weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

hetwania
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.09.2003 um 18:27
ok leute,
antwortet so viel wie ihr wollt und so eine scheiße wie ihr wollt aber es darf keiner sagen, dass es nessi nicht gibt, sonst fangen alle armen kleinen kinder die ein kuscheltier davon haben (oder auch ne armseelige postkarte an der wand) an zu heulen, k? nur zum schutze der allgemeinheit... *totlach*
write what you want... *lol*
yours wania
PS: nehmt doch bitte etwas rücksicht auf die aaaaaaaaarmen kinder *noch mehr lol*

Was nützen dir Muskeln und Körperliche Stärke, wenn dein Herz und deine Seele schwach sind. Ohne inneres Leuchten bist du schwach... (ich)


melden
Anzeige

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.09.2003 um 19:30
NESSIE IST TOT : )



Das Leben ist ein scheiss Adventure, aber mit Hammer Grafik


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

23.11.2003 um 06:18
ich bezweifle wirklich dass es nessi gibt, hab erst vor kurzem wieder ein bericht gelesen, dass die alle möglichen tests da gemacht haben und so...und nix war da, nix....auch komisch, warum keiner hierzu was geschrieben hat?!hm...


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

23.11.2003 um 12:11
:) vielleicht ist es ja schon lange tot und es lebte früher mal

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

23.11.2003 um 12:14
vielleicht war es ja das meeressäugetier aus der urzeit. also eins von den riesigen teilen, die damals im meer rumgeschwommen sind. wollte nicht sterben und hat sich in schottland versteckt... ;)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

23.11.2003 um 13:49
Dort lebte garantiert einmal ein Wesen aus der alten Zeit, weiss jetzt nicht
genau was für eins...aber ganz sicher. Mag sein dass es mit den Haien,Orkas
oder Kraaken nicht klar kam im weiten Ozean und sich ans Süsswasser
gewöhnt hatte. Ob das jetzt noch der Fall ist?
Wahrscheinlich ist der See trotz seiner Grösse nicht mehr so "gemütlich" für
ein Tier wie "Nessi", ich mein, wo lassen die ganzen Touris denn ihre Sekrete
während ihrer Beobachtungen? Ins Hotel können sie ja nicht da sie sonst
Nessi verpassen könnten! Also hat sich Nessi verpisst!

Ist schon mal jemals irgendwer längs durch den See geschwommen?
Da bekäm ich schon Gänsehaut, nicht wegen der kälte!

...leben heisst lieben!


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

23.11.2003 um 13:51
...Kraken mit einem a... :)

...leben heisst lieben!


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

23.11.2003 um 16:15
ich glaube auch nicht, dass es so was gibt, allein schon weil ein einzelnes tier gar nicht so lange hätte überleben können und eine ganze art von dieser größe hätte man entdeckt!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

23.11.2003 um 18:09
Hm. Nessi....
Nessi ist eine Mytos, der für die Touristenanlockung da ist. Seit dem man sagt, dort gibt es eine Monster, bumbt doch der Tourismus. Aber es wäre doch was, wenn es Nessi wirklich geben würde. Wenn man bedenkt, was wir durch dieses einzelne Tier, an Erkenntnisse sammeln könnten, über die frühere Zeit.

Wenn es nach Scottland ginge, ist es denen egal, ob da nun eine riesen Thunfisch drin schwimmt, oder nicht. Hauptsache die Kasse klingelt.

Wenn es nach der Wissenschaft geht, wäre Nessi das nächste Weltwunder.

Hm. Ich denke nicht, Nessi existiert, aber eventuell hat es mal existiert. Vor laaaaaaaaaaaaaaaaaaaanger laaaaaaaaaaaaaaaaaaanger Zeit ;)

Adios.

PS: Ach Leute, verspottet doch das arme Nessilein nicht. Denkt doch an die Kinder ;)

Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Die Natur findet immer einen Weg...!


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

23.11.2003 um 18:31
hehe....hey, interessante theorien habt ihr da, kann mir einer sagen, wie der mythos entstanden ist und wann?


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

24.11.2003 um 08:35
Es muss dort etwas zu damaligen Zeiten unbekanntes gelebt haben, sonst
käm so etwas wie ein Mythos überhaupt erst gar nicht zu stande!

Zu der Zeit war für viele Menschen die Erde noch ne Platte.

Und das mit den Touristen ist doch...naja.....ich glaub kaum dass man das mit
jedem See machen kann
:)
Ich denke mal dass Loch Ness an sich schon eine sehr mystische
Ausstrahlung hat, seine Grösse, seine Lage und vor allem der ständige Nebel
machen ihn wohl kaum zum gemütlichen Badesee!...*bibber*
Um mich Kyria anzuschliessen: ich würde auch gern mal wissen wer das
Gerücht als erstes in die Welt gesetzt hat!

...leben heisst lieben!


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

24.11.2003 um 09:12
hallo ihr

@hetwania
sag mal was schreibst du den da für einen scheiß hast du langeweile oder was soll das bringen.

@all
ja aber ich glaube auch das es nessi nie gab oder zumindestens nicht in den lezten paar 1000 jahren das ist auch nie bewiesen worden das es ihn gab eher das es nessi nicht gab.
und ich glaube nicht das irgend ein kind da weinen wird oder so na ja ist mir auch egal.

cu lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

24.11.2003 um 12:50
ich glaub auch, dass es das vie nie gab!

die menschen früher waren sehr abergläubisch, ich vermute mal, dass es sich damals vielleicht um schattenspiele oder so gehandelt hat und die menschen glaubten, es wäre ein monster!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

24.11.2003 um 13:49
hallo ihr
also ich glaube das wie man auch auf den fotos unscharf erkennen kann, es sich doch eher um baumstämme oder ähnlichen handelt aber nie um leben um ein tier das bezweifel ich mal ganz stark.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

24.11.2003 um 14:46
meine meinung!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

24.11.2003 um 17:53
Hm. Versuchen wir doch, eine Lösung zu finden.

»hehe....hey, interessante theorien habt ihr da, kann mir einer sagen, wie der mythos entstanden ist und wann?«br>
Da Nessi nun schon Ewigkeiten in unsere Fantasy exisiert, würde ich auf das 18. - 19. Jahrhundert tippen. Hm. Aber nur weil man einem Hund was zu fressen hinwirft, ist nicht vorprogrammiert, das er es frisst. Hm. Nicht um sonst heißt es, was der Bayer nicht kennt, frsst er net. Wie wahr *lol*

Hm. Nessi muss aus eine Angst hervorgekommen sein. Vielleicht torkelte ein Besoffener durch den Wald, kam an den See Lochness und sah etwas großes.... Etwas... unbekanntes....
Vielleicht einen Wetterballon, wie es die Amerikaner erklären würden ;) :) ;)


»Und das mit den Touristen ist doch...naja.....ich glaub kaum dass man das mit jedem See machen kann «br>
Indirekt hast du recht, doch direkt nicht. Nessi ist zur Touristenanlockung verkommen. Die wenigen Wissenschaftler, die sich bei Lochness herumtreiben, beweisen es doch. Vermutlich sind da auch ein paar bezahlte des Staates unterwegs, die daür Sorgen, das niemand Nessi eindeutig wiederlegt. Denn sollange es Nessi gibt, gibt es Kindern sowie erwachsene, die dem Rätsel auf die Spur kommen wollen. azu braucht man eben ein Hotel, Verpflegung, eventuell ein Boot und die Kleinigkeiten, die sich Kinder im Urlaub eben wünschen.

@all
Seid nicht zu gemein zu unserem Nessilein, schließlich zählt ja der Urlaub, sowie der See selbst, nicht unser Nessili. Nessi will uns ja nur den Urlaub versüßen, ob als rießen Thunfisch oder als kleines Stofftierchen. Und außerdem, bisher sind Urlauber immer gerne hingefahren, egal ob sie Nessi nun sahen, oder ob sie nur Tagträumten. Was zählt, ist die Erholung sowie Zeit an einem ruhigen See zu verbringen aus dem, eventuell mal, ein 10 Meter Hals herausragt. ;)

Adios.

Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Die Natur findet immer einen Weg...!


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

24.11.2003 um 17:59
Naja Baumstämme? Eher eine schlecht gemachte Papfigur ;)
Baumstämme würden wenigstens etwas Naturgetreuer aussehen ;)

Hm. Ein Foto über das am meist gesuchte Wesen in Scottland? Wie interessant. Haben wir auch schon eines, vom Christkind?

Hm. Aber angeblich hat man ja auch einen Fuß oder Arm vom Yeti gefunden. Hm. Vielleicht hat Nessi ihn ja auf dem Gewissen ;)

Adios.

Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Die Natur findet immer einen Weg...!


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

24.11.2003 um 18:26
Ich denk ma, dass der erste Zeuge ein Mönch nem ausnem Zirkus entlaufenem
Nilpferd in die Zähne geriet, oder nem Krokotäschem.


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

24.11.2003 um 19:26
Das arme Nielpferd!

Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Die Natur findet immer einen Weg...!


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

25.11.2003 um 09:52
hallo ihr
das muss aber dan ein echt blinder gewesen sein der ein nilpferd für sowas großel hält oder es war ein riesen nilpfert/lach/ na ja keine ahnung wie das gerücht wirklich entsanden ist.

ich hoffe nur für das arme nilpferd, sofern es eins war, das man es nicht gejagt hat oder so und es schnell genug da weg gekommen ist.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden
Anzeige
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

25.11.2003 um 10:20
@all


wehns interesiert



http://www.einsamer-schuetze.com/krypto/wasser/lochness/nes si.html

ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden