weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was bedeutet dieser Traum?

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Feuer, Flucht, Brand, Brennen

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 10:12
hallo,

ich hatte heute nacht einen etwas seltsamen traum, vielleicht kann mir jemand helfen?

erstes bild:
ein mann, ein baby und ich (mann und baby waren "fremde") waren (oder wohnten) im am meer, sandstrand, schönes haus auf solchen stelzen im sand.

zweites geschehen:
wir müssen fliehen (das baby war da nicht mehr dabei), wir haben uns versteckt, viel angst (ich bin vor angst aufgewacht) - aber ich kann nicht sagen, wovor wir geflohen sind

drittes geschehen:
wir sitzen gealtert auf einer bank an einer großen kreuzung, gegenüber ein großes ehemaliges industriegebäude (so ein rotes backsteinhaus). plötzlich wieder dieses gefühl des verfolgtseins, der angst.
ich gehe ins haus (der mann bleibt auf der bank).

viertes geschehen:
im haus bin ich in einem großen saal , da steht eine lange, gedeckte tafel und da sitzen 2 kinder geschniegelt und gebügelt am tisch (wie in einem alten film, mit gegelten haaren, weißer bluse, etc) diese szene ist eher sepiafarben, alles andere war "bunt".
vor mir baut sich ein großer schwarzer nebelhaufen auf, das haus beginnt zu brennen. die flammen lodern hell und freundlich, es qualmt nichts.
ich gehe in die flammen, sie umschlingen mich.

fünftes geschehen:
das haus, die kinder und alles brennt.

sechstes geschehen:
die flammen vergehen, ich trete als geist aus der wand

siebtes geschehen:
ich sitze mit mann und den 2 kindern (alles geister) in dem raum an der tafel und wir lachen. nichts deutet auf einen brand hin. der schwarze nebelmamm ist weg. ich bin glücklich.


was meint ihr? was könnte das bedeuten?

Danke und LG !


melden
Anzeige

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 10:24
Klingt nach Torschlusspanik.^^


melden
dalour
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 10:25
Hi,

könnte ein Spielfilm werden. Scheinbar hast du entweder vor dem Schlafen gehen einen komischen filmemix geschaut oder vielleicht alte Familienbilder angeguckt?

Hast du sowas schonmal geträumt?


melden

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 10:49
@ der_wicht: ich bin 30, verheiratet, 3 kinder, haus, katze ... nein, kein boot ;-) also von torschlusspanik gehe ich nicht aus

@ dalour: ja, es war auch wie eher wie ein film, und nein, sowas in der art hab ich noch nie geträumt. verfolgt zu werden schon des öfteren, aber dieses geister-brand zeugs ist neu. ich habe nicht in alten bildern gewühlt und gestern abend auch keine filme gesehen.


melden

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 10:55
Na dann hat Du einfach Angst Deine Familie zu verlieren.
Verbrennen = Verlust.

Sowas kann sich auch im Unterbewusstsein abspielen und Ursachen dafür mehr als genug.
Sei es ein melodramatischer Schrott im TV, Streit mit Mann/Frau usw.

Ich bin zwar kein Psychologe, aber geh von einer Verlustangst aus ;)

Präkognition war's sicher nicht^^


melden

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 11:40
Hare Krishna
Liebe@Orpheo

Ich mus vorher wissen welches geschlecht du bist.

Ich finde das die Niknahmen nicht immer eindeutig zum geschlecht man frau zu identifizeiren sind , daher ist es schwierig im Traumdeuten wenn man nicht weis ob der Trämer Mann oder Frau ist.

Was bist du Man oder Frau

Hari Bol
Liebe Grüsse
Bhakta Ulrich


melden
Undercover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 11:48
@bhaktaulrich
Das ist ne Frau!
Wenn Du Dich mit Traumdeutung auskennen willst musst
Du alleine schon und zumindest das aus dem Traum bemerkt haben.

Diese Frau hat nicht den Mut sich der Realität zu stellen.
Sie lebt Gefühlstechnisch in Ihren Träumen und Vergangenheit.
Sie hat Wünsche die mit der Realität nicht übereinstimmen
und stellt sich nicht der Realität.
Sie flüchtet in Ihrer Traumwelt. Sie hat nicht den Mut
sich der Realität anzunehmen.
Das ist meine Meinung und Ihr Traum.
Wichtiger als die Handlungen sind die Gefühle
die sie dabei hat.
@Orpheo
Also ich tippe auf Weiblich ansonsten Homo


melden

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 12:44
Hare Krishna

Lieber@Undercover

Es wird nicht geschrieben mein Mann sondern ein Mann und ein Baby das kan sich auf beide Geschlecher beziehen.
Der Mann bleibt auf der Bank sagt auch nicht klar aus das der /die weggegangen stt eine Frau ist.

Orpheo ist meiner kenntnis nach ein mänlicher Nahme aus der griechischen Mytologi.

Ich will mir sicher sein sosnt nichts, aber vielen dank.

Zur deiner orientiering ich bin 61 und habe Träume seit meiner Jugen gedeutet.
Ich habe 4 jahre Psykologi in Dänmark studiert ( nicht abgeschlossen) und bin ausgebildeter Lehrer in Dänemark wo ich seit 36 jahren lebe. Studiere die Indischen Veden, ich habe mich in Religionen - Filosofie - Mystik und - Okultismus vertieft, Habe ein ziemlich lange Lebenserfahrung im umgang mit vielen Menschen. Das solte eigentlich reichen um zu deuten. Mann kann nicht immer vom Inhalt her ableiten ob der Träumer eine Frau oder ein Mann ist.

Hari Bol
Liebe Grüsse
Bhakta Ulrich


melden
Undercover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 13:49
@bhaktaulrich
Zu Deiner Orientierung:
Ich bin ein "Mensch"
Einer der sich seiner Weltanschauung und der
Menschenkenntnis "Bewusst" ist.
Auch ich habe wie alle anderen Menschen auch meine
eigene Lebenserfahrung.
Du könntest 120 sein und nicht´s ändert sich in Deinem Bewusstsein.
Sorry wenn ich direkt und ehrlich bin.
Ich bin mir sicher das Du Dich auch nicht verletzt fühlen wirst wenn
ich das sage.
Deine Einstellungen und Erfahrungen werden von aussen gelenkt.
Du bist einen Marionette.
Du bist zu Oberflächlich.
Das ist meine Meinung die ich aus Deiner Einstellung und
denkweise ersehe.
Mir liegt es fern Dich zu kritisieren.
Ich lebe seit 43 Jahren in Deutschland (wobei es egal ist wo man lebt)
Seit 43 Jahren studiere ich das Leben.
Ich habe eine ziemlich lange Erfahrung im Umgang mit mir. :)


melden

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 17:48
@bhaktaulrich:

ich bin weiblich, stimmt, das hätte ich dazu schreiben sollen.

@Undercover:

ich stehe tatsächlich derzeit vor so einigen probleme, die mit realität, vergangenheit und dergleichen zu tun haben - und ich habe mich bisher nicht getraut, mich der realität zu stellen und mir lieber meine "eigene" story dazu gesponnen.

ich bin beeindruckt, was träume so alles über einen aussagen ...

Liebe Grüße


melden
Undercover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 20:40
@Orpheo
Sehr gerne. :)

Sei in Zukunft wenn möglich etwas zurückhaltenter
mit Deinen Träumen.
Ich würde sie nicht "offen" ins Forum stellen.

Deine Träume sind Deine geheimsten Gefühle.


melden

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 21:46
Hare Krsihan
Liebe@Orpheo

Ich versuche es einmaml.
Du schreibst:
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
erstes bild:
ein mann, ein baby und ich (mann und baby waren "fremde") waren (oder wohnten) im am meer, sandstrand, schönes haus auf solchen stelzen im sand.

Wenn ein weiblicher Trämer im Traum von einem Mann träumt symbolisiert es oft das eigene geschlecht. Also sich selbst.den Animus die männliche Seite des weiblichen Geschlechts.

Ein Baby kann in Trämen von Frauen, den wunsch ein eigens Baby zu bekomen ausdrücken.
Ein Baby kann auch für etwas neues stehen einen neuenn Anfang, eine neue Hoffnung.
Da die beiden fremd sind, ist es ein Hiweiss auf des Trämers innerste Welt Mental - Psyche eine seite von ihr die sie noch nicht für sich entdeckt hat soll entdeckt werden.Entschlossenheit durchschlagskraft oder änhliches.

Dass Meer ist Wasser viel Wasser und symbolisiert gefühle-emotionen, das Meer ist gross reisig, also grosse gefühle sind im Spiel in der gegebenn situation im wachleben des Trämers.
Eim Haus auf stelzen deutet auf eine unsichere innere welt des trämers hin. das deutet darauf hin das der Trämer sich mit seinem inneren auseiunader setzen sollte und grundprincipien(haus auf stelzen) abstecken sollt, und nicht anderen dieses überlassen .Häuser die auf sand gebaut sind stehen nicht fest, das weisst auf eine peröhlichkeit hin die den hang hat anderen zu viel vertrauen zu schenken ohne sie richtig zu kennen. Dann können die Gefühle sehr stark ausschlagen wenn der Träumer im wachleben enttäuscht wird.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
zweites geschehen:
wir müssen fliehen (das baby war da nicht mehr dabei), wir haben uns versteckt, viel angst (ich bin vor angst aufgewacht) - aber ich kann nicht sagen, wovor wir geflohen sind

Flucht deutet daruf hin, das der Träumer vore einer Entscheidung im Wachleben davon laufen möchte. Da da Baby nicht mehr dabei ist , ist auch die hoffnug auf das neue verschwunden.
Die Angst symbolisiert , das man einen fehler wieder gut machen will.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------drittes geschehen:
wir sitzen gealtert auf einer bank an einer großen kreuzung, gegenüber ein großes ehemaliges industriegebäude (so ein rotes backsteinhaus). plötzlich wieder dieses gefühl des verfolgtseins, der angst.
ich gehe ins haus (der mann bleibt auf der bank).

Das alter steht hier im Traum für die Enttäuschung. Die Kreuzung weisst auf ein Entscheidung welchen Weg der Träumer gehen soll. Das industri gebäude ist die herausforderung inder derträmere momentan steckt, sie wirkt massiv auf den Träumer im wachleben weil so viel kraft aufgewand wird. Vieleicht sollte der Träumer genauer hinschauen wie er geredet - gehandelt und reagiert hat. wenn der Entschluss ein schlechtes Gewissen durch scheinen lässt im wachleben, sollte der Träumer mit den Persohnen oder der Persohn reden oder sich nan einen vetrauten wendenum darüber zu sprechen. Das Haus ist die eigene Persönlichkeit hier im Traum. Solide nach aussen hin sicher.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
viertes geschehen:
im haus bin ich in einem großen saal , da steht eine lange, gedeckte tafel und da sitzen 2 kinder geschniegelt und gebügelt am tisch (wie in einem alten film, mit gegelten haaren, weißer bluse, etc) diese szene ist eher sepiafarben, alles andere war "bunt".
vor mir baut sich ein großer schwarzer nebelhaufen auf, das haus beginnt zu brennen. die flammen lodern hell und freundlich, es qualmt nichts.
ich gehe in die flammen, sie umschlingen mich.

Der grosse Saal wo gegessen wird symboliesiert den bereich des Magens, also dem instinktivem bereich. Gute schlechte Gefühle. Die zwei kinder weisen auf die künstliche atmosspfähre, ein trugschluss hin in der sich der Täumer gebracht hat oder gebracht wprden ist.
Die flammen symbolisieren,. das der Träumer bereits dieses Problem be und verarbeitet und damit erfolg hat.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
fünftes geschehen:
das haus, die kinder und alles brennt.
Alle sinnes gefühle sind hier involwirt, ein Reinigunsprocess - Rechtfertigunsprocess im inneren des Trämers ist in gang.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
sechstes geschehen:
die flammen vergehen, ich trete als geist aus der wand

Das neue gereinigte bewustseins gefühl macht sich nun im symbol des Geistes bemerkbar,ist aber dem Träumere noch nicht vollkommen bewusst geworden. Eine wand weist auf die verhinderung von frortschritt hin, in diesem falle den persöhlichen inneren forschritt.Doch das austreten aus der wand als Geist deutet auf das Ende der verfahren Situiation hin.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
siebtes geschehen:
ich sitze mit mann und den 2 kindern (alles geister) in dem raum an der tafel und wir lachen. nichts deutet auf einen brand hin. der schwarze nebelmamm ist weg. ich bin glücklich.

Die Situation das schlechte Gefühl im Magen ist verschwunden oder es wird verschwinden.Der Geist ist der oder die neue Karaktereigenschaft oder Stärke, und die zwei kinder symboliseiren das Junge frische am neuen Karakterzug. Der Nebe mann ist der innerliche schleier der verhinderte das die Karakterstärke zum vorschein kam.

Ich hoffe das du etwas davon gebrauchen kannst.

Hari Bol
Liebe Grüsse
Bhakta Ulrich


melden
Undercover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 22:17
@bhaktaulrich
bhaktaulrich schrieb:Ich hoffe das du etwas davon gebrauchen kannst.
Das war jetzt ne Trefferquote von ca 30 - 35% !
Und das nachdem Orpheo eine Aussage gemacht hatte.

Wenn ich Zeit habe schreibe ich ausführlich die Deutung aus
meiner Sicht.


melden

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 22:22
Hare Krishna

Lieber@Undercover
Überlass mal die Trefferquote dem Träumer.Denn der muss es ja wissen.

Hari Bol
Liebe Grüse
Bhakta Ulrich


melden
Undercover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bedeutet dieser Traum?

14.10.2010 um 22:52
@bhaktaulrich
Ich mag Dich und Deine Welanschauung nicht!
Deine Traumdeutung ist mangelhaft.

@Orpheo
Er fragte Dich ob Du männlich oder weiblich bist.

Der Grund:

Die Hare Krishna Sekte besitzt ein Gesetzbuch, in dem steht, dass die Frauen wie Kinder sind und behandelt werden müssen. Sie dürfen nach dem Gesetz keine Freiheiten haben. Die Männer sind intelligenter als die Frauen und sind in allem höher gestellt.


melden

Was bedeutet dieser Traum?

15.10.2010 um 10:47
Hare Krsihna

@Undercover

Wenn du etwas peröhnliches mir mitteilen willst benutze rechts unter deinem Bild die
Direkte Nachricht. im Tread.


melden

Was bedeutet dieser Traum?

15.10.2010 um 12:43
@Orpheo :

ich halte es für möglich, dass du in deinem traum einen besonderen prozess verarbeitest, in dem du dich gerade befindest.
kann es sein, dass es dabei um eine art neugeburt/ spirituelle reise geht, bei der du dein anderes ich kennenlernst/ neue welten entdeckst?
eine gefährliche reise, weil es sich dabei um verbotenes wissen handelt und wissen macht ist und man sich somit schnell in gefahr begibt?

@Undercover:
woher nimmstt du dir das recht darüber zu urteilen, was mangehhaft, richtig oder falsch ist? mich würde auch interessieren, wie du deine trefferquote berechnet hast.
ich denke, dass du gar nicht über die geforderte grundintelligenz/ bewusstsein verfügst, um als ernstzunehmender gesprächspartner an solchen "unterhaltungen" teilnehmen zu können.

@bhaktaulrich und undercover:
wenn ihr wirklich so gut bescheid wüsstet, dann würdet ihr wissen, dass ihr absolut gar nichts wisst, statt euch auf so eine arrogante art und weise mitzuteilen.


melden
Undercover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bedeutet dieser Traum?

15.10.2010 um 13:22
@Orpheo
Habe Dir nichts persönliches mitzuteilen.
Was ich Dir zu sagen habe, habe ich getan
und das kann jeder wissen.
Thema für mich beendet. Danke!
Friede sei mit Dir

@pxl
Du tust es mir gleich.
Das ist auch Dein Recht.
Jeder hat ein Recht auf freie Meinungsäusserung.
Nur sollte man die Meinung und Ansichten anderer auch
aktzeptieren solange sie nicht bösartig sind.
Ich denke schon das ich richtig liege mit
dem was ich geschrieben habe.
Wie Du erkennen kannst hat das Orpheo
auch bestätigt.
Ich werde aber nicht öffentlich hier im
Forum den tieferen Sinn des Traumes erläutern,
da es sehr persönliche Dinge sind die niemanden
als dem Träumer selbst betreffen.

Sorry wenn es arogant rüber kommt.
Vetausche nicht und versuche zu Unterscheiden
zwischen Wissen und Aroganz.
Wird gerne mal vertauscht.


melden

Was bedeutet dieser Traum?

15.10.2010 um 13:43
Hare Krishna

Lieber@pxl
Du schreibst:
wenn ihr wirklich so gut bescheid wüsstet, dann würdet ihr wissen, dass ihr absolut gar nichts wisst, statt euch auf so eine arrogante art und weise mitzuteilen.

Ich habe hier im träumer forum so einige trämen gedeutet, und alle trämer haben daruf positiv reagiert, es ist da erste mal das jemend andres als der Träumer antwortet.

Arrogant ! da bin ich nicht einig mit dir. Ich hab nur noch nicht so etwas erlebt das ist alles.

Hari Bol
Liebe Grüsse
Bhakta Ulrich


melden
Anzeige

Was bedeutet dieser Traum?

15.10.2010 um 13:48
ich wollte nicht, dass das hier bei euch so in eine grundsatzdiskussion ausartet ...

@Undercover:
ich schrieb bereits, dass ich weiblich bin
ich habe eine frage: unterscheidet sich das, was du geschrieben hast, in den grundsätzen denn so sehr von dem, was bhaktaulrich geschrieben hat?

Bsp:

Diese Frau hat nicht den Mut sich der Realität zu stellen. Flucht deutet daruf hin, das der Träumer vore einer Entscheidung im Wachleben davon laufen möchte

usw, ich möchte jetzt nicht alles zerpflücken.
ich sehe viele parallelen.


@bhaktaulrich:
ich danke dir ebenfalls sehr für deine deutung!
deine trefferquote liegt deutlich über den angegebenen prozenten, aber das wirst du sicher wissen ;-)

@pxl:
auch du liegst nicht ganz falsch, ich verarbeite derzeit doch eine menge aus vergangenheit und jetzt. und auch neugeburt und "anderes ich" würde ich nicht verneinen. hab vielen dank.


melden
127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Traum mit Wurmloch26 Beiträge
Anzeigen ausblenden