weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traum über Bessenheit.

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Bessenheit
venivedivici
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum über Bessenheit.

13.08.2013 um 13:55
Hallo ihr Lieben,
gestern Nacht träumte ich davon in einem Großen Haus zu sein und mich mit einer mir im Traum bekannten Person zu verstecken,plötzlich ging etwas in die mir bekannte Person rein und die Person bekam ganz weiß leuchtende Augen und ich eine fürchterliche Angst...
Ich selbst kann mir den Traum nicht so richtig erklären, wäre lieb wenn mir hier jemand dabei helfen könnte.


melden
Anzeige

Traum über Bessenheit.

13.08.2013 um 14:00
Ist nur ein Traum. Mach dir kein Kopf.


melden
j4n
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum über Bessenheit.

13.08.2013 um 14:04
Hmm...
Naja manchmal träumt man halt verrückte Dinge.
Bin leider kein Traumdeuter, also kann ich dir nicht sagen was dein Traum bedeuten soll.
Oder ob er überhaupt eine Bedeutung hat.

Aber ich glaube @D4n hat damit recht:
D4n schrieb:Ist nur ein Traum. Mach dir kein Kopf.


melden

Traum über Bessenheit.

13.08.2013 um 14:30
Hare Krishna

@venivedivici
gestern Nacht träumte ich davon in einem 1. Großen Haus zu sein und mich mit einer mir im Traum 2. bekannten Person zu 3. verstecken,plötzlich ging etwas in die mir bekannte Person rein und die Person bekam ganz 4. weiß leuchtende Augen und ich 5. eine fürchterliche Angst...
Ich selbst kann mir den Traum nicht so richtig erklären, wäre lieb wenn mir hier jemand dabei helfen könnte.
1.Das Haus wenn es dir bekannt und vertraut vorgekommen ist, ist dein Eigener Körper und dessen Körpersystem.
2. eine bekannte Person kann dann irgend jemand oder auch irgend etwas mit dem du im Wachleben nicht zurechtkommst sein. Vielleicht hat die andre Person eine andre Person kennengelernt und du meinst das sie dich durch schauen kann, oder du hast eine Sicht - Einstellung deiner Persönlichkeit verändert und siehst plötzlich dich und dein Umgebung im Wachleben mit ganz anderen Augen. erkennst vielleicht etwas willst es aber nicht wahr haben.

3.Verstecken kann bedeuten, das du im wach leben etwas gesagt hast, getan hast,gehört hast, aber nicht willst da es andre erfahren oder du hast etwas an dir entdeckt und willst nicht das andre das irgendwie mitkriegen.

4.Leuchtende Augen, Augen bedeuten sehen, aber im Traum bedeuten sie oft, das man im Wachleben eben nicht das sieht was man soll. Mann über sieht etwas, in deinem falle etwas wichtiges. Angst ist im Traum oft das nicht erkennen im Wachleben.

Also irgend etwas was du schon kennst, erlebt, gesehen, gehört hast, aber nicht kennen willst und dir nicht bewußt machen willst ist der Grund. Ich glaube du kennst ihn bereits. Wenn du ihn kennst kannst du das auch ändern oder akzeptieren, dann wirst du nicht mehr davon träumen.

Bhakta Ulrich


melden
venivedivici
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum über Bessenheit.

13.08.2013 um 14:43
Danke an alle für die Antworten und einen ganz lieben Dank an @BhaktaUlrich . Es gibt wirklich ein paar Dinge in meinem Leben die ich Akzeptieren muss anstatt sie zu verdrängen...
Liebe Grüße
Venivedivici


melden

Traum über Bessenheit.

14.08.2013 um 14:43
@venivedivici
venivedivici schrieb: Es gibt wirklich ein paar Dinge in meinem Leben die ich Akzeptieren muss anstatt sie zu verdrängen...
Das geht uns allen so. Wikipedia: Barnum-Effekt

Bist du mit der Deutung zufrieden oder willst du lieber weitere Vorschläge hören oder ausarbeiten?


melden
venivedivici
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum über Bessenheit.

14.08.2013 um 22:00
@Rico
Würde natürlich trotzdem noch gerne andere Meinungen hören :)


melden

Traum über Bessenheit.

15.08.2013 um 12:42
venivedivici schrieb:Hallo ihr Lieben,
gestern Nacht träumte ich davon in einem Großen Haus zu sein und mich mit einer mir im Traum bekannten Person zu verstecken,plötzlich ging etwas in die mir bekannte Person rein und die Person bekam ganz weiß leuchtende Augen und ich eine fürchterliche Angst...
Ich selbst kann mir den Traum nicht so richtig erklären, wäre lieb wenn mir hier jemand dabei helfen könnte.
Okay, dann nenne doch bitte noch alle Details, die dir einfallen, damit wir eine möglichst große Grundlage für eine Deutung haben. Zum Beispiel:

- Wie sah es im Inneren des Hauses aus?
- In welcher Umgebung befand sich das Haus?
- Kennst du die Person nur im Traum (durch vorherige Träume) oder auch aus dem Wachzustand? Welche Beziehung habt ihr zueinander?
- Was verbindest du mit der Farbe weiß?
- Konntest du das "Etwas" dabei beobachten, wie es in deinen Bekannten eindrang? Wie sah es aus?

Bitte schreibe alles auf, was dir einfällt und wichtig erscheint! Inklusive aller Gefühle und Reaktionen, die das im Traum Wahrgenommene bei dir ausgelöst hat.


melden
venivedivici
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum über Bessenheit.

15.08.2013 um 17:42
@Rico
Ich erinnern mich leider nur noch an Bruchstücke...

Im inneren des des Hauses,
sah es sehr kahl,leer und verlassen aus als ob es schon hunderte Jahre leer stand.
In welcher Umgebung es war daran kann ich mich leider nicht erinnern.

Die Person im Traum kenne ich leider nicht.

Mit der Farbe weiß verbinde ich normalerweise nur gutes.

Als das Ding in ihn rein ging sah er geschockt aus,so starr für einen Moment.
Dann kam das mit seinen Augen die sich verändert haben,
so richtig weiß und haben so geleuchtet kann es schwer beschreiben.
Er war nicht mehr er selbst, ist dann auf mich zu und hat mir tief in die Augen geguckt.
Hatte in dem Moment natürlich auch große Angst empfunden, und ab da an erinnere ich mich an nichts mehr.


melden

Traum über Bessenheit.

16.08.2013 um 20:45
@venivedivici

Gut, dass du noch ein paar Details gegeben hast.
BhaktaUlrich schrieb am 13.08.2013:2. eine bekannte Person kann dann irgend jemand oder auch irgend etwas mit dem du im Wachleben nicht zurechtkommst sein. Vielleicht hat die andre Person eine andre Person kennengelernt und du meinst das sie dich durch schauen kann, oder du hast eine Sicht - Einstellung deiner Persönlichkeit verändert und siehst plötzlich dich und dein Umgebung im Wachleben mit ganz anderen Augen. erkennst vielleicht etwas willst es aber nicht wahr haben.
... stimmt schonmal nicht wegen:
venivedivici schrieb:Die Person im Traum kenne ich leider nicht.
Wir sollten also eine andere Deutung finden...


melden

Traum über Bessenheit.

16.08.2013 um 22:14
@venivedivici
Glaubst du an die Existenz von Medien und possession-type Schamanen?

(Was letzteres ist, wird hier angedeutet: http://en.wikipedia.org/wiki/Korean_shamanism#Kangshinmu_.28.EA.B0.95.EC.8B.A0.EB.AC.B4.3B_.E9.99.8D.E7.A5.9E.E5.B7.AB.2... )


melden
venivedivici
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum über Bessenheit.

17.08.2013 um 09:49
@Rico
Also eig eher nicht habe mich aber auch nie so wirklich mit dem Schamanismus befasst.


melden

Traum über Bessenheit.

17.08.2013 um 16:21
Hae Krishna

@Rico
venivedivici schrieb am 13.08.2013:gestern Nacht träumte ich davon in einem Großen Haus zu sein und mich mit einer mir im Traum bekannten Person zu verstecken,plötzlich ging etwas in die mir bekannte Person rein und die Person bekam ganz weiß leuchtende Augen und ich eine fürchterliche Angst...
Ich selbst kann mir den Traum nicht so richtig erklären, wäre lieb wenn mir hier jemand dabei helfen könnte.
lese doch noch mal die Eingangspost von @venivedivici


"mir im Traum bekannten Person". das hat @venivedivici geschrieben , ich hatte dann in meinem Text zahlen vorgesetzt, um kategorisch vorzugehen.

Schreibe mir zu mindesten deinen Grund dafür das das falsch sein soll. Wenn man träume deutet sollte der Träumer durch die Deutung selbst besser wissen nicht ich, denn ein Hellseher bin ich nicht sonst bräuchte ich einen Traum nicht zu deuten. Ich helfe dem Träumer nur selbst das Problem im Wachleben zu meistern. Ich kam sein ihr Problem nicht lösen, sondern nur behilflich uaf zeigen. Also einen oder mehrere verschiedene allenfalls andre Winkel aufzeigen. Ich habe Träume schon seit meiner Kindheit für mich selbst und andere gedeutet, haben niemals etwas dafür genommen, weil es eben eine Gabe ist die ich von Anfang an in diesem Leben hatte..


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum über Bessenheit.

17.08.2013 um 19:54
@venivedivici
@BhaktaUlrich

Deine Überschrift ist interessant...Du schreibst darin über "Besessenheit".
Kam es dir so vor als ob die andere Person das nicht wollte?
Es besteht auch im realen Leben durchaus die Gefahr von Geistern übernommen
zu werden, die gehen erst dann wieder wenn sie ein "besseres" zu hause gefunden haben.
Mit zu hause meine ich einen menschlichen Körper. Mit diesem Körper machen sie dann was
sie wollen bis zur Zerstörung zb durch Selbstmord.
Nur der Zufall kann einen von solch einer Besessenheit oder Besetzung ERlösen. Es gibt keine Patentlösung...nur Christuslicht möchten sie nicht...aber wie man das entwickelt oder bekommt weiß ich nicht.

Du schreibst "er war nicht mehr er selbst". Hattest Du den Eindruck das dieses Licht etwas gutes war? Oder war die Person danach völlig entfremdet?

Normalerweise bedeutet so eine Übernahme nichts gutes. Zuviel Licht kommt von der "anderen Seite" habe ich mal gehört... ;)


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum über Bessenheit.

17.08.2013 um 19:57
Besetzungen sind sehr gefährlich, sie passieren in der Regel unbemerkt! Dh das man meistens gar nicht merkt das man wer anders ist. Sprich der Geist tarnt sich in dir. Eine wirkliche Gefahr.


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum über Bessenheit.

17.08.2013 um 19:59
Man kann sich von Dämonen nicht aus eigener Kraft erlösen. Nur durch Zufall wird man wieder frei und weiß erst danach! das man fremdbesetzt war.


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum über Bessenheit.

17.08.2013 um 20:01
Dämonen imitieren das Licht von Jesus. ER ist das Orginal. Dämonen sind ein Fälschung und daher Lüge. Eine Art Lebenslüge.


melden

Traum über Bessenheit.

17.08.2013 um 20:08
@BhaktaUlrich
BhaktaUlrich schrieb:Schreibe mir zu mindesten deinen Grund dafür das das falsch sein soll.
Im Eingangspost schreibt @venivedivici :
venivedivici schrieb am 13.08.2013:und mich mit einer mir im Traum bekannten Person zu verstecken
aber im Beitrag darunter schreibt er
venivedivici schrieb:Die Person im Traum kenne ich leider nicht.
Scheinbar kam ihm im Traum die Person bekannt vor, ohne sie im Wachzustand zu kennen. Dann ist es falsch, in deiner Deutung auf eine im Wachzustand bekannte Person zu schließen.

Oder er hat seine Meinung schlichtweg geändert. Wenn ich zwei widersprüchliche Informationen erhalte, gilt die letzte und die frühere ist falsch. Die letzte war, dass er die Person nicht kennt, und dann kann deine Deutung nicht richtig sein.

Deswegen schlage ich vor, nach einer anderen zu suchen, es sei denn, @venivedivici dreht die Informationen wieder um.


melden

Traum über Bessenheit.

17.08.2013 um 20:12
@doctorjones
Man kann sich von Dämonen nicht aus eigener Kraft erlösen. Nur durch Zufall wird man wieder frei und weiß erst danach! das man fremdbesetzt war.
Ist dir das schonmal passiert?


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum über Bessenheit.

17.08.2013 um 20:17
@Rico

ja


melden

Traum über Bessenheit.

17.08.2013 um 20:31
@doctorjones
j4n schrieb am 13.08.2013:ja
Beschreibe bitte Hintergründe und Gegebenheiten! Wer Jesus öffentlich lobt, muss auch detailliert erklären können, warum. Ansonsten ist christliche Propaganda nichts Besseres als die jeder anderen Institution.


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum über Bessenheit.

17.08.2013 um 20:32
@Rico

nein :)


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum über Bessenheit.

17.08.2013 um 20:33
ich bin dir nicht Rechenschaft schuldig


melden
Anzeige

Traum über Bessenheit.

17.08.2013 um 21:15
@doctorjones

Bist du auch nicht Jesus schuldig, andere von deinen prägenden Erfahrungen zu berichten? Wie sollen jene, die seine Anwesenheit nicht spüren, denn sonst an ihn glauben?


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden