Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was weiß die Industrie?

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissen, Gelsenkirchen, BP
MadDog
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was weiß die Industrie?

16.08.2010 um 23:02
Rätselhafte Tröpfchen in Gelsenkirchen
vom 16.08.2010

Bereits am 12.08.2010 wurde über Gelsenkichen-Beckhausen, von einigen Bewohnern festgestellt, dass es zu einem schwarzen, tröpfchenartigen Niederschlag gekommen ist.
Bis jetzt weis noch niemand ob es evtl. gesundheitschädlich ist.
Aber vorsorglich wird vor dem Verzehr von eigenem Gartengemüse /Obst abgeraten!

Dazu wurde erst heute morgen veröffentlicht:
Stadt Gelsenkirchen warnt vorsorglich vor Verunreinigung
Nach Tröpfchenniederschlag in Beckhausen vorerst keine Lebensmittel aus dem Garten verzehren
Nachdem am 12. August 2010 in den Morgenstunden ein dunkler, tröpfchenartiger Niederschlag in Bereichen des Stadtteils Beckhausen festgestellt worden ist, empfehlen das Referat Gesundheit und das Referat für Umwelt der Stadt Gelsenkirchen, vorsorglich auf den Genuss von Obst, Gemüse und sonstigen Lebensmitteln aus dem eigenen Garten sowie auf alle mit der Substanz verunreinigten Lebensmittel vorsorglich zu verzichten. Darüber hinaus sollte direkter Kontakt vermieden werden.
Die Substanz wird im Auftrag des Umweltreferates der Stadt Gelsenkirchen beprobt und untersucht. Eine Gesundheitsgefährdung kann beim derzeitigen Kenntnisstand und bis das Analyseergebnis vorliegt nicht sicher ausgeschlossen werden. Die Stadt Gelsenkirchen wird umgehend über die Ergebnisse informieren.
Bisher liegen keine Erkenntnisse über den Ursprung der Substanz vor. Der Verursacher ist daher unbekannt.


melden
Anzeige

Was weiß die Industrie?

16.08.2010 um 23:05
schlüsselwort bp :D

und worüber willst du nun diskutieren? wie ist deine meinung? glaubst du das hat was mit der ölkatastrophe zu tun? gibts dazu irgendwelche bilder? etc.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was weiß die Industrie?

16.08.2010 um 23:16
Ist ja echt komisch
wie ist denn der zustand der tröpfchen (ölig oder so)?
es könnte wie raccoon gesagt hat, etwas mit der ölkatastrophe zu tun haben
kann es sein das das öl-wasser verdampft und den weg bis nach deutschland geschafft hat? Kenn mich da nicht so aus, weiss also nicht, wie weit sowas kommen kann


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was weiß die Industrie?

16.08.2010 um 23:17
@canpornpoppy
ich denke, er will darüber diskutieren, ob die industrie damit was zu tun hat, also der ölkonzern bp oder so


melden

Was weiß die Industrie?

16.08.2010 um 23:28
Vorhin hiess der Thread noch anders, da klang das noch nicht so reisserisch.

Und ja, warum sollte es nicht möglich sein, das Öl über so weite Strecken transportiert wird? Mit Sand und anderem klappt das auch.


melden
MadDog
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was weiß die Industrie?

16.08.2010 um 23:29
ich dachte ich halte mich da erst mal zurück, weil ich ja betroffen bin und so meine Meinung habe.
schon interessant mit der ölkatastrophe...
doch nur in diesem eher begrenztem Raum?
Ich schau mir noch mal die Wetter-Sat-Bilder an...
Vielen Dank bis jetzt schon mal. :)


melden
MadDog
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was weiß die Industrie?

16.08.2010 um 23:35
Es wäre interessant zu wissen, ob in GB, Frankreich oder den Niederlanden ähnliches passiert ist,
wir haben gerade Nord-Ost-Wind. Hat zwar nix zu sagen, weil ja auf der See andere Winde herrschen wie hier oder was meint ihr ?


melden

Was weiß die Industrie?

16.08.2010 um 23:37
@MadDog
Recherchier mal, ist ja dein Thread.


melden

Was weiß die Industrie?

17.08.2010 um 00:00
Bloß nicht das selbstangebaute Gemüse essen. Immer schön das pestizidverseuchte Genfood im Supermarkt kaufen! :D


melden

Was weiß die Industrie?

17.08.2010 um 00:41
@17

juhuu , die zu winke :)

@canpornpoppy

Öl?? kann sich das den soweit verflüssigen das es als Regen nieder prasselt???


melden

Was weiß die Industrie?

17.08.2010 um 00:45
leute ich bin doch gar nich der meinung das das was mit der ölkatastrophe im golf zu tun hat, ich hab nur die frage gestellt weil der TE keine eigenen gedanken in seinen eröffnungsbeitrag eingebracht sondern lediglich das schlüsselwort 'BP' verwendet hat

ich habe gar keine vermutung geäußert ^^

ich persönlich denke aber das die ölkatastrophe nichts damit zu tun hat


melden

Was weiß die Industrie?

17.08.2010 um 00:48
@canpornpoppy , ok :)

nagut dann für alle:

kann sich das ÖL den soweit verflüssigen das es als Regen nieder prasselt?

was kann es den noch sein das es schwärzlicher regen kommt?


melden

Was weiß die Industrie?

17.08.2010 um 00:52
@Vogelspinne

Ich tippe auf irgendwelche Algen, oder verrußtes Wasser (durch Waldbrände, Abgase usw.)


melden
MadDog
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was weiß die Industrie?

17.08.2010 um 00:55
Komischerweise hat BP gesagt das die "Ölpest" , ich rede jetzt von der Meeresoberfläche schon zu 80 bis 90 % "weg" sei. O.K. man sieht nicht mehr viel... aber warum? sie haben das mit Chemikalien verdünnt !
Das geben die ja auch zu! (kann man ohne weiteres guggeln)

So, das verdünnte, mit Rohöl verseuchte Meerwasser ist ein Teil des Meeres der unser
Wetter in Mitteleuropa beeinflusst.

Und wie Wetter entsteht, brauch ich ja keinem hier zu erläutern...

Alles und zu keinem Böse gemeint !

MadDog


melden

Was weiß die Industrie?

17.08.2010 um 00:56
@17

mhhh mit dem Ruß das könnte gut passen , Moskau fakelt doch gerade ab oder . das zeugst kann ja auch rüber kommen, Allerdings schrieb der TE , das scheinbar Wind vom Meer kommt


melden

Was weiß die Industrie?

17.08.2010 um 00:59
@MadDog

ne klar weiß man wie Wetter funzt.

aber eben unvorstellbar das sich was schweres wie Öl in die Lüfte bewegen kann!!!

denke auch net in verdünnter Form....


melden
Anzeige
MadDog
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was weiß die Industrie?

17.08.2010 um 01:00
Ja,ja ich schweife ab...
Es waren kleine schwarze Tröpfchen.
Bei uns war gerade schönes Wetter deswegen hatten viele Leute ihre Bettwäsche draussen
zum trocknen hängen.
Jetzt kommt das erstaunliche.
Die tröpfchen kamen praktisch wie ein regen
doch der himmel war so ziemlich ohne wolken und
ein Flugzeug war zur zeit auch nicht über uns


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt