Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

45.880 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Schöpfung, Biologie, Entstehung, Lebewesen, Darwin, Arten

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:27
alle Argumente zusammengenommen stelle ich fest:
Die Wasserversorgung wäre evtl. durchaus ohne Magie möglich gewesen. :)

Noch irgendwelche Einsprüche? ;)


melden
Anzeige

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:28
@Optimist
gute Arbeit ;-)


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:29
Optimist schrieb:Die Wasserversorgung wäre evtl. durchaus ohne Magie möglich gewesen. :)
Nein wäre sie nicht.
Wäre es alles Süßwasser gewesen dürften heute keine Salzwasserfische mehr existieren.

Punkt.


melden
TunFaire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:29
@Optimist
Jetzt mal ne ernsthafte Frage, bin absolut nicht Bibelfest. Wie lange dauerte es, nachdem der Regen der die Sintflut auslöste aufgehört hat, bis man wieder auf dem Trockenen Stand?


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:29
@TunFaire
Stimmt, auf den ersten Blick klingt es plausibel.
Wenn Du aber jedwedes Lebewesen in der Luft zu Lande und im Wasser ins Meerr schmeißt, den Wasserrstand auf über 8'848m erhöhst und alle Tiere sterben läßt, wird das Wasser (wäre es Süßwasser) nicht mehr trinkbar.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:30
@TunFaire
TunFaire schrieb:Wie lange dauerte es, nachdem der Regen der die Sintflut auslöste aufgehört hat, bis man wieder auf dem Trockenen Stand?
Viel spannender ist die Frage, wo das ganze Wasser geblieben ist... ;)


melden
TunFaire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:32
@psreturns
Mit so banalen Sachen, ja, wollen wir uns doch nicht langweilen, nachdem wir uns schon nicht fragen wo es herkam


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:35
@MaPi
MaPi schrieb:Das würde jetzt Deine gesamte Diskussion zu diesem Thema (Arche usw.) ins Lächerliche ziehen und Deine Beiträge dazu unglaubwürdig machen. Überdenke bitte Deinen Satz auch noch einmal.
Passt schon. Es würde aber wahrscheinlich jahrelange harte Arbeit erfordern dir das begreifbar zu machen.
Davon möchte ich Abstand nehmen.

@TunFaire
Meines Wissens mehr als 300 Tage.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:35
@MaPi
danke. :)

@Nerok
wegen Süßwasserproblematik, ich hatte an meinem Beitrag noch was korrigiert:
Optimist schrieb:Nur was ist mit dem Wasser rings um das Schiff? Man weiß doch nicht ob das Süß- oder Salzwasser war? Wenn Süßwasser, hätte man das verwenden können, oder? :)

Könnte doch auch eine gute Mischung aus beidem gewesen sein (bissel Salz brauchen ja auch Tiere ;) ).
-----------------------------------------------
TunFaire schrieb:Jetzt mal ne ernsthafte Frage, bin absolut nicht Bibelfest. Wie lange dauerte es, nachdem der Regen der die Sintflut auslöste aufgehört hat, bis man wieder auf dem Trockenen Stand?
glaube um die 40 Tage (aber ohne Garantie, müsste es selbst erst noch mal nachlesen)


melden
TunFaire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:36
@Micha007
Nachdem ein Jesuszuhörer uns schon darauf hinwies dass zu dieser Zeit alle Tiere Vegetarier waren, wo ist das Problem das alle auch Salzwasser trinken könnten?


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:37
dazu noch mal (wegen Süßwasser...):
Optimist schrieb:Könnte doch auch eine gute Mischung aus beidem gewesen sein (bissel Salz brauchen ja auch Tiere ;) ).
Außerdem hatten wir doch festgestellt, dass man durchaus das Regenwasser hätte verwenden können, was in großer Menge sprudelte :)


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:38
@MaPi
MaPi schrieb:Wie kann ich von einer Sache so sicher sein, von der ich absolut keine Erfahrung habe?
Dafür gibt es ja Menschen, die davon Ahnung haben.

Wenn mein Auto defekt ist, würde ich auch nicht auf die Idee kommen, selber daran rumzuschrauben. Aber es gibt Bücher, die von Menschen geschrieben wurden, die Ahnung davon haben.
Ebenso gehe ich (und auch viele Andere) bei der Geschichtsforschung vor.
Bei den Bibelgläubigen geht das ja nun mal nicht, da es ja nur dieses eine Buch gibt und von daher keine Referenz möglich ist.
Is schon traurig und eingleisig zugleich.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:38
MaPi schrieb:Überdenke Deinen Satz noch einmal.
Den muss ich nicht überdenken. Wir leben im 21. Jahrhundert, wir wissen, dass die Schöpfung vor 6000 Jahren Unsinn ist. Wer das ernsthaft vertritt, der negiert die Realität und das ist für mich ein klares Indiz für Unzurechnungsfähigkeit.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:41
@Optimist
Welchem Grundtyp gehören Koalas denn dann an?


melden
TunFaire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:42
Naja, kommt auf das Tankvolumen der Arche an. 40 Tage bis Landung. Dann noch die Zeit bis das abgelaufene Wasser in den Bächen und Seen durch Süßwasser ersetzt wurde. Aber da die Arche ja eh schon überdimensionale Ausmaße haben musste - Getier + Futter + Wasser

Was Solls, bauen wir einfach ne Bremersche entsalzungsanlage ein


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:43
@Pan_narrans
Pan_narrans schrieb:Welchem Grundtyp gehören Koalas denn dann an?
weiß ich nicht und ist doch im Grunde sowieso nicht so sehr relevant, da die Natur doch gar keine Arteinteilung kennt ;)


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:46
@Optimist
Laut Kreationisten doch schon. Da ist es schon interessant zu erfahren, zu welcher "Art" der Koala gehören soll.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:51
@Pan_narrans
Welchem Grundtyp gehören Koalas denn dann an?

--->O:
weiß ich nicht und ist doch im Grunde sowieso nicht so sehr relevant, da die Natur doch gar keine Arteinteilung kennt ;)

---> P:
Laut Kreationisten doch schon. Da ist es schon interessant zu erfahren, zu welcher "Art" der Koala gehören soll.
Es gibt auch lernfähige Kreationisten. ;)

Aber mal ernstlich, ich kenne mich biologisch/naturwissenschfftlich viel zu wenig aus um diesbezüglich eine Aussage machen zu können :)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:53
@Optimist
Optimist schrieb:Es gibt auch lernfähige Kreationisten. ;)
Nein. Letzteresschliesst ersteres aus.


melden
Anzeige

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

16.08.2015 um 21:53
@Optimist
Bilogisch naturwissenschaftlich ist doch völlig unnötig.
Willst du etwa behaupten die Kreationisten faseln die ganze Zeit von erschaffenen Grundtypen, können sie aber nicht benennen?
Gibts dazu keinen Fossilienbericht?
Hüllt sich die Bibel in Schweigen?
Aus welchem Finger hast du dir das dann gesogen?


melden
180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt