Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

45.880 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Schöpfung, Biologie, Entstehung, Lebewesen, Darwin, Arten
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 10:07
Was da beschrieben wird, diese Nachahmung einer anderen Art oder auch eines Tieres durch eine Pflanze nennt man nicht Symbiose sondern Mimikry.


melden
Anzeige

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 10:13
@AnGSt
Das bestäuben an sich ist schon eine Art Symbiose.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 10:16
@Assassine

Ah, ok. :ok:


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 10:28
@Tommy57
Tommy57 schrieb:Die logische Schlussfolgerung, dass man "durch die gemachten Dinge" göttliche Eigenschaften erkennen kann, ist sicherlich nicht weit hergeholt!
Vor allem ist das ein offensichtlicher Zirkelschluss.
Tommy57 schrieb:Für mich ist dieses interessante Phänomen einer Symbiose zwischen Pflanze und Insekt ein anschauliches Beispiel für intelligentes Design im Sinne einer Schöpfung!
Dabei sind gerade Symbiosen sehr gut evolutionär erklärbar.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 11:17
@Commonsense
Commonsense schrieb:Intelligent Design wäre, jeder Pflanze ein Insekt zuzuteilen und so mit gleichen Chancen auszustatten.
Und richtig fair und "lieb" wäre es, jedem Lebewesen die Möglichkeit zu geben, sich so ernähren zu können, dass darunter andere Lebewesen nicht leiden müssten.

Abgesehen davon spricht die riesengroße Menge an Lebensformen, sowie die weitaus grßere Menge an bereits ausgestorbenen, gegen ein Design, von "intelligent" mal ganz zu schweigen.

Ebenso sieht das Aussterben von Spezien an sich, sowie ständige Umweltveränderungen und Naturkatastrophen auch nicht nach ID aus.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 11:22
thedefiant schrieb:Keine Beweise, nur Aussagen und Meinung.
this.
und deswegen könnt ihr euch den ganzen thread sparen. :)

sprich es ist wie es ist wie ich es schon mehrmals sagte...
einmal mehr noch...
"widdewiddewitt und 3 macht 9e !
Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt ...


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 11:27
@arenyx
thedefiant schrieb:
Keine Beweise, nur Aussagen und Meinung.

this.
und deswegen könnt ihr euch den ganzen thread sparen. :)
So gesehen könnte man sich fast jede Diskussion sparen, denn es geht meist nur um Meinungen.

Du hättest Dir Deinen Beitrag sparen können, denn er ist ja nur Deine Meinung.

Ich hätte mir diesen Beitrag sparen können, denn er ist ja nur meine Meinung.

Aber dann bekäme allmy keine Klicks und die Forenbetreiber kein Geld.

Also, Leute, unterstützt Eure Mitmenschen, diskutiert und meint weiter ... :D


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 11:39
off-peak schrieb:Also, Leute, unterstützt Eure Mitmenschen, diskutiert und meint weiter ... :D
stimmt auch wieder.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 17:56
Irgendwie komisch, das es in unserem hochtechnisierten Zeit, noch soviel Zweifler gibt.
Und das obwohl so primitive Maschinen wie Computer es schaffen, mit den gleichen Mitteln und Funktionen wie sie auch einer EVOLUTION zur Verfügung stehen, hochkomplexe Strukturen und sehr angepasste Reaktionsmuster erzeugen können.
Fragt mal paar Informatiker/Programmierer. Was solch Systeme leisten können. Und das komplett ohne ID oder so ein Quatsch.
Gruß und nettes WE zusammen...
Mailo


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 19:35
@Mailo
Mailo schrieb:Fragt mal paar Informatiker/Programmierer. Was solch Systeme leisten können. Und das komplett ohne ID oder so ein Quatsch.
Wenn Du einmal bei diesem Vergleich/Metapher des PC bist: Da hast du hier aber die Rechnung ohne den Progammierer gemacht ;)

-> genau, das ist doch das Entscheidende:
Mailo schrieb:paar Informatiker/Programmierer
... zumindest beim PC :)

... und deshalb stimmt es bezüglcih PC nicht:
Mailo schrieb:ohne ID


melden
reptoking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 19:42
@Pan_narrans @Assassine

Wie erklärt Ihr Euch eigtl die Symbiose zw. Pferd und Mensch? Zufall? Ich meine welchen Nutzen hätte das Pferd ohne Menschen?


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 19:43
reptoking schrieb:Wie erklärt Ihr Euch eigtl die Symbiose zw. Pferd und Mensch? Zufall?
Wie bitte?
Seit wann leben Menschen und Pferde in einer Symbiose?


melden
reptoking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 19:45
@Nerok
Ich bezog mich primär aufs Reiten. :)


melden
whiplash
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 19:47
@reptoking
Das ist doch keine Symbiose im biologischen Sinn.
Was Du meinst ist eine Metapher.
Man kann auch umgangssprachlich eine Symbiose mit einem Hund haben...


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 19:47
@reptoking

Ehm..Menschen haben irgendwann die Idee gehabt.. "Wenn ich mich darauf setze..oder meinen Wagen / Schlitten ziehen lasse.. komme ich schneller irgendwo hin!"

Wenn du dir die Domestizierung der Pferde anlesen willst:

Wikipedia: Domestication_of_the_horse

Bitte sehr.


melden
reptoking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 19:53
@whiplash
Aber schon ein komischer Zufall, dass sich diverse Nutztiere, parallel zum Menschen entwickelt haben, was wären Wir ohne das Schwein oder Rinder. Oder was würde die Masse dann speisen ;)

@Nerok mercy B.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 19:56
@reptoking
Das Pferd wurde vom Menschen domestiziert. Das ist keine Symbiose.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 19:58
@reptoking
reptoking schrieb:Aber schon ein komischer Zufall, dass sich diverse Nutztiere, parallel zum Menschen entwickelt haben, was wären Wir ohne das Schwein oder Rinder. Oder was würde die Masse dann speisen ;)
Dir ist schon klar, dass unsere heutigen Nutzviehrassen gezielt von Menschen gezüchtet wurden?
Wenn es die Ausgangsarten, wie Wildschwein oder Auerochse nicht gegeben hätte, so hätten wir halt andere Arten domestiziert und auf unsere Bedürfnisse hin gezüchtet. Kann man z.B. in Südamerika sehen.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 19:59
@reptoking

Die Nutztiere wurdem vom Menschen so gezüchtet.

Die Pferde, Rinder, Schweine von damals würdest du heute nicht als solche Nutztiere erkennen und bezeichnen.


melden
Anzeige
reptoking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

18.07.2015 um 20:00
@Pan_narrans
Aber Mensch und Pferd müssten ziemlich zum selben Zeitpunkt entstanden sein. So in der freien Natur hätte das Pferd wohl kaum Überlebenschancen, wegen Raubtieren.

Und wie erklärst du Dir das Phänomen Pferdeflüsterer?


melden
421 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt