Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

46.226 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Evolution, Schöpfung, Biologie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 21:46
@Zyklotrop


Das musste ich jetzt nachschlagen :)

Wenn die Evolution auch ohne uns funktioniert, dann gibt es nun mal einen Grund, das sie auch gerade mit uns funktioniert(funktionieren will?). Das hat doch einen Grund. Die Fähigkeit, die Evolution zu beaobachten, zu spiegeln bzw sie wiederzugeben, entscheidungen darauf/daraus zu treffen, mit dem jeweiligem Wissen. Sich dadurch zu entwickeln. Also wenn das kein Grund hat, dann ist ja so wieso alles sinnlos und alles nur ein riesengroßer Zufall. Wie traurig wäre das bitteschön......:(


2x zitiertmelden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 21:47
@MRLuminous
Zitat von MRLuminousMRLuminous schrieb:Wenn dahinter kein Plan liegen würde, dann könnten wir keine intelligenten Pläne schmieden und wären somit immer noch auf dem "intellekt" eines Tieres
Tiere (z.B. Affen) haben auch eine gewisse Intelligenz und können sogar bis zu gewissen Grenzen planen.
Wie erklärst du dir das?


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 21:49
@MRLuminous
Zitat von MRLuminousMRLuminous schrieb:Wenn die Evolution auch ohne uns funktioniert, dann gibt es nun mal einen Grund, das sie auch gerade mit uns funktioniert(funktionieren will?)
Nein. Es funktioniert einfach. Ansonnsten beleg deinen grund.
Zitat von MRLuminousMRLuminous schrieb:Also wenn das kein Grund hat, dann ist ja so wieso alles sinnlos und alles nur ein riesengroßer Zufall.
Und eben diesen "Zufall" versteht ihr Kreationisten scheinbar nicht...

@Optimist
Stell dir vor.. Menschen sind auch Affen. Krähen währen besser als beispiel gewesen.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 21:49
@MRLuminous
Dass sie auch ohne uns funktioniert haben wir ja schon festgestellt.

Wie entsteht eine Keimbahnmutation deiner Meinung nach?


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 21:51
@Optimist


Sie sind ja auch unsere vorfahren. Natürlich können sie Planen, denn das müssen sie ja auch im Sinne der Evolution. Ansonsten gebe es uns ja nicht. Das bewist doch nur noch, oder anders ausgedrückt.....es lässt einen doch mehr erahnen, das dies eben der Plan war.

Damit will ich nicht sagen, das da ein Gott ist, der das geplant hat. Sondern etwas intelligentes, was wir mit unserem wissenstand nicht erklären können und gerade deshalb, durxh die Evolution angetrieben, uns entwickeln.


@interrobang


Es funktioniert einfach :D

Na ja so einfach war das glaube ich nicht. :)


Wenn du durch den Zufall hier bist, dann muss das, was du von dir gibst auch zufällig sein. Ist das? :)


1x zitiertmelden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 21:52
@MRLuminous
Die rezenten Affen sind nicht unsere Vorfahren.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 21:52
@MRLuminous
Zitat von MRLuminousMRLuminous schrieb:Wenn du durch den Zufall hier bist, dann muss das, was du von dir gibst auch zufällig sein.
Was hat menschliches Verhalten den nun auf einmal mit der Evolutionstheorie zu tun???


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 21:55
@MRLuminous
Zitat von MRLuminousMRLuminous schrieb: Also wenn das kein Grund hat, dann ist ja so wieso alles sinnlos und alles nur ein riesengroßer Zufall. Wie traurig wäre das bitteschön
Warum? Was sollte unsere Existenz so besonders machen?


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 21:55
@Zyklotrop


Dann eben die trockennasen affen:D

@interrobang


Weil das menschliche Verhalten nun mal ei Produkt der Evolution ist? Wenn wir schon von der Evolution kommen, dann bitte ganz. Mit leib und alles was dazu gehört. Ansonsten enden wir in dieser Diskussion wie die religiösen. :)


1x zitiertmelden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 21:56
@MRLuminous
Zitat von MRLuminousMRLuminous schrieb: Ansonsten enden wir in dieser Diskussion wie die religiösen. :)
DU bist in einer religiösen "diskussion" ohne jegliche Logik. Beleg doch mal einfach deine religiösen ansichten.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 21:57
@psreturns


Ich denke nicht das nur unsere Existenz sondern der ylernprozess, das alle Lebewesen besonders sind, dabei eine besondere Rolle bei der Evolution spielen. Wir als intelligente, weiterentwickltere Spezies haben mehr verantwortung, den unsere Taten haben mehr einfluss. :)


2x zitiertmelden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 21:58
@MRLuminous
Dir is klar das menschen nicht wirklich weiterentwickelt sind als andere Tiere?

ach was frag ich..


1x zitiertmelden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 21:58
@interrobang


Ach interrobang. Du hast dich festgefahren. Ich bin nicht religiös, aber das wirst du wie immer nixht verstehen wollen. Lass doch kal endlich das Bild von mir in deinem Kopf los, damit wir hier offen und respektvoll diskutieren können. Ginge das? :)


1x zitiertmelden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 22:00
@MRLuminous
Zitat von MRLuminousMRLuminous schrieb:Ach interrobang. Du hast dich festgefahren.
Dunning Krueger.
Zitat von MRLuminousMRLuminous schrieb:Ich bin nicht religiös
Natürlich nicht. Deswegen "argumentierst" du genauso wie alle Kreationisten.. is klar..
Zitat von MRLuminousMRLuminous schrieb:damit wir hier offen und respektvoll diskutieren können.
Dafür fehlen dir zwei dinge:
1. Grundwissen
2. Belege für deine aussagen.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 22:00
@MRLuminous
Zitat von MRLuminousMRLuminous schrieb:Ich denke nicht das nur unsere Existenz sondern der ylernprozess, das alle Lebewesen besonders sind, dabei eine besondere Rolle bei der Evolution spielen. Wir als intelligente, weiterentwickltere Spezies haben mehr verantwortung, den unsere Taten haben mehr einfluss.
Ja, Dein Wort in Gottes Ohr. Wenn es mal so wäre. ;)


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 22:01
@interrobang



Aha...nicht? Warum haben wir dann die Technik, welxhe die Tiere nicht haben? Warum können wir dann auf den Mond? Raus aus dieser Welt? Weil wir nicht intelligenter sind?

Obwohl, wenn ich mir das jetzt so noch kal revue passieren lasse, könntest du vielleicht sogar recht haben. :D

Ich wusste nicht das es hier eine Beweisführung ist. Wenn es danach geht, was sollen wir dann diskutieten wenn eh schon alles bewiesene auf dem Tisch liegt. Wollen wir immer wieder die vorhandenen Beweise durchkauen? :)


1x zitiertmelden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 22:02
@psreturns


Also ist es deiner Meinung nicht so? Wir haben nicht mehr verantwortung als die Tiere? :)


1x zitiertmelden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 22:02
@interrobang
MRLuminous schrieb:
Wenn dahinter kein Plan liegen würde, dann könnten wir keine intelligenten Pläne schmieden und wären somit immer noch auf dem "intellekt" eines Tieres

--->O:
Tiere (z.B. Affen) haben auch eine gewisse Intelligenz und können sogar bis zu gewissen Grenzen planen.
Wie erklärst du dir das?

---> inter...:
Stell dir vor.. Menschen sind auch Affen. Krähen währen besser als beispiel gewesen.
Nö, sh. hier:
Emanon: Die rezenten Affen sind nicht unsere Vorfahren.
Aber gut, nehmen wir die Krähen, planen die denn?
Falls ja, dann schreibe ich meine Frage an MRL... noch mal um:
Tiere (z.B. Krähen, oder wahlweise andere Tiere, welche planen) haben auch eine gewisse Intelligenz und können sogar bis zu gewissen Grenzen planen.
Wie erklärst du dir das?



1x zitiertmelden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 22:04
@Optimist



Weil auxh sie zum Plan gehören. Jeder hat wohl eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen in der Evolution. Sonst wärst du kein Mensch und die Krähe nicht die Krähe die Planen kann.
:)


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.08.2015 um 22:04
@MRLuminous
Zitat von MRLuminousMRLuminous schrieb:Warum haben wir dann die Technik, welxhe die Tiere nicht haben?
Tiere haben andere "Technik". zb Kiemen.
Zitat von MRLuminousMRLuminous schrieb:Warum können wir dann auf den Mond? Raus aus dieser Welt? Weil wir nicht intelligenter sind?
Jo und dafür können Fische eben unter Wasser atmen. Ohne Technik. Bitte nim dein Biologiebuch und lern erstmal die grundlagen.
Zitat von MRLuminousMRLuminous schrieb:Ich wusste nicht das es hier eine Beweisführung ist. Wenn es danach geht, was sollen wir dann diskutieten wenn eh schon alles bewiesene auf dem Tisch liegt.
Gehört zu den allmyregeln. Wer eine behauptung aufstellt muss sie auch belegen.
Zitat von MRLuminousMRLuminous schrieb: Wollen wir immer wieder die vorhandenen Beweise durchkauen? :)
Du solltest diese erstmal zur kenntnis nehmen um ernstgenommen zu werden.

@Optimist
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Nö, sh. hier:
loooooooooooooooool

Solange hier im tread und null verstanden :D ich lach mich weg :D


1x zitiertmelden