Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wann geht Tierschutz zu weit?

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Tierschutz Frage Tiere
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht Tierschutz zu weit?

24.03.2013 um 22:49
@RobbyRobbe
Ich meine nicht zwangsläufig körperlich schwach und wenn es die Natur so will stirbt die Art aus. Es gibt verschiedenste Faktoren die aber auch noch zum Aussterben einer Art beitragen.
@Dr.AllmyLogo
Fanatiker wird es immer geben nicht nur im Tierschutz. Aber diese "Tierschützer" sind einfach nur mehr krank.


melden
Anzeige

Wann geht Tierschutz zu weit?

24.03.2013 um 22:50
@Lady_Silvana
Deswegen sind begriffe wie stark/schwach zu allgemein
Es heißt Anpassungsfähigkeit an Natürliche umstände


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht Tierschutz zu weit?

24.03.2013 um 22:51
@RobbyRobbe
Ich hätte mich besser ausdrücken sollen ^^


melden

Wann geht Tierschutz zu weit?

24.03.2013 um 23:10
Also für mich ist Tierschutz wen meine keine tiere quält für Essn etc. . Und man TIERE SCHÜTZ ( daher tierschutz :P) . Nimmt man "moderne " geflügel zucht. Und speziel mal Gänse. Es gibt ja diverse "Zucht anlagen" die ihre gänse stopfen damit deren leber größer wird ( ohne genauer drauf einzugehn) dagen etwas tun ist für mich tier schutz .
Lady_Silvana schrieb:Meistens sterben die schwachen und so soll es auch sein
Es sei den der Mensch ist so dumm und greift ein
Entweder hab ichs auch falsch verstanden und wen nicht: es is ne doofe aussage

Wen der mensch nicht " eingegriffen " hätte gäbe es keine Domestizierten haustiere. Er hat tiere ausgerottet und gerettet. Selbst tiere greifen ein. Ameisen züchten Läuse & Pilze .....


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht Tierschutz zu weit?

24.03.2013 um 23:13
@Othi
Ich tue auch etwas für den Tierschutz/Umweltschutz allerdings aktiv und schwinge nicht nur reden ^^
Und das mit dem "Mensch greift ein" hast du falsch verstanden ;)


melden

Wann geht Tierschutz zu weit?

24.03.2013 um 23:18
@Lady_Silvana
ok dan is es gut ^^

na aktiv mach ich ( bis jetzt ) nur das ich vegetarier bin. reden schwingen kan ich eh nicht :D . Ich muss nur immer erklären warum ich vegetarier bin aber dan Schlangen habe. Was machst du den Aktiv dafür?


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht Tierschutz zu weit?

24.03.2013 um 23:23
@Othi
Ich arbeite im Tierheim, sammle Müll ein und unterstütze die Straßenhunde in Spanien ^^
Und das mit dem Vegetarier ist auch immer so eine Sache. Ich esse auch nicht gerne Fleisch aber weil es mir einfacht nicht schmeckt und habe übrigens auch 2 Leopardgeckos die ich mit Lebendfutter füttern muss. Und mit reden schwingen meine ich eher das sie sich nur darüber beschweren und nichts sonst dafür tuen. Reden um auf das Leid Aufmerksamkeit zu machen und aktiv vorzugehen finde ich aber ok.


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht Tierschutz zu weit?

24.03.2013 um 23:24
@Othi
Arbeite Freiwillig im Tierheim also ehrenamtlich ohne Bezahlung neben meinem Job ;)


melden

Wann geht Tierschutz zu weit?

