Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

45.880 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Schöpfung, Biologie, Entstehung, Lebewesen, Darwin, Arten

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 13:54
@Commonsense
Commonsense schrieb:Ich halte nichts davon, den Thread in Religion zurück zu schieben und dann wieder Traumdeutung als Argument diskutieren zu müssen...
Na wie schön, das du den Thread da hinschiebst, wo du dich am wohlsten mit deinen "Argumenten" fühlst.
Dann sollte man aber den TE Namen ändern.

ID oder Evolution aus Wissenschaftlicher Sicht.


melden
Anzeige
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 13:54
@Monasteriker
....ist schon klar, nur das Wasser ist in dieser Reaktion, kein Energielieferant.


melden
Monasteriker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 13:56
@wichtelprinz

Es gibt keine "Lebensenergie". Was abläuft, sind chemische Umwandlungen. Energiereiche Stoffe werden in energieärmere Stoffe umgewandelt. Die freiwerdende Energie hält die Lebensprozesse am Laufen. So etwas nennt man Fließgleichgewicht. Dass die Sonnenenergie die Prozesse mit anschubst, hatte ich bereits geschrieben. Außerdem, dass dieses "Anschubsen" nicht dasselbe ist, wie umgewandelte Sonnenenergie. Und außerdem führst Du gerade eine Off-Topic-Diskussion.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 13:56
@wichtelprinz
@Monasteriker
@Balthasar70

Bevor Ihr den Thread so zerschießt, dass er wieder geschlossen werden muss, solltet Ihr vielleicht mal wieder zur eigentlichen Diskussion zurückkehren. Artenvielfalt - Evolution oder Schöpfung.

@Koman

Ich habe den Thread nicht verschoben und wir wollten gerade darüber reden, wo er besser aufgehoben wäre.
Da er aber nur mit roter Laterne wieder geöffnet werden konnte, fällt Religion als Rubrik eben aus.

Ich kann ihn aber auch einfach wieder schließen, weil der User, der es eigentlich angeregt hatte, jetzt ja sowieso streikt.


melden
Monasteriker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 13:57
@Balthasar70

Mit dem Aufspalten des Wassers wird die Bindungsenergie aber für Stoffwechselprozesse verfügbar. Und insofern ist das Wasser dann doch der Energielieferant, nachdem es durch die Sonne "angeschubst" wurde.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 13:59
@Commonsense
Commonsense schrieb:Ich kann ihn aber auch einfach wieder schließen, weil der User, der es eigentlich angeregt hatte, jetzt ja sowieso streikt.
Das das ganze zu einen Witz von euch gemacht wurde, steht eh schon außer Frage.
Und es ist nur zu verständlich, das man auf so einen scheiß keinen Bock hat.
Von daher, könnt ihr machen, was ihr wollt, denn das tut ihr ja sowieso immer.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 13:59
@Monasteriker
....ich gehe mit dir weitgehend konform, nur reicht es meiner Meinung nach nicht da von Anschubsen zu reden diese Prozesse müssen laufend mit Energie versorgt werden bei mit z.B. Mit etwa 3000 Kcal pro Tag.

Diese Versorgung mit Energie kommt auf der Erde fast hundertprozentig aus der Sonne. Was nicht heißt ich würde glauben der Mensch selber sei diese Energie.


melden
Monasteriker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 13:59
@Commonsense

An mir soll es nicht liegen. Die Anregung, den Thread wieder zu schließen, hatte ich ja bereits gegeben. Insofern: Nur zu ...


melden
Monasteriker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 14:02
Balthasar70 schrieb:Was nicht heißt ich würde glauben der Mensch selber sei diese Energie.
Jemand anders in dieser Runde glaubt aber ganz heftig daran, deshalb dieser reichlich sinnfreie Disput.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 14:02
@Monasteriker
.....das ist wie wenn Du CO2 mit Energieaufwand, zu Kohlenstoff reduzierst, den Kohlenstoff verbrennst und dann behauptest das CO2 sei der Energielieferant, das stimmt so m.E. nicht.


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 14:04
@Balthasar70
Balthasar70 schrieb:das stimmt so m.E. nicht.
Kommt drauf an, was Du unter Energielieferant verstehst. Da es sich bei diesen Prozessen eben auch um exoptherme Prozesse handelt, ist der Ausdruck Energielieferant durchaus richtig.

Wenn Du damit meinst, dass ein nur das andere System davon profitiere, dann nicht.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 14:04
@Monasteriker
....irgendwie hast Du dann immer einen dabei der meint er müsse nur alles auf String und Quant runterbrachten um dann ein esoterisches, alles ist Schwingung, hauchen zu können :-)


melden
Monasteriker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 14:08
@Balthasar70

Ich bestreite ja gar nicht, dass die Sonne der primäre Energielieferant ist, aber eben nur der primäre. Sekundär und darauf folgend sieht das alles ja schon wieder ganz anders aus. Und dann kommen eben solche komischen Schwingungs-Typen, die nur das Primäre im Blick haben und das ganze Drumherum komplett ausblenden ... :D


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 14:09
@off-peak
....ich sehe trotzdem nicht wo im Wasserstoffmolekühl diese Energie versteckt sein soll die Umkehrreaktion (Knallgas) macht ja recht deutlich welche Energien überwunden werden müssen um Sauerstoff und Wasserstoff zu trennen.
Klar wenn ich es dann mit Hilfe der Sonnenenergie geschafft habe steht mir diese Energie jetzt in der Pflanze wieder zur Verfügung aber doch nicht in Form von Wasser.


melden
Monasteriker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 14:12
Balthasar70 schrieb:aber doch nicht in Form von Wasser
Nein, nicht als Wasser, sondern als Wasserstoff-Ion und über die Atmung kommen Sauerstoff-Ionen hinzu. Und die vermittelte Knallgasreaktion setzt dann die Energie wieder frei, die sich dann als ATP-Produktion entlädt.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 14:13
@Monasteriker
:-) ....also ist die Sonne der primäre Energieträger und mein Hüftgold der sekundäre? Das stimmt schon wobei die chemisch gespeicherte Energie meines Schwimmringes auch mal 100% Sonnenenergie war.

Sonne > Kartoffel > Schwein > Schnitzel > Hüftgold


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 14:15
@Monasteriker
.....es ist eine Art Minielekrolyse die die Photosynthese da veranstaltet, das ändert aber nicht daran dass das Wassermolekühl kein Energieträger ist.


melden
Monasteriker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 14:17
@Balthasar70

Wieso nicht? Die Bindungsenergie steckt doch im Molekül?


melden

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 14:17
@Balthasar70

Na, das meinte ich ja. Du redest da offenbar von einer für uns Menschen gewinnbaren Energie, oder?
Balthasar70 schrieb:Sonne > Kartoffel > Schwein > Schnitzel > Hüftgold
Hiermit, fürchte ich, hast Du leider Recht.


melden
Anzeige
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?

22.12.2015 um 14:22
@Monasteriker
Diese Bindungsenergie muss aber durch Energieeinsatz überwunden also zugeführt werden und wird nicht frei.

http://www.chemie-master.de/FrameHandler.php?loc=http://www.chemie-master.de/lex/begriffe/e03.html


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Delphine sind doof253 Beiträge