weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

traumdeutung

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Träume, Traumdeutung, Deutungen
ningit
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

21.08.2004 um 21:58
ich nehme an, ihr seirt alle keine erfahrenen traumdeuter.. ich bräuchte aber mal n forum wo ich mich erkunden kann.

kein esotherisches, wo sie mir weismachen wollen, weil ich von keksen träume, hat mein ex wieder was für mich übrig. oder eins, das streng navch freud beurteilt und mir bei allem einreden will, das wären alles phallussymbole...

ich weiß das ist schwer, aber ich will mich wenigstens informieren. am ende belästige ich noch euch mit meinem nächtlichen dummbatz, der mich aber mittlerweile ziemlich runterzieht... wär nett wenn jemand was weiß.

signaturen lenken irgendwie vom beitrag ab, find ich.


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

21.08.2004 um 22:02
moin

kekse ??

was bleibt denn noch, ausser esoteriker und psychoanalytik ?

buddel

kein alkohol ist auch keine lösung
_____________________________
unter vorbehalt neutral


melden
lucy666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

21.08.2004 um 22:08
In träumen verarbeitet man einfach sachen die man erlebt hat, bzw. wenn man angst vor etwas hat oder so. Denk einfach ein bisschen nach, was momentan in deinem leben besonders present ist oder was dir fehlt. Außenstehende können träume eher schwer deuten, deshalb rate ich auch von irgendwelchen traumdeutungsbüchern und ähnlichem ab. Ist größenteils reiner schwachsinn.

If there is life after death, there is no death and if death doesn’t exist, we do not live


melden
sabrina^
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

21.08.2004 um 22:08
@
ningit
ich weiß auch nichts über traumdeutung,aber ich träume sehr viel.eigentlich fast jede nacht.aber was genau willst du eigentlich wissen?es ist bestimmt nichts dummes was du träumst.sagst du was für einen traum du hattest?

Sabrina^

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Manchmal vermag uns ein durch den Asphalt brechender Löwenzahn die tägliche Frage nach dem Sinn des Lebens ausdrücklicher und überzeugender zu beantworten, als eine ganze Bibliothek philosophischer Schriften.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


melden

traumdeutung

21.08.2004 um 22:59
@ningit
Träume sind meiner MEinung nach nie dumm, man verarbeitet etwas, was einem belastet. Gehe in dich hinein und frage dich was dir zu schaffen macht, vielleicht findest du dort die Lösung. Du kannst jederzeit deinen Traum hier in diesen Thread schreiben, ich bin sicher keine Traumdeuterin, manchmal gibt es aber eine andere Sichtweise, wenn man von anderen hört, was sie zu deinem Traum sagen. Was für dich schlussendlich stimmt, das musst du für dich selber herausfinden, denn du kennst dich, dein inneres, deine Vergangenheit sowie deine Problem am Besten.
Schreibe doch einfach mal deinen Traum auf, wenn das dir nicht zu persönlich ist.

Grüsse

Meerjungfrau®

Leben und leben lassen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

21.08.2004 um 23:03
moin

na los , ningit

n bisschen mehr wollen wir schon erfahren

nur weiber hier, ausser mir und ich bin vertrauenswürdig

;)

buddel

kein alkohol ist auch keine lösung
_____________________________
unter vorbehalt neutral


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

21.08.2004 um 23:10
buddel, unser frauenbeauftragter ;)
los ningit, tu einfach so, als wären hier nicht tausende spanner, die nur darauf warten, deine intimsten träume durch den dreck zu ziehen, schieß los, wir warten


melden

traumdeutung

21.08.2004 um 23:16
@buddel und yo
Na bei euren Andeutungen würde ich als ningit auch schweigen, was ich über eure oben geschriebenen Worte denke???? Ich schweige lieber....... ist mir zu primitiv
Gruss
Meerjungfrau®

Leben und leben lassen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

21.08.2004 um 23:17
moin

klingt doch interessant :
" hat mein ex wieder was für mich übrig (?)"

da steckt was hinter, nur ohne genauere infos können wir kaum helfen,
nicht, mädels? ;)

buddel

kein alkohol ist auch keine lösung
_____________________________
unter vorbehalt neutral


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

21.08.2004 um 23:18
ningit schreibt bestimmt gerade fleißig für uns höhlenmenschen ;)
sie ist schon 2 monate hier, sie kennt uns in- und auswendig und weiß, wie wir es meinen ;)


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

21.08.2004 um 23:43
was ist jetzt, ningit? :( die eingeweide liegen bereit, die kristallkugel ist poliert. dr. yo wartet auf input...


melden
purgatory
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

23.08.2004 um 11:02
@ningit

wage doch mal den Versuch und schreibe, was du geträumt hast!

in anderen Forum sind auch bloß Leute wie wir! ;)

______________________________
ICH GLAUBE AN ALLES- NICHTS IST HEILIG, ICH GLAUBE AN NICHTS- ALLES IST HEILIG!


melden
nightmare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

23.08.2004 um 16:48
Link: www.traumdeutung.de (extern)

hier

If I had one wish I'd ask for a big enough ass for the whole world to kiss


melden
nightmare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

23.08.2004 um 16:49
Link: www.deutung.com (extern)

okay, verrafft. hier der richtige

If I had one wish I'd ask for a big enough ass for the whole world to kiss


melden
ningit
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

23.08.2004 um 16:56
HAAA WARTET DOCH! bin ein schwert beschäftigtes wesen...

aaalso... nagut, sdie meisten träume sind irgendwie deutlicher... weil jemand darin vorkommt und so, mit dem ich grad ne krise hab... aber meine zwei letzten träume erzählen mir wirklich nichts schlüssiges... wollt ihrs echt wissen? ich schreib einfach ma...
also letztens war das: ich bin in berlin unbd komm aus der u-bahn, da verschleppen so komische kerle ne frau und die hat heftigst zerrissene klamotten, ansonsten barbie-like... ich denk schon, ich geh ma zur polizei, da stehn auch schon zwei von der sorte... drehn sich aber weg, als ich anfang zu reden... und die frauz fängt an irre zu lachen.. dann bin ich draußen und steh auf nem riesen platz... will in ne straßenbahn steigen und da rennen mir diese komischen irren von eben hinterher... fangen an an mir rumzuzerren ... an den haaren und schubsen mich rum in so gedehnten bewgungen(denen ich in der realität hätte ausweichen können müssen)... neben mir steht omma(83, ziemlich tapsig und senil schon) und hat total angst. dann seh ich meinen ex-chemielehrer... guckt mich total vorwurfsvoll an. ich gestikuliere-immer noch dabei mich gegen die zu wehren- will ihm sagen, dass er mir doch lieber helfen soll und dass ich nix dafür kann, was die tun... er schaut mich richtig verachtend an und dreht sich weg.
ich greif mir omma und renn aus der bahn... aber irgendwie landen wir dann in so nem total alten haus auf ner felswand. von da aus kann man ganz berlin sehen und wie in nem jump 'n run spiel den grunewald dazwischen (der ganze traum war durchgehend dunkel, aber da ist jetzt richtig nacht, keine lichter mehr in der stadt). ich siotz mit omma in dem ollen haus, weiß, in den räumen um uns lageern diese komischen kriminellen und das zimmer ist total schäbig. ich versuch azus dem fenster aufs dach zu kommen und zerr oma hinter mir her. und da stehen draußen direkt vorm fenster einige von denen,(ich hatte da den gedanken, dass die total zugekokst seien)rauchend, durch den rausch reaktionslahm und wir entkommen denen irgendwie... und fallen fast die felswand runter... ich denk plötzlich, da darf ich bloß nicht lang und dann find ich mich in nem altstadtgebiet wieder und die typen kommen schon wieder...

dann rief meine freundijn an und ich war wach-.-
toller traum, wie? hat mich aber ganze 3 tage fertiggemacht...

ich hab das nur nicht gesvhrieben um euch nicht zu nerven oder zu beschäftigen...
@buddel: nicht dass ich meinen ex wiederhaben wollte... nur ist die ganze sache ziemlich unfreundlich auseinandergegangen. nä?

signaturen lenken irgendwie vom beitrag ab, find ich.


melden
ningit
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

23.08.2004 um 17:03
ok jetzt hab ich mich ausgequatscht... das einzige private das mir dazu einfällt, ist, dass omma vor kurzem ihr lager hier aufgeschlagen hatte weil die rechte hand gebrochen war und ich ihr jede flasche aufmachen musste und so... und mein chemielehrer vom letzten jahr ignoriert meine grußformeln und schaut nur noch doof, wahrscheinlich wegen dem mickerigen einen punkt im zeugnis*verlegen*. ansonsten: ich war nur 3 tage in berlin letzrten frühling... ich kann mir keinen wirklichen reim auf diese "gängstä" machen.

signaturen lenken irgendwie vom beitrag ab, find ich.


melden
ningit
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

23.08.2004 um 17:04
achso: und danke für die lieben hilfsangebote ^^

signaturen lenken irgendwie vom beitrag ab, find ich.


melden
habib
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

23.08.2004 um 17:25
@ningit

Was ich hier schreibe, ist nur meine persönliche Eindruck von Deinem Traum, deshalb könnte völlig daneben sein!

Dein Traum erzählt von Deiner Innere Streitigkeit mit Dir selbe!
Du suchst einen Ausweg , aber mit OMMA ( Symbol deine alte emotionen) geht einfach nicht! Dein Geist ( Chemielehrer) guckt Dich berechtig Vorwurfsvoll.

Und das Haus bist Du selbe und Dach ist Dein Kopf, Du willst alles aus dem Kopf weg verwfen, aber kannst Du nicht!

Du kannst Dich dann von allem befreien, wenn Du erst wirklich alles los lassen würdest! So lange Du mit Deinen Grollen und Verletzungen rumläuffst, gibt es keine Ruhe!


melden
ningit
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

23.08.2004 um 17:30
hm... dabei fühl ich mich grade ziemlich... als wäre ich mitten in nem neuen lebensabschnitt mit frischen persönlichkeitsveränderungen...*g*

signaturen lenken irgendwie vom beitrag ab, find ich.


melden
purgatory
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

23.08.2004 um 19:09
@ningit

als alles kann ich nicht deuten, vielleicht ist es aber auch nicht zu deuten?!

Ich deute es so:

dir wurden Haare rausgerissen von Verfolgern ---> Feinde kreuzen dir deinen Weg! Pass auf!

Haus ---> der Zustand des Hauses sagt immer etwas über deinen Körper aus. z.B. trübe oder kapute Fenster, Probleme mit den Augen.

die Oma, das weiß ich jetzt nicht...

______________________________
ICH GLAUBE AN ALLES- NICHTS IST HEILIG, ICH GLAUBE AN NICHTS- ALLES IST HEILIG!


melden
Anzeige
xytron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung

24.08.2004 um 11:16
nun, anstelle eines weiteren threads, werde ich nun diese Thema hier nutzen um 3 meiner träume reinzuschreiben, da ich absolut nicht weiss was ich mit ihnen anfangen soll. vielleicht habt ihr ja eine ahnung. 2 träume sind sehr kurz, dafür ist der letzte umso heftiger (ne, nix schweinisches ;) ).

traum 1:
mit diesem traum hat alles angefangen. ich sitze mit meiner ex in meinem alten zimmer in meinem elternhaus. ich kann mich nicht mehr daran erinnern was meine ex getan hat, ich jedenfalls spielte mit einem messer mal so rum. plötzlich, ohne weitere überlegungen, legte ich meine rechte hand auf den nachttisch und fing an meine finger abzuschneiden. nach dem zweiten finger realisierte ich, was ich da überhaupt mache und stoppte. naja, ich hab dann probiert die finger wieder mit nem pflaster (ja, n beschissenes pflaster *g*) anzumachen. als dieser versuch misslang (scheiss pflaster) erwachte ich

traum 2:
meine eltern wohnen am see...nicht direkt, aber luflinie etwa 50 meter. man hat eine wunderbare aussicht auf eine mittelgrosse bucht mit einem bootssteg. es ist ein nebliger und recht düsterer tag. ich stehe an der bucht und schaue aufs wasser hinaus. ich habe ein recht ungutes gefühl bei der sache...mein blick schweift kurz von der bucht ab und als ich wieder hinschau, ist der see voller leichen. deren körper aufgedunsen und sehr bleich...ein unerträglicher gestank.
=> nun, beim schreiben dieses traumes, wurde mir klar weshalb ich das geträumt habe (sorry, sehr privat), also wird eine deutung für diesen hinfällig. aber eventuell gibts ja noch eine andere deutung dafür.

traum 3 folgt in kürze...


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden