Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nervende Träume!

50 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum, Nervend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
sebii0503 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nervende Träume!

21.07.2010 um 01:03
Hallo,

Ich konnte eigentlich noch nie gut einschlafen, es sei denn ich bin echt totmüde oder habe getrunken. Ich versuche mal euch mein Problem zu schildern, vielleicht hat das ja noch jemand und kann mir da weiterhelfen.

1. Problem
Ich habe ziemlich oft exakt die selben Träume. Einige liegen schon Jahre zurück und wiederholen sich dann, andere wiederholen sich schon nach einem Tag.

2. Problem
Ich bin ein ziemlicher Morgenmuffel. Wenn Morgens mein Wecker klingelt, träume ich das ich aufstehe, mich anziehe, die Zähne putze ... wenn ich dann gerade dabei bin mir meine Schuhe anzuziehen wache ich auf, bzw ich denke ich wache auf weil es dann wieder von vorne losgeht. Das wiederholt sich um die 2-10 mal und schwupps, ich hab wieder mal verpennt. Das interessante daran ist, dass ich jedesmal aufs Neue denke ich bin echt aufgestanden.

Was haltet ihr davon :/ ?


2x zitiertmelden

Nervende Träume!

21.07.2010 um 01:07
Zitat von sebii0503sebii0503 schrieb:1. Problem
Ich habe ziemlich oft exakt die selben Träume. Einige liegen schon Jahre zurück und wiederholen sich dann, andere wiederholen sich schon nach einem Tag.
Nun, da wird dein Hirn wohl ein "Problem" beschäftigen, das es nicht so einfach lösen kann! oO
Zitat von sebii0503sebii0503 schrieb:2. Problem
Ich bin ein ziemlicher Morgenmuffel. Wenn Morgens mein Wecker klingelt, träume ich das ich aufstehe, mich anziehe, die Zähne putze ... wenn ich dann gerade dabei bin mir meine Schuhe anzuziehen wache ich auf, bzw ich denke ich wache auf weil es dann wieder von vorne losgeht. Das wiederholt sich um die 2-10 mal und schwupps, ich hab wieder mal verpennt. Das interessante daran ist, dass ich jedesmal aufs Neue denke ich bin echt aufgestanden.
Tja, ziemlich hartnäckige Traumphase!

Wo steht der Wecker?
Neben dem Bett?

Wenn Ja, stelle Ihn so weit weg, das Du aufstehen must, um ihn auszuschalten!
Dann mal schauen was passiert!


melden
sebii0503 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nervende Träume!

21.07.2010 um 01:10
@jofe

Ich habe Nachts immer mein Fenster auf, und mein Wecker ist lauter als der von Spongebob. Sogar die Nachbarn beschweren sich über die Lautstärke nur ich liege genau daneben, wache kurz auf, kann mich aber nicht daran erinnern. Es würde also nichts bringen den Wecker weiter weg zu stellen weil ich ihn dann einfach überhöre, bzw aufwache aber nichts davon mitbekomme.


melden

Nervende Träume!

21.07.2010 um 14:27
Zitat von sebii0503sebii0503 schrieb:. Wenn Morgens mein Wecker klingelt, träume ich das ich aufstehe, mich anziehe, die Zähne putze ... wenn ich dann gerade dabei bin mir meine Schuhe anzuziehen wache ich auf,
hehe das geht mir auch manchmal so :}

ich würd auch probieren den wecker weit weg zu stellen, eventuell auch auf nen schrank oder so.
oder einfach mehrere wecker stellen, an verschiedenen stellen (handy, radiowecker, etc)


melden
sebii0503 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nervende Träume!

21.07.2010 um 15:14
Naja das ist ja nich das Problem, mein Problem sind die sich wiederholenden Träume und das ich träume aufzustehen und das immer öfter. Mit den Weckern bringt echt nix, hab ichs elbst alles schon versucht :)


melden

Nervende Träume!

21.07.2010 um 15:41
Ich habe auch Träume die wiederholen sich auch innerhalb von Jahren oder auch mehrmals hintereinander.
Die Träume , die sich bei mir mehrmals wiederholen , sind die wo ich verschlafen habe und bemerke , dass ich den Weg nicht finde , oder die Zeit sich immer schneller dreht.
Aber die vergehen auch wieder.
Das mit den Weckern weit weg vom Bett ist aber sehr gut. Ich habe im Wohnzimmer auch immer einen an mit 5 Minuten Verspätung , somit muss ich aufstehen und kann auch nicht verschlafen.
Es könnte sein , dass du gewissenhaft bist und dir der Termin sehr wichtig ist , dein Gehirn beschäftigt sich im Schlaf mit deiner Angst und deswegen die Träume.
Wie lange ist das schon bei dir so ?
Ich wünsche dir jedenfalls angenehme Träume


melden
sebii0503 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nervende Träume!

21.07.2010 um 15:57
Also das ist schon 4-6 Jahre so


melden

Nervende Träume!

22.07.2010 um 17:21
@sebii0503
Tipp zum 2. Problem
verwende dein Handy als Wecker und benutze täglich andere lieder
am besten Lieder de du nicht kennst
denn dann weißt wenn du ein Lied hörst dass du kennst, dass du noch träumst


melden

Nervende Träume!

23.07.2010 um 02:16
Solche Träume hab ich Nachts, wenn ich aufs Klo muss *rot werd* dann seh ich, wie ich dahin gehe, mich hinsetze und dann denk ich: "Endlich" und in dem moment wach ich auf und muss wirklich aufs klo.. :D Erschreckend, denn man könnte ja zu spät aufwachen :D


melden
sebii0503 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nervende Träume!

23.07.2010 um 20:00
Ich hatte als Handyweckton schon System of a Down - BYOB und es hat nichts gebracht xD


melden

Nervende Träume!

23.07.2010 um 21:04
ich denke nicht, dass es was mit deinem wecker zu tun hat.
wenn du schon schreibst, dass er sehr laut ist....

vielleicht hat es ja eher was mit dir zu tun?
vielleicht gehst du morgens ungern zur arbeit/schule.

oder es hat sich in deiner schulzeit eingeschlichen. bist du gern hingegangen? oder mußten deine eltern dich morgens zum wach werden "zwingen".

das ganze hört sich an, als ob du ein problem mit deinem "inneren frieden" hast.

bist du ein zufriedener mensch? bzw. was hat sich geändert seid 5 oder 6 jahren?
was war früher anderst was dich schlafen ließ?


melden

Nervende Träume!

23.07.2010 um 21:45
Das du träumst das du dich Fertig machst kommt daher das du wenn du den wecker ausmachst zwischen wachsein und schlafen bist, dein kopf zeigt dir jetzt was du eigentlich machen würdest wenn du wach wärst.

Du musst versuchen zu trainieren das du wirklich wach wirst, dazu musst du dir ab und an am tag einreden das du schläfst, wenn du das lang genug machst, kannst du irgendwann deine träume "Steuern" also du merkst quasi das du träumst. das dauert, aber es klappt....


melden

Nervende Träume!

23.07.2010 um 21:48
@SchnitzelOlga


hab ich noch nie gehört. hast du es schon ausprobiert? und hast es funktioniert?


melden

Nervende Träume!

24.07.2010 um 01:06
@SchnitzelOlga
was ein Mumpitz, sich am Tag einreden, daß man schläft.

Besser, den unterschied zwischen Wachen und Schlafen erfahren, und irgendwann dahin gelangen, das man auch im Schlaf "wach" ist. (Nein, kann ich nicht).

@sebii0503
Amis hat es ganz gut auf den Punkt gebracht.
Denn, wenn man sich auf das Erleben des Tages freut, steht man auch gerne dafür auf.


Namaste
OneLove


melden

Nervende Träume!

24.07.2010 um 02:01
Hallo @sebii0503

Mir haben am Ende auch nur 3 Wecker geholfen.
So ein Glockenspongebobwecker(in groß), Handy und so n nervig piependen elektrischen.
Bin kein Frühaufsteher.
Achte darauf, daß alle Geräusche möglichst unangenehm sind.

Was die Wiederholenden Träume angeht, solltest du dich mal mit Traumdeutung und Traumbeeinflussung beschäftigen. Wenn du herausfindest, woran sie dich erinnern wollen, hören sie auf. Oder du kannst sie nutzen, um dir bewußt zu werden daß du träumst! Denn wenn du dich vergewisserst, daß sowas dir immer nur im Traum passiert, wirst du dich daran erinnern wenn du es wieder träumst.


melden
sebii0503 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nervende Träume!

24.07.2010 um 22:34
@Amis
Wir sind umgezogen und ich habe zu keinen meiner alten freunde kontakt mehr (eig waren das nur mädels)
dann bin ich auf ein gymnasium gegangen und die erste note die ich bekommen habe war eine 4
(davor war ich 1ser schüler)
zudem war das ne privatschule, mein latein war schlecht, ich bin sitzengeblieben und ich mochte meine klassenkameraden (nur jungs) nicht leiden und umgekehrt.
dann hab ich wieder die schule gewechselt und kannte wieder keinen aber die guten noten fielen mir in den schoß.
Jetz habe ich viel neue freunde ^^''


melden
sebii0503 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nervende Träume!

24.07.2010 um 22:36
@OneLove2
wenn wir alle mal ehrlich sind freut man sich niemals auf den nächsten tag wenn man pflichten zu erfüllen hat.


1x zitiertmelden
sebii0503 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nervende Träume!

24.07.2010 um 22:41
zurzeit leide ich ausserdem an schlaflosigkeit
ich war letztens fast 3 tage wach

ich leg mich hin und schlafe nichtmal in 4 std ein. ich liege unbequem egal was ich mache ...
es kostet mich ausserdem jedesmal überwindung den fernseher auszuschalten weil ich genau weiss das ich nicht einschlafen werde

die letzten 3 tage bin ich um 5 - 7 uhr ins bett und um 10 - 12 wieder aufgestanden. geht nicht anders da ich erst einschlafe wenn ich wirklich wirklich wirklich müde bin

es ist lange her das ich mich auf morgen gefreut habe.


melden

Nervende Träume!

24.07.2010 um 22:44
@sebii0503

ich denke die zeit die wir als jugendliche verbrigen, prägt uns sehr.
und da du schreibst, dass du genau zur schulzeit diese erfahrungen machen mußtest, kann es sein, dass sie bis heute noch nicht verarbeitet sind.
und deshalb unruhigen schlaf.

bei manchen lösen, problematische jugendzeiten depressionen aus.

zum "glück" bei dir nur schlaflose nächte.

vielleicht solltest du diese verarbeiten.....
Zitat von sebii0503sebii0503 schrieb:wenn wir alle mal ehrlich sind freut man sich niemals auf den nächsten tag wenn man pflichten zu erfüllen hat.
also ganz ehrlich, bei mir ist es nicht so. ich stehe gerne auf.....


melden
sebii0503 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nervende Träume!

24.07.2010 um 22:47
@Amis

was meinst du für depressionen


melden