" wo du mich reinstellen kannst^^


melden
Anzeige

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

07.07.2015 um 00:34
@Koman
*facepalm*


melden
396 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt