Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Haus
Seite 1 von 1

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

13.11.2014 um 17:45
Hallo! :)
Dieser Traum ist jetzt schon eine Weile her, aber vielleicht hattet ihr ja schon so etwas ähnliches...

Backstory: Es war mitten in der Trennung meiner Eltern und weil ich bei meinem Vater bleiben wollte gab es ein ziemliches Balava deswegen ...

ALSO...der Traum beginnt so :
Mein Vater und ich, wir stehen vor einem großen roten Haus mit 2-4 großen Taschen voller Kleidung und unseren Habseeligkeiten.
Eine Frau sagt:" Kommt ruhig rein :) ihr werdet ab heute hier leben."
Das rote Haus hat ein Holzveranda.
Dieses Haus ist nicht knallrot sondern eher bordeau und geht in die Breite.
Wenn man reingeht, sieht man einen langen Flur, der übersäht ist mit Teppichen, so wie alle Zimmer.
Die Teppiche haben ein orientalisches Muster (russisch/türkisch etc.).
Es gibt eine 2.Etage.
Das Haus an sich hat viele Räume, ich konnte aber nicht hineinsehen, die Türen waren geschlossen.
Im Wohnzimmer(?) sitzt ein Mann am Computer und sieht sich Immobilien(?) an.
Neben ihm steht seine Frau und auf einem Sofa lag eine junge Frau (~20 Jahre, liest ein Taschenbuch ) und auf dem Boden davor, sitzt ein Junge(?) (konnte ich nicht so genau erkennen, war vllt 7-10 Jahre alt)... und spielt mit einigen Holzautos.
Wir werden in die 2.Etage geführt und uns werden unsere Zimmer gezeigt.
Im nächsten Moment bin ich in einem Bus, der einen Berg hinunter fährt, in einem leichten Kreis.
Das einzige was ich aus dem Fenster sah, war ein großes Schild mit der Aufschrift "MEDIA MARKT".
Ich stehe neben einem Jungen (nicht das Kind aus dem Haus) und wundere mich was er hier macht...das wars.

Nach ungefähr einer Woche bin ich mit meinem Vater auf den Flohmarkt gegangen, um einen guten Freund von ihm dort zu treffen, der dort arbeitet.
Ich habe meinem Vater von meinem Traum erzählt und er bat mich es seinem Freund zu erzählen.
Nachdem ich geendet habe sahen sie mich an, als wäre ich Buddha :D
Es hat sich herausgestellt, dass ich das Haus seines Freundes beschrieben habe O.o ...
Mein Vater hat mehrmals erwänht, dass er dort i-wo auf dem Berg lebt, ich ihn aber nicht besuchen wollte (hat mich einfach nicht interessiert).
Eben dieser Freund erzählte, dass er meinem Vater vor ca. einem Monat vorgeschlagen habe, dass wenn du nach der Scheidung nicht weißt wohin, komm zu mir, ich hab egenug Platz.
Nach einigen Wochen haben wir ihn dann auch besucht...

Übereinstimmung SEINES Hauses und des Hauses in MEINEM Traum:
- es ist zweistöckig
- dunkelrot
- viele Teppiche, mit allen möglichen Mustern
- viele Räume
- ist auf einem Berg
- fährt man den Berg hinunter, ist dort ein sehr großes Geschäft und nebendran ist ein Schild mit der Aufschrift "Media Markt"
-er hat zwei Töchter ~10 und ~20 Jahre alt (ich kannte nur seine kleine Tochter)

Die markantesten Dinge stimmten überein ._. ....
Ich kann euch sagen, das war ein sehr seltsames Erlebnis :D
Vorallem frage ich mich warum ich erst so spät davon geträumt habe...erst einen Monat nachdem er es meinem Vater vorgeschlagen hatte und ich habe auch nichts von diesem Vorschlag gewusst ._. ...
Eine "Nachahnung"? Anstatt "Vorahnung" ? :D
Ist euch auch so etwas ähliches passiert?


lg Woodie :*


melden
Anzeige
lukas17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

13.11.2014 um 20:36
Entweder es war ein rieseeeen zufall , oder es war echt ne vorahnung...
manche menschen haben ja sowas in sich drinn. von meinem kollegen die oma hat auch ein zugunglück vorhergesagt. Kannst dich wohl zu den glücklichen zählen :))))

Mir ist soetwas noch nie passiert :( zumindest nicht über so einen weiten zeitraum. Einmal habe ich nämlich geträumt, dass mein wecker runtergefallen ist und ich ihn gesucht habe ohne ihn zu finden, dann wurde ich wach und es ist 1 zu 1 das szenario aus meinem traum passiert :D


melden

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

13.11.2014 um 21:30
@Dead-Wood
Du hattest keine "Nachahnung" und auch keine Vorahnung, so etwas gibt es einfach nicht.
Die "markanten Dinge", die du hier beschreibst, sind, genauer betrachtet, gar nicht so markant.
Dead-Wood schrieb:- es ist zweistöckig
- dunkelrot
- viele Teppiche, mit allen möglichen Mustern
- viele Räume
- ist auf einem Berg
- fährt man den Berg hinunter, ist dort ein sehr großes Geschäft und nebendran ist ein Schild mit der Aufschrift "Media Markt"
-er hat zwei Töchter ~10 und ~20 Jahre alt (ich kannte nur seine kleine Tochter)
Ist ein zweistöckiges , dunkelrotes Haus wirklich so rar?
Sind Teppiche in deutschen Häusern und Wohnungen so selten? Lassen wir mal die verschiedenen Muster außen vor.
Ein Haus auf einem Berg. Denk mal drüber nach, was daran so einzigartig sein soll.

Kommen wir nun zu den letzten zwei Aussagen. Hast du tatsächlich dieses Schild und das Geschäft gesehen, oder hat deine Erinnerung einfach etwas dazu gedichtet? Wahrscheinlich kam da das sogenannte "False memory syndrome" (Erinnerungsverfälschung) ins Spiel. Das ist das unabsichtliche Verfälschen von Gedächtnisinhalten. Das sind also u.U. Pseudoerinnerungen.

Hier mehr zum Thema: Wikipedia: Erinnerungsverfälschung
http://www.sueddeutsche.de/wissen/gedaechtnis-faelschungen-am-laufenden-band-1.1880115

Was die beiden Töchter betrifft, hast du höchstwahrscheinlich (und unbewusst) ein Gespräch deines Vater und seines Freundes aufgeschnappt, deshalb hat sich diese Information in deinem Gehirn verankert.


Zum Thema Vorahnungen kannst du dir diesen link auch einmal durch lesen.
Wikipedia: Selbsterfüllende_Prophezeiung

Der Traum an sich hat (leider) nichts mystisches. Es wird lediglich Erlebtes wieder aufgearbeitet.


melden

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

15.11.2014 um 19:47
Tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte @onuba und @lukas17
@lukas17
voll komischer Traum xD sowas ist mir noch nie passiert :D
@onuba
"Du hattest keine "Nachahnung" und auch keine Vorahnung, so etwas gibt es einfach nicht."
NATÜRLICH GIBT ES VORAHNUNGEN! Das ist doch wohl klar!
Und nein ich habe so etwas NICHT erwartet...und wieso auch?
Wir hatten zu der Zeit schon eine Wohnung gefuden und es war alles geregelt.
Mein Vater hat mir auch nochts gesagt....
Ist doch seltsam, dass ich sowas geträumt habe und das erst nach einem Monat!
Und vor allem, habe ich dieses Haus noch nie gesehen!
Die Sachen, die mir aufgefallen sind waren identisch mit dem anderen Haus...
Das mit den Kindern, da könntest du durchaus Recht haben, aber der Fakt, dass uns seine Frau angeboten hat bei ihnen zu leben, und dass ich von dem Angebot des Freundes meines Vaters nicht wusste...das ist SCHON schräg :/

Zu den Schildern und den Geschäften...
JA ich HABE sie gesehen, DENN mein Paps und ich, wir sind früher oft in dieses Geschäft gefahren.
Das Hauptziel war Media Markt ( er ist ein techno-freak )... deswegen ja.
Und JA ich habe bis her nr 2 rote Häuser gesehen (glaubs mir oder glaubs mir nicht, es ist aber so...)
und das einzige rote Haus außer seinem ist bei mir um die Ecke und es ist KNALLROT...
Zu den Teppichen: ich habe noch keinen deutschen Haushalt gesehen mit SO VIELEN UND UNTERSCHIEDLICHEN TEPPICHEN WIE DA!!!
Die haben einfach überhaupt nicht zueinander gepasst...

Trotzdem danke, dass ihr geantwortet habt!


melden

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

15.11.2014 um 19:56
Dead-Wood schrieb:NATÜRLICH GIBT ES VORAHNUNGEN! Das ist doch wohl klar!
Diese Behauptung wirst du dann wohl auch irgendwie untermauern können, oder?

Es ist eine Erinnerungsverfälschung. Du sagst ja selber
Dead-Wood schrieb:JA ich HABE sie gesehen, DENN mein Paps und ich, wir sind früher oft in dieses Geschäft gefahren.
Das Hauptziel war Media Markt ( er ist ein techno-freak )... deswegen ja.
Diese Info ist in deinem Gehirn und hast sie somit in deinen Traum eingebaut, sprich, deine Fantasie hat das Media Markt Schild "dazu gedichtet".


melden

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

15.11.2014 um 19:58
@onuba
Ich verstehe nicht, warum es das dazu dichten sollte... ._.
Das würde ja heißen, dass ich es mir ja nur ausgedacht habe, aber so war es nicht, es war ein Teil des Traums...


melden

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

15.11.2014 um 20:03
@Dead-Wood
Stichwort Erinnerungsverfälschung.

Hast du nun irgend eine Quelle, wo man nachlesen kann, dass es Vorahnungen gibt?


melden

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

15.11.2014 um 20:11
@onuba
Wie soll man das denn bitte nachweisen!?
Genauso schlecht kann man es auch widerlegen! D:


melden

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

15.11.2014 um 20:18
Dead-Wood schrieb:Wie soll man das denn bitte nachweisen!?
Ich dachte, wenn jemand sogar schreiend sagt
Dead-Wood schrieb:NATÜRLICH GIBT ES VORAHNUNGEN! Das ist doch wohl klar!
wird er wohl handfeste Beweise dafür haben.
Dead-Wood schrieb:Genauso schlecht kann man es auch widerlegen!
Da ist sie wieder, die beliebte Beweislastumkehr, wenn man keine Beweise hat. Dann wird die Beweispflicht einfach an seinen Gegenüber abgewälzt.
Wie soll ich etwas beweisen, was es nicht gibt? Wie gesagt, DU hast hier eine Behauptung aufgestellt, folglich bist DU in der Pflicht, deine Aussage mit Beweisen zu untermauern.

Aber seien wir mal ehrlich: ist es nicht Beweis genug, dass bis heute niemand etwas korrekt voraus ahnen konnte?


melden

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

15.11.2014 um 20:20
@onuba
Da kann ich dir nur Recht geben :D
Aber ich werde nicht glauben, dass das i-was mit false-dream-blah zutun hat O.o ....
dafür war es zu schräg ._.


melden

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

15.11.2014 um 20:24
@Dead-Wood
Du hast also keinen Beweis.
Dead-Wood schrieb:Aber ich werde nicht glauben, dass das i-was mit false-dream-blah zutun hat O.o ....
dafür war es zu schräg ._.
Gut, was du nun glauben möchtest und was nicht, bleibt dir überlassen, ist mir auch relativ egal.
Ich habe hier nur meinen Standpunkt wiedergegeben, mehr nicht.


melden

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

15.11.2014 um 20:25
@onuba
Dann wärs ja geklärt :3


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

17.11.2014 um 08:31
Das erinnert mich an eine Folge von X - Factor.

https://www.youtube.com/watch?v=q14qeBmn3FY


melden

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

18.11.2014 um 15:23
@Marina1984
Das ist eine meiner Lieblingsserieen xDD
Aber ich habe nur einmal von dem roten Haus geträumt :3 :D

trotzdem danke !

lg Woodie :* :D


melden
Anzeige
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das große rote Haus (eine "NACHAHNUNG" ? )

18.11.2014 um 16:40
@Dead-Wood

Ich gucke das auch gern.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Luzides Träumen35 Beiträge