weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atmung - Schrei nach Liebe

8 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Kinder, Universum, Erde, Planeten, Pflanzen, Obst, Gemüse, Und Vieles Meer
Diese Diskussion wurde von bo geschlossen.
Begründung: Sehr dürftiger Eingangspost. Bitte besser ausarbeiten!
Seite 1 von 1
Chimanchi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atmung - Schrei nach Liebe

03.07.2012 um 04:54
Spürt ihr das auch?

Mutter Erde und Co., sie bekommen immer schlechter Luft...könnten sich daher Dinge (Wesen) wie Erdbeben oder Dürre (Ausbeutung) erklären?


melden
Anzeige
nas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atmung - Schrei nach Liebe

03.07.2012 um 05:21
@Chimanchi
Was soll ich spüren?
Wer ist"und Co."?
Bekommen schlechter Luft?
Wesen wie Erdbeben oder Dürre...Ausbeutung?
Wo taucht da jetzt die in der Überschrift erwähnte Liebe auf?
Entschuldigung, aber: hä?
Ich kann mir schon vorstellen was Du meinst, aber raten ist immer so mißverständnisträchtig.
Schreib doch mal bitte etwas ausführlicher, was Du meinst.


melden

Atmung - Schrei nach Liebe

03.07.2012 um 08:42
Ist das wieder so Thread von wegen Naturkatastrophen nehmen an Häufigkeit zu und unser aller Ende steht vor der Tür (Thema 2012)?
Chimanchi schrieb:könnten sich daher Dinge (Wesen) wie Erdbeben oder Dürre (Ausbeutung) erklären?
Naturkatastrophen hat es schon immer gegeben und wird es immer geben. Und nein, die haben quantitativ nicht zugenommen.


melden

Atmung - Schrei nach Liebe

03.07.2012 um 09:57
@Chimanchi
Chimanchi schrieb:Spürt ihr das auch?

Mutter Erde und Co., sie bekommen immer schlechter Luft...
Nein.
Chimanchi schrieb:könnten sich daher Dinge (Wesen) wie Erdbeben oder Dürre (Ausbeutung) erklären?
Nein.


melden

Atmung - Schrei nach Liebe

03.07.2012 um 10:02
Schrankwand schrieb:Naturkatastrophen hat es schon immer gegeben und wird es immer geben. Und nein, die haben quantitativ nicht zugenommen.
Richtig , weil 2012 ist achtet jeder mehr darauf und schiebt Panik.


melden
nas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atmung - Schrei nach Liebe

03.07.2012 um 19:35
@Amalia1
Liegt eher daran, daß wir es mehr erfahren.
Verbanne mal PC, Fernseher, Zeitung, usw. und schon ist die Welt ganz still.
Es sei denn, es rumst vor Deiner Tür.


melden
Chimanchi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atmung - Schrei nach Liebe

03.07.2012 um 19:39
Was los, @Pan_narrans?

Machst Du es wie nas?;)


melden

Atmung - Schrei nach Liebe

03.07.2012 um 19:39
@nas
ja das stimmt auch, aber ich finde diese Panikmache immer ein wenig übertrieben.


melden

Diese Diskussion wurde von bo geschlossen.
Begründung: Sehr dürftiger Eingangspost. Bitte besser ausarbeiten!
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden