Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist diese Zahl realistisch?

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Kryptozoologie

Ist diese Zahl realistisch?

30.12.2011 um 15:54
Hi

Wollte wissen was ihr hiervon haltet...

"Die Anzahl aller beschriebenen Tierarten dieses Planeten beträgt zusammengenommen schätzungsweise 1,75 Millionen Arten. Das ist nur ein kleiner Bruchteil der unbekannten 15 Millionen die offiziell noch vermutet werden. Und die meisten Menschen kennen noch weniger als 0,01 Prozent davon. "

Glaubt auch ihr, das es noch 15 Millionen unbekannte Tierarten gibt??
Ich denke nicht das man mit der Zahl nur Kleinstlebewesen oder ähnliches meint... Aber das es noch Tiere in der Größenordnung eines Hundes oder ähnliches gibt, die noch nicht Entdeckt wurden, oder das es noch unentdeckte Tiergattungen gibt, kann ich mir nicht vorstellen...

Wollte mal eure Meinung dazu hören :)

http://kryptozoologie-online.de/


melden
Anzeige

Ist diese Zahl realistisch?

30.12.2011 um 15:56
@Rhaenys

Es gibt soviel kleine als auch große Tierarten, die noch nicht entdeckt oder nicht dokumentiert wurden. Sowohl an Land, als auch unter Wasser vom Amazonas- und Kongobecken, bis zum Mariannengraben.


melden

Ist diese Zahl realistisch?

30.12.2011 um 15:57
@Hesher

Aberum soviel mehr unentdeckte als entdeckte??


melden

Ist diese Zahl realistisch?

30.12.2011 um 16:00
wir dir leider niemand beantworten können :(
@Rhaenys


melden

Ist diese Zahl realistisch?

30.12.2011 um 16:00
@Rhaenys

ich behaupte, dass von den unendeckten 90% kleinstlebewesen sind ;)


melden

Ist diese Zahl realistisch?

30.12.2011 um 16:02
@Cäptn_blauhook

Will ja nur eure Meinung hören ;)

@Hesher

Das wäre natürlich realistischer... Aber trotzdem :D


melden

Ist diese Zahl realistisch?

30.12.2011 um 16:04
@Rhaenys

Du wirst nicht glauben wieviele nicht dokumentierte es gibt. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie per se unendeckt sind. Oft kennen lediglich die indigenen Völker Süd-Amerikas und Afrika diese Tierarten, nicht aber die Wissenschaft des Westens.

Schau dir allein mal Borneo an, was da so los ist Flora- und Faunamäßig.

Wikipedia: Borneo


melden

Ist diese Zahl realistisch?

30.12.2011 um 16:12
in der tiefsee wird es noch so manche arten geben die noch nicht entdeckt wurden wenn man denkt das erst 1% der tiefsee bis heute erforscht wurde ist da noch einiges offen ;)


melden

Ist diese Zahl realistisch?

30.12.2011 um 16:14
@Hesher

mache ich mal ;)
Borneo ist ein guter Einwand :D

@Dick

Hmm... Wo du Recht hast :D

___________________________

Würde mich mal interessieren wie die Schätzungen so liegen was Landsäuger angeht...


melden

Ist diese Zahl realistisch?

30.12.2011 um 16:17
@Rhaenys

Das könnte dich vielleicht interessieren:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,781929,00.html


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist diese Zahl realistisch?

31.12.2011 um 18:48
Denke schon, aber es ist ja auch nur eine Schätzung. Beachtet werden sollte auch, dass es wohl nicht so ganz viele Forscher gibt, die sich die Mühe machen durch die Wälder zu springen.

In tropischen Regenwäldern soll das allerdings einfach sein. Da entstehen dauernd neue Arten. Von Spinnen zb. Aber es verschwinden auch wieder welche.

Die Tiefsee zb. ist sehr schwer zu erforschen. Sogar bekannte Tiere wie Haie, (die es ja schon seit den Dinos gibt) sind schwer zu beobachten. Man weiß nichtmal wie die sich paaren...


melden

Ist diese Zahl realistisch?

31.12.2011 um 19:39
Wer mal in einem Museum eine dieser riesigen Käfersammlungen gesehen hat, den wirds wohl kaum wundern dass da noch vieles rumfleucht. Eine neue Tierart zu entdecken ist heute meistens weniger "Wow, sieh dir das mal an, sowas hab ich ja noch nie gesehen!" und eher sowas wie "S.g. Institut XYZ. Vergleichen sie bitte die hier mitgeschickten Käfer mit ihrer Datenbank. Vielleicht sind ein paar davon ja noch nicht kategorisiert."


melden

Ist diese Zahl realistisch?

01.01.2012 um 18:38
also 99% aller tierarten sind kleiner als ein fingernagel ^^ und 60 % davon sind a-sexuel (allerdings gehört das jetzt nicht dazu) und etz kannst dir denken wie viele tierarten man noch nicht kennt


melden

Ist diese Zahl realistisch?

01.01.2012 um 20:40
@Rhaenys
Keine Sorge, wenn diese 15 Millionen Tierarten zu viel zum Merken sind, wir sind gerade ja damit beschäftigt die Zahl nach unten zu drehen...

Aber 15 Millionen hört sich gut an.


melden

Ist diese Zahl realistisch?

01.01.2012 um 20:44
@Rhaenys
Schau mal, das ist noch gar nicht soooo lange her...
http://www.seiten.faz-archiv.de/faz/19970419/f19970419muntja-100.html
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.04.1997, Nr. 91, S. 11
Politik
Neue Hirschart in Laos entdeckt
HAMBURG, 18. April (dpa). Fotografen haben in Laos eine bislang nur Einheimischen bekannte Hirschart entdeckt. Das Riesen-Muntjak habe eine Schulterhöhe von 65 bis 75 Zentimetern und messe bis zur Kopfspitze etwa 140 Zentimeter, berichtet das in Hamburg erscheinende Magazin "Geo" in seiner jüngsten Ausgabe. Bislang waren den Forschern nur kleinwüchsige Muntjakarten bekannt, die vor allem in Ost- und Südostasien leben. Die Männchen der Riesen-Muntjaks wiegen bis zu 55 Kilogramm und tragen rund zwanzig Zentimeter lange, zweiendige Geweihe. Entdeckt hatte das ...
Es gibt halt Gegenden auf unserem Planeten, die durch Kriege usw. so unzugänglich geworden sind, daß kaum ein Mensch sich dorthin wagt. Laos ist dafür nur ein Beispiel.


melden

Ist diese Zahl realistisch?

01.01.2012 um 20:45
@Rhaenys
http://www.welt.de/wissenschaft/tierwelt/article4294177/Mini-Hirsch-und-Flug-Frosch-im-Himalaya-entdeckt.html
(...) Forscher verschiedener Organisationen haben zwischen 1998 und 2008 mehr als 350 neue Tier- und Pflanze-Arten im östlichen Himalaja entdeckt, teilte die Umweltschutzorganisation WWF in Frankfurt mit. Das Gebiet umfasse Bhutan, den Nordosten Indiens, den Norden Myanmars sowie Nepal und südliche Bereiche Tibets. (...)


melden

Ist diese Zahl realistisch?

01.01.2012 um 20:47
http://www.stern.de/wissen/natur/tiere-1000-neue-arten-am-mekong-entdeckt-649304.html
1000 neue Arten am Mekong entdeckt
(...) Unter den 1068 entdeckten Arten seien 519 Pflanzen, 88 Spinnen, 279 Fische, 88 Frösche, 22 Schlangen, vier Vögel und 15 Säugetiere. (...)


melden

Ist diese Zahl realistisch?

01.01.2012 um 20:49
Den absolut größten Teil bilden bekanntlich Insekten, sie vermehren sich schnell und dadurch verändern sie sich ebenso schnell (Mutation), daraus folgt es entsteht eine neue Art.

Es gibt doch bestimmt so einige Insektenarten, die man im Grunde in einen Topf werfen könnte aber durch geringste Unterschiede eine eigene Art darstellen.

Gerad in den Tropen, auf den Kronen der Bäume, die sind ware Massenträger an Arten.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist diese Zahl realistisch?

02.01.2012 um 12:58
Alleine schon die Anzahl der unentdeckten Insektenarten überschreiten das Vorstellungsvermögen. Selbst in Deutschland gibt es mit Sicherheit durch ständige Anpassung neue Arten von Insekten. Dann noch die ganzen unerforschten Inseln im Pazifik, die durch die lange Isolation eine eigene Tierwelt entwickelt haben, dann noch die (Un-)tiefen des Meeres und der Regenwälder...all da schlummert noch gewaltiges Potenzial.

*blubb*


melden
Anzeige
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist diese Zahl realistisch?

03.01.2012 um 12:22
Hmm... Ja. Im Wasser gibt es soviel Platz und so weite Tiefe! Wahrscheinlich sind die meisten dieser Arten Kleinlebewesen, Meereslebewesen oder Sie vermehren sich nicht oft. ( sonst würde man diese doch entdecken )


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tiefseewesen3.674 Beiträge
Anzeigen ausblenden