25.03.2013 um 01:40
der mensch ist auch nur ein tier, von daher, wer tiere liebt und schützen will, müsste menschen mit einschließen. ;)

viel schlimmer finde ich dieses abgrenzen von mensch und tier, von wegen der mensch sei etwas heiliges gottgleiches und tiere lediglich niedere lebensformen, die weniger wert sind. leute, die sich herabgewürdigt sehen wenn man sie mit tieren auf eine stufe stellt. ja, der mensch besitzt verstand und bewusstsein und ausgeprägte intelligenz, aber das macht ihn nicht wertvoller sondern gibt ihm eine größere verantwortung. von einem menschen kann man verlangen zu reflektieren was er tut, andere tiere können das in der regel nicht.


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht Tierschutz zu weit?

25.03.2013 um 13:50
@intro
Ich bin völlig deiner Meinung


melden

Wann geht Tierschutz zu weit?

25.03.2013 um 16:38
@Lady_Silvana
ich glaube kaum, dass ein echter Veganer Lederschuhe trägt.......ansonsten ist es im Tierschutz wie überall, manche übertreiben, manche nicht, manche machen gar nix, andere zu viel......was soll man da diskutieren?


melden

Wann geht Tierschutz zu weit?

25.03.2013 um 16:59
Ich halte Tierschutz in drei Fällen für ok:

1. Wenn es um individuelle Tiere geht, mit denen wir emotional verbunden sind (Haustiere, etc.)
2. Wenn es um gefährdete Arten geht
3. Wenn Missbrauch stattfindet, der in erster Linie dem sadistischen Trieb eines Menschen geschuldet ist.

Alles andere geht mir zu weit. Stopfleber und Walfang halte ich für vertretbar.


melden

Wann geht Tierschutz zu weit?

25.03.2013 um 17:16
Der Tierschutz geht zu weit, wenn Menschen in Gefahr geraten könnten.


melden

Wann geht Tierschutz zu weit?

25.03.2013 um 18:12
@chen

du hälst stopfleber für vertretbar? nicht dein ernst oder?


melden

Wann geht Tierschutz zu weit?

25.03.2013 um 18:20
@Lady_Silvana

Na ich find das vegetarier sein schon zum tierschutz gehört ( zwar bringt ein einzelner wieder relativ wenig ) und Ich persönlich ess kein fleisch aus Öko gründen und wegen den tieren

@derMessias

MEINER meinung nach find ich das ne Doofe aussage. ( Passend zu deinem namen und bild n beispiel ) Dan kann man genau so gut sagen religion geht zu weit wen Menschen in Gefahr geraten könnten ? Oder Politik geht zu weit .......


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht Tierschutz zu weit?

25.03.2013 um 18:22
@Othi
Ich finde das ein eigen gejagtes Wild besser ist als Nutztier.
Fleisch finde ich in Ordnung allerdings vergessen viele das vor ihnen ein Lebewesen liegt und mit essen respektlos umgehen.


melden

Wann geht Tierschutz zu weit?

25.03.2013 um 18:25
@Lady_Silvana

Das ist das nächste die meisten die fleisch essn wissen nicht darüber. Was ich immer mach is wen ich jemand seh oder jemand darüber redet wie zB. chicken nuggets essn sag ich denen immer was drin is :D 3 reactionen bislang 1. Sie essn nicht weiter
2. Sie wollens erst gar net hören
3. Einer hat danach um so genüsslicher gegessen


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht Tierschutz zu weit?

25.03.2013 um 18:27
@Othi
Das mach ich auch immer ;)


melden
Asphyxia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann geht Tierschutz zu weit?

25.03.2013 um 18:27
@Lady_Silvana
meine freundin ist vegi und schnell reizbar.
sie sagt das sie die menschen auslöschen würde wenn sie könnte.
muss mir ständig anhören das ich schlecht bin weil ich fleisch esse. :D
dennoch unternimmt sie gerne was mit freunden und geht aus.

ich denke einige wollen sich nur aufregen.


melden
Anzeige

Wann geht Tierschutz zu weit?

25.03.2013 um 18:28
chen schrieb:Stopfleber und Walfang halte ich für vertretbar.
Nicht wirklich.

Vorsicht Trigger.

Spoiler


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden