Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

71 Beiträge, Schlüsselwörter: Träume, Hellsehen, Kräfte
erol2k
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

13.08.2004 um 18:28
hallo zusammen

da bin ich wieder

Also nach meinen recherschen und nach meinem erlebten erscheinnen die hellseher träume besonders realistisch und meist sind es total banale träume die irgentwo irgentwann sich abspielen
Meist wird es den betroffen personen die das nicht regelmäsig haben erst am anfang des ereignisses bewust ( djevui erlebniss ) das die das von irgentwo her kennen...das sind dann zumeist mini wahrträume wo eben nur bruchteile von sekunden gehen.

nunja es gibt auch wahrträume die weit über einige sekunden gehen so in etwa zwischen 1 min und 20 min.

Die leute die das erleben schiesst es förmlich durch den kopf das sie das doch geträumt haben und ab da biss zum ende von dem Wahrtraum haben sie KEINE MÖGLICHKEIT die bevorstehenden ereignisse zu veränderen!

Alles personen briechten auch das was ab da passiert , passiert 1:1 und das mit 100% perferktion jedes einzelne detail der blickwinkel von wo sie es beobachten das wetter evtl windböhen spielt sich vor dem beobachter ganz genauso ab wie sie es geträumt haben.( ähnlich wie bei dem film " Und täglich gürst das murmeltier " )

Warum mann die ereignisse Nicht veränderen kann? meiner Meinung nach weil die zukunft eben wie die vergangenheit festgeschrieben ist und sich nciht verändern lässt!
das zb heist das auch wenn mann die lottozahlen träumen könnte niemals reich werden würde weil mann kein lotto spielen würde weil mann wenn mann die zahlen nicht getäumt hätte auch kein lotto ,mit diesen zahlen gespielt hätte ...(verstanden ?)

nun meine bitte an alle die das lesen und auch erlebt haben da ich leider noch keine ursache gefunden habe wie und wann diese träume auftreten.

bitte beantwort mir folgende fragen:

1. Wann treten die träume auf im tiefschlaf / halbschlaf / Mittagschläfschen?

2. was habt ihr vor dem schalfen gehen gemacht?

3. was habt ihr gegesen ?

4. ist irgentetwas passiert bevor ihr diese wahrträume habt?

5. habt ihr beim schlafengehen über etwas nachgedacht?

6. habt ihr en gutes langzeitgedächniss?

7. fällt euch irgentwas ein was auf einen gemeinsamen grund zurückschliesen lässt?


ihr könnt mir auch gerne eine e-mail schreiben werde dann meine ergebnisse in deisem forum posten.

wäre doch gelacht wenn wir nicht rausfinde wie mann das kontroliern kann das mann das öfters hatt...

viele grüsse

erol


p:s

Rechtschreibfehler dürfen in ebay höchstbietend versteigert werden


melden
Anzeige
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

13.08.2004 um 18:56
Mir stellt sich zuallerst eher die Frage, warum du diesen Thread gleich in zwei Rubriken eröffnet hast?! *maleinbisschenmecker*

Wer im Kopf nur Stroh hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht


melden
mercuranus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

13.08.2004 um 18:57
Im hypnoiden Zustand hat meine Tante schon mal prophetische Visionen gehabt. Ist ja auch ein Schlaf.
Einmal träumte sie vom Tod ihres Vaters. Sie träumte von symbolischen Graben. Am Tag darauf ist er gestorben.


melden

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

14.08.2004 um 00:09
mein traum ist jetzt bestimmt über 5jahre her.. was ich den tag über gemacht hatte weiß ich jetzt nicht mehr,obwohl ich ein sehr gutes langzeitgedächtnis habe..
zu dem zeitpunkt hatte ich auch keine schweren probleme in welcher form auch immer,ich war im tiefschlaf..
ich träumte absolut real,ich sah alles mit gesichtern und farben..
mein traum war,das ich in unser bad ging,dort lag meine mutter in ihrem grünen jogginganzug in badewanne und sah aus als wäre sie tot.ich ging hing und schrie und versuchte sie rauszuziehen,was mir auch gelang.ich fühlte am hals ihren puls aber da war nix mehr.ich versuchte trotzdem sie zu retten,als ich merkte das da nix mehr zu machen war stand ich auf und ging an die linke ecke der tür und stand dort und heulte wie ein schloßhund.. da ich auch in echt weinte bin ich auch aufgewacht.. da war es dann ca. 2 uhr morgens.. konnte die ganze nacht dann nicht mehr schlafen,und am nächsten morgen erzählte ich den traum meiner mutter,und sie lachte und meinte ach dann lebe ich länger..
dann kam der 15.1.2001
es war ein montag 6uhr früh und mir ging es nicht gut,ich wollte mich in der firma krank melden und ging ins wohnzimmer wo das telefon ist,dort saß sie wie jeden morgen mit ihrem kaffee und ihrer morgenzigarette ;-) als sie sah das ich zum telefon ging sagte sie zu mir:kind,wärst gestern besser zu hause geblieben.. ich meinte dann nur:ja mama ;-)
ging mit dem telefon in mein zimmer und meldete mich in der firma ab.stellte den wecker auf 8uhr um beim arzt einen termin zu machen,als ich wieder einschlief,also halbschlaf war,zuckte ich im schlaf weil ich dachte ich würde fallen,und haute mir dermaßen den zeh am bett an das ich dachte der nagel wäre kaputt und ich wollte eigentlich ins bad gehen um zu gucken,doch ich war noch so kaputt und schlief wieder ein bis 8 wegen dem anruf beim arzt.hatte dann einen termin für 11uhr.. also schlief ich wieder ein.. als um 10uhr der anruf von der firma meiner mutter kam,wo denn meine mutter bleiben würde.
ich suchte und fand sie.. sie lag tot im bad,zwar nicht in der badewanne aber davor.. ich rannte zu meinem vater um ihn zu wecken und wir gingen zurück,und ich versuchte ihren puls zu finden,aber sie war schon blau also wäre es eh schon sinnlos gewesen aber ich versuchte es trotzdem.. ich rief den notarzt und stand genau an der stelle wie in meinem traum und heulte und schrie wie ein schloßhund..
es war ein sekundentot wie der arzt später sagte,selbst wenn er nebendran gestanden hätte,hätte er nix machen können..
später fanden wir raus das sie zwischen 7 und 8uhr gestorben sein muß.. könnte vielleicht auch der zeitpunkt gewesen sein als ich mir den zeh angehauen hatte..
das war mein erster wirklich reale traum der sich auch leider erfüllte!!!
blessed be

liebe dich für das was du bist,und nicht für das was andere von dir denken!


melden
telseke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

14.08.2004 um 14:03
@witch-morgaine
Das ist glaube ich, dass Schlimmste was einem passieren kann, einen Menschen tot vorfinden den man liebt.

Ich hatte auch dann und wann man Wahrheitsträume, allerdings kann ich mich nur noch an einen etwas längeren erinnern.
Sonst habe ich das immer nur Sekundenweise oder halt in Vorahnungen bzw. wenn etwas passiert fällt mir immer ein, dass ich das schon mal geträumt habe.

"Der Vampir ist alles, was wir am Sex, an der Nacht und unserer dunklen Traumseite lieben: Abenteuer auf der Grenze zum Schmerz, der Kitzel, der zu jedem Tabubruch dazugehört." ~Poppy Z. Brite

Wenn du in der Nacht weinst, weil du die Sonne nicht sehen kannst, wirst du die Sterne ebensowenig erblicken.


melden

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

14.08.2004 um 15:23
vorahnungen habe ich auch.. mit meiner besten freundin habe ich es bis jetzt am meisten erlebt.. zum beispiel hatte ich mitten in der nacht ein absolut schlechtes gefühl das was ist.. ich schrieb ihr eine sms,um zu fragen ob bei ihr alles in ordnung sei.. sie schrieb mir, das sie kurz bevor meine sms bekam fast einen schlimmen autounfall hatte.. oder ich fühle wenn es ihr schlecht geht..
oder ich weiß was bald passiert,sind auch kleinigkeiten dabei.. ich weiß wer gerade anruft.. bei meiner zweiten guten freundin passiert es mir oft das ich was sage was sie gerade denkt,oder umgekehrt.. ich denke an etwas und sie macht es in diesem moment..
ich finde diese gabe nicht als schlimm, ich sehe sie als geschenk! trotz meines traumes,vielleicht konnte ich mich durch diesen traum auch schon langsam darauf vorbereiten irgendwie.. obwohl die realität schlimmer war und ist als es der traum war.. es hat alles irgendwo seinen sinn..
blessed be


liebe dich für das was du bist,und nicht für das was andere von dir denken!


melden
telseke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

14.08.2004 um 16:23
Das kenne ich auch. Manchmal ist das ganz schön unheimlich. Ich meinte letztens zu meiner Mutter, als wir auf der Autobahn waren, fahr mal bitte auf die rechte Spur und langsamer (hinter uns war nen Drängler) ich hab da nen ungutes Gefühl. 4 km später ist der Drängler vor einen Brückpfeiler gefahren... wenn der überlebt hat, ist es ein Wunder.
Das mit meiner besten Freundin kenne ich auch. Aber auch bei anderen Freundinnen, mit denen ich viel zu tun habe. Zu wissen, was der der die andere denkt hängt aber wohl davon ab, dass man sich sehr gut kennt.

"Der Vampir ist alles, was wir am Sex, an der Nacht und unserer dunklen Traumseite lieben: Abenteuer auf der Grenze zum Schmerz, der Kitzel, der zu jedem Tabubruch dazugehört." ~Poppy Z. Brite

Wenn du in der Nacht weinst, weil du die Sonne nicht sehen kannst, wirst du die Sterne ebensowenig erblicken.


melden
chevalier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

14.08.2004 um 18:15
1. Wann treten die träume auf im tiefschlaf / halbschlaf / Mittagschläfschen?

Es war nur einmal! Im stink normalen Schlaf - kein Halbschlaf, nicht wirklich Luzide.

2. was habt ihr vor dem schalfen gehen gemacht?

Kan ich nicht mehr sagen.

3. was habt ihr gegesen ?

Wie immer.

4. ist irgentetwas passiert bevor ihr diese wahrträume habt?

nein

5. habt ihr beim schlafengehen über etwas nachgedacht?

nein

6. habt ihr en gutes langzeitgedächniss?

eher nicht

7. fällt euch irgentwas ein was auf einen gemeinsamen grund zurückschliesen lässt?

Wirklich nicht, es war ein normaler Tag.
Doch ich habe unumstößlich für mich den Beweis, dass ich es wusste und der Gedanke nicht erst danach aufkam, sondern ich das geträumte, oder eher das Wissen, das mich tief bewegte beim aufstehen, überprüfte und es passiert war.

gruss


Jesus antwortete Ihnen: Steht nicht geschrieben in eurem Gesetz (Psalm 82,6):"Ich habe gesagt: Ihr seid Götter"? Johannes 10,34


melden

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

14.08.2004 um 18:43
hast recht telseke,es funktioniert nur bei menschen die du sehr gut kennst und die es auch von ihrer seite aus zu lassen.als ich mit meiner freundin einen streit hatte war die kette irgedwie gerissen.. doch als wir alles wieder geklärt hatten war die verbindung wieder da..


liebe dich für das was du bist,und nicht für das was andere von dir denken!


melden
chevalier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

14.08.2004 um 22:33
Bei mir ebenso, das Haustier (Schlange)

Jesus antwortete Ihnen: Steht nicht geschrieben in eurem Gesetz (Psalm 82,6):"Ich habe gesagt: Ihr seid Götter"? Johannes 10,34


melden
Roy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

16.08.2004 um 05:51
*Formalitätenausfüll*

1. Wann treten die träume auf im tiefschlaf / halbschlaf / Mittagschläfschen?
1.tiefschlaf

2. was habt ihr vor dem schalfen gehen gemacht?
2.zulang her

3. was habt ihr gegesen ?
3.weiss ich net mehr (ooh wie kommt amn auf diese frage)

4. ist irgentetwas passiert bevor ihr diese wahrträume habt?
4.nichts besonderes

5. habt ihr beim schlafengehen über etwas nachgedacht?
5.mach ich jede nacht

6. habt ihr en gutes langzeitgedächniss?
6.Für leblebniss und Dialoge mit personen hab ich
unglaubliches Gedechniss(auch unwichtige sachen)
,anderes sache die mir auch persönlich wenig bedeuten vergess ich
nach 1min

7. fällt euch irgentwas ein was auf einen gemeinsamen grund zurückschliesen lässt?
7.nein


in diesem Traum hab ich voher gesehen das ich eine Person Treffe....
das gleiche passierte nach 4 Jahren ebenfals...

War ein (natürlich) mädchen was füher immer zeimlich viel von mir gehalten... ich aber nicht.....

und nach dem Traum und der Wiederbegengnug hatt es gefunkt bei mr, das mädchen geht mir seit 6 Jahren nicht mehr aus dem Kopf!

wenn ich sie sehen hab ich noch nie ein wort über die Lipen bekommen...
sie schein immer so nahr aber ich kam nicht an sie ran...

seit einem Tag in der Schule ist es völlig aus mit mir ... in eine Masse von schüler ging ich aus die Pause und ich spürte wie jemand meine hand hielt...
vollig perplex manche ich nix, biss sich die hand löste... un ich mich nach dort hin um sah.... sie war es und sah mir völlig fixiert an.... biss sie von ihrer freundin mit den Worten "wo willst du hin?" weg gezogen wurde....

nun hab ihr gleich meine Ganze Kranke story bekommen...
wer sich denk, dieser Roy ist nur son Kranker einsammer Psycho
der kein Mädel bekommt irrt sich.... jeder wusste das sie in der vergagenheit vollig in mich verschossen war.... und auch sonst bin ich eigendlich nicht der Typ der völlig verkelmpt ist... aus jeder angefangene Beziehung in meien Leben ist nie wirklich was zustande gekommen... da ich immer nix für sie empfunden haben..... leider denken deswegen alle die mich (nicht richtig) kennen ich sein gefuhl los

SO sorry das ich hier alles mit Liebes Kummer voll spammen
aber immer wenn ich vonn ihr täume komm immer was vor was auch passiert

thx 4 reading





wer ein Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten ^^


melden
danny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

17.08.2004 um 11:06
hallo!!!meine mutter hat auch schon mal so was erläbt.sie träumte daß ihre schwiegermutter im mai sterben würde und ihr vater im august.es war aber umgekährt.das war vor elf jahren.ich selbst hab so etwas noch nie erläbt.

es gibt geister danny!!!


melden
fallobst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

18.08.2004 um 11:19
ich hab auch was erlebt is zwar nichts besonderes aber als ich vor paar tagen diesen thread gelesen hab, is mir aufgefallen dass ich nen hellseher traum hatte. also ich hab geträumt dass ich nen balkon gesehen hab, von außen als ob ich fliegen würde, und an diesem balkon hing so ein fliegenfänger; der fiel mir besonders auf. und am nächsten tag geh ich in den garten und was seh ich da? mein vater hat nen fligenfänger in unsere terrasse gehängt.
is zwar nichts besonderes aber ich habs einfachmal reingeschrieben weil der traum doch sehr realistisch war.
ich hatte auch schon öfters das gefühl gehabt dass ich bestimmte dinge schon einmal erlebt hatte.

cya'll
fallobst


hoch auf dem berge da steht ein karton
da machen die zwege aus scheiße bonbon!!!!!!!!


melden
telseke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

18.08.2004 um 14:40
1. Wann treten die träume auf im tiefschlaf / halbschlaf / Mittagschläfschen?
Sowohl im Halbschlaf als auch im Tiefschlaf. Komischerweise noch nie wenn ich Mittags eingeschlafen bin

2. was habt ihr vor dem schlafen gehen gemacht?
eigentlich nichts besonderes, ich kann mich zumindest nicht daran erninnern. Entweder TV geguckt oder ich war mit Freunden unterwegs

3. was habt ihr gegesen ?
ich habe keine Ahnung, ist zu lange her

4. ist irgendetwas passiert bevor ihr diese Wahrträume habt?
Oft sind es ja Situationen mit Personen mit denen man viek zu tun hatte, oder sich zumindest beschäftigt hat, außer das ich mich evenetuell mit ihnen getrofen habe oder mich mit jemanden über sie unterhalten habe oder über sie nachgedacht habe eigentlich nichts an das wüsste

5. habt ihr beim schlafengehen über etwas nachgedacht?
ich denke immer über irgendwas nach, allerdings muss das dann nicht zwangläufig was mit dem Traum zu tun haben

6. habt ihr ein gutes Langzeitgedächniss?
Ja, würde ich sagen

7. fällt euch irgendwas ein was auf einen gemeinsamen Grund zurückschliesen lässt?
ich weiß ehrlich gesagt nicht, was du jetzt mit der Frage bezweckst bzw. wissen möchtest

"Der Vampir ist alles, was wir am Sex, an der Nacht und unserer dunklen Traumseite lieben: Abenteuer auf der Grenze zum Schmerz, der Kitzel, der zu jedem Tabubruch dazugehört." ~Poppy Z. Brite

Wenn du in der Nacht weinst, weil du die Sonne nicht sehen kannst, wirst du die Sterne ebensowenig erblicken.


melden
sheielia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

01.09.2004 um 18:12
es liegt nicht daran was man ißt oder was man davor denkt oder wierum man sein bein dreht..lach
man stelle sich vor das unterbewusstsein weiß alles nur vergisst man es wenn man auf die welt kommt...
das unterbewusstsein weiß genau was kommt, im grunde kann jeder hellsehen...
im traum kommen eben ab und zu dinge herauf oder man bereitet sich drauf vor! meditieren, lichtarbeit und ein lebenswandel in Liebe und positives denken bringt einem die informationen oder besser gesagt das wissen um einiges näher, was dann häufig eben auch im traum geschiet! Wer also ab und an hellträumt kann es damit verstärken, wenn euch das weiter hilft...
also bei mir funktioniert es zumindest, probiert es selbst aus ;-)


melden
telseke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

02.09.2004 um 14:02
Ich glaube eher, dass es einfach nur vom Unterbewusstsein abhängt. Vorm einschlafen denkt man über viele Dinge nach, die in den nächsten Tagen passieren könnten, die in der letzten Zeit passiert sind und im Schlaf oder besser im Traum verarbeitet man diese Dinge, die einen beschäftigen. Ich denke mal, dass das mit den größten Beitrag an den Hellseherträumen hat. Und das man es bei manchen Personen hat, dass man Handlungen oder Sätze von ihnen schon weiß liegt meiner Meinung, wie auch schon mal gesagt, daran, dass man die Menschen gut kennt und sich viel mit ihnen beschäftigt.
Ich denke, dass man eine gewisse Sensibilität für seine Umwelt haben muss, um Wahrheitsträume zu haben.

"Der Vampir ist alles, was wir am Sex, an der Nacht und unserer dunklen Traumseite lieben: Abenteuer auf der Grenze zum Schmerz, der Kitzel, der zu jedem Tabubruch dazugehört." ~Poppy Z. Brite

Wenn du in der Nacht weinst, weil du die Sonne nicht sehen kannst, wirst du die Sterne ebensowenig erblicken.


melden
tortenboxer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

02.09.2004 um 14:39
Eine kleine Story von meiner Mutter:

Ihre Freundin Teréz, die aus Ungarn stammt, und Sinti- oder Roma-Vorfahren hat, lebt in der selben Straße in Hamburg wie meine Eltern.

Im März 2000 traf meine Mutter Teréz beim Einkaufen. Die fragte ganz aufgeregt, ob es meiner Mutter und meinem Vater gut ginge.

"Aber ja, wieso denn?" fragte meine Mutter

Teréz antwortete: " Mir und Janos ist letzte Nacht was seltsames passiert. Wir sind beide zur selben Zeit mit einem Albtraum aufgewacht, haben uns angeschaut und fanden heraus, dass wir beide den selben Traum hatten, und der handelte von Euch, wie Ihr ein Haus weiß anstreicht von außen.
Ohoh, ich glaube das hat nichts gutes zu bedeuten. Irgendetwas schlimmes wird passieren, und zwar sehr bald!"

Meine Mutter ist eher katholisch als abergläubisch und hat der Aussage gann weiter keine Bedeutung beigemessen.

Eine Woche später.
Ich war gerade in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit meiner Clique im Heizhouse in Parchim (eine Techno- und Trancedisco), und ich hatte auch ziemlich viel Spaß. Doch ab drei Uhr ging meine Laune rapide bergab, und ich wusste nicht, wieso. Die Musik war gut, aber ich hatte keinen Bock mehr, und wäre am liebsten nach Hause gefahren, aber meine Kumpels wollten noch bleiben.
So hab ich mich im Chill-Out-Bereich auf eine Bank gelegt und bis 7h morgens geschlafen, bis mich meine Leute weckten.
Auf der Rückfahrt nach Hamburg auf der Ratsstätte in Wittenerg(e)? Hörte ich meine Mailbox ab. Da war eine Nachricht von meinem großen Bruder drauf, der fragte:" wo steckst Du? komm so schnell wie möglich her zu mir, Mama ist auch hier! Papa geht's nicht gut!"

Ich hab meine Mitfahrer dann gebeten, in die anderen Autos einzusteigen und ich bin mit 150 kmh (mehr gab mein Citroen AX nicht her) zu meinem Bruder gefahren.

Dort erfuhr ich dann, dass mein Vater nachts um 3 in der Küche saß, und nicht schlafen konnte. Er stand auf und brach zusammen. Er konnte noch gerade zu meiner Mutter humpeln und sagen: "Ruf einen Notarzt, ich glaub ich hab einen Schlaganfall!"
Dann setzte seine Sprache aus.

Er hatte eine Hirnblutung. Nachts um drei. 8 Tage nach dem Traum von Teréz und Janos.

Mein Vater hat sich glücklicherweise wieder einigermaßen erholt, nur sein rechter Arm und sein rechtes Bein sind immernoch sehr schwach.

Alles ist wahr, nichts erfunden. So ist es gewesen!

Wie groß ist die Freiheit eines einzelnen? - Genauso groß wie seine Spannweite. Jeder Mensch darf mit seinen Armen rudern, soviel und so doll er mag. Solange er keinen anderen dabei schlägt! So groß ist Freiheit!


melden

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

02.09.2004 um 14:48
hm wenns nich wahr is dann biste unterste schublade...meine mum hatte leztes jahr ertn schlaganfall ;(
wenns stimmt was du sagst dann hört das nächste mal auf deine nachbarn un seit vorsichter^^

--- Ignore Idioten ---


melden
tortenboxer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

02.09.2004 um 15:06
@Xero

Naja, auf sie hören? Vorsichtiger sein?
Was hätten meine Eltern denn machen sollen? Meine Mutter hat meinem Vater von diesem Traum nichts erzählt.

Außerdem wusste sie ja nicht, was damit gemeint war.

Ich bin nicht der Typ dafür, Mist zu erzählen! Bin immer ehrlich. Erst recht, wenns um so schwerwiegende Sachen geht.

Das mit deiner Mum tut mir sehr leid. Ich hoffe, dass es ihr besser geht!
Ich wünsche niemandem soetwas mitmachen zu müssen!

Ich mache bestimmt keine Scherze in der Richtung! Glaub mir. Ich hatte sehr daran zu knabbern, meinen Vater auf der Intensivstation zu besuchen, und ihn da so hilflos liegen zu sehen. Er konnte mit der Tatsache genausowenig umgehen, nichts dagegen machen zu können. Er ist eine Kämpfernatur. (Zwilling).
Er war so aufgeregt, uns drei (meine Mum, meinen 10Jahre älteren Bruder und mich) zu sehen, und noch nicht einmal sprechen zu können. Er musste sich vor Aufregung übergeben, und die Schwester hat uns dann rausgeschickt. Meine Mutter war am Boden zerstört!

Alles Gute für Deine Mum!

Wie groß ist die Freiheit eines einzelnen? - Genauso groß wie seine Spannweite. Jeder Mensch darf mit seinen Armen rudern, soviel und so doll er mag. Solange er keinen anderen dabei schlägt! So groß ist Freiheit!


melden

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

05.09.2004 um 11:14
Einmal hatte ich einen schrecklichen Traum, der leider wahr wurde.Ich war mit meiner kleinen Tochter im Krankenhaus ,in der ersten Woche träumte ich,wie der Arzt die Elektroden von ihrem Körper riß und wir, mit ihr auf dem Arm, den Gang ins Behandlungszimmer runter gelaufen sind.Ich stand dann vor dem Zimmer und Stefanie war tot.
Ich erzählte es nächsten Tag meinem Mann und meiner Mutter,ich war total fertig.Sie trösteten mich und sagten mir,dass die Menschen ,von denen man sowas träumt ,ein sehr langes Leben haben.
Wir waren drei wochen im Krankenhaus,als es passierte.
Herzstillstand infolge von Erstickung,das Blut konnte den Sauerstoff nicht mehr transportieren.
Es war genauso ,wie ich es geträumt hatte.
Ashera


melden
Anzeige
ostpower
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

an alle die schon mal hellseher träume hatten...

05.09.2004 um 11:51
@ashera

Tut mir echt leid, daß mit deinem Kind. Aber alles im Leben hat einen Sinn, auch das. Vielleicht war es deinem Kind vorbestimmt kein langes Leben zu haben. So konntest du noch keine so "große" emotionale Bindung eingehen, als wenn es schon 3 Jahre oder so alt gewesen wäre.
Ich möchte nicht sagen, daß es so besser war; aber du verstehst was ich meine...

Wie alt warst du, als du es bekommen hast?



"Lieber geh ich mit meinen eigenen Ideen unter,
als daß ich mit den Ideen meiner Feinde lebe."


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt