weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Ökosystem

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 13:10
Servus,

habe vor Kurzem mal was über diese Ecospheren gelesen und mir jetzt eine bestellt.
Ecospheren sind in sich geschlossene Ökosysteme.
Im Grunde ein Nanoaquarium, aber eben eines das sich um sich selbst kümmert.
Im Salzwasser befinden sich Garnelen, Algen, eine Gorgonie und kleine Steinchen.
Alles ist in einem luftdicht verschlossenen Gefäß (Glaskugel oder Ei) untergebracht.

Und so funktioniert das Ganze (mal ganz einfach erklärt):
Durch Licht werden die Algen animiert zu wachsen, sie geben Nahrung und Sauerstoff für die Garnelen. Durch das Ausscheiden der verdauten Algennahrung wird Kohlendioxyd erzeugt, das wiederum in Verbindung mit Licht Nährquelle für Algen darstellt.

Im Grunde also ein in sich geschlossenes Ökosystem.
Da das ganze auch recht stylish aussieht musste sowas auf meinen Schreibtisch- habs heute bekommen und ich muss sagen, es ist schon faszinierend- wie ein Raumschiff - abgeschottet von unserer Welt- eine eigene Welt für sich.

Tja, ich wollte mal darüber berichten. Eventuell interessiert es ja den Einen oder anderen von Euch. Auch die moralische Einstellung zu den Viechern wäre interessant. Sicher gibts da welche, die mich als Tierquäler bezeichnen.

Also, auf zu neuen Diskussionen!


melden
Anzeige

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 13:14
oh cool wo kann man sowas kaufen


melden

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 13:20
Hey, das hört sich ja echt lässig an. Ich wollt mir eigentlich mal ein Aquarium kaufen, war mir dann aber zu blöd immer das Wasser zu wechseln, Fische füttern,.....
Ich schließ mich 2727an.
Wo kann man das kaufen?
Kannst eventuell ein Foto davon machen?


melden

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 13:22
Benutzt einfach die Suchfunktionen im Netz, die Euch bekannt sind. Hatte nicht vor Werbung zu machen sondern über das Ding zu sprechen ....


melden

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 13:35
Sehr hübsche Dinger. Hab' mir auch schon öfters überlegt so eine zu kaufen, jedoch fand' ich den Preis dafür etwas happig.


melden

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 13:37
ich habe selbst eine

nicht die ganz große aber sone mittelgroße.
ich muss aber sagen, dass man sich kümmern muss; man muss stikt auf die sonne/lichteinstrahlung achten und die wirkung im glas beobachten, istzuviel grün drin, raus ausm licht zum Bsp.
bei mir z.B. sind nach 3 monaten die garnelen gestorben, aber die pfalnzen leben ersichtlich noch.
aber ansonsten kann ichs empfehlen, hübsch anzusehen


melden

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 13:40
@Cesair
Innerhalb der Garantiezeit kannst Du das System doch wechseln lassen?
Wenn nach 3 Monaten alle Garnelen tot waren hat was nicht gepasst meine ich....


melden

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 13:46
Soll ja Leute geben, die solche Ecospheres als Tierquälerei verteufeln, weil das keine natürliche Umgebung für die Garnelen wäre.
Man muss übrigens auch auf die Wärme achten, denn ein Austausch mit der Umgebung findet nicht nur übers Licht statt sondern auch über Wärme.


melden

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 13:52
@HYPATIA
genaugenommen ist dann jede "nicht natürliche Umgebung" Tierquälerei-
vom einfachen Hund angefangen über Mäuse zu Fischen im Aquarium......


melden

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 13:58
Naja, aber ich halte meine Hunde artgerecht. Denen gehts ziemlich gut. Bei den Ecospheres wird halt kritisiert, dass die Garnelen zwangsläufig vor ihrer Zeit sterben, weil sie ersticken.
Mir ist das eh wurscht, mir sind die Kugeln einfach zu teuer.


melden

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 14:05
@HYPATIA
wenn sie korrekt in der ecosphere gehalten werden ertiscken sie nicht

@The_Saint
weiß nicht, ob daraus ein garantieanspruch erwächst ist aber auch eh zu lange her :D


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 14:09
The_Saint schrieb:Wenn nach 3 Monaten alle Garnelen tot waren hat was nicht gepasst meine ich....
Das ist doch nicht dein Ernst, oder?
Du kannst nicht einfach auf die Garantie bestehen, wenn du nicht peinlichst genau die abiotischen Faktoren Licht und Wärme berücksichtigst!

Es ist zwar ein geschlossenes System, das heißt aber nicht gleich, dass es sich einfach am Laufen halten lässt...


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 14:11
@HYPATIA
HYPATIA schrieb:Bei den Ecospheres wird halt kritisiert, dass die Garnelen zwangsläufig vor ihrer Zeit sterben, weil sie ersticken.
Stimmt nur, wenn du die Kugel aus dem Licht packst, weil die Pflanzen dann kein Sauerstoff mehr freisetzen. Dann ersticken die... aber wenn du für ein Gleichgewicht sorgst, dann können die Garnelen mehrere Jahre alt werden.
Es sei denn, die Garnelen sind krankheitsbefallen da reingesetzt worden.


melden

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 14:17
@crusi
Sicher ist das mein Ernst!
Mit "hat was nicht gepasst" meine ich entweder zu viel Licht oder zu viel Hitze- beides tödlich für den Garnelenbesatz- darauf wird auch immer wieder in der Anleitung hingewiesen. So ohne Grund nippeln die Garnelen sicher nicht ab- daher meine Aussage.
@Cesair
Du kannst Deine Ecosphere zu denen schicken und die füllen SIe Dir komplett wieder auf - kostet nicht viel im Vergleich zu ner neuen!

Hier steht übrigens alles wissenswerte:

http://www.ecosphere-europe.com/


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 14:22
@The_Saint
The_Saint schrieb:Mit "hat was nicht gepasst" meine ich entweder zu viel Licht oder zu viel Hitze- beides tödlich für den Garnelenbesatz- darauf wird auch immer wieder in der Anleitung hingewiesen. So ohne Grund nippeln die Garnelen sicher nicht ab- daher meine Aussage.
Das ist dann deine Schuld und du kannst folglich nicht auf Ersatz bestehen...
Sowas macht man nicht.


melden

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 15:02
@crusi
dann haben wir aneinander vorbeigeredet- bzw. ich habe mich blöd ausgedrückt.
Ich bin ganz sicher kein "Ich habs falsch behandelt und will jetzt kostenlosen Ersatz-Drücker ";)

Sicher ist der Besitzer mit dem Ding falsch umgegangen. Aber Ecosphere selbst bietet innerhalb einer - die nennen das so- Garantiezeit- Ersatz gegen eine geringe Gebühr.........

Und nach dieser Zeit füllen die das Teil wieder auf wenn die Garnelen gestorben sind.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 15:16
@The_Saint
okay


melden
Anzeige

Ecosphere - ein in sich geschlossenes Ökosystem

09.03.2011 um 18:11
@The_Saint
gut zu wissen vielen dank :D:D:D


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden